Zum Inhalt wechseln


Foto

Genesis Hydra


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 Rolle Geschrieben 28. Juni 2014 - 11:11

Rolle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 221 Beiträge

Hallo Leute,

 

ich würder gerne mal eure Meinungen zu der schon sehr früh gespolierten Karte "Genesis Hydra" hören:

genesishydra.jpg

 

Erstmal einfach eure Einschätzung wie Ihr von ihr haltet und ob sie im Standard play sehen könnte. 

 

Greetz



#2 Helios Geschrieben 28. Juni 2014 - 11:16

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.341 Beiträge

Für mich ist das erstmal ein overcosted Beater. In grünen Devotion-Decks mag sie per Nykthos, Shrine to Nyx gut sein, aber das auch nur, wenn man eh viel auf dem Feld liegen hat. Das ganze ist einfach zu situativ für mich. 



#3 Ravens Hat Geschrieben 28. Juni 2014 - 11:17

Ravens Hat

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.574 Beiträge

Ich seh die eigentlich nur im Commander, da sie zu random ist fürs Standard und bei X 3 oder 4 meist wohl wenig bringt. Sie ist zudem halt nicht konsequent genug, da sie eben nur ein Permanent aufs Feld spuckt.


UMYtCuY.jpg

"Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

ehemals Sedlife McMoneyrip
 


#4 pseudo Geschrieben 28. Juni 2014 - 11:24

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.091 Beiträge
Wenn man nicht gerade idealen Spielverlauf hat, bringt der vermutlich in den meisten Fällen ein Manatier mit. Könnte das Ding Länder finden, würde es play sehen. In der Form, was man an der bisher fehlenden Diskussion sehen können sollte, interessiert sich kaum jemand ernsthaft für diese Karte.
Kartenvorteil schön und gut. Aber wenn ich schon 6 Mana für ne 4/4 ausgeben muss, dann sollte ich auch sicher etwas dabei bekommen. Unwahrscheinlich mit X=4 nix zu finden, aber durchaus möglich.
Wenigstens skaliert die Hydra, aber würde man sich jemals gut fühlen, die cmc3 1/1 Elvisch Mystic Lotterie zu zocken?
Wie sieht es mit X=2 aus? Da sind immer noch der Großteil Manatiere.
Man könnte es vllt in ein Mono-G Aggro stopfen, wo der komplette Rest des Deckes bei cmc 2 aufhört und man somit einen Flutschutz mit potenziellem Kartenvorteil im Deck hat.

Keines der Szenarien ausserhalb der rosaroten Brille klingt verlockend.

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#5 Rolle Geschrieben 28. Juni 2014 - 11:33

Rolle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 221 Beiträge

Okay ja an sich ist das natürlich eine Lotterie wenn man sie einfach so auf den Tisch legt. Nun spielen wir aber in unseren Deck noch Coursor of Kruphix und Domri und 8 bis 12 Scrylands. Somit sollten wir eine ziemlich gute Sicht auf die kommenden Karten haben.

 

Wir spielen Land von oben (wegen Coursor), Sehen einen Domri, spielen Hydra für 5 legen den Domri auf den Tisch, fighten oder nehmen die Kreatur die wir auf der Bib sehen auf die Hand. Also mit ein bisschen Setup nem Elvish Mysthic oder einer Caryatide finde ich ist sie doch eine Überlegung wert!? 

 

Man spielt halt 2 für 1, was vor allem bei Zeiten der vielen Pointremoval sehr attraktiv ist oder nicht? Und wir können Verzauberungen und vor allem Plainswalker legen.


Bearbeitet von Rolle, 28. Juni 2014 - 11:34.


#6 Ravens Hat Geschrieben 28. Juni 2014 - 11:36

Ravens Hat

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.574 Beiträge

Nur ist die Hydra am Ende nichts weiter als eine teure Vanilla nach dem Effekt, daher meine Frage: Warum nicht gleich den Thread spielen, den du mit ihr ins Feld mogeln willst, vor allem wo er über die Hydra noch teurer wird? Ich halte die Karte für viel zu schwach, als das sie ein solche Setup rechtfertigen würde.


UMYtCuY.jpg

"Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

ehemals Sedlife McMoneyrip
 


#7 Rolle Geschrieben 28. Juni 2014 - 11:47

Rolle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 221 Beiträge

Weil ich sonst eigentlich keinen Zugriff auf diese Karte haben. Es bringt meinem Deck Kartenvorteil. Genau wie der Courser z.B. Und dann habe ich immer noch eine Kreatur die Schaden machen kann.

Ganz davon ab das diese Karte im Lategame einfach mal ein Riesen Body mitbringt und ich mir dann von den nächsten Karten genau das aussuchen kann was ich brauche. 



#8 Ravens Hat Geschrieben 28. Juni 2014 - 11:53

Ravens Hat

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.574 Beiträge

Vergiss aber nicht, dass es eine Vanilla ohne jede Protection ist. Gerade im Lategame merkt man halt wie schwach die Karte im Vergleich zu ihrem Vorbild, der Genesis Wave, ist. Du bekommst genau eine Kreatur auf Feld + ein Permanent, welches nichtmal ein Land sein darf.

 

Zudem ist der Body immer Manakosten -2, da gibt es definitiv "riesigere Bodys". Wie du ja sagst, du hast genug Scry Effekte, um eigentlich das zu finden, was du brauchst. Also ich bin von dem Ding echt nicht überzeugt und sehe es, je mehr ich drüber nachdenke, nichtmal im Commander. Genesis Wave sagt halt bei X=10 "yo, handle mich", die Hydra sagt dagegen nur "hier haste ein gutes Permanent und eine doofe Vanilla Kreatur, die keinen Effekt mehr hat".

 

Hätte sie Trample, Eile oder irgendwas, aber so find ich sie wirklich mau. Schade, man hätte auch Convoke ganz gut hier einsetzen können und dann wär sie auch wieder spannender als so.


Bearbeitet von Retrorama, 28. Juni 2014 - 11:55.

UMYtCuY.jpg

"Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

ehemals Sedlife McMoneyrip
 


#9 Xardas Geschrieben 28. Juni 2014 - 12:53

Xardas

    User 2014

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.822 Beiträge

Ist halt das 1 oder 2 off, wenn das Devotion/Nissa Deck zusammen kommt. End of Story i guess.


(21:53:51) ElAzar - ich habe im übrigen festgestellt, das man sich auch gut abregieren kann, wenn man sich 3 min synonyme für falsch überlegen muss,d anach ist man viel relaxter...

Success!
Mein Blog rund ums Limited und aktuellen Setreviews
Limited-Talk
Alles zu den Zendikar Expeditions!
(Viele Infos entsprechen auch der Masterpiece Series)

#10 Rolle Geschrieben 28. Juni 2014 - 12:59

Rolle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 221 Beiträge

Okay Danke für die Einschätzung =)






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.