Zum Inhalt wechseln


Ankündigung: Umstrukturierung im etablierten Bereich


Geschrieben von Pee-Dee-2


Pee-Dee-2

    Erfahrenes Mitglied

  • Super-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.129 Beiträge
Hallo Freunde,

vielleicht habt Ihr schon gesehen, dass wir nach und nach hier Dinge verändern.

Augenmerk wird hier natürlich auf die Decks gelegt.

1) Allgemeines

2) Welche Decks befinden sich in diesem Forum?

3) Wie sind die Primer aufgebaut?

4) Wann gibt es Veränderungen?



1) Wir werden nun mal zunächst es so halten, dass Decks, die gemäß der Metaanalyse oft in DE gespielt werden, aber noch kein Deck to beat sind im etablierten Bereich angepinnt werden. Das sind je nach Auffassung der Mods zwischen 3-5. Das könnte ein besonderes Augenmerk sein und vielleicht sind das bald Decks to beat.

2) Die Ansprüche an en etabliertes Deck sind einfach: Wenn man auf ein Turnier geht und mein Gegner ein etabliertes Deck spielt, sollte ich erkennen was es ist. Erkennen heißt: Schonmal gehört, gelesen oder Erfahrungen im Spiel dagegen gemacht haben und auch wissen, welche Karten ungefähr folgen können. Einfachste Beispiele sind vielleicht 1st turn Goblin Lackey oder Fyndhorn Elves

Die Liste ist eher dynamisch und deswegen können es immer mehr oder weniger Decks werden!

Ein Deck gehört aber auch erst dann in diesen Bereich, wenn es einen vernünftigen Primer/Startpost gibt und die Diskussionen vernünftig geführt werden. Wir behalten uns vor, auch mal Threads zu löschen!

Der Bereich gehört zum Turnierbereich. Das heißt aber auch ein respektvoller Umgang und ein Miteinander gehören dazu, wie auf einem Turnier. Anbölken und Anmachen wird geahndet!

3) Wichtig sind hier Informationen. Welche Liste, welche Karten, welche Karten haben es nicht geschafft, wie spiele ich das Deck gegen die Decks to beat und besondere Sideboardkarten sollten erwähnt werden. Nicht wichtig sind besondere Karten.
Im Thread aufkommende Fragen nach Karten (über die man sich nicht ganz einig ist) sollten in den Primer mit aufgenommen werden und der Primer sollte immer aktualisiert werden

4) Veränderungen gemäß Absprache unter den Mods bzw Metagameanalyse. Wichtig ist hier das Deutsche Meta und nicht Seiten wie The Source oder Council. Hier werden wir natürlich auch darauf achten und das verfahren dynamisieren.


Abschlusssatz: Ich werde diesen Post noch erweitern und verändern. Es werden nun auch nicht alle veränderungen auf einmal kommen, aber hier ein paar Sachen, die hier passieren werden.
© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.