Zum Inhalt wechseln






* * * * - 21 Stimmen

Perkmonz: Shisha Vaporz Burak Moassel Warriorz

Geschrieben von rekt fox, 03. März 2017 · 928 Aufrufe

Herzlich Willkommen zum Neunten Perkmonz-Eintrag!

 

Ich schreibe gerade meine Master-Arbeit, deshalb hört man gerade so wenig von mir. Rauptro hat mir heute meine signed Islands geschickt! Und Im Brief von ihm steckte ein Island, unterschrieben, von 13 Mitgliedern aus dem Forum! (Bild wird morgen in der Player-signed Tauschbörse hochgeladen!). Viele Unterschriften stammen von Personen, welche auch meine Blogs lesen! Also habe ich heute trotz maximalen Stresses einen Perkmonz Eintrag geschrieben! Ich musste mich an euch besinnen, und wollte mich für diese unerwartete Überraschung bedanken! Ich wünsche euch viel Spaß

 

AUF GEHTS:

 


Es steht nun fest: Mettigli muss wieder in Üshs Arme geschlossen werden! Doch wie soll Üsh ihn retten? Üsh verkackte eine Matheklausur nach der anderen und glaubte mittlerweile, dass er Mathe „einfach nicht kann“, obwohl doch alle Mathedidaktiker wissen, dass es sich hierbei um einen dysfunktionalen Glaubenssatz handelt, denn jeder kann Mathe. Als Üsh mit Rökor skyped, während sie Path of Exile grinden, gibt ihn Rökor den entscheidenen Tipp: Die Legende berichtet von einem tunesischen Perkmonzmeister, der so mächtig ist, dass sein Perkmon gehen musste. Üsh muss ihn fragen, wie er so stark werden konnte. Er soll es so dermaßen drauf haben, dass er seine New York Yankees Cap so hauchdünn auflegen kann, dass er jeden Mützauflegecontest in der großen Pause für sich entscheiden kann. Er ist bekannt dafür, dass die Mütze dem Anschein nach über seinen Kopf levitiert. An guten Tagen kann man sogar seine Hand zwischen seinem Kopf und Mütze hindurch stecken. Der Beweis dafür, wie gefürchtet er im Perkmonzkampf ist.

 

Am nächsten Tag versteckte sich Üsh auf dem Oberstufenklo des EBG Castrop-Rauxel. Dort soll besagter Großmeister in der 5 Minuten Pause täglich rauchen. Üsh liest die Toilettenrunen: „Sex im Bett“, „Deine Muddatz“ , und die zahlreichen Telefonnummern von Mitschülerin, welche angeblich auf eine Nacht mit ihm warten, so oft, bis Yasser endlich erscheint. Er spricht ihn aus seinem Klostall an: „Yasser?“ „Was?“ „Ich brauch deine Hilfe!“ , „Halt die Fresse lan!“. Üsh war mit dem Ansprechritual der Oberstufenschüler sehr vertraut: „Der Maul!“ Üshs Eloquenz beeindruckt Yasser. „OK, was willst du? Aber mach schnell alter, gleich hab ich scheiß Bio!“. Üsh erklärt seine und Mettiglis Geschichte. Der Deal ist Nachhilfe aufs Lebenszeit gegen Yassers Perkmonsgeheimnisse.

 

Üsh muss die drei heiligen Shishaprüfungen bestehen. Seine erste Prüfung ist es, von der Jet-Tankstelle gegenüber des Ernst-Barlach-Gymnasiums eine Packung Nakhla Kirsch zu kaufen. Üsh musste ballen. Heftig. Er war erst 14 und Shisha Tabak ist ab 18. Doch Üsh zog. Für sein Geld bekam er 50 gr. Tabak. Yasser wusste, dass Üsh den Tabak easy kriegt. Jeden Tag kaufen Schüler ihre Kippen an Tankstellen, die meisten 15 Jährigen sind ja schon längst abhängig. Doch er wollte Üsh erstmal easy testen.

 

Bei Yasser zu Hause soll Üsh nun einen Shisha Kopf bauen. Es riecht nach Kardamom, Sesam, Safran und Zimt, gemischt mit Schwarzem Krauser.Er stopft etwas Nakhla Kirsch in eine Bullet Store Pfeife, mit dreckigem Chinahead. Als Üsh kurz vor dem Auflegen der Three Kings Selbstzünde Kohle mit Mola Mix den Tabak anfeuchten will, kann Yasser nicht mehr hinsehen. „Üsh, lan, dein Ghetto Kopf ist nicht geil zum shishan! Du bist voll der Vaper Junge! Für so einen erbärmlichen Kopf wirste mit Playsikabel geschlagen!“ Yasser präsentiert seine Narben. „Ich mach dich zum Mann!“ Yasser holt seine Elmas Originale Tradipfeife mit Lederschlauch, Egeglas Phunnel und Lotus raus. Auf seinem Elephant Kohleanzünder macht er drei halbe Bricos an. Er zeigt Üsh das Amisetup, bei dem die oberste Schicht des Tabaks verbrennt und den idealen Abstand von Kohle und Tabak bildet. Üsh versteht alles plötzlich! Yasser lernte seine Mütze so locker aufzusetzen, weil er so dermaßen oft das Ami Setup geübt hat, welches erfordert, den Tabak maximal locker in den Shishakopf zu setzen. Das muss Üsh nun lernen! 12 Wochen lang legt er seine Cap so hauchzart wie möglich auf seinen Kopf. Seine Fingerkuppen bluteten. Am letzten Tag seines Trainings, konnte er seine Finger kaum noch auseinanderspreizen. Üsh baut am Stichtag Yasser einen Kopf mit Golden Al Fakher Black Grape. Es soll ein besondere Kopf werden. Yasser zieht am Schlauch mit leichtem tradi-Widerstand. Auf seinen Geschmacksknospen breitet sich der intensivste Grape Geschmack aus, den Yasser jemals verköstigen durfte. Sein Brudi Mehdi muss davon erfahren! Mehdi zog. Er war begeistert! Das Training hat sich bezahlt gemacht.

 

Mehdi bereit die letzte Prüfung vor! Er holt den schlimmsten jordanischen Hausmarkenjurak raus, und macht ihn Overpacking im Tonkopf. Ohne Alu. Der Jurak ist tiefschwarz, wie Muß und stank nach Kamel. Mehdi prahlt: „Guter Stoff. Beste. Dieser Kopf enthält mehr Nikotin, als 5kg Tangiers Burley. Wenn du drann ziehst und nicht buzzed, Junge, dann bist du Brudi!“ Üsh nimmt zitternd den Lederschlauch. Yasser kann die Szene nicht mit ansehen. Blubbern. Dann Stille. Yasser sieht in Üshs geröteten Augen. Dann pustet Üsh die übelste Jurak Wolke in den Raum! Yasser und Mehdi klatschten. „Üsh, du bist nun bereit!“ verkündet Yasser! Und schenkt ihn seine Cap. Er krönte sie hauchzahrt auf seinen Kopf! Er ist bereit! Der Klötenwolf kann nun kommen! Zur Feier des Tages spendierten beide Pfefferminztee, Baklava und schlachteten einen Hammel.

 

-ENDE-

 


Ich hoffe, ihr hattet viel Spaß mit diesem Eintrag! Euer Redfox!






5/5 ohne gelesen zu haben. Die Welt GIERT nach der Fortsetzung der legendären Perkmonz-Saga!!

6/5.

Bonuspunkt gibt es für multikulturelle Inhaltsstränge, die dicht miteinander verwoben wurden, um dieser packenden Geschichte ihre Form zu geben!

Erst bewerten, dann lesen!

Sprachlich Top!

„Ich brauch deine Hilfe!“ , „Halt die Fresse lan!“. Üsh war mit dem Ansprechritual der Oberstufenschüler sehr vertraut: „Der Maul!“ Üshs Eloquenz beeindruckt Yasser.

:lol: 

Die Eloquenz dieses Blogeintrages beeindruckt mich ebenfalls 11/10 would read again

redfox ich liebe dich :D schwör lan, redfox is #ehrenmann

did not read
5 5
Vielen Dank für die lieben Kommentare! (: , Haha @ Vae Victis: Jau, wir müssen ma nen Kopf qualmen # Ehrenmann XD (P.S. Bester Tabak = Romman Ivory Coast! )

 

(Bild wird morgen in der Player-signed Tauschbörse hochgeladen!)

 

Ich kenne die Karte zwar, aber BILDER SONST RIOT

Hochgefummelt! :)

"Der Maul" find ich persönlich am stärksten. Ich habe 0 Ahnung von Shisha aber vong qualitet her war der ein Genuss.

Wenn ich den Text schon nicht lese, dann will ich wenigstens Bilder anschauen können!!!

0/5

Du hast gar nichtgevotett vong Sterne her!

Neueste Kommentare

2 Besucher online

Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.