Zum Inhalt wechseln


Foto

Chatthread - Alles zwischen Turnierbericht, Sideboard Choices und eigenem Missplay


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1629 Antworten in diesem Thema

#1 Nekrataal der 2. Geschrieben 29. Dezember 2014 - 01:04

Nekrataal der 2.

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.515 Beiträge

Dies soll, wie der Titel schon sagt, ein Thread zum chatten sein, über Themen, die sich rund um das Legacy Format drehen.

Dass heißt, man kann hier z.B. Unterhaltungen und Diskussionen beginnen, die man sonst vielleicht im Chat führen würde, die aber Leuten lesen und kommentieren sollen, die einen Legacy Hintergrund besitzen. Oder man teilt sich mit, ohne dafür einen Blog anzufangen oder die kurzlebigen Statusaktualisierungen nutzen zu müssen. Oder man tauscht sich kurz über Turniervorbereitungen oder aktuelle Turnier Coverage bei SCG aus. Sollte sich dann doch mal ein Thema ergeben, über das ausgiebiger diskutiert wird, kann man daraus ja immer noch einen eigenen Thread machen. Für Fragen darf der Thread natürlich auch gerne genutzt werden. Beachtet aber bitte das hierfür eigentlich die Sammelthreads für Fragen und Kleinigkeiten in den jeweiligen Unterforen wie z.B. dieser hier für die Deck to Beats bzw. die Deckthreads selbst, sofern es um ein spezielles Deck geht, existieren.
 

Achtung! Dieser Thread ist ein Testballon! Der erster Gedanke der meisten Mods und auch meiner war: "Wozu brauchen wir das?" und "Wie wird das moderiert?". Aber je mehr wir alle darüber nachgedacht haben, desto interessanter wurde der Gedanke. Es ist nicht wie ein Spamthread im Offtopic Bereich, aber eine zusätzliche Möglichkeit, um neben dem "Kleinigkeiten" Thread einfach mal schnell aktuelle Dinge zu besprechen und diese sichtbar für alle zu hinterlassen. Nach dem Motto: "Ausprobieren geht über Studieren" ist dieser Thread nun ins Leben gerufen. Wenn es dann nicht funktionieren sollte, behalten wir uns vor, den Thread wieder zu schliessen.

 

Dann hoffe ich mal auf gutes Gelingen!

 

===

 

OK fang ich mal an. Anreise Hanau war ein Desaster. Nach 2 Stunden im Stau bei Schneegestöber umgedreht als klar war, dass die restlichen 100 KM nur noch mit 40 km/h zurückgelegt werden konnten, aber nur noch 1 Std Zeit auf der Uhr war. Rückweg? Dasselbe Desaster noch einmal. Das Meta war ja anscheinend gut für Sylvan Plug :( obwohl die T8 eher schwierig geworden wäre. 1 MUD, 1 Reanimator, 1 Lands, 1 Cloudpost sind definitiv keine positiven Matchups.


Bearbeitet von Nekrataal der 2., 25. November 2015 - 13:01.


↓ Werbeunterbrechung - Weitere Beiträge unten! ↓

#2 Hebrodt Geschrieben 29. Dezember 2014 - 01:32

Hebrodt

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 568 Beiträge

Ich hab auch mal eine Frage: Ich spiele schon länger Elfball, mir fehlen noch 3 Natural Order und 4 Gaeas Cradle, den Rest habe ich schon.

Denkt ihr, dass es sich lohnt diese Karten jetzt zu kaufen oder werden sie noch billiger? Da das Meta ja nicht so gut ist für Elfen im moment.... :(

 

Außerdem wollte ich fragen, ob ihr denkt, dass es sich überhaupt noch lohnt mit Elfen anzufangen (sich die teuren Karten zu kaufen), weil sie ja nicht mehr so präsent sind. Ist das nur ein momentaner abwärtstrend oder werden Elfen nie mehr so stark werden, wie sie vor ein oder zwei Jahren waren. Glaubt ihr also das das Deck auf Dauer nicht mehr kompetetiv sein wird oder ob das nur ein momentanes tief vom Deck ist.

 

Lg


2444_large.png


#3 Rauptro Geschrieben 29. Dezember 2014 - 01:44

Rauptro

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.880 Beiträge

Ich denke ja, dass diese Frage eher im Handelsforum korrekt platziert wäre, da es hier rein um den finanziellen Aspekt der Karten und Prognosen der Preisentwicklung geht. Zumindest bei Natural Order wird ein Kauf aber nicht so dramatisch schlecht sein, da die Karte halt auch ein absoluter Commander Staple ist. Blöd wäre natürlich ein Reprint, aber den kann man halt da nie ausschließen. Gaea's Cradle dagegen ist davor sicher. Trotzdem weiß ich nicht wirklich ob man da so toll anlegt wie manche bei Reserved Karten behaupten. Im Endeffekt sag ich allerdings: Kauf es dir wenn du es spielen willst und wenn der finanzielle Aspekt dir sooo wichtig ist beobachte eben den Markt und verkaufe entsprechend wenn er reagiert. Sollte bei der Cradle halt ein langsamer Prozess sein, da halt Reprints ausgeschlossen sind.


PS: Zudem sind Elfen halt Kult und niemals völlig tot.


Retro metamorphosierte zu Rauptro.


#4 Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_* Geschrieben 29. Dezember 2014 - 01:47

Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_*
  • Gast

Ja ich muss sagen, dass mich die Top8 etwas überrascht hat.

"1 Merfolk, 1 Burn, 1 MUD, 1 Reanimator, 1 Lands, 1 Cloudpost (?), 2 LED+ RItual Combo" solls gewesen sein. Mich würde mal interessieren, wer davon im Finale stand.

Da hatte ich noch letztens im anderen Chatthread ne "Diskussion" darüber, ob Infect oder Merfolk (vorallem im aktuellen Meta) das bessere Deck ist und dann schafft es Meervolk sogar ins Halbfinale. Und Lands scheint wohl wieder im Kommen zu sein, was ich reichlich uncool finde. Dann wird man wohl vermehrt Wastelands spielen müssen, was meinem Infect nicht allzu gut tun dürfte.

Ärgerlich, dass du auch dank des Wetters nicht zum Turnier kommen konntest. Hätte mich vorallem sehr über einen Turnierbericht mit Sylvan Plug gefreut.

 

PS: Zudem sind Elfen halt Kult und niemals völlig tot.

 

Das stimmt. Aus selbigem Grund gibt es ja auch noch Enchantress. Beim Nebraska's War 2.0 sah ich sogar 2 Enchantress-Listen zeitweise um Tisch 6 herum sitzen...

 

 



#5 Rauptro Geschrieben 29. Dezember 2014 - 01:50

Rauptro

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.880 Beiträge

@ Myr

 

Bezüglich der Metaentwicklung wäre ich gelassen an deiner Stelle. Das schwankt doch wie das Wetter im Frühjahr. Und ob Lands im kommen ist würd ich erstmal abwarten, ist halt nicht sooo gut gegen Delver aufgestellt würd ich sagen.


Retro metamorphosierte zu Rauptro.


#6 Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_* Geschrieben 29. Dezember 2014 - 01:58

Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_*
  • Gast

Wasteland macht halt im aktuellen Meta sehr viel und Delver ist dank sehr geringem Landcount wohl auch anfällig gegen Wasteland/Stifle. Lohnt sich also wohl auch dagegen zu spielen. Miracles und Co. juckt es halt herzlich wenig, aber ich könnte mir Wastelands im SB-Slot sehr gut vorstellen. Ich spiel's auf jeden Fall so...

 

Ob das hier der richtige Ort ist um meine Idee eines Mardu-Decks in Legacy herniederzuschreiben (kann ich ja gerne rauslöschen wenns hier fehl am Platz sein sollte)? Bin mir noch nicht ganz im Klaren darüber, in welche Richtung dieser Thread gehen soll. :D

 

Sieht auf jeden Fall aktuell so aus:

 

 

Spielen könnte man noch ganz gut:

 

Zealous Persecution

Boros Charm

Rakdos Charm

Terminate

Hide // Seek

Hymn to Tourach

Duress


Bearbeitet von Myrapla, 29. Dezember 2014 - 02:00.


#7 Rauptro Geschrieben 29. Dezember 2014 - 02:00

Rauptro

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.880 Beiträge

Ich glaub Delver kommt mit Wasteland eigentlich sehr gut klar, da es halt auf Basics fetchen kann ohne wirklich viel Tempo zu verlieren.


Retro metamorphosierte zu Rauptro.


#8 Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_* Geschrieben 29. Dezember 2014 - 02:04

Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_*
  • Gast

Jo, deswegen meinte ich ja Wasteland/Stifle in dem Fall. Wird viel Wasteland gespielt, macht Stifle halt auch mehr Sinn. Keine Ahnung, als ich wirklich aktiv war, hat dauernd jeder Stifle gespielt und man musste mit dem Fetchen etc. viel mehr aufpassen. Auch Wasteland war ~2009 viel präsenter. Habe das Gefühl, dass die Spieler mittlerweile unvorsichtiger geworden sind, Manabasen angreifbarer werden, vermehrt Decks mit Ländern als wichtige Komponente wieder auftreten und sich somit Wasteland, aber auch Stifle eher wieder lohnen.

Habe mit einer Art Oldschool-RUG-Threshold-Liste(+Pyroblast) 2 von 7 Spielen auf einem Mini-Turnier nur gewonnen, weil keiner mit Stifle rechnete und das einige Decks killen kann.

Ist aber nur meine unwissende Meinung und kann auch gut sein, dass ich damit falsch liege. Ist halt mein Empfinden/meine Sorge.


Bearbeitet von Myrapla, 29. Dezember 2014 - 02:06.


#9 Xardas Geschrieben 29. Dezember 2014 - 02:10

Xardas

    User 2014

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.544 Beiträge

wasteland macht halt im aktuellen Meta sehr viel und Delver ist dank sehr geringem Landcount wohl auch anfällig gegen Wasteland/Stifle. L

 UR Delver kann doch all day long auf basics fetchen. Stifle ist nen anderes Haus, aber wer spielt Stifle ?^^

Manadenial ist sicher nicht grade der Angriffpunkt gegen Delver ( zumindest die UR Variante)

 

@Elfen im Meta: Mal davon ausgehend das TC und damit ein großer Teil des Aufschwung von UR Delver einfach eine weitere starke blaue Karte im Legacy ist und wohl deutlich wahrscheinlicher erstmal verweilt als TC es wohl im Modern wird, dann werden Elfen erstmal ne Weile eher im "Schatten" stehn bleiben.

Das Problem ist ja, dass das Deck sich ziemlich gut adaptieren kann und sein Maindeckplan wenig Angriffpunkte bietet, weswegen ein Metawandel nur basierend auf Matchups unwahrscheinlich ist.

Hier bräuchte es wohl etwas aka Midrange Kreatur, die gut gegen Delver aufgestellt ist und das Deck schlechter machen kann.

Loxodon Smiter + Obstinate Baloth Hybrid oder so^^

Ich mein das dieses Sylvan Plug überhaupt existiert ist doch praktisch der Versuch das Deck ( und teilweise das generelle U Meta) zu bekämpfen, so sehr, dass es ja schon fast verzweifelt wirkt ( das Deck ist halt schon enorm bescheiden in seinen nicht U Matchups^^).

 

Während Elven wohl ein okay sind und die Investition ja tatsächlich auf die wenigen Karten beschränkt wäre, aber wenn die Entscheidung von absehbarer Metaplatzierung hauptsächlich abhängt müsste man sich wohl dagegen ausprechen.


(21:53:51) ElAzar - ich habe im übrigen festgestellt, das man sich auch gut abregieren kann, wenn man sich 3 min synonyme für falsch überlegen muss,d anach ist man viel relaxter...

Success!
Mein Blog rund ums Limited und aktuellen Setreviews
Limited-Talk

Alles zu den Zendikar Expeditions!

(Viele Infos entsprechen auch der Masterpiece Series)


#10 Tchakar Geschrieben 29. Dezember 2014 - 08:22

Tchakar

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 658 Beiträge
  • Level 2 Judge
Ich weiss nicht wer in Hanau gewonnen hat, aber die Top 8 war extrem fix. Die waren fertig als parallel beim Standard grad die top 4 anfing!

Solang Delver und Miracle DTB sind, würd ich die Manadenialtec mehr oder minder daheim lassen.
market_banner_2.png

#11 Plutoido Geschrieben 29. Dezember 2014 - 08:42

Plutoido

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.892 Beiträge

Man sieht dass in den Top 8 dann andere Antidecks kamen. Cloudpost und MUD sind ja ähnlich wie Sylvan Plug gut gegen Miracles und Delver Decks.

 

Was ich an Reanimator cool finde: Man kann damit durchrauschen dass es kein halten gibt, aber auch abstürzen bis zum geht nicht mehr. Das ist so ein richtiges All in Deck.

 

Und Meerfolk in den Top 8 wundert mich überhaupt nicht. Es ist einfach ein super solides Deck das gut gegen Miracles und gut gegen Delver Decks ist. Es kann auch einfach Random alles andere auch besiegen. Weil wenn man perfekt kurved, dann kann nicht so viel das Deck aufhalten. Und ein nicht zu unterschätzender Vorteil: Das Turnier dauert 8 Runden. Man wird müde, aber nicht mit Meerfolk. Man hat immer extrem viel Zeit zwischen den Spielen, und denken muss man auch eher nicht.


Bearbeitet von Plutoid, 29. Dezember 2014 - 08:43.

pizza-150x150.jpg834183_m3t1w150h150q80v59432_file5zhnrol


#12 Choke Geschrieben 29. Dezember 2014 - 10:28

Choke

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.732 Beiträge

. Und ob Lands im kommen ist würd ich erstmal abwarten, ist halt nicht sooo gut gegen Delver aufgestellt würd ich sagen.

 

Da muss ich wiedersprechen. Lands ist sehr gut gegen Delver, solang es nicht UR mit 4x PoP ist. Genau aus diesem Grund wird es wieder vermehrt gespielt.



#13 Quentin Coldman Geschrieben 29. Dezember 2014 - 10:39

Quentin Coldman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.142 Beiträge

Ich habe jetzt schon öfters gelesen "Hymne ist schlecht im aktuellen Meta" aber ist das wirklich so? Den Friedhof für Treasure Cruise kriegen solche Decks wie UR Delver doch trotzdem voll und mit Hymn to Tourach die Hand des Gegners zu verkrüppeln trifft fast jedes Deck doch immer noch hart. Was haltet ihr von dieser Meinung? Und würden ihr sagen Discard ala Thoughtseize/Inquisition of Kozilek ist die bessere Wahl im Moment?



#14 Plutoido Geschrieben 29. Dezember 2014 - 10:48

Plutoido

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.892 Beiträge

Meine Meinung:

 

Treasure Cruise macht random Kartenvorteil +2

Hymn to Tourach macht beim Gegner random Kartennachteil -2 (Und bei einem selbst auch -1)

 

Sprich das hilft einen nicht wirklich weiter.

 

Thoughtseize und Inqisition machen beim Qualitätsnachteil. 


pizza-150x150.jpg834183_m3t1w150h150q80v59432_file5zhnrol


#15 Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_* Geschrieben 29. Dezember 2014 - 11:58

Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_*
  • Gast

Jo, gegen Miracles ist Manadenial halt total schäbig. Zum Glück! :)

Dass es nicht Plan A gegen Delver sein kann ist mir klar, aber wieso das Wasteland/Stifle-Paket gegen Delver total schlecht sein soll erschließt sich mir leider nicht. Bitte um ausführlichere Erläuterungen. Muss ja mal kapieren, wie ich gegen Delver zu spielen habe (mit Infect) und wollte testweise mal Stifle und ein weiteres Wasteland ausprobieren. :>

 

Ein weiser Mann sagte mir einst, dass der einzige Grund Meervolk aktuell zu spielen jener sei, dass Meervolk Delver zerstört. Mal sehen was passiert, wenn/falls TC gebannt wird...

 

Und was sagt ihr zu Mardu? :D (übrigens auch keine Hymn drin. Ist nur gegen Infect ne Macht, ansonsten hat man lieber gleich Duress und wer will schon gute Karten gegen Infect spielen? :>)

 


Bearbeitet von Myrapla, 29. Dezember 2014 - 12:00.


#16 Sedris Geschrieben 29. Dezember 2014 - 12:02

Sedris

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.262 Beiträge

Ich weiss, dass das hier kein Spamthread ist, aber soviel Zeit muss sein: Dieser Thread ist Top!


finalb2pmj.jpg

Banner by Oldschool

it's better to have a wrong reason than to have no reason at all.

"Dack CHAMPLOO! Bäume sind eh die besseren Menschen."


#17 Quentin Coldman Geschrieben 29. Dezember 2014 - 12:13

Quentin Coldman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.142 Beiträge

Was mir als erstes auffällt ist das der 1off Bonfire of the Damned imo unnötig ist. Die Karte lohnt sich nur wenn man viel Mana generiert, z.B. Nic Fit oder 12 Post. Ansonsten mach doch einen neuen Thread auf, dann kriegst du mehr Feedback :)



#18 Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_* Geschrieben 29. Dezember 2014 - 12:16

Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_*
  • Gast

Stimmt, Bonfire of the Damned und 1 Land habe ich auf Cockatrice schon rausgenommen und durch testweise 2x Duress ersetzt.

Einen Thread eröffnen mag ich erst, wenn dieses Deck zumindest einmal im Real Life angetestet wurde, ansonsten würde der Thread doch sofort geschlossen werden. Außerdem ist das Deck ja nichtmal fertig. Zu MU's kann ich auch reichlich wenig sagen.


Bearbeitet von Myrapla, 29. Dezember 2014 - 12:17.


#19 Nekrataal der 2. Geschrieben 29. Dezember 2014 - 13:06

Nekrataal der 2.

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.515 Beiträge

Ja ich muss sagen, dass mich die Top8 etwas überrascht hat.

"1 Merfolk, 1 Burn, 1 MUD, 1 Reanimator, 1 Lands, 1 Cloudpost (?), 2 LED+ RItual Combo" solls gewesen sein. Mich würde mal interessieren, wer davon im Finale stand.

Da hatte ich noch letztens im anderen Chatthread ne "Diskussion" darüber, ob Infect oder Merfolk (vorallem im aktuellen Meta) das bessere Deck ist und dann schafft es Meervolk sogar ins Halbfinale. Und Lands scheint wohl wieder im Kommen zu sein, was ich reichlich uncool finde. Dann wird man wohl vermehrt Wastelands spielen müssen, was meinem Infect nicht allzu gut tun dürfte.

Ärgerlich, dass du auch dank des Wetters nicht zum Turnier kommen konntest. Hätte mich vorallem sehr über einen Turnierbericht mit Sylvan Plug gefreut.

 

Jo, hätte gerne den ein oder anderen U Spieler "geplugged" :D Finalpaarungen würden mich auch interessieren. Mal sehen, ob im entsprechenden Turnierthread noch mehr Info kommt.

 

 


Ich mein das dieses Sylvan Plug überhaupt existiert ist doch praktisch der Versuch das Deck ( und teilweise das generelle U Meta) zu bekämpfen, so sehr, dass es ja schon fast verzweifelt wirkt ( das Deck ist halt schon enorm bescheiden in seinen nicht U Matchups^^).

 

 

Es geht. Bei den DtB ist D&T postboard definitiv positiv (nachdem ich das nun ausgiebig mit eine Lejay-ähnlichen Liste getestet habe). Auch Burn ist positiv, wenn auch ein wenig random, weil es krass von eigener und Starthand des Gegner abhängt. Hab ich Chalice? Hat er Smash to Smithereens? Selbst das aufkommende Dark Maverick ist nach meinen Testergebnissen Postboard mindestens ausgeglichen. Hier hatte ich Anfangs ein paar Bedenken. Wie gesagt ist die Top8 aus Hanau auf der anderen Seite nicht gerade das, was man sehen möchte ;-) Was halt stört ist, dass die non U Matchups G1 einfach dadurch schlechter werden, dass man häufig ~10 wenig bis irrelevanten Karten spielt (Chalice, Trinisphere und Choke). Und auch wenn manche Postboardspiele positiv sind, heisst es ja nicht, dass man beide auch gewinnt.

 

Idee eines Mardu-Decks in Legacy herniederzuschreiben

 

Anfangs wollte ich auf einen analogen Vergleich hinaus und sah darin ein Jund mit W statt G. Dann aber fiel mir auf, dass Du kaum B spielst, keine Hymnen, kein Lilly (ohne Elf auch doof) ... warum dann überhaupt B. Nur wegen Confidant? Würde Dir G nicht mehr bringen und dann mit  Sylvan Library? Du würdest Jund mit W statt B spielen und könntest weiterhin Bloodbraid Elf zocken ;-) Müsste man nur noch ne gut 3CC Karte finden, die sich lohnt. Mh ginge dann wohl in Richtung Big Zoo ...

 


Bearbeitet von Nekrataal der 2., 29. Dezember 2014 - 13:23.


#20 Hasran Ogress Geschrieben 29. Dezember 2014 - 15:34

Hasran Ogress

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 562 Beiträge

Kein Plan, ob ich hier richtig bin, allerdings hätt ich folgende Frage:

Ein Spezl veranstaltet morgen ein kleines privates Legacy-Turnier und da kommen 6-8 Spieler insgesamt. Aus beruflichen Gründen startet das aber erst um vier Uhr und dann wird's evtl. zeitlich zu haarig, wenn jeder gegen jeden ranmuss. Gibt's da irgendein Programm / Excel-Tabelle / App, damit man das unkompliziert mit Auswertung in Swiss durchführen kann? Wir haben kein Interesse an Registrationen, DCI- oder Planeswalker-Punkten und wollen einfach nur bissl bei Chips und Bier gemütlich das beste aller Magic-Formate zocken.

Fetten Dank schon im voraus!

 

P.S.: Der Thread is dufte!


Bearbeitet von Hasran Ogress, 29. Dezember 2014 - 15:34.

banner.jpg

 

Lygasi: Redanimator {B} {R} - Painter {R} {W}  - Merfolk {U} - MUD {X} - Shardless {U} {G} {B} - Maverick {W} {B} {G} - Unfinity {U} - Belcher {R} {G} - Delver {U} {R} - 10Post {W} {G}  - BigRed {R} - AmericanBomberman {W} {U} {R}

Modern: Bogles {W} {G} - Titanbreach {R} {G}

Standard: ---------

EDH: ---------------





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.