Zum Inhalt wechseln


Foto

Junk / Abzan / GBw Rock

Tarmogoyf Liliana of the Veil Abrupt Decay Lingering Souls Siege Rhino Thoughtseize

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
113 Antworten in diesem Thema

#81 timeless Geschrieben 03. Januar 2017 - 10:18

timeless

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.442 Beiträge

Wie sollte Kalitas überleben, wenn Fatal Push auch Kreaturen trifft mit Manakosten vier oder weniger. 


Jeden Montag:Magic in Essen (99% pure EDH/Commander).Bei Interesse schreibt mir einfach eine PN oder schaut ins Forum -->
Jeden Mittwoch:Modern und Legacy in Bottrop.Mehr Infos erhaltet ihr von Flojo82 oder * Turniere und Regionales *
Jeden Freitag:FNM Modern in Essen bei www.olli-baba.com 

 


↓ Werbeunterbrechung - Weitere Beiträge unten! ↓

#82 Drak Geschrieben 03. Januar 2017 - 11:22

Drak

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 558 Beiträge
Indem er mehr kostet?

Fehler meinerseits ich meine Tasigur

Bearbeitet von Drak, 03. Januar 2017 - 11:22.


#83 Nerezzar Geschrieben 03. Januar 2017 - 11:34

Nerezzar

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.903 Beiträge

bzgl. Tasigur und Angler:

 

Warum ist eigentlich der Tombstalker nicht mehr aktuell?

Ist das eine schwarze Mana wirklich so schlecht dafür, dass er das (imho recht relevante) Flying dafür bekommt?


103_large.pngBaR8puj.png


#84 MattRose Geschrieben 03. Januar 2017 - 11:36

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.798 Beiträge

Man wird abwarten wie stark Revolt tatsächlich ist. Fakt ist, dass 1- und 2-Drops immer zerstört werden und das ungeachtet ihrer Stats; allein dafür würde ich die Karte schon spielen im Modern. Für Revolt muss man entweder gefetcht haben oder eine eigene Kreatur muss im Kampf gestorben oder vom Gegner abgerüstet worden sein. Eine andere Möglichkeit sehe ich (Maindeck) im Abzan nicht, Revolt zu aktivieren.

 

Daher halte ich es schon für klug, sich zumindest ein bis zwei 3- und 4-Drops mehr ins Deck zu packen da diese nicht unbedingt getroffen werden vom Push und zum Release erstmal alle die Karte ausprobieren wollen und dafür wahrscheinlich Paths cutten. 2 Siege Rhino und 1 Kalitas wären da schon ein guter Anfang. Leider fallen mir gerade keine wirklich guten 3-Drop-Kreaturen ein, die besser wären als das was wir schon haben und vor allem nicht besser als unsere vorhandenen 3-drops Souls und Liliana.


timeless
Woran erkennt man einen Standardspieler ?
Er sleeved die Karten in sein Deck die ein MTG Spieler als Stempelschutz verwendet


#85 Chaoslord Geschrieben 03. Januar 2017 - 11:43

Chaoslord

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.365 Beiträge

Leider fallen mir gerade keine wirklich guten 3-Drop-Kreaturen ein, die besser wären als das was wir schon haben und vor allem nicht besser als unsere vorhandenen 3-drops Souls und Liliana.

 

Anfenza und Doran halte ich zumindest beide für spielbar, mit (leichter persönlicher) Präferenz zu Anafenza. Kalitas hat mich im Junk nie wirklich überzeugt, wobei der auch tatsächlich davon profitiert wenn man 1-2 Paths  mit Push ersetzt.

 

 



#86 Nivelas Geschrieben 03. Januar 2017 - 11:45

Nivelas

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 533 Beiträge

Kitchen Finks wäre Maindeck auch wieder Denkbar dafür braucht man definitiv mindestens 2 Push :D


I currently play:

EDH:             Karador, Ghost Chieftain//Atraxa

HL:               4 Color Blood

Modern:        Abzan Goodstuff/Jund/UWR Nahiri/Grixis Control

 


#87 Schlaubi Geschrieben 03. Januar 2017 - 13:21

Schlaubi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 931 Beiträge
Bin auch nicht so überzeugt von Kalitas im Junk. Für was brauchen wir ihn überhaupt? Für Exile? Haben wir Anafenza, wegen Lifegain? Haben wir die Rhinos/Blessed Alliance, wegen der Token? Haben wir Souls. Versteht mich nicht falsch, ich liebe diesen Kerl im Jund, weil er da Schwächen ausgleicht und Spiele krass dreht. Aber im Junk haben wir diese Schwächen nicht, ergo denke ich er wird uns nicht fehlen. An der Stelle lieber einen Tasigur, der uns Late Karten zieht.

Persönlich finde ich die Kurve immer noch zu hoch um Bobs zu spielen. Wir haben weitaus mehr 3/4 Drops als Jund, was schon viel ausmacht. Verlasse mich da lieber auf die Filter Funktion vom Flayer.

Als Anger of the Gods Ersatz haben wir Flaying Tendrils. Klar, -2/-2 sind keine 3 Schaden aber besser als nüscht. ^^

Naja mal sehen was noch so gespoilert wird. Vllt kommt noch was brauchbares.

#88 Chaoslord Geschrieben 03. Januar 2017 - 13:32

Chaoslord

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.365 Beiträge

Wenn du Tendrils spielen willst, bist du aber dann vermutlich tatsächlich (relativ verzweifelt) auf der Suche nach einem pre Damnation Sweeper. Ich persönlich würde dann einfach in den mehr oder weniger sauren Apfel beissen und EE/Damnation spielen und damit leben dass man einfach keinen Anger hat.

Ansonsten kann Tasigur tatsächlich mal wieder ein richtig guter Mann in dem Haufen sein, ist halt Push-proof und sein Nutzen steigt mit dem Midrangeanteil im Meta an.

 



#89 Sumpfgraf Geschrieben 03. Januar 2017 - 14:28

Sumpfgraf

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 52 Beiträge
Bitte löschen, andere waren schneller

Bearbeitet von Sumpfgraf, 03. Januar 2017 - 14:31.


#90 Ungestüm Geschrieben 03. Januar 2017 - 16:04

Ungestüm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 560 Beiträge
Wie findet ihr Restoration Angel als zusätzlichen 4 Mana Dude? Mit siege rhino gut. Negiert pointremoval und enabled revolt.

#91 ElAzar Geschrieben 04. Januar 2017 - 01:55

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.563 Beiträge
Ich finde Rhino aktuell eingentlich ziemlich whack, idR streiten sich gegenwärtig bei den Builds Anafenza und Rhino um die beiden Slots und ich finde erstere aufgrund des Dredge MU und aufgrund der Tatsache, dass sie mit jeder anderen beliebigen Kreatur das Spiel alleine beenden kann für deutlich besser, für MD Lifegain spiele spiele ich 2 Brutality MD.

Generell führt mich das auch zu der Frage wie die Removal/Discard Suit aussehen sollte.

Ich denke, dass man keine 4 Push spielen will, dafür ist Path ab ~3/4 quasi stricktly better, zudem überschneidet sich die Anwendung ein wenig mit Brutality und Decay.

Ich würde atm wohl 3 Push, 3 Path, 2 Decay und 1 Brutality spielen (vorher 4 PtE, 3 Decay, 2 Brutality), wobei letztere nur partiell ein Removal ist.

Bearbeitet von ElAzar, 04. Januar 2017 - 10:14.

Eingefügtes Bild


#92 Nivelas Geschrieben 04. Januar 2017 - 06:32

Nivelas

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 533 Beiträge

Ach mist habe es leider nicht geschafft gestern meine Liste zu posten....aber mir ist heute morgen beim Zähneputzen die Idee gekommen noch mehr "Midrangiger" zu werden und einfach noch mehr 3/4 Drops zu spielen dafür aber wieder mit Noble Hierarch

Mit ihr und dem Push bzw generell der Removal und Discard Suite sollte es uns möglich sein lange genug zu überleben um die dicken Treter zu spielen oder was meint ihr?

 

VG


I currently play:

EDH:             Karador, Ghost Chieftain//Atraxa

HL:               4 Color Blood

Modern:        Abzan Goodstuff/Jund/UWR Nahiri/Grixis Control

 


#93 Schlaubi Geschrieben 04. Januar 2017 - 11:47

Schlaubi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 931 Beiträge

Sehe es ähnlich wie ElAzar was die Removal Suite angeht. Bis auf den 3. Path, den würde ich gegen ein Blessed Alliance tauschen. Removal und 4 Life für 4 Mana klingt zu verlockend. ^^

 

Der gestrigen Spoiler von dem Renegade Rallier, hat meine Überlegungen wieder komplett über den Haufen geworfen. Der ist doch zu gut um ihn nicht zu spielen, oder ist der nix für uns? Mit ihm will man 

halt ne niedrige Kurve fahren und er macht den Hierarch halt auch richtig gut...  :rolleyes:



#94 Nivelas Geschrieben 16. Januar 2017 - 13:58

Nivelas

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 533 Beiträge

Hey liebe "mitAbzansüchtige"

 

da Fatal Push auch unser Deck beeinflusst und uns das Werkzeug gibt besser gegen Aggro etc dazustehen habe ich kurz überlegt wie wir vorteile daraus ziehen können und so mein MD etwas angepasst ich nenne es mal "Abzan Value"

 

Mir hat zwar meine letzte standardisierte Liste mit 3 Bobbys sehr gefallen aber ich glaube mit Push wird das nochmal schlechter

 

Ich stell mir karten vor die immer einen 2 zu 1 trade benötigen um so das Removal wieder schlechter zu machen

 

als Bsp:

Voice of Resurgence -> Push trifft immer aber es bleibt ein Token also 2 zu 1

Kitchen Finks-> Push trifft nur mit Revolt und muss 2x treffen also 2 zu 1

Desweiteren werde ich wieder 3-4 Rhinos spielen vorher 2 weil sie anderes Removal vordern

genauso wie Tasigur 1-2 denke eher 1

Souls sind klar auch immer nen guter Trade

 

1 Was haltet ihr von dem Ansatz

2 Fallen euch noch mehr Kreaturen ein?

3 ich werde heute abend mal eine bsp Liste posten wie ich es mir ungefähr gedacht habe.

 

VG


I currently play:

EDH:             Karador, Ghost Chieftain//Atraxa

HL:               4 Color Blood

Modern:        Abzan Goodstuff/Jund/UWR Nahiri/Grixis Control

 


#95 Nerezzar Geschrieben 16. Januar 2017 - 14:12

Nerezzar

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.903 Beiträge

Das Rhino stirbt auch am revoltierten Push.

Keine Ahnung, ob die Karte gut genug ist (vmtl eher nicht, gerade, wenn du Bob rausnimmst und dann zu wenig Ziele hast nur mit Goyf/Voice), aber der neue Renegade Rallier könnte ein Kandidat sein, den ich testen möchte (Habe aber eine deutlich Kreaturenlastigere Liste, die auch nicht hier hinein gehört, weil ohne Goyf/Lili).

 

Tasigur sehe ich tatsächlich als die Premium-Karte gegen Push. Ist auch noch gut gegen Bolt und macht Kartenvorteil (nunja, so stark ist die Fähigkeit ja nicht)


103_large.pngBaR8puj.png


#96 Nivelas Geschrieben 16. Januar 2017 - 20:49

Nivelas

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 533 Beiträge

Ja Rhino hat dann aber immerhin etwas geamacht Total Swing für 6 Life (exchange)

 

Der Rallier könnte ich echt nicht schlecht sein im richtigen Deck allerdings eher weniger hier :D

 

VG


I currently play:

EDH:             Karador, Ghost Chieftain//Atraxa

HL:               4 Color Blood

Modern:        Abzan Goodstuff/Jund/UWR Nahiri/Grixis Control

 


#97 Headcrash59 Geschrieben 16. Januar 2017 - 22:02

Headcrash59

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 356 Beiträge

Eternal Scourge

 

Der Dude hat zahlreiche Synergien:

collective brutality +  Tasigur oder Scavenging Ooze,

dodged sämtlich mir bekanntes spot-removal,

im Exile will man ihn sowieso immer haben.

 


Drogen sind nur der Einstieg


#98 Schlaubi Geschrieben 16. Januar 2017 - 23:40

Schlaubi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 931 Beiträge
Ich spiele Anfenza, the Foremost und Sigarda, Host of Herons im SB und steh voll auf die zwei Mädels. <3

Anafenza hauptsächlich gegen Dredge, kann aber auch gegen Tron die Clock erhöhen, gegen Grixis auch noch ok.

Und Sigarda gegen Mirror, Jund ist es insta win. Ich weiß, gibt vllt. besseres wie zB Thrun, the Last Troll, aber bockt sich einfach zu spielen und ich mag die Kleine. :D

#99 Chaoslord Geschrieben 17. Januar 2017 - 09:35

Chaoslord

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.365 Beiträge

Ich finde Thrun nicht klar besser btw und ziehe im Junk SB Sigarda auch jederzeit vor, weil Evasion. Thrun bleibt halt auch einfach an allem Mist hängen. Anafenza halt ich auch wenn Dredge schwächer wird immer noch für gut genug, v.a. da sie dem Deck auch einfach im Zweifel einen halbwegs aggressiven 3-drop gibt, der im Tandem mit Goyf ordentlich Druck aufbauen kann.

 

Scourge gefällt mir nicht, die braucht halt irgendwelche Synergiekarten um richtig gut zu sein bzw. einfach nur bei jedem Removal ins Exil wandern und sich recasten lassen ist mMn nicht so sexy, weil manahungrig, 3/3 vanilla irgendwie auch nicht das gelbe vom Ei und Junk sich eh meist schon recht clunky spielt und man seltener in der Situation ist, dass man 3 mana übrig hat und nichts besseres damit machen kann, als dass man mit der Wundertüte voller Optionen dasitzt und den kram nicht so richtig durch den Flaschenhals das verfügbaren Manas bekommt.



#100 Xylo Geschrieben 17. Januar 2017 - 12:27

Xylo

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 154 Beiträge
Die in meinen Augen beste SB Karte gegen alles was grindy wird ist Elspeth Suns Champion. Im Mirror oder gegen Jund die absolute Hammerkarte. Auch gut gegen Controll Decks einsetzbar. Werde selbst wieder weg vom Flayer gehen und Kalitas im Mb testen, durch den Push sollte sie auch im Junk gut supportbar sein. Wahrscheinlich im Splitt mit Rhino und 2 Tasigur 2.2.2 sind hier meine aktuellen Überlegungen.

feedback-28229.png

 

-Beards of Paradise-






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Tarmogoyf, Liliana of the Veil, Abrupt Decay, Lingering Souls, Siege Rhino, Thoughtseize

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.