Zum Inhalt wechseln






- - - - -

Kingdom Death Monster Channel Release

Geschrieben von KimO, 08. März 2020 · 152 Aufrufe

Hallo,

 

nachdem ich mit meiner Gruppe sehr aktiv Zocke und jetzt durch meine 30 Stunden Arbeitswoche auch wieder Zeit für Sport und andere Hobbys habe möchte ich euch heute den angekündigten Youtubechannel vorstelllen. Ich nenne mich KDM Kim und konzentriere mich mehr auf Audioaufnahmen welche ich mit Fotos und Screenshots oder Internetfunden spicke. Den Channel erreicht ihr unter:

 

https://www.youtube....j3NNS1aWIGlAvw/

 

Es wäre cool wenn ihr ein bißchen Feedback dort oder hier da lasst. Ich bin mir bewusst, dass die Qualität noch Verbesserungen hat. Ich bin zumindest froh ein Studiomikrophon für die Aufnahmen hier stehen zu haben. Zur Zeit läuft alles als 1 Mann Projekt und ich habe mir alles selber zusammen geschustert. Weitere Videos sind in der mache, dies nimmt aber viel Zeit in Anspruch, also erwartet eher wöchentlich neuen Content.

 

Redundant zu Patreon, was ich auf meinen Youtube verlinke, werde ich die meine Posts weiterhin hier und auf Patreon durchführen um auch Abseits der Videos einen weg zu haben um spontan etwas KDM schreiben zu können.
Danke für euer bisheriges Interesse und viel Spaß mit dem Content.

 

Kim






Pump ich mir zuhause mal. :)

Hoffe ich schaff es diese Woche noch. Etwas stressig die kommenden Tage, Feedback folgt dann!

Super, gerade auf dein Feedback bin ich besonders gespannt :)

Ich werde auch mal die Tage schauen, dass ich es schaffe mir die Videos anzugucken :)

Moin,

ich habe mir jetzt mal die ersten beiden Folgen angehört.

Du hast eine sehr angenehme und ruhige Stimme und verhaspelst dich nicht (auch keine ähms etc.), sodass man dir gut zuhören kann.

Außerdem finde ich die Länge der Videos sehr angenehm mit 10 bis 20 Minuten. Ich bin nicht so der Podcastfreund und aufgrund deines "Video"stils ist es ja praktisch einer, sodass das noch eine Länge ist die ich mir gerne anhöre. Zudem hat man beim ersten Video das gefühl gehabt, dass dir vom vielen Reden nach ca. 15 Minuten der Mund etwas trocken geworden ist :D daher ist das vermute ich mal auch für dich eine gute Länge. Ansonsten finde ich auch deine Beispielrechnung, was beim Prologkampf der optimalere Angriff ist und wie sehr es sich lohnt für möglicherweise mehr Loot mit Fist and Tooth zu kämpfen sehr gut. Es kommt ja immer wieder vor, dass man bei irgendwelchen Sachen kurz überschlägt was besser ist. Da finde ich an passenden Stellen solche Rechnungen gut. Und ohne wirklich Ahnung davon zu haben fand ich, dass sich die Audioqualität vom ersten zum zweiten Video doch schon merklich unterschieden hat und zumindest für meine Ansprüche völlig ausreichend ist.

 

Ich fand die erste Folge ist etwas holprig gestartet. Man hätte vlt zu Beginn des Videos schonmal ganz kurz einen Rundumblick über das Spielprinzip (3 Phasen) und das Universum geben können um dann so fortzuführen wie du es gemacht hast. Aber das ist nur ein kleiner Punkt.

    • KimO hat sich bedankt

Cool danke fürs Feedback. Das erste Video war noch mit einem Headset aufgenommen und das zweite dann mit dem neuen Standmikrophon. Es freut mich, dass man den Unterschied doch sehr klar hört. 

 

Mittlerweile nutze ich ein anderes Programm wo ich "Takes" aufnehmen und Zusammenfügen kann, sodass ich nebenbei auch mal was trinken kann ohne ins Mikro zu rülpsen oder Schluckgeräusche aufnehmen zu müssen. Davor war es ein Take am Stück wie man gemerkt hat.

 

Ich denke 20 Minuten maximal 30 sind auch so der Sweetspot und ich werde wahrscheinlich dann lieber mal ein Thema splitten wenn es zu umfangreich wird bzw gucken in welche Stücke ich das aufteilen kann. Gerade die Rüstungsset und wenn es an die Monster geht wird da sehr viel zu erzählen sein.

 

Danke dass du dir die Zeit fürs hören und Feedback tippen genommen hast :)

Ich werde mir auf alle Fälle die anderen Videos auch noch anschauen und das Ganze weiter verfolgen :)

Konnte bisher nur das erste Video schauen und ins zweite so reinschnuppern. Kann mich dem Klebstoffboi nur anschließen. Mit dem neuen Mikro ist das erheblich angenehmer.

Generell finde ich es leicht dir zu folgen, sowohl inhaltlich als auch vom Redefluss/Stimme/Geschwindigkeit her. Dafür schon mal Lob :)

 

Bin gespannt, was so Taktiken etc. angeht. Muss ja sagen, auch wenn ich das Spiel gerne Spiele - so bin ich noch längst kein Profi! Habe noch nie eine Kampagne abschließen können (aufgrund fehlender Mitspieler) und man kommt echt schnell raus, wenn man mal 3 Monate nicht gezockt hat. Daher bin ich da super gespannt und werde mir den Rest auch geben! Vielleicht finde ich ja jetzt genügend Zeit, in dieser Corona-Phase :D

Ich habe mir die anderen Videos (Bis auf das über den Löwen) ebenfalls angehört und habe auch nicht mehr viel hinzuzufügen, außer dass die halbe Std die du über die Rawhide Armor geredet hast auch noch eine gute Länge ist. Das Video fand ich auch echt gut, da man zwar im eigenen Spiel auf viele Sachen kommt die du erwähnt hast aber du auch einige Dinge angesprochen hast an die ich selber noch gar nicht dachte.

März 2020

M D M D F S S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
2324252627 28 29
3031     

Kategorien

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.