Zum Inhalt wechseln


Foto

Magic 2015 - Neues Kartendesign


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
219 Antworten in diesem Thema

#21 Ravens Hat Geschrieben 06. Januar 2014 - 13:43

Ravens Hat

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.574 Beiträge

Stört es euch wirklich, dass die den Rahmen einer Karte leicht ändern? :huh:


UMYtCuY.jpg

"Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

ehemals Sedlife McMoneyrip
 


#22 aeonflux Geschrieben 06. Januar 2014 - 13:44

aeonflux

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.246 Beiträge

Sieht kacke aus.


In the interest of competitive diversity, Splinter Twin is banned from Modern.


#23 Gast_Saberon_* Geschrieben 06. Januar 2014 - 14:38

Gast_Saberon_*
  • Gast

Stört es euch wirklich, dass die den Rahmen einer Karte leicht ändern? :huh:

Ja  :huh:



#24 Silbad Geschrieben 06. Januar 2014 - 14:42

Silbad

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.412 Beiträge

Es entgeht Euch aber nicht, daß gerade weil Kartendesign ab und zu geändert wird, es überhaupt erst Leute geben kann die auf alte Karten schauen und seufzen und "Früher war alles besser" sagen können, was wiederum erst dazu führt daß einzelne Karten nicht beliebige Spielkarten sind sondern gerade wenn sie älter sind auch einen Hauch "das waren noch Zeiten!" in sich tragen?

Würde immer alles gleich bleiben wäre das doch langweilig und eine Entwicklung von Magic nicht äußerlich sichtbar.


...Nein....Stoff!

Die nächsten Turniere im Persiflage in Ravensburg:

15.Juli - Modern


#25 Gast_Saberon_* Geschrieben 06. Januar 2014 - 14:45

Gast_Saberon_*
  • Gast

Ich hasse es aber wenn meine Decks nicht einheitlich aussehen. Deshalb mag ich auch keine weißrandigen Karten. Akzeptiert halt die Meinung der Leute, die das neue Design nicht mögen. Wo ist das Problem? Ich akzeptiere eure Meinung ja auch, schön wenn euch das Design gefällt. Und ganz objektiv hab ich sogar die Vorteile des neuen Designs in meinen Augen aufgezählt. Alles in allem kommt aber trotzdem etwas negatives bei raus. 



#26 aeonflux Geschrieben 06. Januar 2014 - 14:46

aeonflux

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.246 Beiträge

Genau, machen wir alles schlechter, damit wir sagen können "Früher war alles besser." 20130718194023_skype-facepalm.gif

 

Top kek sage ich dazu.

 

Brennt die Welt nieder, damit wir sagen können "Früher war es eigentlich ganz schön auf dieser Steinkugel namens Erde." :ugly:


In the interest of competitive diversity, Splinter Twin is banned from Modern.


#27 ElAzar Geschrieben 06. Januar 2014 - 14:46

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.687 Beiträge
Mich amüsiert grade die Vorstellung, wie sich Plutoid zwischen seinem ersten und seinem zweiten Beitrag zu einer melange aus dem Hulk und Franz Josef Strauß mutierte, während er mit seiner Faust versuchte seine Wut auf seinem Smartphone in Text zu verwandeln und auf einmal Bairisch lernte.

Man kann es ja durchaus wie aeon machen und einfach seine impression mitteilen, "gefallen" ist eine subjektiver Impression, das kann man nicht steuern und es ist ok, hier mit einer Armada an "1st World Problems" eine pseudoobjektive Debatte anzetteln zu wollen...

Ich habe zumindest bisher noch keinen Turnierbericht gelesen, der Zeilen wie die Folgenden enthielt:
"Ich tappe zwei Sümpfe, Blasen steigen in meinem Darm hinunter und die 7 Eier, die ich zum Frühstück verspeiste, vermitteln den umstehenden eine wohlig sumpfige Atmosphäre, die sich ausbreitet und uns ins Landesberger Moor versetzt. Die Intensität steigert sich langsam - ich warte noch einen Augenblick, dann sehe ich den Zeitpunkt gekommen und spiele Nausea, der erste Spieler am Nachbartisch übergibt sich, Zusacheuer applaudieren ob des gekonnt dargestellten Settings.
Warme rosige Zufriedenheit erfasst meine Wangen, aber ich darf nicht nachlassen, ich versetze mich wieder in die Welt von Dominaria, tappe das Badlands, krame hastig die Tupperdose mit der verbrannten Hänchenhaut hervor und werfe etwas Schwefel auf den Tisch, dann schreie ich: "LIGHTNING BOLT, LIGHTNING BOLT, LIGHTNING BOLT, LIGHTNING BOLT..." und traktiere meinen Gegner mit nem Taser...

Legacy ist einfach nichts für Menschen mit [Frame]Zwangsneurosen, da bietet Modern aber mittlerweile zum Glück eine Alternative.

Bei der Gelegenheit:

Bearbeitet von ElAzar, 06. Januar 2014 - 14:54.

Eingefügtes Bild


#28 Gast_Saberon_* Geschrieben 06. Januar 2014 - 14:50

Gast_Saberon_*
  • Gast

Lazo at its best :D Schön wie du mir immer meine Tage versüßen kannst.



#29 Mondi Geschrieben 06. Januar 2014 - 15:28

Mondi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.662 Beiträge

Wunderschön geschrieben, leider bin ich Fan von f!ckfester Intoleranz gegenüber Hassobjekten, so wie Plutoid sie an den Tag legt, ich persönlich gehöre auch zu den pseudo-nerdigen Warmduschern, die sich die Karten gerne angucken und beim Zeichenstil-Flavor der jeweiligen Zeit dahinschmelzen (seltsamerweise erinnert mich bspw. Gempalm Polluter mit dem Hintergrund sehr an Lucky Luke Cartoons, die ich mir in den 90ern gegeben habe, oder Lord of the Undead an Asterix Cartoons hihi).

 

Ob die Dinge praktisch sind und anderen sogar gefallen, ist eine völlig andere Sache und nicht für jeden von Belang. Man sollte nicht alles immer so objektiv sehen.

 

Im Übrigen finde ich den nicht-mehr-neuen Frame für Ravnica & Mirrodin bspw. äußerst passend, besonders letztere Welt ist futuristisch und nicht BRAUN wie damals in den 30ern.

Der M15-Frame hingegen ist steril und könnte zu einigen anderen No Name TCGs gehören. Lame.


Bearbeitet von Mondschwein, 06. Januar 2014 - 15:29.


#30 Xardas Geschrieben 06. Januar 2014 - 15:31

Xardas

    User 2014

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.822 Beiträge

Allein für diesen Post wars die Änderung des Cardframes schon wert xD xD

 

Es entgeht Euch aber nicht, daß gerade weil Kartendesign ab und zu geändert wird, es überhaupt erst Leute geben kann die auf alte Karten schauen und seufzen und "Früher war alles besser" sagen können, was wiederum erst dazu führt daß einzelne Karten nicht beliebige Spielkarten sind sondern gerade wenn sie älter sind auch einen Hauch "das waren noch Zeiten!" in sich tragen?

Würde immer alles gleich bleiben wäre das doch langweilig und eine Entwicklung von Magic nicht äußerlich sichtbar.

 

Totaler Unsinn, period.

Ein guter Teil der Spieler wird dir beispielsweise sagen, realtiv unbewusst vll sogar, dass ein gewiises Format/Deck/Karte ihm am besten gefallen hat aus seiner Anfangszeit bzw der Zeit wo man richtig "rein" gekommen ist. Ob das derzeitige T2 Format divers ist oder nicht, persönlich wird für mich das alte Alara/Zendikar Standard mit das beste bleiben, völlig egal ob ein Baneslayer jetzt pink gewesen wär um dir direkt ein Beispiel zu geben.

Wir können jetzt weitermachen bei gewissen Mechanicken, Bans und Unbannings, neue Decks dank neuer Synergien...wie Lazo schon richtig meinte, am Ende interessiert der optische Scheiss noch am geringsten.

Klar kann man das alte Design besser finden, jedoch ist deine These das diese optische Änderung von Nöten wäre um eine gewisse "Retrosichtweise" zu keieren ist einfach nur aus der Luft gegriffen und ehrlich gesagt ziemlicher Schwachsinn.

 

 

PS: Not sure if troll or rly stupid @ vid.


(21:53:51) ElAzar - ich habe im übrigen festgestellt, das man sich auch gut abregieren kann, wenn man sich 3 min synonyme für falsch überlegen muss,d anach ist man viel relaxter...

Success!
Mein Blog rund ums Limited und aktuellen Setreviews
Limited-Talk
Alles zu den Zendikar Expeditions!
(Viele Infos entsprechen auch der Masterpiece Series)

#31 ElAzar Geschrieben 06. Januar 2014 - 15:47

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.687 Beiträge

Wunderschön geschrieben, leider bin ich Fan von f!ckfester Intoleranz gegenüber Hassobjekten, so wie Plutoid sie an den Tag legt, ich persönlich gehöre auch zu den pseudo-nerdigen Warmduschern, die sich die Karten gerne angucken und beim Zeichenstil-Flavor der jeweiligen Zeit dahinschmelzen (seltsamerweise erinnert mich bspw. Gempalm Polluter mit dem Hintergrund sehr an Lucky Luke Cartoons, die ich mir in den 90ern gegeben habe, oder Lord of the Undead an Asterix Cartoons hihi).


Und du machst halt genau da weiter, wo er aufgehört hat, irgendwie scheint es da einen Grund zu geben sich rechtfertigen zu müssen, oder sich selbst zu beweisen, dass man ein rationales Wesen ist, oder was auch immer, aber der Impuls seine Ablehnung bestenfalls Fadenscheinig zu begründen, ist irgendwie da.

Ich feiere auch AW, z.B. das von Macabre Waltz, die Judge Promo Deed, oder Redwood Treefolk (7E), ich stehe auch auf weiße Frames, ich stelle mich aber nicht hin und sage "durch den hellen Hintergund kommen Frame und AW deutlich besser zur Geltung, ferner strahlt das das weiß eine Erhabenheit aus, die mein Herz erfüllt, etc. bla, bla bla..." und ich machte auch kein fass auf, als WB verbannt wurde...
 

Im Übrigen finde ich den nicht-mehr-neuen Frame für Ravnica & Mirrodin bspw. äußerst passend, besonders letztere Welt ist futuristisch und nicht BRAUN wie damals in den 30ern.
Der M15-Frame hingegen ist steril und könnte zu einigen anderen No Name TCGs gehören. Lame.

Ersetze Steril durch übersichtlich imd grunde verstehe ich auch nicht, warum sich MTG optisch krass von allen anderen TCG abheben muss, das ist auch eines der häufig zitierten Pseudoargumente...

Eingefügtes Bild


#32 Mondi Geschrieben 06. Januar 2014 - 16:11

Mondi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.662 Beiträge

Und du machst halt genau da weiter, wo er aufgehört hat

 

Wohlwissentlich.

 

Diese Pseudo-Argumente zählen halt, wenn man Geld für etwas ausgibt, bspw. WEGEN dieser Pseudo-Argumente. Wenn der Grund irrational ist, sind es die Argumente nunmal auch. Das macht sie aber nicht weniger valide. Kommt halt darauf an, in welchem Rahmen man sich bewegt, bei dir ist es nunmal ein anderer als bei Plutoid. Dass er sein subjektives Urteil darüber halt etwas ausführlicher darlegt, zeugt in etwa gleichem Maße von Rechtfertigungsdrang, wie das, was du darüber ablässt, was ja nichtmal negativ zu verstehen ist, auch, wenn du eine solche Konnotation daran festmachst.

Er versucht sich zu seinem Eindruck über das neue Frame zu rechtfertigen, du wetterst gegen seine Rechtfertigung, im Grunde macht ihr beide etwas völlig Unnötiges, je nach Standpunkt.

 

EDIT: ich so gesehen natürlich auch, aber das steht hier offensichtlich nicht zur Debatte und wird es auch niemals.


Bearbeitet von Mondschwein, 06. Januar 2014 - 16:12.


#33 ElAzar Geschrieben 06. Januar 2014 - 16:15

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.687 Beiträge
Du wirst auch weiter Geld dafür ausgeben, obwohl sie irgendwas gemacht haben, dass dir nicht gefällt, bzw. hast du das schon getan, deswegen werden diese "Pseudoargumente" nicht der Grund sien, wohl aber ein Faktor."

Ich mache im übroigen mitnichten etwas völlig unnötiges, ich versuche grade auf 2000 Danke zu kommen... Hm2APjk.jpg

Eingefügtes Bild


#34 Helios Geschrieben 06. Januar 2014 - 16:18

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.341 Beiträge

Der M15-Frame hingegen ist steril und könnte zu einigen anderen No Name TCGs gehören. Lame.


Ja, weil er sich SO SEHR vom aktuellen Frame unterscheidet. :D

#35 Silbad Geschrieben 06. Januar 2014 - 16:29

Silbad

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.412 Beiträge

 

Ich mache im übroigen mitnichten etwas völlig unnötiges, ich versuche grade auf 2000 Danke zu kommen...

Ah, deswegen finde ich immer mehr Deiner Beiträge echt gut^^ Ich wußte ja, da geht was nicht mit rechten Dingen zu :D

PS.: ...und damit der Beitrag nicht Ot ist: ich mag Decks mit vielen unterschiedlichen Kartendesigns drin. Ich mische mir selbst in Standard-Decks absichtlich weißrandige Shock und Portal 2 Länder :P


...Nein....Stoff!

Die nächsten Turniere im Persiflage in Ravensburg:

15.Juli - Modern


#36 Mondi Geschrieben 06. Januar 2014 - 16:37

Mondi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.662 Beiträge

Ja, weil er sich SO SEHR vom aktuellen Frame unterscheidet. :D

 

got me

 

@ Lazerat0r komm erstmal auf dein Geburtsjahr du Spaßdi

 

hihi


Bearbeitet von Mondschwein, 06. Januar 2014 - 16:37.


#37 xManuelx Geschrieben 06. Januar 2014 - 17:25

xManuelx

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 874 Beiträge

Ich denke das der Frame je nach Farbe der Karte unterschiedlich zur Geltung kommt. Bei der Wall find ichs naja, bei der schwarzen Karte irgendwie stimmig. Ist halt wie 8. Edition Wrath of God. Find ich tatsächlich in WB besser als BB.

 

Im Endeffekt ist es mir egal ob neuer Frame, alter Frame oder wat weiß ich. Hab eh nicht die Kohle und spiel auch WB, wat solls :D


Allgemein gilt: es gibt gute Walker, aber es gibt auch Walker, die nur unter Umständen gut sind, und es gib Thibalt.


#38 OldSchool Geschrieben 06. Januar 2014 - 17:27

OldSchool

    Erfahrenes Mitglied

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.018 Beiträge

Eine ziemlich sinnlose Änderung würde ich sagen : /

Ich kann keine Notwendigkeit erkennen die mühsam geschaffene Einheitlichkeit älterer Decks wieder zu torpedieren.

Es hätte zwar viel schlimmer ausfallen können *hust, Future Sight, hust*, aber unnötig finde ich es trotzdem.

 

"Never touch a running system, Wizards"


Eingefügtes Bild


#39 Gast_stephan1986_* Geschrieben 06. Januar 2014 - 17:44

Gast_stephan1986_*
  • Gast

Ernsthaft?

Kann mir bitte jemand sagend ass das nur eine Aprilscherz ist? Nein? Och Menno...

 

1. Wie schon angemerkt wirkt die Karte durch den veränderten Frame asymetisch und dementsprechen "falsch" Auf den ersten Blick dachte ich es wäre ein Missprint weil der schwarze Rand unten deutlich breiter ist als oben.

2. Die Sammlerhinweise sind nur sehr bedingt interessant. Sammelnummer gabs vorher auch schon und die Sprache konnte man mit minimalen Sprachkenntnissen auch irgendwie herausbekommen. Das Edtionslogo reicht auch um zu erkennen woher die Karte kommt. Von daher in meinen Augen doppelt gemoppelt.

3. Einzig interesster und verwertbarer Vorteil ist der Holosticker auf den Rares! So erkennt jeder Vollidiot auf den ersten Blick ob es sich um ein Original oder einen sehr guten Ausdruck handelt, bzw. es wird für Fälscher so sehr erschwert dass es nicht mehr rentabel ist weil das überzeugende HErstellen eines solchen Holobildes meines Wissens nach technisch ziemlich aufwendig ist.

4. Neuer Schrifttyp? Finde den alten Schrifttyp zwar stylischer als den aktuellen, aber wieso jetzt wieder was neues was dem alten nur ähnlich sieht? Wärs denn son PRoblem gewesen konsequent zu bleiben?

 

Also bis auf die Sache mit der Fälschungssicherheit empfinde ich die Änderung als unnötig bis sogar unästhetisch. Wenn der Rahmen nicht rund herum gleichdick ist wirkts einfach so als wenn da n Grafikdesigner das Zentrieren vergessen hat!

Größere Textbox und Artwork könnens da nicht raushauen...



#40 hespacc Geschrieben 06. Januar 2014 - 19:34

hespacc

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 65 Beiträge

Jow ein paar Sticker für die Kiddies - Welcome to Yu-gi-oh. -.- nächste neuerung sind dann secret rares oder was






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.