Zum Inhalt wechseln


Foto

Iserlohn 9.11.08


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 Arbaal Geschrieben 09. November 2008 - 21:52

Arbaal

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.564 Beiträge
So gezockt wurde wie immer Vintage. Deck der Wahl Sui (Liste aus dem Startpost vom Primer).

Jo 5-1 und damit dritter von 34.

Runde 1: Staxx, er macht first turn on the play trinisphere... ja ficken halt, da geht nicht viel, zumal er nachdem ich den shop wasten muss unendlich Mana nachzieht. g2 und 3 gewinne ich, jeweils mit freundlicher Unterstützung von seinen Manaartefakten.
Runde 2: 5 Tinker Suschi.dec, was weiß ich wies heißt, jedenfalls macht er first turn workshop, lotus, gilded lotus, intuition auf 3 crucible, 1 burn. Ich seize ihm die crucible (er hatte strip mine, academy und random land sonst noch) aber er hat einfach vieeel zu viel mana und irgendwann kommt halt der hardcast Engel und dann ist vorbei. G2 und 3 mach ich wieder manadenial ftw. Oxidize auf Suchi kann auch nicht wenig, und Tarmogoyf ist einfach>>>seine Viecher.
Runde 3 Sui Mirror, er hat aber weder goyfs, noch stalker, noch jitten, demnach gewinne ich ganz stumpf und auch ziemlich schnell.
Runde 4 Mehr Staxx, diesmal 5C Uba. Hier verliere ich glaube ich 0:2, was zwar suckt aber nicht zu ändern ist, da er einfach zu viele länder zieht und g2 natürlich auch wieder die obligatorische first turn trinisphere hat. Naja Man kann halt nicht alles haben, 3 mal das mittelmäßige Mu gewinnen ist wohl auch einfach zu viel verlangt.
Runde 5 gegen Yassyah mit UBGoyf. Random halt, ich hab irgendwie mehr viecher und so und gewinne, so sind solche Matchups halt.
Runde 6 gegen Jonas Harbili mit Keeper oder sowas, jedenfalls multicolour Control. Er bietet mir das draw an, ich lehne ab, ich drawe aus Prinzip nicht, und wenn mir das mal gerade Platz 5 oder so bringt erst recht nicht.
game 1 plättet er mich mit second turn twist für 6 und wish-misdirection auf mein sinkhole... naja passiert.
Er bietet mir wieder das draw an.... siehe oben. Kurzfassung: Ich will nicht.
game 2 und 3 mach ich ihn jeweils mit dickem manadenial ein. So wirds gemacht.

Schon wieder so viel Punkte wie der erste und schon wieder hats nicht geklappt... ärgerlich, irgendwie kann ich keine Turniere gewinnen, nur recht konstant top 8 machen.

+
Sui, genauer gesagt, dass nach wie vor die eine Hälfte des Metas gegen Null Rod eingeht und die andere gegen Goyf
viele Teilnehmer
Highlander Emperor mit Rosinksi->kultig
1 Ligapunkt auf Jonas aufgeholt
alles für nächste Woche Holland gekriegt

-
unendlich Staxx
wieder gleich viele Punkte wie der erste und wieder vom opp-score gefisted
Snuff outs organisieren ist etwa so viel Aufwand wie ein mittelgroßer Völkermord

Bearbeitet von Arbaal, 09. November 2008 - 22:11.

Eingefügtes Bild

http://www.dredge.com/

Less math, more wrath!

Snap-Krieg!

↓ Werbeunterbrechung - Weitere Beiträge unten! ↓

#2 mbruker Geschrieben 09. November 2008 - 22:16

mbruker

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 120 Beiträge
Das mit Stax ist wahr. Ich hätte einfach wieder das gute Stax-Autowin-Deck spielen sollen, aber wer soll das ahnen. Hab stattdessen Painter mit Confis gespielt und bin eingegangen, weil ich gegen ekliges Fish und Oath spielen musste.

Runde 1 gegen Sven mit Stax: Spiel 1 einfach so verloren, Spiele 2 und 3 gewonnen mit Confi und Heretic.
Runde 2 gegen Christian mit Tarmogoyf: ID
Runde 3 gegen Marcel mit Dragon: Spiel 1 einfach so verloren, Spiele 2 und 3 gewonnen mit Beatdown und Countern.
Runde 4 gegen Ingo mit Ur Fish: Spiel 1 gewonnen über Combo mit Doppelconfi und so, Spiele 2 und 3 erbärmlich verloren mit doofem Null Rod und DSC auf jeder Starthand auch nach Mulligan.
Runde 5 gegen Björn mit Oath: Spiel 1 war extrem kompliziert und knapp, ich hatte Painter und Grindstone und auch das Mana zum Aktivieren, durfts aber nicht machen wegen der Reclamation... Er hats jedenfalls gewonnen, und zweites Spiel macht er erste Runde Orchard, Mox, Oath, ich force, er forct, tot.
Runde 6 gegen Jörg mit Stax: Spiel 1 mache ich Combo, Spiel 2 hat er Chalice 0 und im Laufe der Zeit zwei Spheres und eine Trinisphere und einen Smokestack. Dank drei Sootcountern lösen sich die Probleme mit sehr viel Geduld irgendwann, mein erster Heretic isst zwei Spheres, bis er vom Triskelion erschossen wird, dann spiele ich Will, 5+ Moxe und den zweiten Heretic, der sein Triskelion isst und ihn damit umbringt.

insgesamt damit 3-2-1

#3 redfox Geschrieben 09. November 2008 - 22:25

redfox

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 380 Beiträge
Thjohoo und damit wir alles was zu lachen haben, kommt hier mein Oath-board-Long-Deck mit geheimen SB-Plan Bericht
Also erstes mal T1, erste mal Grim Long, und einen Heidenspaß

Achja: Ich habe i-wen noch BACK TO BASICS und PROPAGANDA geliehen...die will ich wiederhaben :/

Round 1 gegen Jonas mit 4 , 5 color control oder sowas ^^

Game 1 : Verbauert weil ich das falsche Mana getappt habe, und nicht Wheel of Fortune spielen konnte
Game 2 : gewinne ich durch Will Aktion
Game 3 : Er hat zuviele Counter

Round 2 ggn. Oath
Tjoho, er legt Oath und macht Tyrant-Aktion

Round 3 ggn. Oath
Mit dem bargain mal zuviel geguckt, und ich wurde in beiden Spielen von meinen Orchard Token vermöbelt ^^...bah

Runde 4: gegen Stax mit Welder
Game 1: Gewinne durch Will
Game 2: Oath revealed..... ELVISH SPIRIT GUIDE...GEIL... XD XD XD, ich musste selber lachen wie blöd das jetzt war ^^... naja, Oath hat er dann i-wie kaputt gemacht und dann bla :/
Game 3: Gewinne durch Will

Round 5 gegen Staxx
Game 1: So ich halte hand mit mox, mox, consultaition, vampiric, land, brainstorm und random, er fängt an, legt Chalice 0 und nächste runde Chalice 1, dann Sphere of Resistance °° , WTF?!?!

Game 2: HAHA! Der geheime Oath Sideboard-Plan... Auf geht es, ... er legt Chalice 2 ......
....
...
...
Und er wusste nichtmal, was ich spiele... -.-*, bevor ich das Vieh loswerden konnte war ich tot

Round 6 gegen Topsy_Krett

Game 1: 3 Duress-Backup gewinnt
Game 2: Er gewinnt trotz 3 fach Duress
Game 2: Unentschieden durch das falsche Demonic Consultation target :/, (obwohl ich die mitn Will wieder hätte spielen können, aber der wurde mir geforced, so oder so, wäre der geforced worden, also ungewinnbar) (er fand es frech, dass ich hier auch 2 Duress hatte Smiley, naja...ich spiele die ja auch 4 mal...muss man haben )

Also 1/4/1 gegangen, aber ich hoffe, dass mich mein Team schon noch T1 fit kriegt

Bearbeitet von redfox, 09. November 2008 - 22:41.

Rakshasa Radscha über mein Loam Pox:

Jetzt weiß ich auf jeden Fall, was dieses "HASS" zu bedeuten hat, wovon immer geredet hört, am Ende des Matches hatte ich tatsächlich so viel HASS auf dieses Deck.


Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

#4 McDux Geschrieben 09. November 2008 - 22:39

McDux

    oldskool

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.489 Beiträge
Ganz kurz und knapp der vollständigkeit halber:

T1.5 - Deck der Wahl RGw Goyfsligh

Der Turnierbeginn war MEGA stressig weil ich mir erst Grims, dann Goyfs dann Helix - die ich nicht bekommen hab... - Shusher und PoP besorgen musste. Das Price habe ich dann für 2€ beim Händler gekauft... egal, Set ist jetzt zusammen.

Round 1
vs. 5c Gro
Ihr könnt ja sehen wie seine Manabase aussah. Sehr geil, man gewinnt mit dem Deck eigentlich nur gegen die Manabase.

Round 2
vs. Uw LS Patrick Richter
Game 1 zieht sich eeeeeeeewig hin weil er ständig um mein PoP herum spielen will. Ich zieh im ganzen Spiel 1 PoP, 11 Lands und vielleicht 5 andere Spells.
Game 2 ist er Turn 4 in Response auf einen WoG toto.
Game 3 ist hart albern. Kurz vor Time prügel ich ein wenig auf ihn ein bis er sich mit EE@1 retten kann - ich ziehe im Game nur 2 Lands - und hat grundsätzlich den Topdeckcounter für mein Removal auf seine schlagende Factory.

Round 3
vs. Uw Stiflenought irgendwas
Stabiliert er sich auf 3 Life, luckt immer random in der Balance den richtigen Spell für meinen finalen Burn. Später beim liegenden Top und 1 Handkarte findet er in response auf mein Blast die Force... was da los ist.
Game 2 war süß. Ich mach land, Man, go. Er land go. Ich attack, Man go. Er Land Chill. Ich Attack Go. Er Land, Nought, Stifle Go. Ich draw, kein Land, gg

Round 4
vs. DomainZoo
Game 1 gewinnt mein Mulligan 6 gegen sein Mulligan 5
Game 2 hat er unendlich Goyf und ich nur Katzen
Game 3 gewinn ich gegen seine Manabase.

Round 5
vs. Lazo mit AdN Tendrils
Das 0,007197024% MU. Ohne Chant hätte ich dich fast noch ausburnen können emoticon_8

2/3/0 Drop
Pirate der die selbe Liste wie ich zockte, saß nach runde 5 irgendwo an den Top6 Tischen. Arschi ;)

Hab den Thread vor 10 Minuten gefunden...und lach mir seitdem einen ab.
Der Typ spricht mir praktisch aus der Seele!

Es geht um diesen Thread

Funny MtG-Forum Links: #1 ~ #2 ~ #3 ~ #4 ~ #5 ~ #6 ~ #7 ~ #8 ~ #9

#5 Gast_Chaoshydra_* Geschrieben 09. November 2008 - 23:00

Gast_Chaoshydra_*
  • Gast
So jetzt mal mein Turnierbericht.
Gespielt wurde RGB Token

Runde 1: Curel Controll
Tja als ich sah, dass mein Gegner direkt wieder dieses Hansdeck spielt, das Momentan echt jeder zockt, dachte ich mir schon :"Na super, das fängt ja toll an..."
Doch das legte sich, als ich das erste Game dank Manasrew meines Gegners locker mit Shakan+Siggi gewinne.
Das 2te Game lief dann nicht soo toll für mich... Ich schaffe es zwar, recht vier druck mit einem Leguan +unendlich volles board aufzubauen doch dann wird der Leguan unter die Bib gepackt und anschließend mein gesamte Board mit einem Wrath zerstört.
Zum Glück war ich etwas Vorsichtig, weshalb ich genug auf der Hand hatte, was ich aber einfach nicht richtig ausspielen konnte, weil mir alles Relevante Gecountert wurde.
Dann wurde ich langsam aber sicher von Kitchen Finks kaputtgehauen.

Das dritte Game. Ich habe wieder einen Leguan auf dem Feld+2 Goblintoken+1 Thrinax und greife Fleißig an.
Dann komm ein Wrath. Mein Leguan verteilt dann erstmal fleißig DMG, bevor er gehen muss und ich habe noch 3 Token.
Dann lege ich Druck in Form vom Broodmate Drgon auf den Tisch, der auch ungebremst, dank der Guttrual Response durchkommt.
Doch dann EOT wird der Token gebounced. In seinem Turn kommt eine Nucklawee und holt ein Bant Charm wieder (Das auch irgendwann gespielt wurde) und Bringt meinen Drachen unter die Bibliothek. Doch mein Gegner ist auf 1 und ich habe einen Llanowar Elven im Spiel und einen Leguan auf der Hand. Mein Gegner war nach dieser Aktion auch ausgetappt.
Dann in meinem Zug, kommt der Leguan und der Llanowar Elf greift an. Ich Gewinne...

1-0

Runde 2: Boros Mit Exalted und Burn.

Das erste Game geht recht schnell vorbei, da ich immer eine Antwort für den Gegner hatte und ich Gewinne. Gibt nicht viel dazu zu erzählen.
Game 2 gewinnt er dann mit multiblen Figuren, die ich nicht alle Handeln kann. Er Gewinnt.
Da ist Game 3 doch schon interessanter.

Ich beginne und sage Land go. Dann kommt der Borosmagier auch schon sehr Aggressiv mit einem Junker (Dieser 1/1er Exalted mann).
Ich dann Land go. Der Borosspieler kommt dann mit dem 2/2er Firststrike Exalter an und greift für 3 an.
Ich dann wieder Land Go. Dann spielt der Borosmagier einen Knight of the white Orchid. Er versucht anzugreifen aber dann kommt ein gezieltes Jund Charm, dass mal alles Kaputtschießt.
Jetzt lege ich einen Marshflitter auf den Tisch, der nächte Runde in eine Caldera Helion Devourt wird, die Dem Gegner wieder das vollgehauene Board säubert. Dann kommt Removal, was meine Helion Handelt. Jetzt ziehe ich nurnoch Länder... mein Gegner zum Glück auch der aber immerhin eine Figur auf dem Tisch hatte, die zum Mighty Avatar mutieren wollte. Respone aber noch abgeschossen. Dann ziehe ich auch langam mal Kreaturen, die schön hauen gehen. Dann spielt der Gegner einen Stillmoon Kavallier. Dann von oben: Sharkan Vol. Threaten.... Sieg ;)


2-0

Runde 3 ist dann gegen TrashT mit Faeries.

Da gibts nicht viel zu sagen. Guter Spieler, schlechtes Matchup.... Er countert mir alles, sodass ich nicht richtig kommen kann. Dann stelle ich auch 2 mal richtig ein, indem ich immer vesuche seine Clique abzuschießen, die aber vom Scion beschützt wird. So verliere ich auch 0-2

2-1

Die 4te Runde ist wieder gegen Faeries.

Das erste Spiel gewinnt mein Gegner wieder leicht.
Game 2 und 3 zieht er scheiße und ich gewinne beide Spiele dank dem Schönen Torrent of Souls.
Random Spiel halt. Ich dachte erst, ich schaffe heute nichts mehr.

3-1, Mittlerweile merke ich auch, dass ich krank werde, weil ich Kopfschmerzen hab und ich keine Energie mehr habe. Ich Spiele aber trozdem weiter, weil ich im Moment so gut stehe und ich kein Bock hab rumzusitzen und nichts zu tun.

Runde 5 Gegen Komiches Meerfolk-wizard deck.

Das sah ich, als zuerst ein Reejery kam, den ich ihm sofort abschoss. Dann versuchte ich mein Glück mit einem Vollgefressenen Mycoloth. Der Meerolkspieler war ausgetappt und ich hatte eion Guttrual Response auf der Hand, falls etwas kommen sollte.
In seinem Turn spiete er dann einen Sower......
Game 2 Verlor ich wegen Sygg. Erwähnte ich bereits, dass ich ihn HASSE? Der Mann macht alles und ich verliere trotz riesem Qualitätsvorteil ihm gegenüber. Doch der Sygg hat halt alles gemacht. Jetzt war ich richtig genervt, weil ich so Random gegen Sygg verloren hab.

3-2
Bei den Standings sag ich aber, dass ich den besten oppscore von allen hatte, weshalb ich wieder die zuversicht bekam in die Top8 zu kommen. Wir werden sehen, ob ich das geschafft habe.

Runde 6: Doran Rock.


Juhuuuuuuuu! Gutes Matchup 4the Win.
Game 1 gewinne ich dank meines Broodmatedragon+Torrent. Der Doranrocker hatte zwar 2 Überseelen, aber die überflog ich einfach.
Zwischendurch musste ich auch mal einen Koloss abschießen.

Game 2 Kommt wieder sone Überseele, die aber auch Racete. Doch als sich dann ein Koloss zu ihr hingesellte und dann noch ein Doran konnte ich nichts mehr machen. Fast hätte ich es noch geschafft doch nur fast.

Game 3 ist mein Gegner Screwed. das freut mich aber ärgert mich doch zugleich, weil ich richtig gewinnen will. Naja der Doranspieler stabilisierte sich auf 5 (Ich hatte übrigens einen Flame Jab auf meiner Hand, den ich eigendlich die Ganze Zeit auf ihn schießen wollte). Doch als dann Kitchen Finks, Removal und Primal Command sohne Ende kamen, war er stabiel auf 18.
Ich hatte zwar einen Garruk draußen aber die Token machten nicht so viel.
Ich hab jetzt ne menge Kleinkram liegen, der aber nicghts macht.
Daher beschloss ich meine Strategie zu ändern.
Ich legte in Ruhe Marken auf den Garruk. Meine Token konnten ihn zuverlässig unterstützen. Mein Gegner war noch in devensive gedrängt und wir kamen in die Extra Turns. Ich konnte noch das Overrun machen und machte so ca. 30 DMG. WIN! (Mein Flame Jab war übrigens immernoch auf meiner Hand -.-)

4-2

Mit dem guten oppscore schaffte ich es auf Platz 6 und gewann 3 Draftsets. Nicht schlecht. Nur ging es mir nach dem langen brainen noch beschissener, weshalb ich mich freute zuhause angekommen zu sein.


+ 6 Platz
Gute Trades (u.a. FOIL Shackles)

- Erkältung
Einmal Randon Verloren



Alles in allem war ich aber zufrieden.

Bearbeitet von Chaoshydra, 22. November 2008 - 21:55.


#6 Hippie Geschrieben 09. November 2008 - 23:50

Hippie

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.523 Beiträge
Format: Legacy
Deck der Wahl: MonoR-Goblins

Runde 1 gegen Philipp mit Aggro Loam
Direkt mal das gute Matchup...
Game 1: Ich denke er spielt bestimmt Fish bis er mit 2x Mox Diamond, Land und Countrside Crusher im ersten Zug anfängt. Zweite Runde kommt der Tarmogoyf. Da er allerdings kein Loam findet, kann ich beide entsorgen und ihn überrennen.
Game 2: Dieses Spiel fange ich aggressiv an und er kann sich nicht rechtzeitig stabilisieren.

2-0, 2-0/1-0

Runde 2 gegen Markus mit Team America
Game 1: Als er zweite Runde neben Underground Sea noch Bayou legt, ahne ich was er spielt. Er legt Tarmogoyf und Tombstalker, ich kann beide töten und gewinnen.
Game 2: Hier zeigt sich die Schwäche von Team America; die Manabase. Ich halte eine Hand mit 1 Siege-Gang Commander, 2x Wasteland und 4x Mountain und gewinne ohne größere Gegenwehr, außer ein paar snuff outs und Chill(!) (was mich nicht davon abhält mit 7 Ländern im Spiel den Siege-Gang Commander zu spielen).

2-0, 4-0/2-0

Runde 3 gegen Julian mit RGw Beatz
Game 1: Dauert ewig, ich gewinne am Ende aber auf 4 Leben. Gut gezogen, nur meine Ringleader veralbern mich (was bis auf Runde 7 anhält).
Game 2: Geht schneller, auch weil er mich ziemlich überrennt.
Game 3: Wir nähren uns dem Timeout und ich kann nicht mehr gewinnen. Meine frühe Vial hat er mit Tin-Street Hooligan zerstört, nebenbei liegt noch ein Tarmogoyf als 5/6 mit aktiver Jitte. Ich beschränke mich auf Blocker legen um das Unentschieden zu retten.

1-1, 5-1/2-0-1

Runde 4 gegen Julian mit UWb Landstill
Game 1: Ich halte eine Hand mit Mogg Fanatic, 2x Mountain und sonst nur Goblins mit cmc 3 oder 4. Als ich das dritte Land sehe, ist bereits das Humilty im Spiel, kurz darauf folgt Elspeth.
Game 2: Ich boarde Blood Moons und erwische ihn im richtigen Moment. Ohne Wrath/Humility kann ich ihn besiegen.
Game 3: Ich starte schnell, lege sogar einen Blood Moon, er hat aber Blue Elemental Blast und Wrath, sowie Cunning Wish auf Pulse of the Fields und als krönenden Abschluss noch Elspeth die der Factory Flügel verleiht.

1-2, 6-3/2-1-1

Runde 5 gegen Oliver mit Solidarity
Wir reisen mal eben ein paar Jahre zurück zum Anfang des 1.5 Formats...
Game 1: Er hat nur 3 Länder und kann nicht in Combo gehen, da er schnell stirbt.
Game 2: Ich boarde Chalice of the Void, will sie für 1 spielen und bekomme dafür ein Force of Will zu sehen. Als ich ihn Runde 5/6 versuche zu besiegen, fängt er mit High Tide an. 20+ Minuten später macht er einen Fehler (legt sich nach dem Flash of Insight die Resets falsch unter die Bibliothek) und die Combo fizzelt.

2-0, 8-3/3-1-1

Runde 6 gegen Marc mit Pikula
Game 1: Die Hand mit Aether Vial, 1 einem Land und guter Goblinkurve ist schlecht wenn er mit Duress beginnt und schnell das Sinkhole hat. Ich sterbe am Hypnotic Specter nach 1-2 Hymn to Tourach und mehr Landdestruction.
Game 2: Er hat Scrubland, ich Wasteland, Lackey und Matrone um den Goblin Tinkerer für seinen Mox Diamond zu finden. Ohne Mana gibt er auf.
Game 3: Ich fange an auf ihn einzuprügeln als er Circle of Protection: Red legt (und ich nicht damit rechne und deshalb die guten Pithing Needles im Sideboard gelassen habe). Okay, immer noch irgendwie schaffbar. Dann kommt das Ghostly Prison. Ich ärgere ihn noch ein bisschen mit Blood Moon und wir einigen uns auf Unentschieden weil die Partie sonst Ewigkeiten dauern würde. (Und ja, er hatte Plagen geboardet.)

1-1, 9-4/3-1-2

Runde 7 gegen Pascal mit UWb Landstill
Game 1: Ich lege dank Siege-Gang Commander und Mogg War Marshall genug Goblins auf den Tisch sodass selbst ein Humility + diverse Swords mich nicht aufhalten.
Game 2: Er boardet Plagen, legt Runde 3 die Erste. Meine Reaktion: Blood Moon. Dadurch ist er arg colorscrewed und kann weder Wrath noch Humilty noch die zweite Plage von der Hand spielen. Ich gewinne mit meheren Goblins (u.a. dem geboardetem Goblin King und Piledriver).

2-0, 11-4/4-1-2

Am Ende reicht es für Platz 14 mit 14 Punkten.

Besonderen Dank noch an Timo(?) für die Chalice of the Void (auch wenn ich sie nur einmal brauchte), Erik für die Rückfahrgelegenheit und allen Spielern die sich heute nicht für ANT entschieden haben. War aus meiner Sicht heute auch ein ziemlich breitgefächertes Feld.
Avatar by Demo

#7 Underworld Geschrieben 10. November 2008 - 16:44

Underworld

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.027 Beiträge
Ich war auch da mit Nick und noch einem.
Gezockt wurde NQGb.
Da das ganze nicht so das wahre war trotz meiner Meinung guter Liste hat mich die Manabase mal ganz dresi verarscht.
Hier mal eine kuze aufzählung da 2/4drop nicht so mega ist:P

Runde 1 VS Monoblue Aggro +Standstill??
Spiel 1:Wir kamen dank 120minunten verspätung der Bahn 40min zuspät an und alle anderen saßen schona uf ihren Plätzen und warteten auf uns.
Dann gehts los erstmal die Hand mit Brainstorms,Goyf,Nimble,Thoughtsize,Daze und anderer guter Kram aber nur 1 Wasteland..Mulligan auf 6,dann das selbe spektakel nochmal,Mull auf 5 mit dem einen Sea auf der Hand und 2BS.
Er Land go.Ich:Land,BS kein neues Land gefunden,go..er wasteland,Cloud,Cloud,Cloud waste.ich bekomme kein Mana und sterbe gegen Clouds+Jitte.
Spiel 2:Mull auf 5 genauso wie oben und trotzdem eine schlechte Hand.Ich werde ven nem Nina of Deep Hours mit ner Jitte verprügelt.

0-2
Runde2 VS Aggroloam
Spiel 1 Macht micht viel zu viel kaputt.
Spiel 2 Zuviel Confis machen ihn zu Brei.
Spiel 3 Waste auf mein einziges Land,2Runden ohne Land und Trotzdem noch ins Spiel gekommen..recurring Waste macht mich dann etwas kaputt und ich schlag ich nur mit Goyf auf 4 bis der Crusher das Feld betritt GG

1-4

Runde 3 VS Nick NQGw
G1:CB+Top turn 2machen mich halt unendlich kaputt.
G2:Zu viel Goyf gegen ihn.
G3: Extrem langes Spiel..mittendrin halt so 7runden lang Land,go bis wir beide auf7Ländern sind..ich bekomme den Nimble von oben.Er legt den Enforcer mit Threshold,worauf die Antwort Mind Harness und dann Hardcaste Force,dann ich force,er force,ich force,er schwerz auf seinen Forcer,ich Force,er Noch ein Sword.Dann gibts für ihn Goyf von oben=win

2-6

Runde 4 Gobbo
G1:Zuviel Zeugs vs Scrue 0-1
G2:Zuviel Goyf fürs Gobbo.
G3:Explosvives macht 1Lackey und 3Viols kaputt:)
4-6

Runde 5 Zoo
ka aber ich verliere 1-2

5-8

Runde 6 GU Echantress
2-0 Sieg

7-8

2-4

Drop
für das ganze lohnt es sich nicht die Bahn zu verpassen nach Haus bei den Standings:P

Pro:
Spaß
Leckere Foils:)

Cons:
Dt.Bahn
Meine Manabase:(

Gruß
Suche jap. Foil Tarmogoyf!

#8 Whiley85 Geschrieben 10. November 2008 - 19:02

Whiley85

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 114 Beiträge
Habe das TEAM AMERICA von TS gespielt, allerdings mit zusammengeschusterter Manabase, da nur 3 deltas etc. und verkrüppeltem SB (Nur 1 Seal of Primordium).

Ein Match gegen Goblins verloren und ein Draw im letzten Spiel gegen Jens, das ich nach 1:0 Führung und harter Baueraction im zweiten Spiel auf Grund von großer Nervosität (Ich saß noch nie an den ersten 3 Tischen...) angenommen habe. Im Nachhinein denke ich, ein Draw wäre mindestens dabei rausgekommen, weil er ein relativ langsames Deck spielt und keine 2 wins mehr in der Zeit schafft. Aber egal, Platz 7 mit einem nicht immer sicheren Piloten sprechen für das Deck!

Pros:
- Nette Leute, die sogar Sinkholes verleihen (Danke nochmal!)
- Taiga

Cons:
- Erst um 9 Uhr zu Hause gewesen wegen verspätetem Beginn... ;)
Eingefügtes Bild

#9 McDux Geschrieben 10. November 2008 - 19:12

McDux

    oldskool

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.489 Beiträge
Der verspätete Beginn war ein absolutes No-Go! Ich kann auch nicht verstehen wieso man 120 Leute für 4 Random Gestalten warten lässt... für euch natürlich ärgerlich, aber that's life. Für mich hat das den Tag ziemlich versaut... erst um 21:30 Uhr oder später zu Hause zu sein kann rein gar nichts.

Hab den Thread vor 10 Minuten gefunden...und lach mir seitdem einen ab.
Der Typ spricht mir praktisch aus der Seele!

Es geht um diesen Thread

Funny MtG-Forum Links: #1 ~ #2 ~ #3 ~ #4 ~ #5 ~ #6 ~ #7 ~ #8 ~ #9

#10 The Pirate Geschrieben 10. November 2008 - 19:39

The Pirate

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.228 Beiträge
  • Level 1 Judge
Von mir nur kurz was, ich werd nämlich versuchen, mein Versagen in einen Artikel zu pressen...

Format wie immer Legacy, Deck das RGw Goyfsligh im Duxstyle

Erste Runde gegen RGW Zoo, Gegner spielte das Deck zum ersten Mal und machte dabei noch ein paar Fehler (4/5 Goyf ist nicht von einem Fireblast zu erledigen...). DAzu hatte ich in Spiel zwei auch die Jitte

2-0, 1-0

Zweite Runde gegen Pox, eigentlich Schimmel-MU, aber Spiel eins hält er die Hand ohne farbige Manaquellen und nur zwei Factories...die gegen mich einen schnellen Tod sterben. Vom Screw erholt er sich nicht mehr. Spiel zwei ist er wieder leicht gescrewt, kann aber zwei Hymnen resolven. Ohne Removal gewinnt er aber trotzdem nicht.

4-0, 2-0

Runde drei gegen Dennis R. mit Train Wreck. Doofes MU für ihn, demenstprechend mache ich ihn ziemlich schnell ein, zuviele Critter und vor allem zu viel Burn.

6-0, 3-0

Runde vier gegen Hippie (siehe oben). Er zeigt, daß er ziehen kann wie ein Gott, auch wenn seine Ringleader nicht beeindruckend sind. Spiel zwei habe ich dann zu viel Druck dank Tarmogoyf, irgendwann gehen im die Chumpblocker aus. Spiel drei ist hart lächerlich, ich habe volle Boardkontrolle dank Goofy mit Jitte, aber er topdeckt zuerst Matrone auf Mogg WarMarshal und dann zwei Siege-Gangs nacheinander. Das gibt ihm genug Chumpblocker um ins Tiemout zu gehen.

7-1, 3-0-1

Runde fünf gegen Julian Urban mit LS. Spiel eins kann er zwar meine Critter schnell entsorgen, aber der Burn verbrennt ihn, nachdem ihm die Counter ausgehen. Spiel zwei kann er schnell genug stabilisieren und dank Decree für mehrere Token dann auch gewinnen. Ich sehe keine Sideboard-Karte. Spiel drei mache ich Mulligan auf fünf und halte 2xMountain, Kird, zwei Burnspells. Er Mulligant auf sechs und keept dann. Ich lege Affe, er macht Factory-go. Ich lege Land zwei, er zieht und sagt go...stark. Zwar findet er dann noch ein Land, aber ich habe dann doch genug Druck um ihn umzunageln...Wie kann man so eine Hand halten?

9-2, 4-0-1

Runde fünf gegen den RichterRobot mit - natürlich LS. Spiel eins kann er zwar Wish auf Pulse machen, muss mit Tolaria West auf die zweite W-Quelle tutoren und ist dann einfach zu langsam. Zudem hatte er keinen einzigen Counter. Spiel zwei kann ich 1st Turn Ape machen, den er swordet. T2 mache ich Shusher und er ist konsterniert. In der nächsten Runde gesellt sich Gaddock dazu...er kann zwar Gaddock noch entfernen, findet aber nicht schnell genug das Removal für den Shusher und meine Brenner machen ihn kaputt.

11-2, 5-0-1

Im Finale gehts dann gegen Clemens Schöpel mit 4c Landstill feat. Rude Awakening. Draw geht halt nicht. Spiel eins mach ich Mulligan auf sechs, halte die "Ein Land - sechs 1-Drops"-Hand. Land finde ich dummerweise die nächsten Runden nicht, kann ihn aber trotzdem relativ weit runterbrennen. Er resolvt ein Gifts und ich splitte zwar richtig, gebe ihm aber die beiden falschen Karten. Er resolvt noch ein Standstill. Ich ziehe einen Chain Lightning von oben, der ihn auf zwei brennen würde...er reagiert auf meinen Chain mit Force...ich ziehe dann mal drei Karten, finde aber nur einen Magma Jet. Ich lege noch drei! Männer raus, er kann aber zwei entfernen und dann mit seinen Factories für genug Schaden durchhauen.
Spiel zwei gewinne ich in zwei Minuten, da er zum Glück kein fünftes Land findet, um gleichzeitig Deed zu legen und meinen Goofy zu handeln. Spiel drei verbauere ich es dann wieder, Instant Burns brennt man eben im eot des Gegners. So finisht mich sein Rude Awakening genau eine Runde bevor ich ihn töten kann...

12-4, 5-1-1

Trotzdem bin ich sehr zufrieden, als Vierter bekomme ich immerhin noch ein topmint bb Plateau.
Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

expirate main wird so gut wie nicht gespielt...


#11 The Hunted Geschrieben 10. November 2008 - 21:25

The Hunted

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.658 Beiträge
Die 120 Minuten Verspätungsgeschichte wurd ja schon erzählt, was natürlich das erste beschissene an diesem Tag war. Deck des Tages war Trash w:

Runde 1:
Helge Grziwotz mit Uw Dreadstill
G1:Ich halte eine gute Controlhand mit Balance, Topf, Schwert, Ponder, Goyf und Ländern, so alles was der Mensch braucht. Er startet, macht nichts. Ich lege Töpfchen, gebe ab. Er macht Balance, ich habe
keinen Counter, sie resolvt. In meinem Zug lege ich meine daneben, das gelingt. Er legt ne Factory, dazu ein Standstill, das auch resolven muss, dagegen kann ich nichts tuen. Ich breche das SS, als er mich mit der Factory verbeatzen will. In seinem Zug macht er EE 3 für 2 Counter, sie kommt, im nächsten Zug nimmt er meine und seine Balance, legt Grunts, Factories und ein Nought nach, das mich verhaut.
G2:Ich boarde Grips, EE und Threads of Disloyality rein, von denen ich erstmal nichts sehe. Ich stehe zuerst ganz gut da, er findet aber 3 Schwerter für meine Grunts und Goyfs und schlägt mich dann von 26 auf 0, indem ich nur Länder und Counter ziehe, danach das gute Threads, leider kein Target ;)
0-1
0-2

Runde 2:
Dragonstompy
G1:Ich halte eine Hand mit 2 FoWs, 2 Ländern und dazu noch random Kram. Ich fange an, lege das Tropical und gebe ab. Er freut sich wie ein kleines Kind an Weihnachten, genau das hätte er sich gewünscht, lol. Er will den 1st Turn Magus für 3 Karten spielen, den ich einfach force. Danach lege ich den Goyf und haue, weil ich seine Männer schwerte oder countere. Turn 4 kommt Rafiq, der sofort gewinnt.
G2:Ich boarde Grips und Hydroblast, er macht aber den 1st Turn Moon, der kommen muss. Ich hab zwar Blast, allerdings fehlt mir das Basic. Dann legt er den Slogger, ich kann nichts machen und verliere halt.
G3:Ich lege Land, gebe ab. Er macht Tomb, Manaaffe, Song, ich will dazen, er hat noch einen Affen. Dann macht er Chalice 1, dann Affe #3 und auch Chalice 2, die meine Hand komplett zerstört. Er legt einen Morphmann nach, der sich als Raider entpuppt und mich schnell kaputt haut. Die nächste Karte wäre eine Explosives gewesen, die mir alles gerichtet hätte {R}
0-2
1-4

Runde 3:
Carsten mit MQGb
G1:Balance macht ihn fertig, ich kann schnell durch Grunt und nen Goyf gewinnen.
G2:Er macht zu viel Druck, Goyfs und so.
G3:Das Game dauert sehr lange, wir stallen immer mal wieder rum, bis wir schließlich beide nix mehr haben, bin aber auf 3, er auf 23. Dann ziehe ich den guten Enforcer, der ihn auf 7 schlägt, bis er mit dem Mungo dann stallen kann und das 7 Runden lang. Dann will er meinen guten Mann übernehmen mit dem Harness, was ich force, er auch. Dann schwerte ich ihn um nicht zu sterben, was auch misslingt. Ein weiterers Schwert resolvt, ich ziehe danach den Goyf, er auch, ich habe aber Threads und gewinnen.
1-2
3-5

Runde 4:
Christian Hoettgen mit Grx Survival feat Loam
G1:Spell Snare sind hier Gold wert, einzig sein Mogg pingt mich jede Runde. Ich lege den Goyf, wogegen er mit seinen 2 Ländern nicht ankommt. Jede Runde will er es casten, doch Counter machens dann halt.
G2:Es läuft ähnlich wie G1, allerdings hat er auch einen Goyf, den ich auf Feld schicken. Ich lege wieder meinen, stall-.- Dann ziehe ich jedoch den trashigen Forcer, der für ihn unhandlebar ist. Er legt mehr Goyfs, ich einfach den Rafiq, der einen gewinnenden 14Damage Attack bringt und gewinnt.
2-2
5-5

Runde 5:
Georg Seydel mit Affinity
G1:Er rotzt schnell viel aufs Board, Affinity halt. Ornis mit Counter und Blinkmotten verhauen mich dann.
G2:Erst mal gehts ähnlich, seinen Ravager will ich Schwerten, er sagt fast alles und legt es auf den Nexus, den ich beim Attack grippe. Goyf und Enforcer gewinnen dann.
G3:Er legt wieder schnell viel, ich habe kaum Chancen.
2-3
6-7

Runde 6:
Grw Survival
G1:Er zerlegt mir meine Hand mit Seize+2xTherapy, resolvt Survival und holt viele Goyfs.
G2:Auch hier gewinnt der Discard, Survival kommt und holt halt wieder alles.

2-4
6-9

Dann drop, weil der Zug bald zurück fuhr.
Ärgerlich war, dass die Balance nie getroffen hat außer in einem Game. Viel erfreuliches konnte ich dem Tag nicht entnehmen, außer halt n paar Leute kennen gelernt zu haben.

#12 Meteora Geschrieben 11. November 2008 - 18:39

Meteora

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 406 Beiträge
Das mit der Verspätung war natürlich Gümmel, das Hauptproblem bestand einfach darin, dass man mit weniger Spielern gerechnet hat, dadurch mussten erst noch weitere Tische aufgebaut werden. Dann kam hinzu, dass ich nach Tischnummern fragte, Florian mich zu Dominic verwies, dieser mich zu Michél, und dieser wieder zum Dominic mit dem Ergebnis, dass weitere Tischnummern nicht am Start waren, weshalb ich halt selber welche machen musste. Das mit den 4 Leuten die später kamen ist so ne Sache, da werd ich auch nochmal mit Michél drüber reden. Soll alles keine Ausrede sein, nur ein paar Gründe, bin ja auch eher ein Verfechter des "Aggrojudgings" aka alles schnell und flüssig, damit man Abends noch was machen kann.




© 2003 - 2013 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | Erroria.
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.