Zum Inhalt wechseln


Foto

Nissa, Worldwaker und "Kird Ape" Zyklus


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
33 Antworten in diesem Thema

#1 Mone Geschrieben 25. Juni 2014 - 08:44

Mone

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 72 Beiträge

nissaworldwaker.jpg

 

dauntlessrivermarshal.jpg

 

jorubaimurklurker.jpg

 

nightfiregiant.jpg

 

kirdchieftain.jpg

 

sunbladeelf.jpg

 


Eingefügtes Bild

#2 Gast_Saberon_* Geschrieben 25. Juni 2014 - 08:49

Gast_Saberon_*
  • Gast
Nissa ist mit Shockländern echt krass, wo man für faktisch ein Mana nen schicken Planeswalker bekommt, der auch noch 4 Marken hat.

Dieser cycle wird das Limited sehr beeinflussen, man will eigentlich immer in 2 befreundeten Farben sein um die Karten spielen zu können.

#3 Macros Geschrieben 25. Juni 2014 - 08:51

Macros

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.788 Beiträge

Nissa ist ganz nett. Legt man sie, dann kann man, je nach Manabedarf, entweder gleich wieder vier Mana rausholen oder gleich mal bei nem offenen Land nen guten Blocker generieren. Oder halt hauen.

 

Generell sieht sie aber etwas einfallslos aus.

Eine Idee für ne Fähigkeit. Dann noch ne Ultimate draus gemacht und für die +1 einfach mal beim Garruk geguckt und sie etwas verändert...


Ding Ding Ding


#4 shecki Geschrieben 25. Juni 2014 - 08:52

shecki

    Bester Standard-Spieler 2020/2021

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.914 Beiträge

Sehe ich das richtig, dass im Artwork von Nissa im Hintergrund so Zendikar-"Dinger" sind? Zudem finde ich sie sehr nett und da es ja schon Überlegungen bei Constellation mit einigen Land-Enchantments gibt, die man mit ihr nun zu ziemlich verrückten Dingen nutzen könnte um ziemlich große Manamengen zu erzeugen... haben will :)

 

Dazu der Sunblade Elf der wohl eindeutig die beste Kreatur des Cycles ist, den muss ich auch haben!



#5 Macros Geschrieben 25. Juni 2014 - 08:58

Macros

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.788 Beiträge

Das mit den Landverzauberungen ging ja vorher auch schon mit Garruk und Arbor Elf. Von daher nix Neues. Nur, dass die beiden Optionen billiger sind ;)


Ding Ding Ding


#6 Mondi Geschrieben 25. Juni 2014 - 09:00

Mondi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.664 Beiträge

Nissa ist total langweilig, jeder Garruk fasziniert mich mehr, und teilweise sind die auch nicht schlechter als die hier..

 

Der Sunblade Elf ist cool, leider nicht so gut wie Loam Lion, Kird Ape oder gar eine Wild Nacatl.



#7 KTvsPeacock Geschrieben 25. Juni 2014 - 09:17

KTvsPeacock

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 614 Beiträge

Kann jemand posten was die Karten machen? Ich kann die Bilder auf Grund einer Firewall nicht sehen :(


MTGO: bl33d1ng2


#8 Luhan Geschrieben 25. Juni 2014 - 09:29

Luhan

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 444 Beiträge

Von Mythicspoiler:

 

Nissa, Worldwaker

 

3GG

 

Planeswalker - Nissa

 

[+1]: Target land you control becomes a 4/4 elemental creature with trample. It's still a land.

[+1]: Untap up to four target forests.

[-7]: Search your library for any number of basic land cards, put them onto the battlefield, then shuffle your library. Those lands become 4/4 elemental creatures with trample. They're still lands.    

 

Illus. Peter Mohrbacher

 

[3]

 

 

Dauntless River Marshal

 

1W

 

Creature - Human Soldier

 

Dauntless River Marshal gets +1/+1 as long as you control an Island.

3U: Tap target creature.

 

"Thieves and squid squirm the same way when you capture them."

 

 Illus. Mark Winters

 

2/1

 

Jorubai Murk Lurker

 

2U

 

Creature - Leech

 

Jorubai Murk Lurker gets +1/+1 as long as you control a Swamp.

1B: Target creature gains lifelink until end of turn. (Damage dealt by the creature also causes its controller ot gain that much life.)

 

Illus. Clint Clearley

 

1/3

 

Nightfire Giant

 

4B

 

Creature - Zombie Giant

 

Nightfire Giant gets +1/+1 as long as you control a Mountain.

4R: Nightfire Giant deals 2 damage to target creature or player.

 

4/3

 

Kird Chieftain

 

3R

 

Creature - Ape

 

Kird Chieftain gets +1/+1 as long as you control a Forest

4G: Target creature gets +2/+2 and gains trample until end of turn. (If it would assign enough damage to its blockers to destroy them, you may have it assign the rest of its damage to defending player or planeswalker.)

 

Illus. Lars Grant-West

 

3/3

 

Sunblade Elf

 

G

 

Creature - Elf Warrior

 

Sunblade Elf gets +1/+1 as long as you control a Plains.

4W: Creatures you control get +1/+1 until end of turn.

 

Illus. Lucas Graciano

 

1/1

 


Bearbeitet von Luhan, 25. Juni 2014 - 09:31.

{W} Lebensmotto: {B} 

Das Leben is ein Würfelspiel
Und deine Seele ist das Pfand
Die Regeln kennen brauchst du nicht
Nimm deine Würfel in die Hand


#9 lostjedi Geschrieben 25. Juni 2014 - 09:33

lostjedi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.260 Beiträge

Nissa 3 GG

 

[+1]: Target land you control becomes a 4/4 Elemental creature with trample. It’s still a land.

[+1]: Untap up to four target Forests.

[-7]: Search your library for any number of basic land cards, put them onto the battlefield, then shuffle your library. Those lands become 4/4 Elemental creatures with trample. They’re still lands.

Loyalty: 3

 

Ich glaube, die Dame wird hier leicht unterschätzt. Ich krame schon mal Sachen für ein lustiges Casual- oder Commanderdeck raus... (Vernal Bloom.. ah, gut... Soul of New Phyrexia macht sich sicher lustig... Concordant Crossroads... jo, könnte lustig sein... Polukranos, World Eater (mit Notizzettel dran: Spielt sich nach Nissa noch!)

 

Cycle wenn ich mehr Zeit habe, das abzutippen ;) ( <3 Elf)



#10 Gast_Niklas_* Geschrieben 25. Juni 2014 - 09:48

Gast_Niklas_*
  • Gast

Ich bin verwundert, dass sich noch niemand über das Artwork ausgelassen hat.

Ich bin echt sehr begeistert davon auch im Vergleich zu dem was wir schon gesehen haben.

 

Zur Karte an sich sage ich vielleicht später noch was.



#11 Pee-Dee-2 Geschrieben 25. Juni 2014 - 10:02

Pee-Dee-2

    Erfahrenes Mitglied

  • Super-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.886 Beiträge
Wow, Nissa ist....langweilig und schlecht. Für 5 Mama hat man erstmal keinen Effekt. Ein Land zu animieren ist egal, wenn man ausgetappt ist und 4 Länder entfallen ist ja mal was ganz neues. Im Zug danach kann man mit 6 Ländern vielleicht 10 Mama generieren, aber das kann man in versch. Formaten auch ohne so einen Walker. Ich will eher für 5 Mama eine Karte, die das Spiel beeinflusst bzw. Das Board und nicht erstmal nichts macht. Ich bin von Nissa mäßig beeindruckt.

Der Cycle ist vor allem im Limited gut...wird sehr spielbar sein. im Constructed eher nicht.
El muerte nunca es finalmente.

Eingefügtes Bild

#12 aeonflux Geschrieben 25. Juni 2014 - 10:07

aeonflux

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.246 Beiträge

Nissa & Darksteel Citadel = Liebe.

 

4/4 Trampel, Unzerstörbar klingt gut für Standard.


In the interest of competitive diversity, Splinter Twin is banned from Modern.


#13 flamedragons Geschrieben 25. Juni 2014 - 10:08

flamedragons

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.122 Beiträge

Also der Sunblade Elf ist auf jedenwall Constructed Playable und in limited eifnach nur frech. 1 2/2 ist solide und für 5mana einfach mal das komplette Team pumpen ist einfach nur krank.

 

Nissa ist leider wirklich schlechter als Gedacht - aber das Bild lässt auf Zendikar hoffen - die Welt scheint wohl nicht untergegangen zu sein - sweet



#14 Schiggy Geschrieben 25. Juni 2014 - 10:13

Schiggy

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.124 Beiträge

Constructed playable mag sein, zumindest bis die Tempelgärten rausrotiert sind. Danach muss man den wohl neu bewerten. Im Limited sehe ich eine Wurst, die nur 2/2 ist, wenn man sein Mana direkt in den ersten 1-3 Zügen bekommt wie bestellt und ansonsten innerhalb kürzester Zeit von allem outgeclassed wird, was es so gibt.

Da finde ich die anderen vier z.T. besser. Pump für alle ist nett, aber bindet wahnsinnig viel Mana.



#15 Xardas Geschrieben 25. Juni 2014 - 10:31

Xardas

    User 2014

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.822 Beiträge

Bevor jemand diesen Unsinn über mir noch glaubt:

 

Die Karten dieses Cycles sind durchaus im Endeffekt Multicolorkarten im Draft und daher nicht unbedingt firstpickmaterial deswegen, aber der Elf ist schon mega behindert gut und wird nen extrem hoher Pick sein. Das ist nen fucking 1 Mana Bär mit Lategame Hymne draufgedruckt im Uncommon Slot. Wtf wie kommt man bitte auf die Idee das wäre im Limited nicht extrem gut o.o . Das ist nen Early drop der durchaus wirklich nen solider Topdeck sein kann.

 

Und bis zur Rotation wird der Dude G/W Aggro ganz sicher Pushen. Endlich nen guten anderen 1 Drop neben Experiment one zu haben der mehr als 1 Taffness hat UND Lategame Manasink darstellt ist fast genau das was dem Deck noch gefehlt hat.

Ohne Templegarden isset im Standard danach vll zu unsicher, aber nicht ausgeschlossen. Der Elf ist wirklich gut, der restliche Cycle ist wohl zu weak für constructed, maximal der weiße Dude vll noch, die teuren Viecher in den anderen Farben werden eh von irgendwelchen Rares/Mythics outclassed werden wie immer halt.. xD


Nissa: Joa... kp die Vorstellung sich unzerstörbare 4/4er Trample zu basteln is schon ganz nett, aber ihre zweite Ability entappt nur Forests und beschränkt sie imho zu sehr ohne Schockies. Dunno kann man im Casual vll mehr mit machen, sieht mir einfach aus wie ne sehr schlechte Version von Garruk Wildspeaker wo man halt mit dem Untap dafür mehr Unsinn machen könnte. Ich bleib außerhalb von Standard trotzdem eher bei Garruk i guess und im Standard wird sie ins Mono Green Devotion Deck mit der "Genesis Hydra" gehn und vll sogar ganz decent sein.


(21:53:51) ElAzar - ich habe im übrigen festgestellt, das man sich auch gut abregieren kann, wenn man sich 3 min synonyme für falsch überlegen muss,d anach ist man viel relaxter...

Success!
Mein Blog rund ums Limited und aktuellen Setreviews
Limited-Talk
Alles zu den Zendikar Expeditions!
(Viele Infos entsprechen auch der Masterpiece Series)

#16 Schiggy Geschrieben 25. Juni 2014 - 10:58

Schiggy

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.124 Beiträge
srsly ?
Ein 1/1er für cc1 der vielleicht aber nicht sicher 2/2 ist in der Phase des Spiels in der er tatsächlich relevant ist, der dann später
für 5 Mana Einweg-Hymnen produzieren kann, von denen man nur dann mehr hat als von der ability des Affen z.B. wenn man deutlich mehr als 2 Kreaturen auf dem Board hat (und damit profitabel angreifen kann) Lategamevalue auf nem Vieh das in der Phase selbst gar keinen impact hat und eigentlich nur in hyperaggressiven Haufen die auf Kurve spielen können und von den cc1 was haben überhaupt Sinn macht ? 
ich mein ich finde den nicht unspielbar aber den als "megagut" hinzustellen ist mMn reichlich übertrieben.    
 


#17 Xardas Geschrieben 25. Juni 2014 - 11:16

Xardas

    User 2014

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.822 Beiträge

Ich weiss nicht was du für Draftdecks hast aber das Ding ist spätestens mit deinem dritten Landdrop in der Regel 2/2. Wenn deine Decks ständig so krass in einer Farbe hängen das du 12/5er  oder was auch immer für Manabasen hast mag das vll anders aussehn, aber wie ein Bär in den frühen Turns im Limited NICHT relevant ist wäre mir neu, wenn wir nicht von so Ausnahme Bullshit wie dem letzten Coreset reden.
Du hängst dich way way to much dadran auf, dass er ja "nicht sicher 2/2 ist". Das Ding ist aber in der Regel ein 2/2 für 1 mit eingebauter Hymne im Lategame. Und deswegen ist der Typ ja gut wtf. Ofc hat ein Bär keinen großen Impact im späteren Spiel, deswegen ist der ja so gut, weil er eben mit so einem Effektiv defintiv noch Impact hat ( keine Ahnung wie man so einen offensichtlichen Fakt noch simpler erklären soll und nein, eine aktivierbare Hymne ist nicht nur in Hyperaggresiven Haufen gut) . Ich hab keine Ahnung was für Manakurven du im Limited spielen willst, aber in vernünftigen Formaten willst du ne solide Manakurve und das impliziert nunmal auch early drops und gegeben des Umstands das du in der Farbkombination bist  ist das Ding einfach Premium.

Btw wenn man nen kleinen Blick über den Spoiler geworfen hat , sieht man übrigens die Rückkehr vom Primadox, der in M13 im richtigen Archetyp ( der übrigens G/W war) enorm stark ist und wo man mehr als glücklich ist nen spielbaren 1 drop zu haben, wenn man schon keine etb Kreatur erneut triggern kann/will.

 

 


Bearbeitet von xardas149, 25. Juni 2014 - 11:17.

(21:53:51) ElAzar - ich habe im übrigen festgestellt, das man sich auch gut abregieren kann, wenn man sich 3 min synonyme für falsch überlegen muss,d anach ist man viel relaxter...

Success!
Mein Blog rund ums Limited und aktuellen Setreviews
Limited-Talk
Alles zu den Zendikar Expeditions!
(Viele Infos entsprechen auch der Masterpiece Series)

#18 Gast_Saberon_* Geschrieben 25. Juni 2014 - 11:55

Gast_Saberon_*
  • Gast

Wow, Nissa ist....langweilig und schlecht. Für 5 Mama hat man erstmal keinen Effekt. Ein Land zu animieren ist egal, wenn man ausgetappt ist und 4 Länder entfallen ist ja mal was ganz neues. Im Zug danach kann man mit 6 Ländern vielleicht 10 Mama generieren, aber das kann man in versch. Formaten auch ohne so einen Walker. Ich will eher für 5 Mama eine Karte, die das Spiel beeinflusst bzw. Das Board und nicht erstmal nichts macht. Ich bin von Nissa mäßig beeindruckt.

Der Cycle ist vor allem im Limited gut...wird sehr spielbar sein. im Constructed eher nicht.

 

In Wahrheit kostet sie noch nur 1 Mana, auch wenn man natürlich 5 Länder braucht, aber den riesigen Temponachteil macht sie nicht, da man sie quasi nebenbei irgendwann ausspielen kann und dann schon sehr ordentliche Fähigkeiten hat.



#19 ElAzar Geschrieben 25. Juni 2014 - 12:29

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.695 Beiträge
1 Mana kostet sie nur, wenn man (nahezu) Mono G spielt, was schone ine ziemlich große Einschränkung ist imo.

Eingefügtes Bild


#20 Memoire Geschrieben 25. Juni 2014 - 12:39

Memoire

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 247 Beiträge

1 Mana kostet sie nur, wenn man (nahezu) Mono G spielt, was schone ine ziemlich große Einschränkung ist imo.


Aha...mag vielleicht in Modern und Legacy sein aber im Standard denke ich nicht das Monocolor mit splash die große einschränkung ist.

Ansonsten erklär mir bitte was an T3 Nissa+Random 3cc Vieh schlecht ist.




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.