Zum Inhalt wechseln


Foto

[Block] Golgari Deck mit Rot Splash


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Dulatus Geschrieben 19. Januar 2013 - 11:51

Dulatus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.252 Beiträge
Da ich ich kein explizites Block Forum gefunden habe und das Deck bei dem nächsten FNM mitmachen soll, schreibe ich es hier rein.

Erstmal die Deckliste mit partiellem SB, an dem ich noch arbeite.



Das Deck soll im mid game mit Deadbridge Goliath, Corpsejack Menace, Necropolis Regent und scavenge Aktivierung auf z.B. einen Lotleth Troll gewinnen. Ein großer Vorteil ist die hohe und sehr gute removal Dichte mit Abrupt Decay, Golgari Charm, Vraska the Unseen und Dreadbore, für den ich den Rot Splash aufgenommen habe.

Für die ersten Züge will ich meinen ersten Schaden mit Lotleth Troll, Thrill-Kill Assassin und Dreg Mangler durchbringen, oder auch wahlweise effektiv blocken, indem ich den Thrill-Kill Assassin z.B. nicht von der Kette lasse und immer Regenerationsmana für den Lotleth Troll über habe.

Eine Synergie, die ich im Casual nutze ist der Corpsejack Menace gepaart mit dem Lotleth Troll und Scavenge.

Im SB sind bis jetzt nur zwei weitere Golgari Charm, die ich vor allem gegen Arrest Spieler nutzen will, 4 Ultimate Price, wenn es doch weniger Multi Kreaturen gibt und Trestle Troll gegen viel Flieger.


Ich benötige für das Deck noch Ratschläge im Ausbalancieren und vielleicht einem intensivieren Nutzen des Splash. Wahrscheinlich ist die Manakurve auch noch nicht optimal, oder ich übersehe ein paar gute Karten aus dem Ravnica Block.

#2 hug77 Geschrieben 23. Januar 2013 - 19:35

hug77

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.501 Beiträge
  • Level 1 Judge
Naja, aus der neuen Edition findet man sicher was brauchbares... Sonst finde ich die Manabasis auch eher suboptimal, würde noch ein paar Rakdos Guildgates einpacken, um besser an das rote Mana für die Dreadbores zu kommen. Falls man noch mehr splashes würde bliebe das ohnehin nicht aus.

What kind of ass are you?


Suche Norin the Wary in foil / fremdsprachig / großer Menge --> PM

#3 Dulatus Geschrieben 24. Januar 2013 - 10:31

Dulatus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.252 Beiträge
Ich habe leider keine Zeit auf Gatecrash zu warten, da das FNM morgen Abend ist :)

Ich habe inzwischen den rot Splash raus genommen, da es mir in den Testspielen zu wackelig war. Dafür habe ich Ultimate Price als Ersatz genommen, er ist zwar nicht so flexibel wie Dreadbore, aber so ist das Deck konsistenter. Außerdem hab ich den Desecration Demon zwei mal aufgenommen, da ich seinen Nachteil, mit meinen vielen removal Spells in einen Vorteil verwandeln kann.

Die aktuelle Liste sieht so aus:



Ich glaube es ist nun ein recht solides Kreaturendeck mit ein paar kleinen Synergien und viel removal. Bei dem SB habe ich mehr oder weniger das genommen was noch übrig war aus dem Set. Der Troll gegen Flieger und starken Aggro, Mind Rot gegen Control Decks, Sewer Shambler gegen Mirror und der Charm gegen Verzauberungen, vor allem Arrest. Die Needle ist etwas unkreativ reingekommen, weil ich nicht genau weiß was ich noch ins SB stecken könnte.

#4 hug77 Geschrieben 24. Januar 2013 - 19:30

hug77

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.501 Beiträge
  • Level 1 Judge
Wie wäre es mit Grisly Salvage? Hast immerhin 8 Kreaturen mit Scavenge, und der Shamane will auch gefüttert werden. Den Guildmage find ich auch recht solide, vermutlich besser als den Assassin. Corpsejack Manace kann ich nicht so gut einschätzen. Ist die wirklich besser als der Dämon?

What kind of ass are you?


Suche Norin the Wary in foil / fremdsprachig / großer Menge --> PM

#5 Dulatus Geschrieben 25. Januar 2013 - 23:52

Dulatus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.252 Beiträge
Also das Deck war recht erfolgreich und ich konnte den ersten Platz belegen. Nur gegen ein Selesnya Deck und seine 8/8 Token konnte ich nichts machen und habe das Match verloren.

Der Manace war schon ok, aber ich konnte seine Synergie nicht oft nutzen, aber unbedingt schlechter als der Demon würde ich ihn nicht einschätzen. Aber ich denke der Demon ist mit viel removal sehr gut.

Der Thrill Kill Assassin macht schon richtig viel und hat mir in allen Spielen gut Schaden durchgebracht und hin und wieder einen Fattie auf Abstand gehalten.

Ich hatte tatsächlich Probleme genug Instant/Sorcery's für den Shamanen zu bekommen, aber die removal hätte ich auch ungerne mit dem Salvage weggemillt. Meistens war es ein Schlagabtausch und ich brauchte all meine removal.

#6 hug77 Geschrieben 26. Januar 2013 - 09:33

hug77

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.501 Beiträge
  • Level 1 Judge
Mit dem Salvage selbst kannst du kein Removal bekommen, aber sonst beeinflusst es die Chance welches zu ziehen überhaupt nicht...

What kind of ass are you?


Suche Norin the Wary in foil / fremdsprachig / großer Menge --> PM




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.