Zum Inhalt wechseln






- - - - -

Strategy is Undervalued: Interview mit Julian Knab

Geschrieben von Barschrampe, 02. Dezember 2016 · 606 Aufrufe

Interview Legacy
Strategy is Undervalued: Interview mit Julian Knab

Ich hatte die Chance, bei der MKM Series Prag mit Julian Knab, seines Zeichens einer der bekanntesten Elfen-Spieler Europas, zu sprechen.

 

Many players, Julian argues, are too focused on tactical gains to pay any attention to overall strategy. Instead, they rely on rehearsed lines of play and short-term gains. For Knab, this mentality makes little sense: “In chess, you don’t see a player trade a bishop for a pawn just because he can. Yet in Magic, this is actually very common. Strategic, long-term advantage is chronically undervalued.”

 

Den vollständigen Beitrag findet ihr (auf Englisch) hier:

 

http://chris-cochans...th-julian-knab/






Zählt das jetzt als Blog, wenn hier nur Links zu externen Artikeln reingestellt werden? oO

Ich bin von einem Mod darum gebeten worden. Im Zweifel betrachte es als einfach zu findende Linksammlung :)

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.