Zum Inhalt wechseln


↓ Werbeunterbrechung - Unten geht es weiter! ↓

Jonny Sylence

Registriert seit 09. Aug 2015
Offline Letzte Aktivität Gestern, 21:57

#1332460 Sphinx vom Magossi

Geschrieben von Jonny Sylence am 21. Januar 2017 - 03:18

Ja, das bleibt Permanent.


#1332459 Wirkung des Selbstmontierers

Geschrieben von Jonny Sylence am 21. Januar 2017 - 03:16

Ja, natürlich.


#1331914 Reanimation

Geschrieben von Jonny Sylence am 18. Januar 2017 - 23:30

Animate Dead mit dem INkwell funktioniert sehr wohl, denn die Karte im Grave hat kein SHroud, erst als Permanent, und da ist es einer Aura dann schon egal.




#1331601 [Modern 01/2017] Anmeldung

Geschrieben von Jonny Sylence am 18. Januar 2017 - 13:39

Hiermit möchte ich mich gerne anmelden.


#1331289 bittebitte: Magic Balance Patch

Geschrieben von Jonny Sylence am 18. Januar 2017 - 01:25

Das braucht aber schon einiges an vorarbeit, auf turnierlevel ist das gar nicht so gut spielbar, es ist zu langsam.

Lotus Petal, Dark Ritual, Dark Ritual, Cabal Ritual, Lotus Petal, Dark Petition auf Infernal Tutor, lion's eye Diamond, infernal Tutor auf Infernal Tutor, infernal Tutor auf tendrils of Agony. Tendrils of Agony mit 9 kopien.

20 Lifeloss Turn 1, ohne Infinitekombo. Was willst du jetzt mit dem Staff tun? Zugegeben, Stormcombo ist kein ultimativ gutes Matchup für Elfen und sowas da oben ist schon ein ultimativer nutdraw, aber andere Decks bereiten dir auch Probleme, gegen die du lieber boardpräsenz haben willst.

Oder jemand castet einfach Counter auf den Staff. Oder deine Elfen werden alle abgeschossen. Dann machst du turn 1 Llanowar Elves, Gegner Lightning Bolt drauf, und zack bist du nicht mehr so viel schneller, ubd während du versuchst, was aufzubauen, verprügelt dich eine Insectile Aberration.

In einem langsamen Casualmeta kann aber jede Infinitekombo dumm sein, das ist dann allerdings nicht Wizards' Problem, sondern das der Spielrunde. Entweder ihr werdet auch alle mächtiger mit euren Decks, oder ihr legt euch privatbannigs zu, das machen viele, und manchmal sagt man auch einfach nur, dass man bitte keine infinites spielen soll. Alles eine Kommunikationssache.


#1330809 Communitythread 2017

Geschrieben von Jonny Sylence am 16. Januar 2017 - 16:20

Sind halt alles verschiedene Dinge... In Chili sind die Capsaicine, die ziemlich hartnäckig brennen. In Wasabi sind Senföle, die Ziemlich flüchtig sind, das ist immer so ein ähnliches Gefühl wie bei Dingen mit starkem Minzaroma :D
Die Gingerole sind nochmal anders aufgebaut, von daher ist ea nur natürlich, dass das alles anderes Schärfeempfinden bereitet.


#1329920 Angriff zurückpfeifen

Geschrieben von Jonny Sylence am 12. Januar 2017 - 23:51

Counter zählen nicht mit zu deiner Karte, sondern liegen darauf. Deine Kreatur wird also von (Base P/T 4/4) (+2/+2) = (6/6) zu (Base P/T 1/1) (+2/+2) = (3/3) gemacht, ist damit also immer noch größer. Gleiches gilt auch für Pumpeffekte aus Auren, Equipments oder Globalen Effekten.

 

Wenn eine Kreatur einmal als Angreifer deklariert wurde, ist sie bis zum Ende des Combat Step ein Angreifer, außer ein Effekt ändert das. Ob sie dabei getappt ist oder nicht, spielt keine Rolle. Es gibt allerdings einige wenige Effekte, die aber tatsächlich eine Kreatur aus dem Kampf entfernen können, diese sagen das dann aber auch ausdrücklich. Der bekannteste dürfte Maze of Ith sein, und wenn du aufmerksam liest, merkst du, dass sie zwar Dinge verhindert, aber eigentlich die Kreatur auch immer noch im Kampf belässt. Dinge wie den Gustcloak Cavalier, Hollowhenge Spirit oder Reconnaissance spielt kaum jemand.

Wenn eine Kreatur durch Kampfschaden sterben würde, aber regeneriert wird, dann wird sie auch aus dem Kampf entfernt.

 

Anders kannst du deine Kreatur retten, wenn du sie bouncen oder flickern kannst, aber solche Karten willst du eigentlich nur in sehr speziellen Decks spielen und wirst sie entsprechend selten haben...




#1329637 Poison Budget Deck - Modern

Geschrieben von Jonny Sylence am 12. Januar 2017 - 15:25

Hey Leute!

Ich habe im anhang mein Deck gepostet. Es soll ein Poison Counter Deck sein für Modern. Was haltet ihr davon? Ich vermute 8 Kreaturen sind noch wenig. Habt ihr Verbesserungsvorschläge? Ich vermute Mono Black ist sowieso nicht gut...

Kömmt ihr Karten empfehlen?
Ok, die Datein schein zu fehlen.

Hier mein Deck.

Deck

 

Hab dich mal in Decktags gesetzt. Mach das bitte in Zukunft selber, das hilft allen sehr, zu sehen, was deine Karten können. Du könntest sie auch alle einzeln verlinken. Es wäre auch super, wenn du sagen könntest, warum du welche Karte spielst bzw was du dir dabei denkst, sie zu spielen.

 

Der große Vorteil der Infect-Mechanik ist ja, dass man nur etwas Schaden durchbringen muss, nicht die ganzen 20. Damit werden Pumpspells sehr viel stärker, und davon sind die besten grün. Deshalb spielt man meistens Grün, außerdem bekommt man da mit dem Glistener Elf den einzigen giftigen 1-Drop.

 

Wenn du monoschwarz bleiben willst, empfehle ich dir unbedingt, Phyrexian Crusader zu spielen.

Eine weitere günstige Kreatur wäre der Ichorclaw Myr.

 

Eventuell in einer Version, die sich sehr controllig mit viel Removal (und, nach Möglichkeit auch Discard (Thoughtseize, Inquisition of Kozilek, Duress, Despise, Collective Brutality...)) spielt, auch lieber die Artefaktkreaturen weglassen, weil die halt auch eher mäßig gut sind, und stattdessen dann mehr Removal und 1-2 Skithiryx, the Blight Dragon spielen, als Lategame-Finisher.
 




#1329467 Tavern Brawl Diskussion

Geschrieben von Jonny Sylence am 12. Januar 2017 - 09:34

Ich hatte jedenfalls spelldamage und battlecry.

Das aktuelle ist ne wiederholung, du wählst ne klasse, kriegst n random deck, Beginn deines ersten Zuges wählst du ne zweite klasse (kriegst aber nur drei angeboten), deck wird neu randomisiert als Mischung der beiden klassen.


#1329230 [AER] Masterpieces

Geschrieben von Jonny Sylence am 11. Januar 2017 - 18:43

Die wahrscheinlichkeit, jedes mindestens einmal zu haben, ist eigentlich sogar geringer, es ist ziemlich wahrscheinlich, vorher doppelte zu haben...


#1329004 Communitythread 2017

Geschrieben von Jonny Sylence am 11. Januar 2017 - 10:04

Ich finde, daekon sollte User des Jahres werden.


#1328788 Communitythread 2017

Geschrieben von Jonny Sylence am 10. Januar 2017 - 17:48

Wir hatten Freitag das ultimativ chaotische EDH-Spiel - und zwar nur zu viert, mit Leuten, die alle ihre Karten kennen... Zwei normale Decks am Tisch, relativ fair gebaut ohne Random I-Win-Button. Ein Kynaios und Tiro als klassisches Grouphug mit Labman als ungefähr einziger Wincon und entsprechend viel symmetrischen Draweffekten - und Iwamori of the Open Fist Grouphug. Bzw Groupfuck. Das Deck ist nicht darauf ausgerichtet, jemals selber zu gewinnen, es will den Tisch beschleunigen und absurde Dinge passieren sehen.

Wir haben also schon eine Weile gespielt, eins der normalen Decks hatte beinahe gewonnen, aber einen Boardwipe abbekommen, alle zogen drei bis vier Karten pro Zug und hatten zwei- bis dreifaches Mana - da castet der Kynaiosspieler Prosperity für über dreißig, wohl in der Absicht, bald mal zu gewinnen. Als nächstes kommt vomm Iwamori-Spieler ein Tempting Wurm. Ja, genau. So ein Deck ist das.

Der daraus resultierende Stack (Unmengen von Triggern und Antworten) hat sicher eine halbe Stunde zu resolven gebraucht :ugly: Danach war ein Spieler tot und ein weiterer Imstande, das Spiel im Nächsten Zug zu gewinnen.


#1328661 2 Fragen zur Willensbrecherin

Geschrieben von Jonny Sylence am 10. Januar 2017 - 11:53

In diesem fall ist es nur beim Auslösen wichtig, weil kein "intervening if", also eine "if-klausel" vorliegt.


#1328308 Legendäres Verzauberungsartefakt

Geschrieben von Jonny Sylence am 09. Januar 2017 - 17:51

Nein, denn es ist unzerstörbar.


#1328280 Communitythread 2017

Geschrieben von Jonny Sylence am 09. Januar 2017 - 16:48

Bin ja (noch) kein autofahrer, wurde bisher nur angehalten, weil falsche straßenseite mitm fahrrad und so kinkerlitzechen. Schon öfter allerdings, aber nie mit mehr als nem mahnenden zeigefinger. Waren immer nett und nachsichtig mit mir.




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.