Zum Inhalt wechseln






* * * * * 30 Stimmen

Papa wo sind meine Würfel ?

Geschrieben von Vico, 22. Juli 2017 · 1.628 Aufrufe

Liebe Leser,

 

mit diesem Blogeintrag zum persönlichen Umfeld und dessen Reaktion auf unser Hobby MTG möchte ich den Kreis schließen und die Sache rund machen.
Eure Reaktionen und positives Feedback über die bisherigen Einträge haben mich sehr gefreut und zudem auch motiviert, aber vor Allem inspiriert.

 

Bei dem Eintrag mit den Arbeitskollegen/Bekannten konnte fast jeder von Euch die Situation nachvollziehen. Für den nächsten Eintrag mit der Partnerin war für die Nachvollziehbarkeit bereits eine Partnerschaft angebracht.
Für den jetzigen Eintrag ist es hilfreich ein Magic-Babo zu sein. Spaß dürfte das Lesen aber auch ohne Kiddies machen :) .

 

Es geht um die Magic-Spieler der Zukunft, so zumindest unser Wunschdenken: Die Kids !

 

Sie ist ein zuckersüßes Mädchen. Und mit Mädchen meine ich Mädchen. Knapp über einem Meter, 20 Kilo leicht und lange braune Haare mit großen braunen Knopfaugen.
Sofia, die Erste, Emmily Erdbeer oder die kleine Prinzessin. Das sind nicht etwa ihre Spitznamen, sondern ihre Lieblings-Serien. Klamotten müssen pink/lila/rosa sein und zwei bis fünf mal pro Tag kriege ich fehlerfrei und unaufgefordert den Song aus Frozen vorgetragen, ob nun mit YouTube Begleitung oder ohne.

 

" Der Schnee glänzt weiß auf den Bergen heut Nacht. Keine Spuren sind zu sehen. Ein einsames Königreich und ich bin die Königin!" Ja, der Papa kann es auch schon :D

 

Weitere Hobbys sind Malen, Basteln, mit Puppen spielen und Stickeralben bekleben. Ein richtiges Mädchen halt. Zuckersüß und ich kann ihr sowieso kaum eine Bitte ablehnen, daher hoffe ich stark, dass wenn sie mal MTG spielen wird, sie sich nicht für Vintage entscheidet ^^

 

Ok und dann ist der Papa ab und zu am Wohnzimmertisch und sortiert Karten. Feinsäuberlich doublesleeved, sortiert nach Playsets im Ordner. Das weckt schon mal Interesse.
Es klingelt an der Tür. Zwei ,für die kleine Maus, fremde Männer kommen vorbei und haben ebenfalls diese Ordner mit den bunten Karten dabei. Das Interesse wächst.
Wir sitzen am Tisch, packen die Spielmatten aus, starten den Mischvorgang und spätestens jetzt hält es die neugierige Kinderseele nicht mehr auf dem Stuhl.

 

"Papa was macht ihr da?"
"Wir spielen Karten?"
"Und wofür sind die Würfel da?"
(Touché, die Frage macht eigentlich sehr viel Sinn ^^)

 

"Schnucki, damit würfeln wir wer anfängt."
"Darf ich für Dich würfeln?"
"Klar :wub: "

 

Wer an dieser Stelle schon "Nein" sagen würde, ist doch echt nen Asi :D Selbstverständlich versteht meine Tochter nicht warum wir nur einmal würfeln und wiederholt den Vorgang mehrere Male, so dass ich mir einen zweiten W20 nehme und wir das Spiel starten können, während Madame fleißig vor sich herwürfelt. Das geht so ca 10 Minuten gut. Dann wird es ihr langweilig. Reflexartig springt sie auf, rennt die Treppe hoch in ihr Kinderzimmer und kommt wieder.
In ihrer Hand zwei dicke fette rote W6 "Guck mal Papa ich habe auch Würfel " Zu diesem Zeitpunkt resolved gerade eine Chalice auf 1 auf dem Board und ich denke mir: "Wow, das sind ein paar echt nice Würfel die sie da hat".
Ich benutze die Würfel und die Kleine freut sich erneut etwas zum Spiel beigetragen zu haben. Nach weiteren fünf Minuten wird ihr natürlich langweilig und sie entscheidet sich ein Bild zu malen. Ok, dann spielen wir mal weiter.

 

Nach ein paar unaufgeregten Stunden sind wir fertig mit dem Zocken und verabschieden uns. Ich räume die Gläser und leere Flaschen (Wasser obv) vom Tisch, rolle die Matte zusammen, verstaue die Karten am Stammplatz und packe den Magic-Stuff halt weg, raus aus dem Wohnzimmer und aus dem Blickfeld meiner Frau. Der Tisch ist clean, aber dann erfasst mein Blick erneute die Prachtexemplare:

 

Angehängtes Bild

 

Call me evil - But I can´t stand !

 

Diese Würfel sind so nice, dass ich sie einfach einstecken muss. Ich rede mir ein, dass sie ja quasi auch mir gehören, da ich ihr die sicherlich auch irgendwann mal gekauft habe. Wow, sind die nice. Jeder wird diese Würfel lieben wenn er sie sieht, auch wenn keiner den dunklen Schatten der Niederträchtigkeit erahnen kann wenn ich sie auf meinem Kelch der Leere platziere.
P.S. : Ich möchte den allgemeinen Würfeldiebstahl hier nicht bagatellisieren. Das ist ein ernsthaftes Problem wenn man längere Zeit Multiplayer-EDH gezockt hat und der "Bestand" regelmäßig Veränderungen aufweist.

 

Das Zocken mit den Kumpels am Küchentisch wiederholt sich noch einige Male und immer wieder freut sich meine Tochter wenn sie "dabei" sein kann. Mal mehr und mal weniger aufmerksam aber ein paar gute Würfe mit dem W20 sind jedes Mal drin. Komischerweise fallen ihr die roten Würfel gar nicht auf und ich bin happy darüber nicht vor meinen Kumpels mit meiner Tochter über die Würfel streiten zu müssen, um dann nachzugeben und keine awesomenen W6er mehr zu haben.

 

Eines Abends als ich meine Tochter ins Bett bringe kommt der unausweichliche Moment. Ich lese ihr eine Geschichte vor und mache die Nachttischlampe aus.
Ich gehe langsam zur Kinderzimmertür und sage leise "Gute Nacht mein Hase, träum was Schönes!" Aus der Dunkelheit höre ich erwidernd und mit zarter Kinderstimme gesprochen:

 

"Papa, wo sind meine Würfel ?"

 

Da haben wir den Salat ! Man(n) will ja ein gutes Vorbild sein und diese Situation stellt mich vor einen Test, wie genau ich es mit dem Erziehungsauftrag und der eigenen Moral nehme. Lügen ist keine Option.
Wie ein ertappter Dieb gehe ich langsamen Schrittes zurück an die Bettkante.

 

"Hase, Papa hat Deine Würfel das letzte Mal eingesteckt weil die so schön sind und benutzt sie jetzt immer zum Spielen. Möchtest Du sie wieder haben ?"
"Nein Papa, du kannst sie ruhig haben wenn Du sie schön findest! Gute Nacht, träum was Schönes!"

 

Der Moment ist gefüllt von Emotionen. Auf der einen Seite Stolz, Liebe und Glück. Auf der anderen Seite Gewissensbisse und Schuldgefühle. Ich entschließe mich daraufhin am nächsten Tag ein kleines Geschenk für meine Tochter zu kaufen und sie damit zu überraschen. Sie wird es nicht ganz verstehen wofür und warum, aber solange es keine Würfel sind, läuft sie keine Gefahr, dass ich erneut zum Dieb werde. :D

 

Meine Frau hingegen beobachtet es kritisch wie meine Tochter sich fürs Zocken interessiert. Mit absoluter Selbstverständlichkeit erkläre ich ihr, dass ich unserer Tochter das Spiel beibringen werde, sobald sie lesen kann. Manchmal bin ich halt auch ziemlich hohl. Kaum ausgesprochen gibt es die entsprechende Antwort und die ist natürlich geprägt von Vorurteilen uns Nerds gegenüber.
"Auf keinen Fall geht sie mit Dir auf die Turniere, wo diese komischen Typen rumhängen !" Mein erster Gedanke: Ey, ich bin dein Mann und hänge da auch ab^^
Schlussendlich belasse ich es dann dabei und sage, dass wir erstmal abwarten sollten bis die Kleine lesen kann und dann darf sie entscheiden. Der Kompromiss ist ok für alle Beteiligten. Natürlich ist das nur die halbe Wahrheit, da ich manipulativ agiere und meine Tochter, auch jetzt schon bevor sie lesen kann, in meine Sortier-Aktivitäten einbinde und ihr immer Karten schenke die sie schön findet :D !

 

So zuletzt geschehen nachdem mich Marton Stromgald auf eine Idee gebracht hat: Ein Experiment !
Ich habe eine Holiday-Gift-Box voll mit Bulk (wer nicht ?^^). Überwiegend Commons und Uncommons aus gerupften Displays und eigentlich wollte ich diese Box mal loswerden für ein paar Euros. Aber nun hat sie einen viel besseren Zweck. Meiner Tochter habe ich gesagt, sie soll einfach mal durchschauen welche Karten sie am Schönsten findet und diese kann sie behalten. Das Ergebnis ist ziemlich aufschlussreich aus meiner Sicht. Sie hat überwiegend blaue, einige weiße und auch viele grüne Karten ausgesucht.

 

Rote und schwarze Karten sowie Artefakte nur sehr wenig.

 

Am meisten gefällt ihr folgende Karte

 

Angehängtes Bild

 

Sie findet es ist ein süßer Alien :wub:

 

Am "ekeligsten" findest sie diese beiden Karten

 

Angehängtes Bild Angehängtes Bild

 

Zitat: Iiieeeh Papa wie ekelhaft ! :D

 

Nun zur eigentlichen Erkenntnis und Fragestellung: Wie viel Kind steckt denn wohl noch in uns was unsere Lieblingsfarben {W} {U} {B} {R} {G} betrifft ?
Ich bin mir fast sicher, dass wenn ich den gleichen Bulk den Söhnen meines besten Kumpels angeboten hätte (6 und 4 Jahre alt), dass sie überwiegend rote und schwarze Karten gewählt hätten.
Jetzt spiele ich selbst aktuell überwiegend Bant-Farben im Modern/Legacy und im EDH Mayael the Anima. Ist das die Kinderseele eines kleinen Mädchens in mir ?
Sind BR-Reanimator-Spieler dadurch automatisch Alles kleine fiese Jungs die auf Monster und Fratzen stehen ?

 

Vielleicht interpretiere ich da auch zu viel hinein, aber ich werde zukünftig kaum noch normal Magic spielen können.
"Ah Red-Animator ! Naaa? Brumm Brumm hast Du auch nen tolles Spielzeugauto dabei ? " :D

 

Abschließend möchte ich Euch Leser um Eure Unterstützung bitten und habe mir ein interaktives Spielchen ausgedacht.
Würde mich freuen wenn ich mitmacht...

 

Ich werde in einem Spoiler versteckt den Kartenpool meiner Tochter hier teilen:

 

1.) Informativ und interessant, da ihr die Mädchen-Choices mal nachvollziehen könnt. (Keine Angst wenn Euch zu viele Karten davon auch gefallen. Bisschen weibliche Seiten ist immer gut^^)

 

2.) Build a Deck and name it ! (60 Karten Casual inkl Sideboard obv)

 

3.) Wenn sich 8 Decklisten (gerne auch mehr) gefunden haben, würde ich gerne einen Sieger unter Euch (und von Euch) per Xmage ausspielen lassen.

 

4.) Das Sieger-Deck sleeve ich für meine Tochter und verwahre es solange bis ich ihr das Spiel beibringen kann/darf.

 

5.) Der Sieger von Euch erhält ein kleines Geschenk von mir und meiner Tochter als Dankeschön (Die Preis-Booster wenn der Blog was reißt z.B. :))

 

Hier der Karten-Pool:

 

 

Ich warte erstmal Euer Feedback ab :)

 

In diesem Sinne

 

LG Vico :)






Kinder zu haben scheint cool zu sein...

 

Wenn man keine Freunde zum Magic zocken hat, brütet man sich halt selber welche ~

Soviel Liebe  *-*

Kanns gar nicht erwarten bis es bei uns endlich soweit ist (und dann die große Enttäuschung: "Papa, deine Karten sind voll doof" :o (Kann man die dann noch zurückgeben?))

 

Zum Deck, Basics wie man will oder muss man die Länder nehmen die im Pool sind?

    • Vico hat sich bedankt
Basics so viel man will. Sorry habe ich nicht gesagt.
Hallo, irgendwann werde ich auch Kinder haben. Vorallem wird es Spaß machen zu erklären, dass der Gegner nichts haben darf, und das Vindicate allen kaputt macht (:

Aber bitte nicht EDH zocken. Sie ist doch nich so klein :( , das hat sie nicht verdient ^^

Wenn du bockerfüllte, noch geilere Würfel haben möchtest ist hier der Hack: Rote Casinowürfel! Gleiches rot, dafür noch richtig geile scharfe Kanten, und unkaputtbar. W-6 Masterrace (:

5/5
    • Vico hat sich bedankt

Wenn du mir in Prag Frozen nicht vorsingst, bin ich enttäuscht!

Den Homunculus find ich eigentlich super creepy.

Meine Lieblingskarte als kleiner Junge war ganz klar der Bear Cub http://magiccards.info/po2/en/63.html :wub:

Schöner Beitrag, auch wenn ich persönlich nicht 'betroffen' bin.

Wenn du mir in Prag Frozen nicht vorsingst, bin ich enttäuscht!

Den Homunculus find ich eigentlich super creepy.

Meine Lieblingskarte als kleiner Junge war ganz klar der Bear Cub http://magiccards.info/po2/en/63.html :wub:

Schöner Beitrag, auch wenn ich persönlich nicht 'betroffen' bin.

 OMG :o Kann man bitte nie wieder von Grizzly Bear reden, wenn man nen 2/2 meint, sondern nur noch von dem <3

Aber bitte nicht EDH zocken. Sie ist doch nich so klein :( , das hat sie nicht verdient ^^
 

 

Nee man ich bin weg von "dem Scheiß" ! ^^

"Zuckersüß und ich kann ihr sowieso kaum eine Bitte ablehnen, daher hoffe ich stark, dass wenn sie mal MTG spielen wird, sie sich nicht für Vintage entscheidet"   :D

 

die zockt onehin Legacy, sobald sie zum ersten mal den Gegner per purer Gewalt mit massenhaft Zombies überfährt nachdem sie ihm alles weggenommen hat was ihm eh nicht zusteht (therapy), ist sie angefixed

Was Vae geschrieben hat, führt zur Tatsache, dass du direkt allen Staples kaufen musst. Für die Jugend! Ansonsten gibt es spätestens im Studium Geldprobleme (:.

Und direkt beibringen, dass man keine Booster aufreißen darf.

Das habe ich in jungen Jahren gemacht, und hab davon ne Kiste mit Prophecy Karten -_-*
    • Vico hat sich bedankt

Der beste von den drei Einträgen bisher, man liest einfach in jeder Zeile die Liebe zu deiner Tochter raus und das finde ich super.  5 Sterne!

Und man liest in jeder Zeile wie viel Bock auf ihre Würfel vorhanden ist XD
Mir geht stets das Herz auf wenn ich unschuldige Liebe wie zwischen Kindern und Eltern oder auch Tieren und Haltern beobachte.
    • Vico hat sich bedankt
EDH ist doch super,gerade Kids lieben es alles in einem Haufen zu packen was sie cool finden. Bastel ihr spáter mal ein Elfen oder Merfolk EDH,sie wird ausrasten :D^^
    • Vico hat sich bedankt
Vielen Dank für das positive Feedback :wub: Sind denn außer Kalli keine Brewer unter Euch?

5/5. Kann es kaum abwarten bis mein Kleiner, derzeit 7 Wo. alt, groß genug zum zocken ist. Er wird von mir übrigens zu Grixis erzogen.

    • Vico hat sich bedankt

Sehr schöner Blog Eintrag :wub:

 

Hier mein kleiner Vorschlag:

Flieger und Mauern.

a bisserl Schutz und Ramp am Anfang und dann kommt man von oben(hinten) durch die Hintertür mit flying.

 

Ich meine mal das sie besonders Vogelmotive mag. Den davon habe ich reichlich gefunden. :-)

    • Vico hat sich bedankt

Hey Garvin vielen Dank !  :wub: 

 

Das nenne ich mal vorbildlich, wobei du deine potentiellen Gegner jetzt natürlich schon mal gespoilered hast ^^

 

Also nach aktuellen Stand weiß ich das Merhans ne Liste brewed, Kalli und Du. Kriegen wir 8 Leute zusammen die den Xmage-Battle austragen oder muss es eine Best-of-4 werden ?

 

LG Vico :)  

Bin halt leider Cocka-Boi, tut mir Leid. 8[

    • Vico hat sich bedankt

5/5 gut geschrieben und hier ein Auszug aus dem Chat meiner MTG Gruppe:
⁠⁠⁠⁠⁠
[11:39, 2.8.2017] PewPew: Der blog beschreibt nicks Zukunft                      
[11:39, 2.8.2017] Mary: Und meine                       
[11:39, 2.8.2017] PewPew: Indeed                      
[11:46, 2.8.2017] Ich: ist das wirklich so offensichtlich? Dachte das Selbe                      
[11:47, 2.8.2017] PauleB: Nur dass Mary eurem Kind die Würfel klauen wird                       

Mary klaut meine in Ihren Augen "schönen" W20 und hat auch PauleB schon den einen oder anderen abgeluchs xD

    • Vico hat sich bedankt

5/5 would read again obwohl kinder oft kacke sind

    • Vico hat sich bedankt
© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.