Zum Inhalt wechseln


Foto

[MWS] Magic Workstation FAQ


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Anubias Geschrieben 04. August 2004 - 02:32

Anubias

    Enfant Terrible

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.787 Beiträge

Magic Workstation

last edit: 06.06.2009

MWS ist ein Programm mit dem man über das Internet oder Netzwerk Magic spielen kann. Außerdem eignet es sich noch zur Deck- oder Kartenverwaltung und enthält noch einen Karteneditor (Tools -> Card Creation Center).
WICHTIG: MWS kennt keine Regeln wie MTGO. Es dient lediglich der Darstellung!

Download
1) Magicworkstation
2) Master-Database

Tutorial

Legende
Kursiver Text - Bezieht sich auf Menüpunkte. Alles nach dem Pfeil bezieht sich auf Untermenüs/menüpunkte. Klick
Roter Text - Zeigt Hotkeys an.

Grundvoraussetzung ist, dass MWS richtig konfiguriert ist. Ihr solltet euch also zu erst das FAQ durchlesen.

Nun könnt ihr euch ein Deck erstellen. Klicken oben in der Menüleiste auf File -> New Deck (Hotkey: Strg + N). Nun seht ihr 2 Tabellenabschnitte (Klick). Oben ist eurer Kartenpool (Libraryspalte), dieser besteht standardmäßig aus allen Karten, falls ihr alle Editionen installiert habt. Ist dies nicht der schaut noch mal ins FAQ. Unten ist euer Deck. Dort sollte zu dieser Zeit noch nichts drin stehen.
Um eine Karte zu suchen, tippt ihr den Namen in das leere Feld der oberen Spalte ein (Klick).
Wenn die passende Karte gefunden wurde, drückt ihr auf eurer Tastatur entweder auf "Enter" oder auf den grünen Pfeil zur Rechten des Feldes. Dies wiederholt ihr solange bis ihr euer Deck fertig habt.

Jetzt könnt ihr ein Spiel starten. Klicken oben in der Menüleiste auf Game -> Connect to an Opponent (Hotkey: Strg + I).
Um nun einem Spiel beizutreten bzw. eins zu erstellen, klickt ihr im erscheinenden Fenster auf den "Call-Button". Wieder erscheint ein Fenster.
Nun sehen wir ein Fenster mit vier Spalten (Name, Beschreibung, Anzahl der Spieler, Join Button). Wenn ein Spiel schon besetzt ist, könnt ihr nicht mehr beitreten, da es bei MWS keinen Zuschauermodus gibt..
Wenn ihr ein Spiel aufmachen wollt, einfach oben links auf "Create new Game" klicken.
Nun müsst ihr warten bis euer Freund das Spiel gefunden hat. (Klick). Dann muss er auf den Join-Button klicken und das Spektakel kann beginnen.

Nun sind wir im Spiel. Links unten seht ihr die Library, den Friedhof und noch andere Elemente. Die untere Reihe ist eure Hand und in der Mitte das Spielfeld. (Klick)
Was macht ihr vor einer Partie? Meistens das Deck mischen. Hierzu müsst ihr Strg + S drücken. Um zu ermitteln wer anfängt, wird ein virtueller Würfel geworfen (Hotkey: Strg +I).
So nun solltet ihr 7 Karten ziehen. Ihr drückt einfach den Hotkey Strg + D benutzen oder ihr doppelklickt auf die Library. Um direkt 7 Karten zu ziehen kann man auch den Mulligan-Hotkey benutzen: Strg + M).
Wenn ihr mit euerer Hand nicht zufrieden seid, könnt ihr ein Mulligan mit dem schon oben genannten Hotkey Strg + M nehmen.

Wie bereits oben genannt kennt MWS keine Regel und dient nur der Darstellung. Das heißt Effekte wie regelmäßiger Lifeloss, zum Beispiel durch einen Grinnig Demon müsst ihr euch selber anrechnen! Apropos Lifeloss: Ein Doppelklick auf euer Spielerportrait oder mit Strg + L könnt ihr euch Leben beliebig umstellen.
Effekte wie Tappen, Opfern usw. können durch einen Rechtsklick auf das gewünschte Permanent gelöst werden.
Tokens können durch einen Rechtsklick ins leere Feld und "Create Token" erschafft werden (Hotkey: Strg + T).
Euren Zug beendet ihr, indem ihr auf den rechten Pfeil in der mittelen Buttonleiste im Spielfeld klickt. Üblig ist es allerdings das man "Pass" oder "End my Turn" sagt und der Gegner selber deinen Zug beendet. So hat er noch die Möglichkeit etwas am Ende des Zuges zu spielen, falls er möchte.

Bilderlinks:
Deck-/Libraryspalte - Klick
Kartensuche/Deckkarten übernehmen - Klick
Menüleiste - Klick
Serverbrowser - Klick
Spielfeld - Klick

↓ Werbeunterbrechung - Weitere Beiträge unten! ↓

#2 Anubias Geschrieben 14. August 2004 - 15:12

Anubias

    Enfant Terrible

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.787 Beiträge
Häufig gestellte Fragen / Frequently Asked Questions

last edit: 29.07.2009

Überblick:
1. Ich habe keine Magickarten in MWS, was muss ich machen?
2. Mir fehlen Edition, wo kriege ich diese her?
3. Ist MWS völlig kostenlos?
4. Gebräuchliche Abkürzungen beim Spielen.
5. Manchmal kann ich nicht zum MWS-Server connecten, was nun?
6. Wie sind die wichtigen Hotkeys?
7. Wie kann ich eine Morphkarte spielen?
8. Wie kann ich Pfeile innerhalb eines Spiels ziehen?
9. Wie änder ich meinen Namen?
10. Wie kann ich Karten aus meiner Bibliothek suchen?
11. Wie kann ich während eines Spiels sideboarden ohne es verlassen zu müssen?
12. Wie kann ich ein abgestürztes Spiel noch retten ohne neu aufmachen zu müssen?
13. Gibt es magicgetreue Kartenrahmen für MWS?
14. Wie importiere ich Kartenbilder?
15. Kann ich alle Kartenbilder aufeinmal bekommen?
16. Wie füge ich einen Textspoiler ein?

1. Ich habe keine Magickarten in MWS, was muss ich machen?
Als erstes ladet ihr euch die aktuelle "MTG Masterbase" runter: Download von Slightlymagic (ACHTUNG: Nicht alle Promos drin)
Danach geht ihr wie folgt vor:
  • Entpackt die Datei mit einem Kompressionsprogramm wie WinRAR. Wenn ihr euch unsicher seid, ob ihr so ein Problem besitzt, könnt ihr es hier runterladen: WinRAR runterladen
  • Ersetzt die Datei Master.mwBase im MWS-Verzeichnis mit der neuen, entpackten Daten. Auch die Datei Sets.dat welche im MWS-Verzeichnis im Unterordner Data liegt müsst ihr ersetzen. Ihr müsst beide Datein ersetzen mit den alten ersetzen damit es funktioniert.
  • Danach könnt ihr sie in MWS über "File -> Open Library -> Master.mwBase", über das Ordnersymbol und "Open MAIN Master Base" oder den Hotkey Strg + M öffnen.
Nun solltet ihr alle aktuellen Karten in eurem MWS haben.

2. Mir fehlen einzelne Edition, wo kriege ich diese?
Geht einfach wie in Punkt 1 vor und ladet euch die neuste Version der Masterbase runter.

3. Ist MWS völlig kostenlos?
MWS ist Shareware, das heißt es handelt sich sozusagen um eine Demo-Version, welche ihr ohne Zeitlimit benutzen könnt. Dafür sind allerdings auch nicht alle Funktionen des Programms verfügbar. Ihr könnt euch gegen einen gewissen Preis registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.

4. Gebräuchliche Abkürzungen beim Spielen:
kp - "Ich halte meine Hand", "Ich nehme kein Mulligan" (keep)
p - "Ich möchte anfangen" (bei gewonnenen Würfelwurf, "play")
Pass - "Du bist dran"
EoT - "Ich möchte am Ende des Zuges noch was spielen."
Ansonsten findet ihr hier noch eine Anleitung zum gewohntem Umgang mit MWS.

5. Manchmal kann ich nicht zum MWS-Server connecten, was nun?
Dann ist wohl der MWS-Server down. Das Problem könnt ihr zweierlei lösen:
Entweder ihr geht einfach auf einen anderen Server oder ihr müsst euch über IP connecten. Dazu ihr geht wie gewohnt auf "Game -> Connect to opponent", allerdings anstatt auf "Call" müsst ihr oben, in dem kleinen Fenster die Registerkarte "Waiting" wählen. Danach kopiert ihr die IP-Adresse und gebt sie eurem Gegner. Der muss dann die IP-Adresse da einfügen wo ihr sonst immer die Serveradressen reinkopiert.
WICHTIG: Wenn ihr hinter einem Router sitzt und keinen Port freigeschaltet habt, könnt ihr nicht hosten, also auf den Gegner warten. Die Portnummer sind die zahlen nach dem Doppelpunkt, zum Beispiel: 12.3.4.56:7890. Solltet ihr nicht hintereinem Router sitzen und es trotzdem nicht gehen, kann es sein das eine Firewall die Verbindung blockiert. Deaktiviert diese und es sollte gehen.
Hier eine Liste bekannter MWS-Server:
mws.tipo1.it
mwsplay.net
mwsgames.net
pavouk.square.cz
mws.ligamagic.com
magic-league.game-server.cc
Eine andere gute Alternative ist das Programm Hamachi, welches ein Netzwerk über das Internet emuliert. Wenn ihr über ein Netzwerk verbunden seit, muss einer von euch hosten und der andere verbindet sich über die IP die Hamachi dem Spiel-Host zugewiesen hat. Diese steht beim Spiel-Host oben im Hamachi-Fenster.

6. Wie sind die wichtigen Hotkeys von mws?
Karte ziehen - Strg + D
Token machen - Strg + T
Mulligan - Strg + M
Bibliotek mischen - Strg + S
Alles enttappen - Strg + U
Leben regeln - strg + L
Würfeln - Strg + I
Zug abgeben/anfangen - Strg + Enter

7. Wie kann ich eine Morphkarte spielen?
Entweder mit gedrückter Shifttaste von der Hand ins Spielen ziehen oder per Rechtsklick auf den Menüpunkt "Play face down".

8. Wie kann ich Pfeile innerhalb eines Spiels ziehen?
Pfeile dienen hauptsächlich der allgemeinen Bestimmung von Targets. Hierbei können eigene und gegnerische Permanents angewählt werden, aber auch Spieler. Man muss über einen Permanent die rechte Maustaste gedrückt halten, dann über ein anderes Permanent/Spielerportrait fahren und die Maustaste lösen. Um Pfeile wieder los zu werden, kann man einfach die Phase wechseln. Man kann mit gedrückter Shifttaste auch rote Pfeile anstatt gelben machen.

9. Wie änder ich meinen Namen?
Einfach in einem Spiel F2 drücken und in dem erscheinenden Fenster unten rechts den Namen angeben.

10. Wie kann ich Karten aus meiner Bibliothek suchen?
Schaut einfach in der oberen Leiste bei einem Spiel unter "View" nach. Damit könnt ihr eure Bibliothek durchsuchen oder auch zum Beispiel die obersten Karten selbiger anschauen.

11. Wie kann ich während eines Spiels Karten aus dem Sideboard ins Mainboard wechseln, ohne das Spiel verlassen zu müssen?
Ihr drückt auf F2 und nun auf den Button neben eurer Deckliste, "Sideboarding". Dann gestaltet ihr das Deck um und geht dann auf "Start Game".

12. Wie kann ich ein abgestürztes Spiel noch retten ohne neu aufmachen zu müssen?
Sollte MWS einen Fehler haben, sodass es unmöglich scheint, das Spiel fortzusetzen, gibt es die Möglichkeit die Funktion 'Reconnect' zu nutzen. Hierbei gehen beide Spieler im Spielefenster mwsplay auf Optionen -> Reconnect. Jetzt wird es wichtig: Der User der im vorher gespielten Spiel das Game eröffnet hatte, muss auch hier das Game wieder aufmachen, und zwar auf die gleiche Weise (z.B.: Gleicher Server, oder eventuell wieder über die IP spielen, wobei hier auch wieder der gleiche User warten muss). Sollte alles funktionieren, findet ihr euch wieder ungefähr dort wieder, wo der Bug statt gefunden hatte.

13. Gibt es magicgetreue Kartenrahmen für MWS?
Ja, diese nennen sich Themes und beinhalten auch noch Manasymbole. Zuerst müsst ihr euch ein Theme runterladen, zum Beispiel hier. Dieses müsst ihr dann in den Themes Ordner im Magic Workstation-Verzeichnis entpacken. Danach öffnet Magic Work Station und geht auf Tools -> Preferences. Stellt dann unter Interface das Graphic Theme von Default auf New Magic um. Auf Ok klicken, fertig.

14. Wie importiere ich Kartenbilder?
Erstmal müsst ihr dazu die Bilder runterladen (siehe auch 15.). Danach solltet ihr schon mal in eurem MWS-Verzeichnis einen Ordner mit Namen eurer Wahl erstellen.
Für jede Edition müsst ihr in dem gerade erstellten Ordner einen Extraorder mit dem MWS-Kürzel der Edition machen, wo ihr dann die einzelnen Bilder reinentpackt. Das heißt für Mirrodin wäre das Kürzel zum Beispiel MR. Um diese Kürzel nachzuschauen, müsst ihr einfach in MWS nach einer Karte dieser Edition suchen, die Kürzel stehen daneben.
Nun müsst ihr nur noch in MWS was ändern. Geht auf: Tools -> Preferences. Dann in dem erschienenden Fenster auf "Image View" und dann auf "Setup picture Directories". Dann geht ihr auf das kleine Ordnersymbol neben der Textzeile und wählt den Ordner den ihr erstellt habt aus und klickt auf Ok. Dann nochmal auf Ok und eure Karten haben Bilder.
Quellen:Um Bilder von Promos im MWS zu benutzen, nutzt doch bitte einfach [url="http://www.mtg-forum.de/index.php?s=&showtopic=32085&view=findpost&p=316347""]diese Anleitung[/url] von Dr.Lambda.

15. Kann ich alle Kartenbilder aufeinmal bekommen?
Ja. Auf Rapidshare findet ihr alle Bilder, die zu einem mehrere Gigabyte großen Paket zusammengeschnürt worden sind. Um euch den Download zu erleichtern, solltet ihr euch ein zusätzliches Programme runterladen. Dieses Programm heißt JDownloader und ermöglichst euch einen komfortables und schnellen Download aller Bilder. Keine Sorge, es ist ein kostenfreies und sicheres Programm, welches ihr nach dem Download auch wieder löschen könnt. Alle Angaben dieses Tutorials basieren auf JDownloader Version 0.6.193. Wer auf dieses Programm verzichten möchte, findet die Links hier.

1. Ladet euch den JDownloader herunter. Empfehlung: Hier runterladen (Garantiert sicherer Download über Chip.de)
2. Entpackt die Datei mit einem Kompressionsprogramm. Empfehlung: WinRAR runterladen (Chip.de)
3. Öffnet den entpackten Ordner. Führt nun die Datei "jupdate.jar" aus. Damit dies möglich ist, muss Java installiert sein. Falls dem nicht so ist: Empfehlung: Java runterladen (Offizielle Seite)
4. Nun wird euer JDownloader aktualisiert. Folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm. Wählt als Sprache "German". (Wer möchte kann den JDownloader in Firefox integrieren und Click'n'Load installieren). Nachdem alle Anweisungen abgearbeitet sind, startet der JDownloader.
4b. Wer Zeit sparen möchte, sollte sich diesen Teil noch durchlesen.
5. Ladet euch diese Container-Datei herunter: Klick. Dann öffnet ihr ihn mit dem JDownloader. Im JDownloader sieht man jetzt im Linksammler einen Ordner und 16 Dateien. Klickt auf den Ordner und wählt "alles übernehmen".
5b. Falls es nicht klappt, findet ihr hier die Links einzelt aufgelistet.
6. Der Download sollte nun gestartet sein. Siehe links unter "Download". Wenn nicht, klickt oben links auf den "Play"-Button.
7. Nach dem Download findet ihr die Dateien im Installationsordner im Unterverzeichnis "Downloads". Entpackt nun die Datein "Pics.part01.rar" mit WinRAR, dadurch wird alles entpackt. Den Ordner müsst ihr nun in den Installationsordner von MWS verschieben.

Optional:
An dieser Stelle könnt ihr einstellen, dass euch immer wieder eine neue IP zugewiesen wird, wenn ein Download beendet ist. So kann man die 15 Minuten Wartezeit umgehen. Dazu braucht ihr folgende Informationen:
  • IP eures Routers: Start - Ausführen - "cmd" eintippen, Enter - "ipconfig" eintippen, Enter - "Standardgateway" notieren (häufig 192.168.1.1)
  • Marke und Modell deines Routers (Kleber auf deinem Router, z.B. Netopia 3346)
  • Benutzer und Passwort deines Routers (Routerhandbuch, häufig "admin" und "1234")
Sollten alle Informationen zusammen sein, geht auf der linken Seite im JDownloader auf "Einstellungen", dann "Reconnect" und unter dem Reitern "Reconnectmethode" - "LiveHeader / Curl" findet ihr den Button "Router auswählen". Dort wählt ihr euer Modell aus oder das, was am ehesten zutrifft. Dann gebt ihr die IP Adresse und die anderen Daten ein. Ihr solltet im Fenster nun ein Script sehen. Falls nicht klickst du auf Script erstellen. Dann kannst du ganz sinks unten auf reconnect Testen "ändere IP" um zu schauen ob es funktioniert. Wenn ja, dann gut, wenn nicht ist es auch nicht so schlimm :lol: Ansonsten könntest du dich noch bei google nach dateien umschauen die dies tun oder eigene Dateien schreiben. Diese kannst du dann unter den anderen Reitern einbinden. Also auf zum nächsten. Es ist egal ob es nun funktioniert oder nicht {2}

Alternative zu Punkt 5: Falls die Container nicht funktioniert, fügt die links manuell in den Linksammler.
Links auf die Rubrik Linksammler - Links hinzufügen klicken und kopiere diese Links in das Fenster rein:
http://rapidshare.com/files/262079069/Pics.part01.rar
http://rapidshare.com/files/254580003/Pics.part02.rar
http://rapidshare.com/files/254596756/Pics.part03.rar
http://rapidshare.com/files/254612615/Pics.part04.rar
http://rapidshare.com/files/254629289/Pics.part05.rar
http://rapidshare.com/files/254499356/Pics.part06.rar
http://rapidshare.com/files/254518443/Pics.part07.rar
http://rapidshare.com/files/254540240/Pics.part08.rar
http://rapidshare.com/files/254542626/Pics.part09.rar

16. Wie füge ich einen Textspoiler ein?
Hier findet ihr stets die aktuellsten Textspoiler. Ladet euch die TXT-Datei runter. Öffnet MWS und irgendeine Karte in der Spalte der Masterbase aus. Dann geht ihr unter "Tools -> Add/Remove/Analyze Set" und wählt "Add New Edition". Nun müsst ihr den Namen und das Kürzel angeben. Name ist klar, das Kürzel kann oft nicht ganz so offensichtlich sein. Bei Zendikar wäre es beispielsweise ZEN. Macht ein Häckchen bei "Get Data from Textspoiler". Wählt dort die Textdatei aus. Klickt auf "Next Page" und wählt wenn nötig noch das Häckchen "No Starter Packs" aus. Klickt dann auf "Add Edition". Während ihr eine Karte aus der Masterbase ausgewählt habt, könnt ihr sie über "File -> Save Deck/Library" speichern . Dann einfach noch neu öffnen und schon seid ihr auf dem neusten Stand.

Bearbeitet von Demo, 10. Dezember 2011 - 18:02.


#3 Schimära Geschrieben 11. September 2011 - 18:36

Schimära

    Three-Headed Modbeast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.112 Beiträge
Richtig über Onlineprogramme spielen


Ein Thema, welches oft für nicht so wichtig gehalten wird, ist das korrekte Magicspielen über Onlineprogramme. Denn anders als in der Realität muss man hier unter Umständen etwas langsamer Spielen und dem Gegner eine gewisse Zeit einräumen, damit er z.B. bestimmte Ansagen, welche das Spiel betreffen ausformulieren und niederschreiben kann. Denn Schreiben dauert für gewöhnlich länger als das Aussprechen von Worten. Über dieses und mehr sollt ihr hier informiert werden:

1. Das Onlinespielen gegen Freunde ist anders als das Onlinespielen gegen unbekannte Gegner

Angenommen ihr spielt gegen einen Freund via Magic Workstation. Hier könnt ihr, da ihr euch kennt etwas lockerer Spielen und eventuell auch schneller. Ihr kennt ihn, kennt vielleicht sein Deck und ihr kennt seine Macken. Aus diesen Gründen könnt ihr vielleicht Zaubersprüche wirken und deren Effekte sofort umsetzen, da ihr vielleicht wisst, dass euer Gegner auf diese nicht z.B. mit Countern reagieren kann. Auch einige Karten, wie z.B. Stifle könnt ihr vielleicht umgehen, wenn ihr den Effekt eurer Verdant Catacombs aktiviert, da ihr wisst, dass sich solcherlei Karten nicht im Deck des Gegenübers befinden.

Spielt ihr jedoch gegen einen unbekannten Gegner, so gilt es, einige Dinge zu beachten:
  • Klickt euch einzeln durch eure Phasen und fragt gegebenenfalls nach, ob euer Gegner etwas tun möchte. Ihr signalisiert ihm somit, dass ihr ihm die Priorität übergebt. Dies ist z.B. wichtig, falls ihr angreifen möchtet, der Gegenüber aber einen Frost Breath wirken möchte, um somit eure Kreaturen am Angreifen hindern möchte.
    In der Regel kündigt euch dies euer Gegner schon vorzeitig an, indem er z.B. in eurem Beginning of Combat Step Wait! schreibt, oder in eurer Hauptphase etwas wie Wait before declare attackers tippt. Dies signalisiert, dass er seine Priorität nutzen möchte, um etwas zu wirken oder zu aktivieren.
  • Auch wenn ihr einen Zauberspruch wirken wollt und der Gegenüber ein blaues Deck spielt ist es ratsam, nach dem Casten Ok? zu tippen und somit nachzufragen, ob euer Gegenüber auf euren Spruch reagieren möchte oder nicht. Denn genau das gleiche fragt ihr ja auch in der Realität bei einem Spiel.
  • Wenn ihr selbst im Zug des Gegners eure Priorität ausnutzen möchtet, kündigt dies rechtzeitig! an! Wollt ihr z.B. im Draw Step des Gegners eine Vendilion Clique wirken, so kündigt dies am besten an, wenn ihr ihm signalisiert, dass ihr euren Zug beenden wollt. Passende Worte wären beispielsweise Wait end of Draw Step.
2. Spielt sauber und in einem angemessenen Tempo!

Es ist unhöflich und führt oft zu unnötigen Komplikationen, wenn ihr einfach Spielzüge zurücknehmt. Dies könnt ihr am Küchentisch machen, aber nicht online! Denkt gewissenhaft nach, bevor ihr etwas tut, damit so etwas gar nicht passieren kann.

Beispiel: Ihr spielt in eurem ersten Zug einen Wald und darauf ein Wild Nacatl. Nun fällt euch auf, dass es für euch besser gewesen wäre, wenn ihr statt dem Wald eine Taiga gespielt hättet.
Falsch wäre es hier, den Wald auf eure Hand zurückzunehmen und die Taiga zu spielen; immerhin erzeugen ja beide :( für das Wild Nacatl.
Wenn ihr zu schnell oder zu unbesonnen spielt, müsst ihr mit den Fehlern leben, die ihr begeht.

Um dem Gegenüber auch die Möglichkeit zu geben, eure Schritte sauber nachvollziehen zu können, spielt bitte so, dass ihm dies auch möglich ist. Es kommt die Zeit, da ihr die Onlineprogramme gut bedienen könnt, Hotkeys und Shortcuts nutzen könnt und somit auch euer Tempo erhöhen könnt. Es bringt aber nichts wenn ihr binnen weniger Sekunden enttappt, eine Karte zieht, ein Land spielt, einen Zauber zum Kartenziehen wirkt, diese Karten zieht, eine Kreatur spielt, eine Fähigkeit aktiviert, einen Spielstein produziert und euren Zug beendet.
Macht dies gegen fremde Spieler nachvollziehbar und ordentlich; benutzt die Option des Pfeile-Ziehens um Ziele anzudeuten. Der Spielfluss wird dadurch angenehmer.

3. Benutzt gewissenhaft eure Phasen!

Dies ist ein Problem, welches bei vielen Online-Umsetzungen von Magic: the Gathering vorhanden ist. Die Phasenabläufe sind bei MWS sehr intuitiv und einfach gelöst. Daher sollte man sie auch benutzen. Es ist nicht zu viel verlangt, dem Gegner kenntlich zu machen, in welcher Phase man sich befindet, oder in welche Phase man wechseln möchte. Des weiteren dürfte es allgemein bekannt sein, dass in der Kampfphase keine Kreaturen gespielt werden können, bzw. im Upkeep keine Hexereien, bzw. das nach dem Enttappen erst das Upkeep kommt, und dann erst der Drawstep, in welchem man eine Karte zieht. Diese Sachen sind zu beachten, weil sie nicht umsonst sind. Es gibt das Upkeep nicht, um einfach noch eine Phase zu produzieren, sondern weil es auch eine Rolle spielt und eine wichtige Bedeutung hat. (Ich habe schon spiele in meinem Upkeep gewonnen, als meine Bibliothek im Friedhof lag...)

4. Gute Manieren gibt es auch online und sollten eingehalten werden!
  • Euch ist es vielleicht schon einmal vorgekommen, dass eure Gegner unhöflich waren, sich uneinsichtig bei Regelverstößen gezeigt haben, oder euch Beleidigt haben. Lasst euch nicht auf dieses Niveau herab und sucht euch lieber einen neuen Gegner. Wenn so etwas in den Ligen hier im Forum geschieht, könnt ihr einen Screenshot machen oder den GameLog an einen Ligaleiter schicken. Die "Verbrecher" werden dann schon angemessen bestraft.
  • Umgekehrt solltet ihr jedoch auch immer Ruhe bewahren und euren Gegenspielern höflich begegnen. Dazu gehört auch, dass ihr sie angemessen begrüßt (ein per MWS gespeicherter Button für Hi! Good luck and have fun! reicht völlig aus, um eine angenehmere Spielatmosphäre zu schaffen.
  • Wenn Regelprobleme, ob klein oder groß, entstehen versucht, diese ruhig zu klären. Im wirklichen Leben am Küchentisch oder im Spieleladen eures Vertrauens schreit ihr eure Gegner auch nicht an oder beleidigt diese.
  • Ein vollbrachtes Spiel kann man z.B. mit GG (Good Game) beenden. Dies bedeutet oft, dass man das Spiel aufgibt und dem Gegner gratuliert.
  • Wenn ihr ein Spiel verlasst, verabschiedet euch einfach bei eurem Gegner. Dies ist eine höfliche Geste und dauert keine drei Sekunden. Einfache Worte wie Thanks and good bye sind schon ausreichend. Verlasst nicht einfach die Spiele!
Ich hoffe, dass ihr diese einfachen Schritte verinnerlichen könnt und besonders hier im Forum in den Forenliegen diese etwas angenehmer gestalten könnt.

Schimära

Bearbeitet von Schimära, 11. September 2011 - 18:57.





© 2003 - 2013 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | Erroria.
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.