Zum Inhalt wechseln


Foto

[Peasant] Cats got 99 Lives

Peasant Cat MonoW Lifegain

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 DragooNick Geschrieben 01. März 2014 - 22:17

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.747 Beiträge

Hey,

nachdem mir meine letzten Peasant Decks irgend wie überhaupt keinen Spaß gemacht haben oder es einfach nicht so umsetzbar war wie ich das gern gehabt hätte, hier meine neuste Kreation :D

 

//Meta

Gespielt wird in einem Meta das von einem {WU} Combo Deck das über Counterbalance und Sensei's Divining Top controlliert mit sowie mit Sword of the Meek und Thopter Foundry finisht.

Dann gibts nochn ein {UR} Aggro Deck das über Clout of the Dominus und quasi unblockable Beater ganz ordentlich zuhaut. Zudem ein WB Extort Deck. Restliches is nicht erwähnenswert ^^"

 

Mittlerweile spielen wir kaum noch 1vs1, dafür umsomehr Multiplayer, von 2Headed über Pentagram bis FFA, aber man will ja auch im 1vs1 nicht nur verlieren, daher kein reines MP Deck :)

 

Außerdem gilt wie eigentlich immer gilt bei mir Flavor > Power (zumindest bis zu einem gewissen Grad!)

Und wenn möglich bitte nur Karten im Modern Artwork <3 Wenn es jedoch gute Karten gibt, die nicht auf der Reserved List stehen, können diese auch in Betracht gezogen werden!

 



//Manabase
17 Plains -> ungewöhnlich viel Mana für meine Verhältnisse, aber es läuft glaube ich ganz gut!
3 Sejiri Steppe -> Finisher durchbringen, oder mal nen nötigen Lifeboost
3 Secluded Steppe -> Pseudo Carddraw

//Cats
3 Pride Guardian -> neben der besseren Trained Caracal die einzige cc1 Katze die sich lohnt
4 Trained Caracal -> 1/1 lifelink = besser gehts nicht für das Deck
3 Ajani's Sunstriker -> 2/2 lifelink = der große Bruder ^^
2 Blade of the Sixth Pride -> Sieht gut aus und synergiert ein wenig mit dem Firststrike, ist aggressiv
2 Whitemane Lion -> Schützt ab und an mal eine andere Katze
3 Ajani's Pridemate -> Main Beater hier :D
2 Kemba's Skyguard -> Die evasion zu den 2 Leben sind top

//Toys
4 Gods Willing -> Combattricks!
2 Spirit Link -> Beste Karte hier im Deck :) Removal/Lifegain alles in einem und gerade im Multiplayer sehr interessant
4 Ethereal Armor -> Unglaublich stark und synergiert gut mit den ganzen Enchantments
3 Journey to Nowhere -> CreatureRemoval in Enchantmentform
3 Seal of Cleansing -> Artifact/EnchantmentRemoval in Enchantmentform
2 Marshaling Cry -> PseudoCardDraw und noch ausm Grave castbar dank Flashback

 

 

 

Das Deck entstand vor BNG und hat nun auch schon ein paar Testspiele hinter sich, aus denen sich ein paar eigene Ideen ergeben:

-1 Secluded Steppe -> Man will einfach keine 2 haben

Dafür würde ich gern ein paar O-Ringe einbauen.

Außerdem haben die neuen Katzen meine Aufmerksamkeit geweckt! :wub:

 

Vanguard of Brimaz macht es Sinn den Uncommon Slot andersweitig zu besetzen?

 

 

Wie sind eure Meinungen zum Deck allgemein und zu den Veränderungen? :)

Lasst mich alles wissen, dass euch dazu einfällt. Das Deck macht mir jetzt schon Spaß und ich bin stark dahinter her es zu optimieren, da ich glaube es fehlt noch ein gewisser schliff ;)


Bearbeitet von DragooNick, 01. März 2014 - 22:18.


#2 Orwan Geschrieben 06. März 2014 - 23:02

Orwan

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 615 Beiträge
Wenn das stärkste Deck Thoptercombo ist, wäre evtl Leonin Relic-Warder was für dich.
Mir gefallen deine 1-Drops nicht, die können irgendwie nichts.. stattdessen Savannah Lions (oder Steppe Lynx)? Wieso spielst du Oreskos Sun Guide über Ajani's Sunstriker, wenn du kein extra Untap, sondern sogar noch Marshaling Cry spielst?
Ich denke, dass Brimaz, King of Oreskos nicht drin ist hat was mit dem Kleingeld zu tun?
Dann würde ich Skyhunter Skirmisher bei deinen Auren evtl über Kemba's Skyguard sehen.

#3 DragooNick Geschrieben 07. März 2014 - 01:47

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.747 Beiträge

Der Leonin Relic-Warder wäre ganz sicher was wenn du nicht im Forum verrutscht wärst ;D

Das ist ein Peasant Deck, was bedeutet maximal 5 Uncommons und ich will ja nicht nur gegen 1 Deck gewinnen ;)

Daher geht auch Savannah Lions nicht :( Und ja ich weiß meine 1-Drops können nicht viel, aber hier das beste was ich nehmen kann :D

Skyhunter Skirmisher siehe Peasant rules und für ihn bräuchte ich ein anderes Deck.

 

Lohnt sich der Steppe Lynx wirklich? Dann müsste ich noch Fetchies spielen, das mir aber vermutlich etwas Geschwindigkeit nimmt oder nicht?

Das mit dem Oreskos Sun Guide über Ajani's Sunstriker siehst du genau richtig, werde die Zahlen tauschen!



#4 Orwan Geschrieben 07. März 2014 - 02:52

Orwan

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 615 Beiträge
Ups, mein Fehler, war tatsächlich verrutscht. =P
Der Luchs ist nicht in seiner guten Form, selbst mit 4 Expansen und 4 Evolving Wilds. Was ich damit sagen will, er kann immerhin etwas besser schlagen, als deine beiden Alternativen.^^

Schon über Grün nachgedacht? Qasali Pridemage als erlaubte Option gegen Artefakte, Penumbra Bobcat für Value, Wild Nacatl als 2/2 für 1?

#5 DragooNick Geschrieben 07. März 2014 - 03:25

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.747 Beiträge

Ja hatte ich, mich aber dagegen entschieden, der Stabilität und Geschwindigkeit wegen ;/

Qasali Pridemage ist unglaublich gut, aber für mein Vorhaben nicht spielbar, glaube ich.



#6 DragooNick Geschrieben 26. März 2014 - 04:40

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.747 Beiträge

Was haltet ihr von einem Schwarz Splash?

 

 

4 Orzhov Basilica -> lässt uns Sejiri Steppe öfter nutzen

2 Boon of Erebos -> Starke Combattricks möglich

3 Vampiric Link -> Die Common Version von Spirit Link

1 Spirit Loop -> Als 5. UC, das bessere Vampiric Link

2 Vanguard of Brimaz -> Belegt nun zusätzlich den UC Slot

2 Oblivion Ring -> Allzweck Removal

3 Read the Bones -> Starker Carddraw der uns gefehlt hat

 

 


Bearbeitet von DragooNick, 07. April 2014 - 11:51.


#7 DragooNick Geschrieben 15. April 2014 - 16:01

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.747 Beiträge

 

Hatte mich bei Spirit Loop verlesen... Und ich denke 7 tapped Lands sind genug,

außerdem sollte dank read the Bones kein Pseudo Carddraw nötig sein ;)

Daher adde ich ein weiteres Vampiric Link als removal und Boon of Erebos als Combattrick.

 

Was haltet ihr davon, hab mit dem schwarz splash leider noch keine Testgames hinter mir ^^"


Bearbeitet von DragooNick, 15. April 2014 - 16:01.


#8 DragooNick Geschrieben 20. April 2014 - 01:59

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.747 Beiträge

 

Ohne bissher zu testen gekommen zu sein, denke ich mehr wie 6 tapped Lands sollten es nicht sein.

Mit Journey into Nyx kamen nochmal schöne Katzen <3_<3 leider können wir nicht alle spielen x)

Aber ich denke der 5. Slot ist mit Tethmos High Priest perfekt belegt, der uns quasi beinahe alle Katzen wieder holen lassen kann.

 

Kann ich denn niemand für Katzen im Peasant begeistern? ^^"



#9 DragooNick Geschrieben 28. April 2014 - 11:37

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.747 Beiträge

1. Testgames, 3x gegen UR Aggro liefen Draw-technisch einfach kacke, daher lässt sich nocht nichts genaues sagen...

Aber ich bin am überlegen, mehr Evasion Beater zu spielen! Leonin Skyhunter


Bearbeitet von DragooNick, 28. April 2014 - 11:38.


#10 DragooNick Geschrieben 13. Mai 2014 - 13:18

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.747 Beiträge

Ok nach weiteren eher mäßigen Games denke ich, das ich etwas ändern sollte. Gut es waren auch nicht alles Peasant Decks, dennoch.

Macht es Sinn, die eher weniger zu gebrauchenden Katzen gegen schwarze Disruption zu tauschen und in Richtung WB Aggro Control zu gehen?


Bearbeitet von DragooNick, 13. Mai 2014 - 13:50.


#11 DragooNick Geschrieben 05. August 2014 - 09:21

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.747 Beiträge

 

Nachdem Orzhov Basilica kam, könnte ich mal Steppe Lynx testen, da wir dadurch virtuell "unendlich" Landrops haben. Ob dann eventuell 2 Terramorphic Expanse Sinn machen würden?

 

Hab die Länder wieder angehoben, da es doch ab und an einfach zu wenig waren. Gods Willing ging nun vollends für Boon of Erebos damit wir unsere Auren gegen weiße Decks nicht selbst abrüsten müssen, außerdem aggresiver.

1 Seal of Cleansing ging, da wir insgesamt 4 Removal gegen Enchantments etc haben und 8 gegen Kreaturen. Ich überlege ob ich O-Ring nicht 4x spielen sollen statt Cleansing um den Enchant Count permanent oben zu halten und den Nutzen zu maximieren.

 

Am liebsten würde ich ja Eternal Thirst und/oder Gift of Orzhova spielen x)

 

Das Deck läuft eigentlich nicht all zu schlecht, aber es gibt vermutlich genug verbesserungs Potential, trotz meiner eigenen Einschränkungen ^^

Wenn das Deck ein Problem hat, dann ist es, dass ich im ganz späten Spiel oft mit den kleinsten Threads dastehe ;/

Der wachsende Pridemate ist Removal Ziel Nr. 1 danach selbstverständlich alles was Ethereal Armor trägt ^^

Oder wie schonmal angesprochen eventuell mehr Evasion (Leonin Skyhunter) oder wenn wir Thirst und/oder Gift spielen, dann Beater wie Blade of the Sixth Pride <3 Artwork


Bearbeitet von DragooNick, 05. August 2014 - 09:22.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Peasant, Cat, MonoW, Lifegain

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.