Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Autothread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
181 Antworten in diesem Thema

#121 Angrist Geschrieben 29. Februar 2012 - 22:24

Angrist

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.079 Beiträge
Leih dir mal 2 Wochen nen Transporter, am besten mit extrabreiter Heckladefläche aus.
Sobald du auf den Nebenstraßen bist, macht die Breite nix als Probleme.

Der alte Hummer braucht etwa 16-20l bei normaler Fahrweise.

Beim neuen H2 fängt der Verbrauch bei etwa 22 an und geht je nach Fahrverhalten noch um einiges darüber.

Google mal nach Top Gear + Hummer. Die haben mal nen Hummer im normalen Britischen Straßenverkehr getestet.
Katastrophe ist noch untertrieben.
Das ist ganz klar für US STraßen und Städte gedacht.
Alleine schon mit nem Hummer parrallel zum Straßenrand in ner Parklücke zu stehen, sofern man denn reinkommt, gibt quasi schon nen Ticket weil man immer noch nen halben MEter und mehr auf der Straße steht.

Ps: Irgendwie kann ich es immer noch nicht glauben und halte es für nen schlechten Witz, dass du darüber nachdenkst dir sowas zuzulegen.

Ich kenne nur einen der nen 20+ Liter auto fährt, Ford Pickup F irgendwas, und der ist Projektleiter bei nem international agierenden Unternehmen.
So nen Ding ist unbezahltbar. Selbst nur als Spasswagen. Man braucht immer noch nen Zweitwagen für alltägliches (oder wenn man mal in nen Parkhaus muss ;) )
Hohenlohe 74673 Mulfingen
Suche Spieler in der Gegend von PLZ 74673 und Umgebung,
MELDET EUCH BITTE !

↓ Werbeunterbrechung - Weitere Beiträge unten! ↓

#122 Brennender_Drache Geschrieben 01. März 2012 - 17:53

Brennender_Drache

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 443 Beiträge

Ps: Irgendwie kann ich es immer noch nicht glauben und halte es für nen schlechten Witz, dass du darüber nachdenkst dir sowas zuzulegen.

Ich kenne nur einen der nen 20+ Liter auto fährt, Ford Pickup F irgendwas, und der ist Projektleiter bei nem international agierenden Unternehmen.
So nen Ding ist unbezahltbar. Selbst nur als Spasswagen. Man braucht immer noch nen Zweitwagen für alltägliches (oder wenn man mal in nen Parkhaus muss ;) )


1) hab ich wirklich besseres zu tun als hier schlechte Witze zu machen, das kannst du mir glauben
2) Ist das wohl meine Sache ob das für mich bezahlbar ist.
3) Dachte ich ja am anfang der Schluckt 11liter weil ich das irgendwo gelesen hab und dann wäre es auch für jeden normalen Menschen bezahlbar.

Außerdem verstehe ich nicht warum du, Angrist, mich schon zweimal so anfährst, ich hab doch nur freundlich gefragt?

Das mit der Breite ist so eine Sache der ist 5 Meter lang und 2 Meter breit, ein normales Auto ist glaub ich so 1,5 Meter breit, also ein halber Meter mehr. Ich denke ihr habt recht das macht nur Probleme.

Bearbeitet von Brennender_Drache, 01. März 2012 - 17:57.


#123 Angrist Geschrieben 01. März 2012 - 22:32

Angrist

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.079 Beiträge
Ja sorry, aber es kam mir einfach nur so unglaublich vor.

Ich meine, die Probleme mit so nem Auto springen einem doch sofort ins Auge.

reden wir ausserdem vom H2 oder vom klassischen Hummer ?
11 liter bei dem Gewicht und dem Motor da drin, dürfte einem doch sofort als unmöglich erscheinen.

Und zu all den Problemen hast du in Deutschland auch noch die Vandalismusgefahr.
So ein Auto ist ein noch größeres rotes Tuch für jeden Öko, als jeder Porsche, Mustang etc alles zusammen.

Klar darfst du fahren was du willst, aber wenn du es viel Offroad nutzen willst, wird der H2 enttäuschen, ist eben eher nen SUV, und da gibt es besseres.
Fährst du viel Straße, naja, auch da gibt es besserses und wie eben Topgear und auch "echte Autozeitschriften" gezeigt haben, sind beide Straßenseiten beparkt,kommt Breiterer gegenverkehr oder eben auch einfach nur nen LKW, gibt es Baustellen in kleineren Ortschaften, hat man nichts als Probleme.
Feldwege kannst auch vergessen weil selbst wenn du auf den Randstreifen fährst (weiter geht ja nicht weil zu90% Gräben dort sind) kommt der andere nicht an dir vorbei.
Ich weis ja nicht wo du herkommst, aber hier zb bei mir auf dem Land, wo ja nen Geländewagen besonders im Winter teils Sinn machen würde, gibt es auch genug Stellen, wo beide Parteien nicht mit 50 um die Kurve fahren sollten, da beide Autos schon ziemlich rechts fahren müssen, damit es nicht kritisch wird, und das sind teils reguläre Ortsdurchfahrten.

Hörrt sich jetzt so an als hätte ich den Hummer nie gefahren und würde lästern ;), aber ich habe genug Erfahrung in großen Traktoren auf Straßen, Gemeindeverbindungs und Feldwegen (unser fendt hat ne Breite von etwa 2.1 metern, wenigstens laut google gerade, und der Hummer hat ohne Spiegel schon 2,07. sprich mit Spiegel wohl so 2.3 oder 2.4) und bin im Zivildienst auch lange genug mit den größten Transits und alten Rot kreuz Transportern gefahren, auch im Stadtverkehr um es aus erster Hand zu wissen wie sich sowas fährt.
Im Gegnsatz zu den USA ist bei uns eben auch keiner auf sowas im Gegenverkehr vorbereitet. Der Deutsche hat im Kopf drin, das ein Auto ewa so und so breit ist.
Geht mir doch genau so, Auf Feldwegen die ich jeden Morgen fahre, weiche ich bei Gegenverkehr auf den Rand aus, immer gleich weit, weil man es eh nicht einschätzen kann ob der andere nur etwas breiter ist oder nicht, es langt einfach immer. Wenn da nun auf einmal 50cm mehr Autobreite entgegenkommen, klappt das Nicht.


Darf man fragen wofür du das Auto nutzen wollen würdest?

Bearbeitet von Angrist, 01. März 2012 - 22:47.

Hohenlohe 74673 Mulfingen
Suche Spieler in der Gegend von PLZ 74673 und Umgebung,
MELDET EUCH BITTE !

#124 Dakkon Geschrieben 02. März 2012 - 10:41

Dakkon

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 57 Beiträge
Ist halt schon grenzwertig.
Hier bei uns fahren auch 2 H2 rum, aber praktisch stelle ich mir das wirklich nicht vor!
Ein Q7 ist auch schon ca. 2m breit, und gerade bei AB Baustellen wirds da schon recht eng. Man stelle sich da jetzt noch einen Panzer wie den H2 vor ;)




#125 Brennender_Drache Geschrieben 02. März 2012 - 13:13

Brennender_Drache

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 443 Beiträge
Wieso redest du eigentlich die ganze Zeit von H2, ich hab H3 geschrieben ^^ Der ist deutlich kleiner und mehr für ottonormalbürger gemacht. Ich glaube du hast dich verlesen und es gab deshalb ein Missverständins. Das der original Hummer oder der H2 ewig viel schlucken hab ich auch gewusst.


Darf man fragen wofür du das Auto nutzen wollen würdest?


einfach so als normales Auto ^^

Bearbeitet von Brennender_Drache, 02. März 2012 - 13:17.


#126 Angrist Geschrieben 02. März 2012 - 19:05

Angrist

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.079 Beiträge
hi, du wist doch sicher selbst mal gegoogelt haben, ?
Sachen wie

Womit wir auch beim größten Manko des Fünfzylinders sind: er konsumiert Benzin, und davon etwa so viel wie ein afrikanischer Kleinstaat! Laut Datenblatt soll der H3 sich mit 15 Litern je 100 Kilometer begnügen, die Realität liegt leider weit darüber. Selbst auf langen Autobahnetappen konnten wir die Herstellerangaben nicht erreichen.

Fast ein Schnäppchen

Im Verhältnis zu den hohen Unterhaltskosten ist die Beschaffung des Hummer fast schon günstig: Ab 36.890 Euro gibt es den H3 mit Fünfzylinder und manuellem Getriebe, für den Automaten verlangt GM 2.100 Euro extra. Schwieriger ist es, einen Händler zu finden, der die SUVs vertreibt. Momentan gibt es deutschlandweit zwölf Hummer-Niederlassungen plus zwei Servicestationen. Hinzu kommt ein Hand voll freier Händler, über die man das SUV beziehen kann.


sprechen für sich.

Ich hab jetzt mal kurz nen paar Artikel etc überfolgen und 15 Liter sind selbst bei normaler Fahrweise anscheinend eher schon optimistisch gedacht, eher an die 20 wenn mans mal eilig hat.
Sclecht in den Kurven, die Automatik für deutsche Straßen mit vielen Kurven, auf und ab etc nicht die passende usw.

Und eben die Unterhaltskosten. Ich hab jetzt mal nur kurz gegooglet was Reifen für sowas kosten, Ach du Schande.
Und Ersatzteile sind eben auch nicht billig.

Bearbeitet von Angrist, 02. März 2012 - 19:07.

Hohenlohe 74673 Mulfingen
Suche Spieler in der Gegend von PLZ 74673 und Umgebung,
MELDET EUCH BITTE !

#127 Brennender_Drache Geschrieben 02. März 2012 - 21:13

Brennender_Drache

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 443 Beiträge
Ok das hat sich erledigt xD
Aber eine Gaudi wärs schon mit dem Teil rumzucruisen ^^

#128 PHF Geschrieben 02. März 2012 - 22:21

PHF

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 359 Beiträge
Hmm also ich glaube da muss ich dich enttäuschen... Hummer (egal ob H2 oder H3) ist mies zu fahren.

Es ist halt n typischer Ami, dh. sehr indirekte Lenkung, viel Plastik und unglaubliche Spaltmaße im Innenraum und motortechnisch geht sowieso nix bei dem Gewicht. Ein zusätzliches Problem sind die großen Reifen, die das Auto sehr schwammig werden lassen und zudem noch sehr laut sind.

Also ich würde dir klar abraten einen Hummer zu fahren. Klar macht das Ding (Größen-)Eindruck auf der Straße, das ist aber auch alles...




P.S. Bin Chefmechaniker bei den Italienischen Stieren und Pferdchen und ab und zu müssen wir auch mal nen Hummer ankaufen weil der Besitzer ab jetzt lieber Ferrari fahren will... bin ein paar H2 / H3 gefahren, will keine mehr fahren...

1054_large.png
Mitspieler aus dem Stuttgarter / Böblinger / Herrenberger / Tübinger Raum gesucht!

Spiele im Modern:

 

{U} {W}   Affinity                  {G} {U}  Komboelves

{G} {W}  Aura Hexproof        {U} {B} {W} Token Polymorph

{U} {B}  Mill                        {G} {W} {R} Big Zoo

{G} {W}  Devotion to Green


#129 Angrist Geschrieben 04. März 2012 - 23:50

Angrist

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.079 Beiträge
Spielt eigentlich noch jemand mit dem Gedanken Tankwagen zu überfallen ? (Man müsste nur wissen wo Super drin ist B-), kein E10 natürlich)

Hörrt sich doch um einiges Risikoärmer an als ein Geldtransporter oder Banken :D.
Oder nachts anbohren, wenn er parkt und mal 6000 Liter ins bereitstehende, gereinigte, Güllefass abpumpen und in die Scheune stellen.
Langsam wird das doch verrückt.

Meine Schwester arbeitet in nem Bereich wo Lehrlinge relativ wenig kriegen, und da hörrt man schon Teils Probleme, dass Leute langsam aber sicher anfangen müssen zu rechnen, und das ohne groß was für Freizeit auszugeben, wie sie zur Arbeit kommen.
Hinziehen geht aber auch nicht, weil ne eigenen Wohnung nochmal teurer ist und WGs gibts hier eh nicht.

ÖNV kann man eh hier auf dem Land vergessen, bei Arbeitszeiten in manchen Dienstleisungsbetrieben sowieso.
Hohenlohe 74673 Mulfingen
Suche Spieler in der Gegend von PLZ 74673 und Umgebung,
MELDET EUCH BITTE !

#130 Dakkon Geschrieben 05. März 2012 - 15:49

Dakkon

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 57 Beiträge
Hatte mich nicht verlesen, aber permanent verschrieben -_-
Meinte H3, hatte auch die ganze Zeit danach geguckt.

Spielt eigentlich noch jemand mit dem Gedanken Tankwagen zu überfallen ? (Man müsste nur wissen wo Super drin ist :rage: , kein E10 natürlich)

Hörrt sich doch um einiges Risikoärmer an als ein Geldtransporter oder Banken :rage: .
Oder nachts anbohren, wenn er parkt und mal 6000 Liter ins bereitstehende, gereinigte, Güllefass abpumpen und in die Scheune stellen.
Langsam wird das doch verrückt.

Meine Schwester arbeitet in nem Bereich wo Lehrlinge relativ wenig kriegen, und da hörrt man schon Teils Probleme, dass Leute langsam aber sicher anfangen müssen zu rechnen, und das ohne groß was für Freizeit auszugeben, wie sie zur Arbeit kommen.
Hinziehen geht aber auch nicht, weil ne eigenen Wohnung nochmal teurer ist und WGs gibts hier eh nicht.

ÖNV kann man eh hier auf dem Land vergessen, bei Arbeitszeiten in manchen Dienstleisungsbetrieben sowieso.


Tjaa, das Problem ist, der Sprit wird auch nicht billiger.
Manche haben ja noch die Illusion und warten bis es wieder günstiger wird. Meiner Meinung nach, können sie da lange warten.
Ich hab mich mit den Spritpreisen abgefunden, wenn man sich schon so ein Auto kaufe, dann sollte man den Sprit auch bezahlen können.
Aber wie Angrist schon sagte, gerade Lehrlinge und Leute die eben nicht so viel verdienen, sind da schon arg bei der Autowahl eingeschränkt. Gibt bei mir auch Bekannte, die müssen sich sowas 4x vorher ausrechnen, obs dann hinterher auch wirklich alles so klappt mit dem Geld.




#131 Brennender_Drache Geschrieben 05. März 2012 - 21:34

Brennender_Drache

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 443 Beiträge
Mich kotzt es auch tierisch an Monatlich um die 100€ für Sprit rauszublasen, und das obwohl ich nur nen saukurzen Weg zur Arbeit hab.

#132 Angrist Geschrieben 05. März 2012 - 23:14

Angrist

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.079 Beiträge
100€, da wäre ich froh drum. Alleine wenn ich nur jeden Tag, zum Geschäft und zurück fahre, auf dem kürzesten weg (der im Winter nicht immer befahrbar ist, da Feldweg etc) verfahre ich alleine dadurch 130-40€.
Und man will ja auch sonst noch was machen.
Und da wieder das gleiche Problem. Auf dem Land ist alles weit weg.
Wenn ich denke, mein Vater hat gesagt, wo er jung war, und wo er einfach mal hingefahren ist. Wenn ich an meinen Großvater denke, der als er noch lebte, jeden sonntag mit meiner Mutter eine Sonntagsausfahrt machte, irgendwo hin in der Gegend. Ich weis nicht wie es euch geht, aber oft sitzt man doch da, und wenn dann Leute fragen ob man "ins kino etc" mitwill, überlegt man sich, dass der Sprit mehr kostet als das Kino und ob der Film es wert ist.

Kurioser Effekt: Die Cafes und Bars freuts. Ich kriegst selbst mit, dass es für viele immer billiger wird, nach der ARbiet nicht heimzufahren, sondern sich für 2-3 Stunden bis die Kumpels etc auch Zeit und Lust haben, sich irgendwo reinzuhocken und 2 Cafe etc zu trinken. Im Sommer schmeisse ich auch wieder nen Koffer mit Kleidung in den Kofferraum, dass ich für alles gerüstet bin.

hab hie auch die Krux, mit Tälern etc. Luftlinie wäre das ganze etwa 30-40% weniger, man müsste nur nen paar Brücken bauen :rage:.

Das was ich durch den Sprit reinholen würde, beim Umzug zur Firma, würde ich eben dadurch nicht reinholen.
Dazu eben hier noch auf dem Lande, wo man eben nicht so einfach eine 1,5-2 Zimmer wohnung findet.
Häusser und 4-5 Zimer Wohnungen, en masse, da könntest ne halbe Armee unterbringen.
Alles murks.

Das ganze Zeugs das die Politik immer versprach, kann man alles Vergessen, ich surfe hier immer noch mit quasi doppeltem ISDN (DSL light, als 3ter nutzer im Ort, als sie den 4ten anschlossen ging nix mehr und sie mussten den wieder abnehmen. Preis "natürlich" aber wie bei DSL, kotzwürg, sage ich nur.)

Bearbeitet von Angrist, 05. März 2012 - 23:22.

Hohenlohe 74673 Mulfingen
Suche Spieler in der Gegend von PLZ 74673 und Umgebung,
MELDET EUCH BITTE !

#133 Peachy Geschrieben 21. April 2012 - 15:14

Peachy

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 133 Beiträge
Ich melde mich einfach mal hier, um eine Frage von mir so klären.

Ich fahre jetzt einen Corsa von 96 der 216000 km gelaufen hat undt 45 PS hat. Er ist rot, hat aber einige Roststellen. Der Endtopf ist neu, die Boxen sind neu und das Radio auch. Der Wagen hat noch bis Dezember Tüv. Er hat noch einige Mengel, zum Beispiel hat der eine Spiegel ne andere Farbe als der andere und die Wassespritzfunktion der Scheibenwischer funktioniert nicht.

Wie viel kann ich für diesen Wagen verlangen?

Ich will mir nämlich nen neuen holen, einen Ford Focus Tunier von 2003 mit 101 PS.

#134 Angrist Geschrieben 21. April 2012 - 16:12

Angrist

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.079 Beiträge
Wer so nen Auto kauft, dem ist die Farbe und co meist völlig egal (Pink ausgeschlossen :) )

Kurz gesagt, wenn du die Karre nicht so hinrichtest, das sie zumindest so aussieht, als könnte sie Tüv kriegen :), wirst da wohl keinen Finden der sie will.
Gibt immer Leute die Winterautos suchen.

Ich habe damals ein älteres Auto, das sofort zum Tüv musste (war schon fällig) auch nur gekauft unter dem Vorbehalt "Bevor Ich hier unterschreibe, gehen wir zum Tüv und wenn er Tüv kriegt, nehme ich ihn"

Mit Boxen und co, kannst du da einfach nicht argumentieren, du verkaufst nen Uraltes Auto, und selbst wenn da nen 1000€ Soundsystem drin hast, wird dir das keiner dafür zahlen, da wäre im Zweifelsfall ausbauen besser.


Zum Preis:
Autoscout spuckt Zig Angebot für 94er Corsas aus, in besserem Zustand als von dir beschrieben.
So wie du das beschreibst wären 1000€ schon hoch gegriffen, ausser wenn auch noch Winterräder dabei sind und die aktuellen REifen auch noch gut sind.
Das mit dem Scheibenwischer auf jedenfall selbst kurz richten ist kein Hexenwerk, und das testet jeder bei ner Probefahrt.
Hohenlohe 74673 Mulfingen
Suche Spieler in der Gegend von PLZ 74673 und Umgebung,
MELDET EUCH BITTE !

#135 McDux Geschrieben 22. April 2012 - 15:01

McDux

    oldskool

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.489 Beiträge

Ich melde mich einfach mal hier, um eine Frage von mir so klären.

Ich fahre jetzt einen Corsa von 96 der 216000 km gelaufen hat undt 45 PS hat. Er ist rot, hat aber einige Roststellen. Der Endtopf ist neu, die Boxen sind neu und das Radio auch. Der Wagen hat noch bis Dezember Tüv. Er hat noch einige Mengel, zum Beispiel hat der eine Spiegel ne andere Farbe als der andere und die Wassespritzfunktion der Scheibenwischer funktioniert nicht.

Wie viel kann ich für diesen Wagen verlangen?

Ich will mir nämlich nen neuen holen, einen Ford Focus Tunier von 2003 mit 101 PS.

Sowas kannst du nur noch als Bastlerautos für maximal 300€ verkaufen. Wenn noch irgendwie neu TÜV dran kommt kann man Preise oberhalb von 500€ reden, aber der Preis bleibt 3stellig.

Hab den Thread vor 10 Minuten gefunden...und lach mir seitdem einen ab.
Der Typ spricht mir praktisch aus der Seele!

Es geht um diesen Thread

Funny MtG-Forum Links: #1 ~ #2 ~ #3 ~ #4 ~ #5 ~ #6 ~ #7 ~ #8 ~ #9

#136 Peachy Geschrieben 22. April 2012 - 16:20

Peachy

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 133 Beiträge
ok, danke {UNCOMMON}

Ich wusste das es wenig wird. Naja, egal, hauptsache etwas.

#137 Angrist Geschrieben 22. April 2012 - 16:32

Angrist

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.079 Beiträge
Wärs nen Diesel und so um die 60-75Ps sähe die Sache anders aus.

Die alten VW Golf Diesel mit der etwas besseren Motorisierung sind gesucht wie sonst nochwas.
Kaum Kaputtzukriegen, quasi alles selbst reparierbar und nen Verbrauch von 5-6 Liter.
Eventuell braucht man noch nen Bekannten der Mechaniker ist, damit man durch die Abgasuntersuchung kommt {UNCOMMON}, (da wird dann eben nen anderes Auto drangehängt, sieht ja keiner)

2 Leute im Bekanntenkreis haben sowas mal verkauft, und wurden jeweils Tagelang mit Anrufen und SMS bombardiert.
Hohenlohe 74673 Mulfingen
Suche Spieler in der Gegend von PLZ 74673 und Umgebung,
MELDET EUCH BITTE !

#138 McDux Geschrieben 22. April 2012 - 16:55

McDux

    oldskool

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.489 Beiträge

Wärs nen Diesel und so um die 60-75Ps sähe die Sache anders aus.

Die alten VW Golf Diesel mit der etwas besseren Motorisierung sind gesucht wie sonst nochwas.
Kaum Kaputtzukriegen, quasi alles selbst reparierbar und nen Verbrauch von 5-6 Liter.
Eventuell braucht man noch nen Bekannten der Mechaniker ist, damit man durch die Abgasuntersuchung kommt {UNCOMMON}, (da wird dann eben nen anderes Auto drangehängt, sieht ja keiner)

2 Leute im Bekanntenkreis haben sowas mal verkauft, und wurden jeweils Tagelang mit Anrufen und SMS bombardiert.

und total begehrenswerte +500€ Steuer pro Jahr (wenn wir jetzt von Golf 1 - 3 sprechen). Unter 10.000-15.000km/Jahr würde ich die Finger davon lassen.

Hab den Thread vor 10 Minuten gefunden...und lach mir seitdem einen ab.
Der Typ spricht mir praktisch aus der Seele!

Es geht um diesen Thread

Funny MtG-Forum Links: #1 ~ #2 ~ #3 ~ #4 ~ #5 ~ #6 ~ #7 ~ #8 ~ #9

#139 Angrist Geschrieben 22. April 2012 - 20:08

Angrist

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.079 Beiträge
Ok, so wie die Dieselpreise anstiegen, ists genau überlegt nicht mehr so extrem.

Aber der niedrige Verbrauch mit guter Haltbarkeit und unverwüstlichem Motor (zumindest der Diesel motor, Benzin weis ich nicht) war ne gute Kombination.

Und hier bei uns auf dem Land fährt quasi keiner unter 10000 im Jahr.
Hohenlohe 74673 Mulfingen
Suche Spieler in der Gegend von PLZ 74673 und Umgebung,
MELDET EUCH BITTE !

#140 McDux Geschrieben 23. April 2012 - 12:44

McDux

    oldskool

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.489 Beiträge
Gute Pflege voraus gesetzt hält jeder Motor ewig (wenns kein alter Italiener/Franzose) ist. Die Zeiten wo lediglich ein Benz Benziner die 200.000km knackte sind seit einigen Jahrzehnten vorbei. 93er Escort, 1.6l Benziner war bei 193.000km noch top in Schuss, lediglich leicht erhöhter Ölverbrauch (was aber alle modernen DI auch wieder haben...). Japaner aus Anfang der 90er bekommt man kaum noch unter 200.000 aufm Gebrauchtwagenmarkt usw.

Hab den Thread vor 10 Minuten gefunden...und lach mir seitdem einen ab.
Der Typ spricht mir praktisch aus der Seele!

Es geht um diesen Thread

Funny MtG-Forum Links: #1 ~ #2 ~ #3 ~ #4 ~ #5 ~ #6 ~ #7 ~ #8 ~ #9




© 2003 - 2013 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | Erroria.
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.