Zum Inhalt wechseln


Foto

Loni's Vogel und die Feder-Marken

W/U Azorius Bird Tribal Proliferate Feather Counter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
35 Antworten in diesem Thema

#1 DragooNick Geschrieben 31. Mai 2014 - 08:26

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.467 Beiträge

1. Einleitung

Hey,

Loni's Vogel :D ist das neuste Projekt das ich für meine Freundin gestartet habe. Nachdem ihr der Enchantment Bird Token aus Born of the Gods den Atem geraubt hat, wollte sie umbedingt ein Deck damit.

Leider musste ich ihr sagen, das die 2 einzigen Karten die den Token produzieren, sehr schwer spielbar sind, darauf hin wollte die ein {WU} Bird Deck mit Countern, aber auch da musste ihr mitteilen,

dass sich Counter in Tribal Deck nur bedingt gut machen. Daraus folgte das unten vorgestellte Deck! Ich bin davon überzeugt, dass durch eure Hilfe das Deck trotz sehr geringem Budget spielstark bekommen ;)

 

 

Mittlerweile spielen wir kaum noch 1vs1, dafür umsomehr Multiplayer, von 2Headed über Pentagram bis FFA, aber man will ja auch im 1vs1 nicht nur verlieren, daher kein reines MP Deck :)

 

 

Außerdem gilt wie eigentlich immer gilt bei mir Flavor > Power (zumindest bis zu einem gewissen Grad!)

Und wenn möglich bitte nur Karten im Modern Artwork <3 Wenn es jedoch gute Karten gibt, die nicht auf der Reserved List stehen, können diese auch in Betracht gezogen werden!

 

2. Deckliste

Stand: 24.09.2017

 

3. Choices

3.1 Vogelnest

3 Seaside Haven -> vielleicht nur 2x, da wir sterbende Vögel verwerten wollen

3.2 Vögel

3 Judge's Familiar -> Gibt uns am Anfang ein wenig mehr Zeit und unterstützt Soulcatchers' Aerie
3 Cloudfin Raptor -> Wächst und stützt das Proliferate Thema
4 Soulcatcher -> Wohl der beste cmc2 Vogel, wird durch jeden toten Vogel nochmal stärker, außerdem Synergie zu Proliferate
3 Thrummingbird -> Proliferiert bei jedem erfolgreichen Angriff, was massiven Vorteil für uns bedeutet
3 Stormscape Familiar -> senkt von fast allem die Kosten, aber möglicher CutKandidat, habe das Deck noch nicht testen können
2 Lieutenant Kirtar -> Supportet Soulcatchers' Aerie und removed dabei gefährliche Bedrohungen
3 Aven Mimeomancer -> Key in diesem Deck, macht aus allen Vögeln gefährliche Beater und entschärt zu not auch mal gegnerische, eigentlich will man ihn nicht 2x aber wird er als bedrohung erkannt, wird er gehasst denke ich :/
2 Kangee, Aerie Keeper -> Entweder wir haben das Mana oder Aven Mimeomancer legt einen Feather Counter drauf und stärkt so alle anderen Vögel

3.3 Vogelzug

2 Swords to Plowshares -> muss man nicht weiter erklären denke ich, 2x nur, da wir nur ab und an Utility Creatures handeln wollen, vllt ein 3. mal noch, aber Budget technisch wäre mir hier was anderes lieber :(
4 Soulcatchers' Aerie -> Jeder tote Vogel stärk die restlichen, die Karte sollte man 8 mal spielen :D

2 Favorable Winds -> Aerie 5-6... naja fast ^^"

3 Detention Sphere -> Allzweck Removal gegen gefährliche Permanents
3 Tezzeret's Gambit -> 2x? für 1 Swords mehr? Zieht 2 Karten und Proliferiert = sehr gut
2 Supreme Verdict -> Wenn alle Stricke reißen, wird das Board resettet und der nächste Vogel nach einer vollen Aerie wird zu einer sehr schnellen Clock

 

4. Changelog

Changelog

Karten raus

Karten rein

 

 

Vielen Dank für eure Hilfe :]


Bearbeitet von DragooNick, 24. September 2017 - 14:38.


#2 cdNate Geschrieben 31. Mai 2014 - 10:20

cdNate

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 78 Beiträge

Hast du dir mal den Primer angeschaut alles was ich dazu sagen würde steht auch da drin ;)

hab auch so ein Deck macht unglaublich viel Spass und is nich mal so schlecht =D falls dann  noch Fragen sind kannst du einfach hier schreiben ich schau auf jeden fall wieder rein



#3 Gurkensalat Geschrieben 31. Mai 2014 - 10:34

Gurkensalat

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 617 Beiträge

Squadron Hawk (+Mistveil Plains) und Pride of the Clouds fehlen hier auf jeden Fall! Ebenso fehlt mir der Colorfix! Adarkar Wastes und Glacial Fortress kosten nicht die Welt, bringen dem Deck aber unendlich mehr Stabilität. (wenigstens eines davon 4x)

 

Ansonsten kann ich dir nur den Primer hier aus dem Casual-Bereich empfehlen, oder den meiner Meinung nach sehr guten Primer mit dem genialen Namen "Angry Birds" aus dem englischen Forum.


Bearbeitet von Gurkensalat, 31. Mai 2014 - 10:41.


#4 Nombre de Usuario Geschrieben 31. Mai 2014 - 10:38

Nombre de Usuario

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 680 Beiträge

Moin,

 

ich habe auch ein UW Bird Deck. Dieses setzt aber auf die 2 CA Vögelchen schlechthin. 

 

Squadron Hawk zusammen mit Brainstorm und Fetchies (ja auch die günstigen gehen :D) einfach fies ^^

 

Welkin Hawk

 

 

Spiele es dann aber noch zusammen mit:

 

 

Humility und der Thopter Foundry Combo.

 

 

 

Als Push dienen dann einige Walker :

 

 

Ajani Goldmane

 

Gideon, Champion of Justice (wann sieht ma den schon? Gerade im MP und der Humility zusammen top)

 

Jace, Architect of Thought sorgt für CA und ein dauer Fog zusammen mit der Humility.

 

 

Als netten Bonus noch und weiteres Kontrollelement :

 

 

Aven Mimeomancer 

 

Godhead of Awe

 

 

Ein weiteres nettes Land Mishra’s Factory oder wenn ma einen dicken Geldbeutel vorweisen kann Mutavault . Beide agieren wundervoll mit der Humility. Kleiner Geheimtipp zu den beiden CA Birds wäre noch Mistveil Plains

 

Bei gefallen kann ich auch gerne mal meine Liste posten oder via PN senden geht ja schließlich um dein Deck.

 

Lg


Bearbeitet von Nombre de Usuario, 31. Mai 2014 - 10:39.


#5 Eddi Puma Geschrieben 31. Mai 2014 - 11:11

Eddi Puma

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 292 Beiträge

Also ich finde den Profilerate-Plan ziemlich reizvoll und würde noch stärker drauf setzen. sprich tezzeret's gambit 4x. cloudfin raptor würde ich auch aufstocken. dann macht ajani goldmane auch noch mehr sinn. die synergie mit den feather-counters kommt auch klasse nebenbei :)

 

platz einsparen würde ich unabhängig davon, was reinkommt (genug vorschläge gibt's ja hier) bei supreme verdict, welches of ne tote handkarte sein wird denke ich und bei favorable winds, weil der effekt nicht stark genug ist im vergleich zu anderen möglichkeiten.



#6 Nombre de Usuario Geschrieben 31. Mai 2014 - 11:16

Nombre de Usuario

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 680 Beiträge

Spiele in meinem Deck auch mit dem Profilerate Vögelchen. Das macht die Walker auch nochmal n Stücken besser (wobei sie normal im MP nicht so stark sind) Spiele als Card Draw eben mit der Brainstorm Engine. Die Winds finde ich auch unnötig.

 

Lg


Bearbeitet von Nombre de Usuario, 31. Mai 2014 - 11:17.


#7 DragooNick Geschrieben 31. Mai 2014 - 11:52

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.467 Beiträge

Hey Leute,

 

danke für die vielen Ideen, aber natürlich kenne ich den Primer ;) Und da auch ein Kumpel ein eher so angelehntes Deck hat, zusätzlich meine Freundin noch nicht so weit vortgeschritten ist und den Zusammenhang mit dem Hawks und Brainstorm nicht erkennt.

Mal ganz davon abgesehen, dass ich ein Budget von >40€ anstrebe, bringen mir eure Tips leider nicht ganz so viel.

 

Fakt ist Moat ist so dermaßen unfun (gleich hinter Armageddon und konsorten), das es selbst geschenkt nicht in Betracht kommt :P Ich wollte eben nicht das typische {W/U} Flyer Deck, sondern ein schönes, sehr günstiges, Bird Tribal Deck ;)

Und da bei uns bisher eigentlich nichts von wegen Proliferate herumgeistert, war ich von der Idee die beiden Themen zu verbinden so angetan :)

 

 

Demnach bedanke ich mich bei euch! Aber würde nun gern eher Tips in Richtung Eddi Pumas Idee hören ;)

 

Ich bin mir nicht ganz sicher ob die 2 Verdicts wirklich sooo verkehrt sind, denn wir haben einige Tribal Decks und darunter sind auch stärkere und schnellere,

daher finde ich ein T4 Supreme Verdict, das uns eventuell 2 Birds kostet und dafür das Board cleart und 2 Counter auf Soulcatchers' Aerie  nicht so doof, aber 2 werden wohl eh kaum zum richtigen Zeitpunkt da sein?...

 

Die Idee mit Ajani Goldmane find ich allerdings sau gut :wub: Leider kostet er ein paar € >_<" Aber da sie Katzen liebt! Und trotzdem das Artwork von Pride of the Clouds hasst xD Könnte ich da 2 in Betracht ziehen!

 

Sooo ungefähr könnte ich es mir auch vorstellen:



#8 Lee Geschrieben 31. Mai 2014 - 12:15

Lee

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.426 Beiträge

Also die Pride of the Clouds wurde ja schon genannt und muss einfach ins Deck. Rein flavor-technisch fände ich als Counter Swan Song nice. ;)

Ansonsten würde ich noch Battle Screech spielen. Der gibt vier Vögel für umgerechnet vier Mana und einen Tap.

 



#9 DragooNick Geschrieben 06. Juni 2014 - 21:01

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.467 Beiträge

Das sie etwas gegen Pride of the Clouds hat, hab ich leider auch schon erwähnt ;)
Swan Song hat massig Flavour aber denke nicht das er rein passt.
Was würdest du denn raus für Battle Screech?

Hat sonst noch jemand Ideen? :)


Bearbeitet von DragooNick, 16. Juni 2014 - 13:05.


#10 Lee Geschrieben 10. Juni 2014 - 23:53

Lee

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.426 Beiträge

Die Stormscape Familiars kicken.



#11 DragooNick Geschrieben 11. Juni 2014 - 01:30

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.467 Beiträge

Dafür würde die Kurve leider wieder höher gehen :/

Wie oft? Ich denke mehr wie 1-2 mal will man die nicht haben.

 

 

Gibt es eine brauchbare Budgetalternative zu Swords to Plowshares? :(

 

Oder dann so?

 

 

Die Stormscape Familiar machen nicht nur unsere Vögel günstiger, nein sie machen fast alle Spells günstiger und somit das Deck schneller, daher würde ich ungern auf die verzichten.

Außerdem spielen wir sonst nicht mal mehr 20 Vögel ;/ 1 Ajani ist halt auch Budgettechnisch realistischer... leider.


Bearbeitet von DragooNick, 11. Juni 2014 - 01:31.


#12 Hebrodt Geschrieben 11. Juni 2014 - 18:43

Hebrodt

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 583 Beiträge

Als Alternative könnte man Condemn spielen. Die kostet nicht die Welt :)


2444_large.png


#13 DragooNick Geschrieben 11. Juni 2014 - 22:05

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.467 Beiträge

Das Problem an Condemn ist halt, dass man keine Utility-Creatures los wird q.q Sunlance trifft nur im early Game und ist sorcery >_<


Bearbeitet von DragooNick, 11. Juni 2014 - 22:06.


#14 Hebrodt Geschrieben 12. Juni 2014 - 08:04

Hebrodt

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 583 Beiträge

Sonst fällt mir bei weiß nur noch der Oblivion Ring, der wahrscheinlich zu manaintensiv ist, oder Path to exile, der Wahrscheinlich auch das Budget sprengt, ein


2444_large.png


#15 DragooNick Geschrieben 12. Juni 2014 - 09:06

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.467 Beiträge

Ich habe eben mal nachgeschaut und durch den reprint in Conspiracy sollte das Budgettechnisch schon in Ordnung gehen mit den Swords ;)



#16 Shelby Geschrieben 16. Juni 2014 - 15:27

Shelby

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 646 Beiträge

Ich würde Battle Screech häufiger spielen, wenn du es mal benutzt, dann wirst du es lieben und weiterhin würde ich über Welkin Hawk und Squadron Hawk spielen, da die massen Kartenvorteil bringen und du dadurch einfach gewinnst zudem gibt es dir mehr Weiße kreaturen. Kangee würde ich kicken genauso wie Stormscape, dass brauch man nachher nicht wirklich, da die kurve quasi bis auf Battle Screech bei 3 endet.

Ich empfinde halt diese Thrummigbird Geschichte nur als Spielerei und würde eher was spielen mit mehr Einfluss.

PS: Du solltest wirklich über Swords to Plowshare aus Ice Age nachdenken, dass hat quasi unendlich viel Flavour, und sooo teuer ist es ja nicht,


Das erinnert mich an ein Turnier beim Trader wo ein Spieler seine komplette Beta-Power ausgepackt hat und ein Foil Isochron Scepter. Irgend so ein Kiddy kam dann vorbei, schaute auf den Tisch und meinte nur: "Boah wie krass ist das denn, ein Foil Isochron Scepter".

 


#17 DragooNick Geschrieben 16. Juni 2014 - 22:49

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.467 Beiträge
Die Budget Variante für die Sword to Plowshares die ich gesucht hatte heißt Journey to Nowhere, die ebenfalls von den Stormscape Familiars profitieren würde ;)


Wie sich diese Variante in ersten Testspielen gemacht hat werde ich in kürze etwas ausführlicher mit überlegten Veränderungen posten!

Pech hatte ich in so fern das in 2 Spielen (etwas längere Multiplayer Spiele, von denen 1 ich gewonnen habe)
gerade mal 1 einziger Soulcatcher vor kam und nicht ein Soulcatchers' Aerie >_<"
Thrummingbird kam zu häufig vor. Allgemein zu viele 1/1er Birds die Cloudfin Raptor Evolve nicht triggern.
Zu wenig weiße Birds um Battle Screech mit Flashback spielen zu können. Favorable Winds ist solide.
Als der Aven Mimeomancer mal lag gings richtig gut ab. Swords waren glaube ich ein paar zu wenig drin.
Detention Sphere macht einen guten Job. Tezzeret's Gambit is grundsolide aber hatte zu wenig Ziele, daher denke ich sollten es schon 2 Ajani sein.

Ich weiß die meisten würden eher eine straighte Liste mit den beiden Hawks und Battle Screech spielen,
aber für unser Casual darf es ruhig ein bisschen ausgefallen sein, da ich keine Lust habe, 1zu1 das Deck eines Kumpels für sie nachzubauen.

Meine Überlegung daher:


Raus
1 Seaside Haven -> mehr wie 1 will man wirklich nicht haben
1 Judge's Familiar -> macht nicht wirklich viel im Multiplayer
3 Stormscape Familiar -> macht viel zu wenig und ist nur ne 1/1 Wurst
1 Battle Screech

Die 2 Changes müssen erst getestet werden
1 Thrumming Bird -> man will halt nicht zu viele von ihnen
1 Tezzeret's Gambit -> ohne Ziele nur halb so stark.
Rein
4 Bant Panorama -> Findet zuverlässig den 1 Forest wenn nötig und ist trotzem nicht nutzlos, außerdem triggert er unseren Engel :)
1 Forest -> 4 Shard Länder mit einem 1off Land habe ich schon erfolgreich in dem Spirittoken Deck meines Kumpels umgesetzt um Lingering Souls mit Flashback spielen zu können ;)
2 Pride of the Clouds -> Darüber werd ich mit ihr noch diskutieren müssen, aber er triggert halt den Raptor zuverlässig und ist einfach stark in dem Deck!
1 Emeria Angel -> gefällt mir persönlich sehr für lange Multiplayerrunden <3 Aber ist natürlich mehr oder minder Spielerei ;) Aber dafür liebe ich Casual eben.
1 Sword to Plowshares -> Um zuverlässiger das Removal zu finden
2 Flurry of Wings -> Hat gerade im Multiplayer sehr schnell einen Wert der Battle Screech bei weitem übersteigt!
1 Ajani Goldmane -> Er lässt alle Proliferate Trigger extrem stärker werden.


@Shelbi
Andere Swords als die aus den Coldsnap Themendecks kamen gar nie in Frage ;) Sehe das mit dem Flavor nämlich absolut genauso, leider habe ich nur noch 1 einziges unter 2€ in NM bekommen :'(

Bearbeitet von DragooNick, 16. Juni 2014 - 22:50.


#18 Shelby Geschrieben 17. Juni 2014 - 08:40

Shelby

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 646 Beiträge
Also jetzt fängst du glaube ich an, dass es dir nur noch um Karten geht die du Cool findest.
Ich verstehe deinen Flavour und Mechanik Gedanken, aber dann setze ihn auch um.
Wenn du sagst Judge's Familiar hilft oft nicht, dann ganz raus damit, dann schieb die Kurve auch ruhig nach hinten, vorallem wenn ihr nur Multiplayer spielt.
Mach aus Thrummingbird dann 4, damit du regelmäßig Proliferaten kannst und nutze den Effekt mehr. Emeria Angel ist doch bloße spielerei und passt mMn auch vom Flavour nicht.
Kangee, Aerie Keeper kostet 7! Mana damit du seinen Buff verwenden kannst, denn Federmarken und +1/+1 sind ja verschiedene Marken, dass ist viel zu viel und lohnt sich null, vorallem hat er keinen Schutz.
Dann bleiben drei Slots und einem würde ich Aven Mimeomancer geben, wie du selbst gesagt hast: Er ist mega und mehrere schaden eben auch nicht.
In den zwei Slots könntest du noch einen Planeswalker spielen, dessen Ulti gewinnen würde oder mehr Removal, aber wie bereits gesagt:
Du vermischst gerade verschiedene Ideen und wenn fokussiere dich auch auf die, die du vom Flavour her willst.

Das erinnert mich an ein Turnier beim Trader wo ein Spieler seine komplette Beta-Power ausgepackt hat und ein Foil Isochron Scepter. Irgend so ein Kiddy kam dann vorbei, schaute auf den Tisch und meinte nur: "Boah wie krass ist das denn, ein Foil Isochron Scepter".

 


#19 voltanjr Geschrieben 17. Juni 2014 - 08:43

voltanjr

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 66 Beiträge

Falls es noch Bedarf bezüglich "Massremoval" gibt, dann würde ich aus Flavour Sicht ganz klar zu den Wing Shards tendieren



#20 DragooNick Geschrieben 17. Juni 2014 - 12:24

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.467 Beiträge

@Shelby
Du hast natürlich Recht und eigentlich hab ich das auch beim schreiben bemerkt, wollts aber wohl nicht wahrhaben...
Allerdings lande ich mit deinen Vorschlägen bei einer Liste die kaum noch Vögel spielt... Genau 15 wäre mit deinen Veränderungen noch drin.
Nein wir spielen nicht ausschließlich Multiplayer und daher will ich auch nicht in T1 nur alle 2-3 Spiele etwas machen können ;/ Aber ich weiß wie du es meinst.
Kangee, Aerie Keeper bleibt aber, alleine da man ihn auch ohne Kicker spielen kann und dann mit dem Aven Mimeomancer Feather Counter drauf bekommt, die man dann proliferieren kann!
Schutz für ihn pass nur leider irgend wie nicht mehr rein, es sei denn ich würde noch sowas wie Hindering Light spielen (schützt alle Permanents und ersetzt sich selbst).
Token würden sich halt schon ziemlich gut machen in so einem Deck, leider passt irgend wie nichts wirklich in die Kurve/Farbe &gt;_&lt;"


So ungefähr sollte eine ziemlich straight Liste meiner Strategie aussehen oder? Die Frage was im letzten Slot?
3 Clockspinning fände ich hat zumindest in Richtung der Mechanik ein wenig Flavour, da wir Feder Marken verschieben können, reaktiv. Wir können unseren PW hochticken lassen, wir können im späten Spiel Buyback nutzen.
Aber sie macht alleine halt leider nichts, fragt sich nun ob das so wild wäre. Oder was könnte man sonst spielen?
&nbsp;
@voltanjr
Wing Shards hat natürlich Flavour ohne Ende! :D Aber 1. Finde ich den Effekt leider zu mager und unsicher für die Manakosten.


Bearbeitet von DragooNick, 17. Juni 2014 - 15:08.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: W/U, Azorius, Bird, Tribal, Proliferate, Feather, Counter

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.