Zum Inhalt wechseln


Foto

Verfügbarkeit von Modern Masters Displays.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
56 Antworten in diesem Thema

#1 Ungestüm Geschrieben 10. März 2017 - 18:04

Ungestüm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 618 Beiträge

Doch keine 5-fache auflage von Maodern Masters 2017?

 

Ich habe eine E-Mail bekommen, das WotC nicht alle Vorbestellung Rückstandsdeckend ausliefern kann und das meine Bestellung deswegen wohl nicht ausgeliefert werden kann.

 

Hat sonst noch jemand Hiobs-Botschaften erhalten?



↓ Werbeunterbrechung - Weitere Beiträge unten! ↓

#2 thiefAaron Geschrieben 10. März 2017 - 18:17

thiefAaron

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 350 Beiträge
Ja. Geradeebeb. Fantasywelt hat von zwei auf eins reduziert. ...was ich grad ganzschön mistig finde...

#3 ElAzar Geschrieben 10. März 2017 - 18:34

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.614 Beiträge

Wir wissen nicht wie viel (vor) bestellt wurde, es kann dafür verschiedene Gründe geben, der Verkäufer könnte falsche Angaben gemacht haben, überdurchschnittlich viele Displays bestellt haben oder die Nachfrage ist höher als das Angebot, aktuell scheint es aber immer noch Displays für 190-210€ zu geben, was verglichen mit MM2 auf höhere Verfügbarkeit hindeutet, trotz der wahrscheinlich deutlich höheren Nachfrage.

 

Das ist leider ein Feld, auf dem nur Vermutungen anstellen kann, aber ich habe weder auf MTGS, noch auf Reddit eine Häufung solcher Posts vernommen.


Eingefügtes Bild


#4 ing3 Geschrieben 10. März 2017 - 19:27

ing3

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 27 Beiträge
Fantasywelt.de hat meine Bestellung (1 Display) storniert. :S

#5 Ratzimundar Geschrieben 10. März 2017 - 20:08

Ratzimundar

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 273 Beiträge
(auch) deswegen kauf ich beim LGS, der hat mir noch nie was storniert :P

#6 Wrathberry Geschrieben 10. März 2017 - 20:24

Wrathberry

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.496 Beiträge
Kauft halt bei anständigen Shops. Wer bei Fantasywelt, miracle games und co. Bestellt ist halt selbst schuld.. aber Geiz ist geil

"Hero? No! We're pirates! I love heroes, but I don't wanna be one! Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it, but heroes will share it with other people. I want all the meat!"


#7 DragooNick Geschrieben 10. März 2017 - 20:49

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.211 Beiträge

Bei Miracle Games bestelle ich deshalb auch schon lange nichts mehr!

Aber ich gehe davon aus dass es nur bei der 1. Welle an Bestellungen knapp wird und danach wirds wieder ganz ordentlich geben, zumal ja 100% auch wieder genug Leute mehr als nur für den Eigenbedarf bestellt haben, die nach Auslieferung wieder aufm Markt landen :D


Bearbeitet von DragooNick, 10. März 2017 - 20:52.


#8 Snake_Charmer Geschrieben 11. März 2017 - 12:56

Snake_Charmer

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 139 Beiträge

Kauft halt bei anständigen Shops. Wer bei Fantasywelt, miracle games und co. Bestellt ist halt selbst schuld.. aber Geiz ist geil

Nun ja, bei einem möglichen Ersparnis von ca. 40,- EUR ist es immer einen Versuch wert würde ich sagen.

Genauso ist es mir eine E-Mail an meine Rechtsschutzversicherung wert.

Denn wie schon ein anderer User weiter oben aus den AGB von fantasyworld.de korrekt zitiert hatte:

 

(2) Bereits mit dem Einstellen des jeweiligen Produkts auf unserer Internetseite unterbreiten wir Ihnen ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages zu den in der Artikelbeschreibung angegebenen Bedingungen. 

Quelle

 

Und in der E-Mail, die ich erhalten habe heißt es:

[...]

es geht um deine Vorbestellung des Modern Masters Displays. Leider ist es so, dass Wizards die Vorbestellzahlen wieder nicht korrekt einschätzen konnte und wir (obwohl wir die Annahme von Vorbestellungen schon sehr beschränkt haben) noch wesentlich weniger Displays erhalten werden als wir bestellt haben.

[...]

Ich lese das so: "Wir wissen zwar aus Erfahrung, dass der Hersteller unzuverlässig bei der Angabe der lieferbaren Stückzahlen des Produktes ist, aber wir nehmen trotzdem verbindliche Vorbestellungen an, obwohl wir nicht wissen, wie viele DIsplays wir bekommen".

Anders gesagt, wer schon in der Vergangenheit Probleme damit hatte, Vorbestellungen zu erfüllen, der soll es halt bleiben lassen und nur die Anzahl Produkte verkaufen, die er auch auf Lager hat. So sehe ich das zumindest.

 

Der Gewerbetreibende hat sicherlich andere Argumente parat. Dennoch werde ich den Fall einfach mal meiner RSV vorlegen und mir anhören, was die dazu sagt.

Vorher werde ich anbieten, meine Vorbestellung aufrecht zu erhalten und zu erfüllen, sobald das Produkt seitens WOTC wieder lieferbar ist. Damit wäre ich schon zufrieden.


  • ing3 hat sich bedankt

#9 ghmd Geschrieben 11. März 2017 - 14:09

ghmd

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 149 Beiträge

Du würdest einen interessanten Präzedenzfall in diesem speziellen Bereich schaffen.

 

Also ruhig mal probieren.



#10 ElAzar Geschrieben 11. März 2017 - 15:34

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.614 Beiträge

Thema aus dem Rumors rausgeteilt, daher kein vollständiger OP.


Bearbeitet von ElAzar, 11. März 2017 - 15:50.

Eingefügtes Bild


#11 Cola Geschrieben 11. März 2017 - 15:50

Cola

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.226 Beiträge

Kauft halt bei anständigen Shops. Wer bei Fantasywelt, miracle games und co. Bestellt ist halt selbst schuld.. aber Geiz ist geil

 

Lustig dass du sowas schreibst, denn der größte Geiz ist Geil Shop (Games Island) ist doch auch glecihzeitig der Beste.

Mircale games Sponsert doch hier das Forum, gabs da schonmal Probleme bei Jemandem??

Das mit der Rechtschutz würd ich auch probierne, wer so ein online Angebot betreibt muss das auch ordentlich verwalten.

 


Bearbeitet von Cola, 11. März 2017 - 15:55.


#12 FenrisWolf Geschrieben 11. März 2017 - 16:17

FenrisWolf

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 61 Beiträge
Bei miracle games gab ich früher immer bestellt,aber ob einzelkarten oder teilweise limitierte produkte.... bekam NIE eine vollständige lieferung.
Seitdem DANKE, aber ich bestell lieber bei nem zuverlässigen händler oder eben beim Lgs.

#13 blackberrybold Geschrieben 11. März 2017 - 16:36

blackberrybold

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 828 Beiträge

Die hatten doch zwischenzeitlich den Preis angehoben iirc, hat jemand zum neuen Preis bestellt gehabt und dort auch Storno bekommen oder waren da noch genügend verfügbar, obv keine bösen Gedanken 


Eingefügtes Bild


#14 FenrisWolf Geschrieben 11. März 2017 - 16:44

FenrisWolf

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 61 Beiträge
Das wäre übel... erst stornieren und dann teuerer wieder reinstellen.
Aber denke und hoffe doch mal nicht das ein großer händler sich damit seine kunden vergraueln will

#15 Helios Geschrieben 11. März 2017 - 16:45

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.373 Beiträge
Die vergleichsweise billigen Vorbestellungen werden storniert. Und demnächst tauchen vermutlich "zufällig und unvorhersehbar" doch noch Bestände auf, sodass die Displays nun doch angeboten werden können, allerdings nun leider zum teureren Preis, aufgrund der geringen Verfügbarkeit. Ein Schelm, wer dabei böses denkt...

Bearbeitet von Helios, 11. März 2017 - 16:45.


#16 Ungestüm Geschrieben 12. März 2017 - 00:06

Ungestüm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 618 Beiträge
Ich habe gestern beim FNM im Laden gefragt und er hat mir gesagt, dass zumindest seine Bestellung beim Großhändler alle ausgeliefert werden. Er ist von der angeblichen Knappheit also nicht betroffen.

#17 mgoetze Geschrieben 12. März 2017 - 03:06

mgoetze

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge

(auch) deswegen kauf ich beim LGS, der hat mir noch nie was storniert :P

Tja... ich hab bei einzigen LGS hier in Köln mal nachgefragt was das so kosten würde ... wisse er noch nicht, je nachdem wieviele er kriegt, irgendwas zwischen €240 und €360. €240 nur wenn wir sehr viel Glück hätten. Das kann mir doch wohl keiner verübeln, dass ich an jenem Abend ein paar größere Bestellungen auf MKM tätigte, oder?



#18 P0LTERGEIST Geschrieben 12. März 2017 - 12:29

P0LTERGEIST

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 454 Beiträge

 

Anders gesagt, wer schon in der Vergangenheit Probleme damit hatte, Vorbestellungen zu erfüllen, der soll es halt bleiben lassen und nur die Anzahl Produkte verkaufen, die er auch auf Lager hat. So sehe ich das zumindest.

 

Der Gewerbetreibende hat sicherlich andere Argumente parat. Dennoch werde ich den Fall einfach mal meiner RSV vorlegen und mir anhören, was die dazu sagt.

Vorher werde ich anbieten, meine Vorbestellung aufrecht zu erhalten und zu erfüllen, sobald das Produkt seitens WOTC wieder lieferbar ist. Damit wäre ich schon zufrieden.

 

Den Kommentar zu der Geschäftspraxis verkneife ich mir mal aber wenn der Online Store typen nicht ganz deppert sind, haben die irgendwo im kleingedruckten den Fall "nicht Lieferbar" abgedeckt. Vorverkauf ist ja nichts was aus dem MTG Universum stammt, sondern gibt es auch für Games, Elektronik und Co.. Hier kommt es auch mal immer wieder vor das ein Produkt noch nicht lieferbar, nicht in ausreichender Menge lieferbar ist oder sogar gar nicht auf dem Markt kommt. In den Fällen greift bei Media Markt und Kollegen auch immer das kleingedruckte. 



#19 Ungestüm Geschrieben 12. März 2017 - 12:39

Ungestüm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 618 Beiträge
Nein , dass hat er nicht. Nur der von Snake Charmer geposted Auszug zum Vertragsabschluss steht in den AGB.
Das war auch ein Grund für mich dort zu bestellen.

#20 Asel Geschrieben 12. März 2017 - 16:24

Asel

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 396 Beiträge

Du würdest einen interessanten Präzedenzfall in diesem speziellen Bereich schaffen.

 

Also ruhig mal probieren.

 

Verkäufer bietet Ware an. Kunde kauft Ware. Verkäufer kriegt die Ware nicht.

Klingt jetzt für mich nicht so nach Präzedenzfall :lol:

 

Gerichtlich dürfte sich wohl nur ein Schadensersatzanspruch im Wesentlichen über den Differenzbetrag zum nächst teureren, verfügbaren Display realisieren lassen.


[»]Du willst deine crapfoils loswerden? PN an mich, tausche und kaufe an!

[»]Suche weiter: Covetous Dragon foil, dt oder jap, gerne signed!
[»]aeterna societas honoris

[»]Immer noch wird immer noch auseinander geschrieben.

Birth of Legacy / Legendärer_Turnierbericht
Members on Spacklist: ChaoT (immer noch)

Nostalgie+2





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.