Zum Inhalt wechseln


Foto

Tribal Challenge - Rot

Tribal Cube

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
27 Antworten in diesem Thema

#21 Hagen_von_Tronje Geschrieben 22. November 2013 - 12:31

Hagen_von_Tronje

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 189 Beiträge

 

Der Goblin Challenger funktioniert nicht. Der stirbt ja einfach on ETB.

 

Wieso? Da steht "you may choose". Außerdem hat er First Strike, das heißt er killt alles mit Toughnes 2. Dein alter Challenger, der kein "may" im Text hatte und kein First Strike, wäre nach dieser Logik völlig unbrauchbar. o.O

Ich finde du solltest ein wenig mehr auf meine Vorschläge eingehen, zumal ich von euch allen an dieser Herausforderung teilnehmenden Designer wohl der unerfahrenste bin, entsprechend werde ich wohl am längsten für brauchbare Karten brauchen.

 

Und das Argument, der Goblin-Rider wäre zu stark,  kann ich auch nicht so ganz nachvollziehen. Warum machen ihn 2 DMG zu einer 4/2 unblockable? Wenn er nicht geblockt wird, macht er auch keinen Zusatzschaden, und wenn er geblockt wird, macht er keinen Direktschaden, er ist also in jedem Fall eine 2/2, die einfach den Kreatur mit Toughnes 4 im Kampf töten kann, was übrigens ganz meinem Konzept für die Ritter entspricht.

Und selbst wenn es stark ist - ich erinnere dich noch mal daran, dass deine erste Karte eine Legacy Playable war.

 

Da du zum Knightwatch nichts mehr geschrieben hast, betrachte ich ihn als angenommen.

 

 

Das soll übrigens kein Angriff sein oder so, ich möchte nur etwas mehr Feedback als nur 2 Zeilen...

Und etwas mehr Dialog, der kommt bei dir nämlich auch oft zu kurz, m.M.n.


whatcolor_isred.jpg


#22 AngelHunter Geschrieben 22. November 2013 - 12:35

AngelHunter

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 784 Beiträge
Wenn zwei Kreaturen "kämpfen", fügen sie ihren Schaden gleichzeitig zu. Erstschlag bringt dabei nichts. Ich finde die Kreatur trotzdem nicht schlecht, würde ihr nur statt First Strike lieber Haste geben. So tauscht man entweder 1:1 mit einem Blocker ab, oder hat direkten Impact in Form eines Haste-Critters. Finde ich für 2 Mana fair.

#23 cheff Geschrieben 22. November 2013 - 13:13

cheff

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.431 Beiträge

Ich bin mir beim Goblin Scout auch gar nicht mehr so sicher XD Ich glaube, der ist zu hart!

 

Der Knightwatch ist so gut, ja.

 

Deine Meinung zum neuen Jousting hätte ich noch gerne ;)

 

Der Wolfraider ist imho zu stark, eben weil er für 2 Mana mit der 4/4 abtauscht, ohne zu sterben! Der Verteidiger darf ihn nie blocken, da sonst seine Critter sterben. Also 2/2 unblockable, zusätzlich zum krassen Blocker. Das Powerniveau ist viel zu hoch. Vergleiche ihn mal mit Putrid Leech, der war schon krass, und unser Dude hier ist im Kampf stärker, hat keine Downside UND hat noch zwei nennenswerte Tribes. 2 Schaden geht halt einfach nicht.

 

Angel Hunters Vorschlag zum Challenger finde ich gut, bist du damit einverstanden?



#24 Hagen_von_Tronje Geschrieben 22. November 2013 - 14:16

Hagen_von_Tronje

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 189 Beiträge

Ich bin einverstanden, ich werde es gleich abändern.

 

Zum neuen Jousting habe ich gesagt, dass er dem Wolfraider zu ähnlich ist (es sei denn wir wollen, dass jedes zweite Spellblade Creature DMG macht, ich sags mal jetzt gleich - ich will das nicht), deswegen dachte ich mir man führt die beiden zusammen zu einer Karte. Deswegen hat die Diskussion um den Wolfraider ja überhaupt angefangen, den ich so wie er ist ja schon gut genug finde^^

Wenn du den alten Jousting behalten willst, ich habe nichts dagegen, er ist mit seinem Flavor ganz cool, die Frage ist halt ob du als Goblinspieler (oder ich als Knightspieler) so eine Vanilla brauchen kannst...

Oder wir geben ihm ein neues Spellblade...

 

Ich würde dich auch bitten, dass du die Flavourtexte für die Goblins allein machst. Du bist da irgendwie wesentlich besser als ich.

Angehängte Datei  Goblin Knightwatch.jpg   47,19K   0 Mal heruntergeladenAngehängte Datei  msg-1227-0-94693600-1382914341.jpg   44,14K   0 Mal heruntergeladen


whatcolor_isred.jpg


#25 cheff Geschrieben 22. November 2013 - 18:35

cheff

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.431 Beiträge

Ich find es gar nicht so schlecht, dass die beiden ähnlich sind. Das verringert die Komplexität des Sets. Außerdem ist mein Jousting ja quasi der cmc1 - ability - vorstell - dude, den jedes Set hat ^^



#26 Hagen_von_Tronje Geschrieben 22. November 2013 - 22:16

Hagen_von_Tronje

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 189 Beiträge

Na wenn du meinst^^ Ich wehre mich prinzipiell nicht dagegen. Ich möchte aber trotzdem noch einmal betonen, dass ich eigentlich nicht möchte, dass jedes zweite Spellblade "Whenever ~ deals combat damage to a creature, deal X damage to that creature" hat. Aber 3-4 dürfens schon sein^^
Wenn wir alle bisher besprochenen Karten übernehmen, hätten wir schon 7 Goblin Knights beisammen, das ist fast die Hälfte xD 
 

Ich denke da wird es noch mehr solcher Dudes geben bei den anderen Tribes^^


whatcolor_isred.jpg


#27 Tobi_Wan_Kenobi Geschrieben 25. November 2013 - 19:37

Tobi_Wan_Kenobi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 626 Beiträge

Hiho! Ich wollt auch mal meinen Senf dazu geben :D:

 

Goblin Nightwatch wirkt für mich sehr nice, mir gefällt die Karte!

Goblin Challenger wirkt für mich ziemlich stark. Man muss bei Goblins besonders auf das Balancing achten und der ist mit haste einfach saugut. Ich würde ihm eher das haste wieder nehmen und ihn 1R kosten lassen. Wirkt auf mich fairer. Vielleicht ihn sogar auf cmc3 hochpushen und einen 2/2 Body geben. (alles ohne haste natürlich!)

Jousting Goblins sollten "cant block" bekommen. Sonst widersprechen sie ziemlich der aggressiven Strategie der Goblins, da sie einfach ein sauguter Blocker wären, mit denen niemand angreifen will.

Goblin Wolfraider ist faktisch eine 3/2 mit First Strike für 2 mana. Das ist irgendwie sehr stark. Mein Vorschlag: Ihn 3 Mana kosten lassen, dafür 2R.

Swinerider wirkt für mich vom Flavour her recht aufgesetzt. Aßerdem würde ich für Gobbos ein "you may" und ein "cmc1-Search" lieber sehen, aber so geght es balancingtechnisch auch.

Errant Goblin find ich klasse.

Goblin Veteran Knight sieht mir sehr nach Lord aus ;) balancingmäßig passt das aber denk ich.

 

Ich hoffe ihr seid mir nicht böse, dass ich so konkrete Vorschläge mache, ist ja immerhin euer Tribe. Aber unkonkreter finde ich Kritik schwierig und immerhin soll das ja generell ein Gemeinschaftsprojekt werden :)

Beste Grüße,

Tobi

 


Bearbeitet von Tobi_Wan_Kenobi, 25. November 2013 - 19:41.


#28 Hagen_von_Tronje Geschrieben 25. November 2013 - 23:26

Hagen_von_Tronje

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 189 Beiträge

Hiho! Ich wollt auch mal meinen Senf dazu geben :D:

 

Goblin Nightwatch wirkt für mich sehr nice, mir gefällt die Karte!

 

Goblin Challenger wirkt für mich ziemlich stark. Man muss bei Goblins besonders auf das Balancing achten und der ist mit haste einfach saugut. Ich würde ihm eher das haste wieder nehmen und ihn 1R kosten lassen. Wirkt auf mich fairer. Vielleicht ihn sogar auf cmc3 hochpushen und einen 2/2 Body geben. (alles ohne haste natürlich!)

Jousting Goblins sollten "cant block" bekommen. Sonst widersprechen sie ziemlich der aggressiven Strategie der Goblins, da sie einfach ein sauguter Blocker wären, mit denen niemand angreifen will.

Goblin Wolfraider ist faktisch eine 3/2 mit First Strike für 2 mana. Das ist irgendwie sehr stark. Mein Vorschlag: Ihn 3 Mana kosten lassen, dafür 2R.

Swinerider wirkt für mich vom Flavour her recht aufgesetzt. Aßerdem würde ich für Gobbos ein "you may" und ein "cmc1-Search" lieber sehen, aber so geght es balancingtechnisch auch.

Errant Goblin find ich klasse.

Goblin Veteran Knight sieht mir sehr nach Lord aus ;) balancingmäßig passt das aber denk ich.

 

Ich hoffe ihr seid mir nicht böse, dass ich so konkrete Vorschläge mache, ist ja immerhin euer Tribe. Aber unkonkreter finde ich Kritik schwierig und immerhin soll das ja generell ein Gemeinschaftsprojekt werden :)

Beste Grüße,

Tobi

 

Zum Challenger sage ich jetzt mal nichts konkretes, ich bin kein guter Balancer. Aber ich glaube schon dass du ihn ein wenig überschätzt.

Bei Jousting Goblins würde ich lieber ein "~ attacks each turn if able" sehen, aber das soll cheff entscheiden. Ich hab schon gesagt dass er mir persönlich als Vanilla mehr gefallen hat.

Zu Goblin Wolfraider und Jousting Goblin: je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr glaube ich, dass du nicht ganz unrecht hast und ihre Spellblades sie vermutlich zu viel zu starken Angreifern machen, die keiner blocken will. Das könnte balancingtechnisch Probleme geben, allerdings ist es genau das, was ich von Knights erwarte. Ich denke aber, dass ich mir irgendwas einfallen lassen werde, eine Möglichkeit, wie die Knights vom Nahkampf profitieren können (im Moment verleihen ihnen die meisten Spellblades Quasi-Unblockbarkeit - das ist nicht der Sinn der Sache) und vor allem eine Möglichkeit, besagten Kampf zu erzwingen.

Natürlich werde ich nichts unternehmen ohne zuvor cheffs Meinung und ggf. sein Einverständnis eingeholt zu haben.

Goblin Veteran Knight sollte halt ein eingebautes Goblin Grenade als Spellblade haben. Das +1/+1 für Gobbos ist eher random und ich würde es weglassen...


whatcolor_isred.jpg






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Tribal Cube

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.