Zum Inhalt wechseln


Foto

Garruk, Apex Predator


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
82 Antworten in diesem Thema

#41 KitsuLeif Geschrieben 30. Juni 2014 - 10:21

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.961 Beiträge

Fang doch einfach mal damit an, dich nur zu Dingen zu äußern, von denen du ahnung hast, v.a. wenn es darum geht das potenzial einer Krate ienzuordnen ist "ich habe gehört in Modern gibt es Staff Combo" und v.a. solltest du dir eine bessere Argumentation einfallen lassen als "ich verstehe unter Modern etwas völlig anderes als alle anderen User dieses Forums".

 

Bisher habe ich ja geglaubt, ich hätte Ahnung davon, bis mir das zerstört wurde.

Der Garruk sieht nicht schlecht aus und ist es bestimmt auch nicht, ob er jetzt 7 Mana kostet oder nicht.

Und doch, so habe ich Modern bisher verstanden. Wenn ein Deck von mir modern-legal ist, kann ich es als Modern-Deck bezeichnen. Warum auch nicht, schließlich ist es in dem Format ja legal und ich könnte damit jederzeit FNM oder so spielen...


Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#42 Gast_Niklas_* Geschrieben 30. Juni 2014 - 10:25

Gast_Niklas_*
  • Gast

"Modern ist ein Turnierformat"

Wasn Unsinn.

Es ist ein Format mit dem Turniere gespielt werden.

Es neben Turnieren auch noch zu spielen ist aber nicht verboten.

 

 

Du widersprichst dir ja schon selbst da brauche ich ja garnicht mehr zu tippen. Natürlich ist es nicht verboten - aber es ist nicht das was die Mehrheit darunter versteht, wenn von Modern gesprochen wird.

Um mal ein Beispiel aufzumachen zu dem ich mich aber nichtmehr äußern werde, wenn jemand darüber meckert.

 

Du kannst z.B. jetzt mit ein paar Freunden eine Partei gründen und z.B. in den Bundestagwahlkampf gehen. Natürlich ist das nicht verboten. Aber du wirst es den Leuten nicht übelnehmen, die den Wahlkampf beobachten und sagen: " Tut uns Leid. Deine Partei interessiert uns bei unseren Beobachtungen nicht - weil sie für den Wahlkampf einfach unwichtig ist."
 

Natürlich kann man sich tolle modernlegale Decks zusammenbauen und damit spielen. Aber solange sie nicht in der Lage sind mit anderen Turnierdecks mitzuhalten sind sie für die Beobachter des Formats einfach nicht interessant und gehören dann faktisch nicht zu der Auseinandersetzung.

 

So das war leider viel Offtopic, aber ich wollte mich abschließend nochmal dazu äußern.

 

Viele Grüße

 

Niklas



#43 GentlemanJack Geschrieben 30. Juni 2014 - 10:26

GentlemanJack

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.203 Beiträge

7 Mana mit B/G zusammen zu bekommen ist nicht so schwer, auch nicht im Aktuellem meta.

 

Die G-Devotion in kombination mit Manadorks und Nyxos sollte da ausreichen um ihm früh ins spiel zu bekommen.

 

Der 3/3 Deathoucher schützt ihn effektiv selbst oder er schafft einem ungeliebe PW vom Hals. 

 

 



#44 Rolle Geschrieben 30. Juni 2014 - 10:27

Rolle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 221 Beiträge

Im Standard wurden auch schon Karten wie Angel of Serenity gespielt! Und dieser Garruk macht ziemlich viele sehr starke Dinge für die es sich mit Sicherheit lohnen wird ihn ins Spiel zu bringen !!

 

Also ich möchte mit einem Midrangedeck diesen Garruk nicht beim Gegner sehen :/



#45 hagebutte Geschrieben 30. Juni 2014 - 10:28

hagebutte

    Chatkiller

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.388 Beiträge

Nein, Modern ist in erster Linie als eine Begrenzung auf einen diversen Kartenpool zu sehen, genau wie alle anderen Formate auch. Es ist niemanden verboten am Küchtisch mit Modern legalen Karten zu spielen.

Nur weil die Mehrheit mit dem Begriff Modern als erstes eine kompetetive Umgebung assoziiert, heißt das nicht, dass es keine Spieler gibt, die sich eben ganz andere Decks in ihrer eigenen Spielumgebung kreieren und in denen Garruk darin relevant sein könnte.

 

Desweiteren möchte ich darauf hinweisen, dass auch hier in den Spoilerforen auf den Umgangston geachtet wird. Wenn jemand völlig dahergezogene Beispiele angibt kann man ihn gern darauf hinweisen aber nicht weiter darauf rumhacken und auf einer Stelle treten.

 

Also diskutiert bitte über Garruk und nicht darüber, was User X falsch gedacht oder gemacht haben könnte!

 

 

Zum Thema Garruk, ich bin mir ziemlich sicher, dass einige NicFit Piloten diesen Kerl testen werden, genauso wie sie Vraska getestet und auch teils inkludiert haben. Diese 2 Mana machen den Kohl in dem Deck auch nicht fett und ich glaube +1 PW Kill ist da aktuell doch ziemlich nett, weil man sich wiederum andere Slots dafür sparen kann.

Im Standard spielt man Else für cc6, wenn jemand einen BUG Build kreiert könnte ich mir den da dürchaus vorstellen.

 

Grüßle


Bearbeitet von hagebutte, 30. Juni 2014 - 10:32.


#46 Dragno Geschrieben 30. Juni 2014 - 10:32

Dragno

    Best Custom Card Creator

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.403 Beiträge
Es geht auch gar nicht darum, was Modern ist und was nicht. Es geht darum, dass man im Sinne einer Diskussion so argumentieren sollte, dass der Diskussionspartner versteht, was man meint. Ich kann auch 73 Shadowborn Apostle auf einen Stapel werfen und sagen "Ich habe ein Legacydeck für 50 Euro!". Zwar hätte ich damit Recht, weil ich diesen Stapel als Deck auf einem Legacyturnier registrieren und damit "spielen" dürfte. Aber nur weil ich Recht habe, bringt das eine Diskussion über die Kosten von Legacy nicht weiter. Kurz gesagt nennt man sowas auch gesunden Menschenverstand, welcher für gewöhnlich (offenbar aber nicht immer) eine Grundvoraussetzung für Unterhaltungen sein sollte.


Edit: Dito butte was Nicfit angeht. Für Standard wird der Bursche bestimmt auch irgendwie reichen. Ich finde es nur schade, dass +2 Mana und +eine Farbe gegenüber Garruk, Primal Hunter keinen größeren Bonus für die Token der +1 gebracht haben, als Deathtouch.

Bearbeitet von Dragno, 30. Juni 2014 - 10:36.

Social Media Beauftragter des Judge-Programms der deutschsprachigen Region

 

Custom Cards. Excessively.
Personal Custom Card Hall of Fame

2s999ix.jpg


#47 Andi1991 Geschrieben 30. Juni 2014 - 10:35

Andi1991

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.015 Beiträge

Für mich als EDH/Highlanderspieler natürlich eine Bombe. Für mich natürlich ein Muss und umso besser, dass er dann vermutlich nicht teuer sein wird.


Ehemals AndisWeltderSpiele.
Alter-MKM Account

Alter-Youtubekanal
 


#48 OldSchool Geschrieben 30. Juni 2014 - 10:40

OldSchool

    Erfahrenes Mitglied

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.018 Beiträge

Ich finde zwar die neuen Planeswalker alle ganz gut soweit, aber bei CC7 hab ich meistens auch keine Lust mehr weiterzulesen.

Trotzdem bekommt man hier für sieben Mana vier Fähigkeiten die einiges an Flexibilität bringen.

Ich bin gespannt aufs Standard und würde ihn nicht einfach in allen anderen Formaten abschreiben.

Im EDH Multi ist sein Ulti super gemein :D

 

Was Modern angeht habt ihr recht und unrecht. Natürlich ist es ein Turnierformat, aber eben nicht duch und durch...

Von daher wäre es doch einfacher mit mehr Gelassenheit auf Beiträge zu reagieren die keinen Sinn ergeben.

Hinweisen ist ja gar nichts schlechtes nur der Ton machts bekanntlich (:

 

Allerdings sollte man auch nichts kommentieren, von dem man keine Ahnung hat, gilt für jeden User hier im Forum :D


Eingefügtes Bild


#49 ElAzar Geschrieben 30. Juni 2014 - 10:41

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.687 Beiträge

Nein, Modern ist in erster Linie als eine Begrenzung auf einen diversen Kartenpool zu sehen, genau wie alle anderen Formate auch. Es ist niemanden verboten am Küchtisch mit Modern legalen Karten zu spielen.
Nur weil die Mehrheit mit dem Begriff Modern als erstes eine kompetetive Umgebung assoziiert, heißt das nicht, dass es kein Spieler gibt, die sich eben ganz andere Decks in ihrer eigenen Spielumgebung kreieren und in denen Garruk darin relevant sein könnte.


Nein, "Modern" ist eine Bezeichnung für "aktuell" oder "neu", jede darüber hinausgehende Bedeutung bekommt es durch den Kontext.
Wenn man von dem "Modern Format" im KOntext mit MTG - kurz auch "Modern" spricht - bezieht man sich idR - um genau zu sein ist es das erste mal, dass ich in deutschsprachigen oder internationalen Foren davon lese, dass es anderes ist oder sein sollte/ist - nicht auf den Pool, sondern auf das wettbewerbsorientierte Metagame, dem das Format seinen Rahmen gibt und aus dem Sich auch der Pool und damit das Format im Grunde ableiten lassen.

Wenn man "Casual nach Moden Bannings" meint ist der Zusatz "Modern" in seinem ersten Post im übrigen völlig unerheblich, da es keinen qualitativen Mindestanspruch gibt - wie er in den hiesigen Deckforen auch vorgesehen ist. Wenn man mit "Modern" nur den Pool meint, dann ist auch jede Diskussion über "Modern" völlig überflüssig, da es ja nicht ums gewinnen geht, sondern um spaß und man alles spielen kann, vor diesem Hintergrund führen du und unsere beiden high quality Diskutanten nicht nur diese (sinnvolle) Reglementierung des Forums ad absurdum, sondern jegliche Diskussion ums "Modern" Meta, bzw. die Einordung von Karten in selbiges und somit im Endeffekt die Diskussion um die Qualität der Karten.

Bearbeitet von ElAzar, 30. Juni 2014 - 10:44.

Eingefügtes Bild


#50 magicmushroom Geschrieben 30. Juni 2014 - 10:42

magicmushroom

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 899 Beiträge

Zum Thema Garruk, ich bin mir ziemlich sicher, dass einige NicFit Piloten diesen Kerl testen werden, genauso wie sie Vraska getestet und auch teils inkludiert haben. Diese 2 Mana machen den Kohl in dem Deck auch nicht fett und ich glaube +1 PW Kill ist da aktuell doch ziemlich nett, weil man sich wiederum andere Slots dafür sparen kann.

Im Standard spielt man Else für cc6, wenn jemand einen BUG Build kreiert könnte ich mir den da dürchaus vorstellen.

 

 

Wieso sollte ein NicFit Spieler Garruk einem Karn vorziehn?


silencendwir32eq9_thumb.jpg


#51 Dragno Geschrieben 30. Juni 2014 - 10:52

Dragno

    Best Custom Card Creator

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.403 Beiträge

Wieso sollte ein NicFit Spieler Garruk einem Karn vorziehn?


Manche werden es vielleicht ausprobieren, weil Garruk keine Marken verliert, wenn er Walker tötet. Schlussendlich würde Karn aber sicherlich mehr Sinn machen, da stimme ich zu.

Social Media Beauftragter des Judge-Programms der deutschsprachigen Region

 

Custom Cards. Excessively.
Personal Custom Card Hall of Fame

2s999ix.jpg


#52 hagebutte Geschrieben 30. Juni 2014 - 10:59

hagebutte

    Chatkiller

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.388 Beiträge

Wieso sollte ein NicFit Spieler Garruk einem Karn vorziehn?

 

Mein erster Gedanke war vs. Jace.dec (zB. Miracle) nicht direkt an der Clique sterben zu müssen. Aber prinzipiell ist das natürlich eine berechtigte Frage, die dir nur ein NicFit Spieler beantworten können wird.

 

//edit

ninjad by Dragno :)

 

 

@lazo

Du kannst jetzt gerne auch noch Modern mit "modern" übersetzen und nur weil die Mehrheit (wozu ich mich auch zähle) davon ausgeht, dass wenn man über Modern spricht eben die kompetetive Umgebung meint heißt das eben noch lange nicht, dass außerhalb des jeweiligen Forenbereichs dies auch alle so tun. Genau in diesem Kontext dann reduziert sich Modern auf seinen Pool.

 

Ehrlich gesagt finde ich es ziemlich festgefahren und einseitig, wenn man immer gleich daran denkt, in welchem Constructed Format die Karte sich integrieren läßt und auch spielbar ist. Hier geht es um Spoilerdiskussionen und nicht nur darum welches Format die Karte brechen könnte ...

 

Grüßle


Bearbeitet von hagebutte, 30. Juni 2014 - 11:00.


#53 ElAzar Geschrieben 30. Juni 2014 - 11:13

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.687 Beiträge
Es geht doch offensichtlich um den Kontext, Gay heisst fröhlich, Euthanasie heisst "schöner Tot", wenn 2 von 28.000 mitgliedern "Modern" im besagten Kontext anders definieren, um es als Argument in einem Disput zu verwenden, dann ist das halt "ungünstig" oder bestenfalls "naiv".

Ich sehe nicht, wo das Problem sein sollte, Karten in den Kontext der Formate einzuordnen, in denen sie gespielt wereden, v.a. wenn das interesse an MTG v.a. darauf gründet.
Karten müssen immer im Kontext betrachtet werden, sie werden schließlich in Decks gespielt und diese in Formaten, nichts anderes hast du ja oben m it dem bezug auf Nic Fit getan.

Eingefügtes Bild


#54 Arthur LeMonde Geschrieben 30. Juni 2014 - 11:20

Arthur LeMonde

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 104 Beiträge

Nette Karte, mehr leider nicht. Kann einiges aber der Megaimpact ist das nicht. Auf Tunierebene wird sie maximal ne Randerscheinung werden im Casualbereich kann man sich durchaus freuen. Im NicFit gehört sie zu den Karten, die Flexslots besetzen könnten, wenn man denn Spaß daran hat, ich sehe sie aber nicht in der Position, dort dauerhaft unter den ersten 75 zu sein. Trotzdem: Nette Spielerei.


Suche Spieler in Osnabrück und Umgebung


#55 Gast_Niklas_* Geschrieben 30. Juni 2014 - 11:21

Gast_Niklas_*
  • Gast

 

 

@lazo

Du kannst jetzt gerne auch noch Modern mit "modern" übersetzen und nur weil die Mehrheit (wozu ich mich auch zähle) davon ausgeht, dass wenn man über Modern spricht eben die kompetetive Umgebung meint heißt das eben noch lange nicht, dass außerhalb des jeweiligen Forenbereichs dies auch alle so tun. Genau in diesem Kontext dann reduziert sich Modern auf seinen Pool.

 


 

 

Nein das tun nicht alle. Aber um vernünftig über Modern als Turnierformat reden zu können muss es diese Verengung auf die kompetitive Umgebung geben. Alle Kommunikation die sich daran nicht ausrichtet ist nicht anschlussfähig. Das Modern sich durch den Kartenpool definiert ist zwar formal richtig, aber für die Kommunikation relativ irrelevant, da sie sich eigene Definitionen bastelt und von formaler Seite nicht steuern lässt.  Wer das nicht beachtet erzeugt Verwirrung und Missverständnisse und deswegen sollte man das sprachlich trennen. Man könnte von Modernfreizeitdeck oder Ähnlichem sprechen. Von allen zu verlagen sich an den formalen Modernbegriff zu halten ist wahrscheinlich zunächst einmal garnicht möglich und selbst wenn würde es den Begirff inhaltlich leeren.
 



#56 Xardas Geschrieben 30. Juni 2014 - 11:28

Xardas

    User 2014

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.822 Beiträge
Ehrlich gesagt finde ich es ziemlich festgefahren und einseitig, wenn man immer gleich daran denkt, in welchem Constructed Format die Karte sich integrieren läßt und auch spielbar ist. Hier geht es um Spoilerdiskussionen und nicht nur darum welches Format die Karte brechen könnte ...

 

Nichts anderes macht jedoch Sinn, dass ist der Punkt. A) interessiert es niemanden was Max Mustermann in seiner Casualrunde veranstalten will und b) ist ein definiertes Format simpel der beste Indikator über die Stärke/potenzieller Preis/Impact einer Karte. Wenn Max Mustermann jetzt unbedingt das "dragon wheenie crucible of fire.dec" spielen will wird er das halt tun, es er wird damit nicht über einen Achtungserfolg auf nem FMN kommen und so schwer vorzustellen das scheinbar für viele ist, dann ist seine Meinung dazu equivalent irrelevant ( die Menschheit scheint heutzutage dem komischen Glauben erliegen zu sein, dass ihre Meinung was wert sein muss, da sie ja bis 3 zählen können :rolleyes: ).

@Kitsu: Ein Taschenmesser ist in der Theorie auch eine Waffe. Einige Leute sind im Verlauf der Geschichte sogar von nem rostigen Taschenmesser erstochen worden. Fällt trotzdem nicht unters Waffengesetz bis zu einer gewissen Klingenlänge/andere Bedingungen.
Und wenn halt Haufen-dec in Dorf xy mal nen Spiel gewinnt ist es damit noch lange kein "Modern" Deck.


@Garruk himself: Warum man das Emblem nicht selbst kriegt versteh ich nicht, sieht völlig random aus und ehrlich gesagt etwas witzlos für nen 7 Mana Walker, dass sein Ultimate mir im Multiplayer dann nichtmal erlaubt zu gewinnen ist Schwachsinn. Ich mein wtf es ist die Ultimate von nem 7 Mana Walker.....
Der Rest ist ziemlich fine, aber er ist genau 1 Mana imho zu teuer. Nicht weil 7 Mana uncastbar wären, aber er verliert damit einfach zu sehr an Boden zu seinen Alternativen. Karn ist simpel die bessere Karte für 7 Mana was Tunierformate angeht und 7 Mana sind für "Value" Haufen wie Rock etc einfach nicht "nichts" und Vraska, wenn auch sicherlich deutlich weniger stark, defintiv die bessere Karte.
Ich mein klar er grillt andere Walker, aber ansonsten ist er Else, Sun Champion ( die eben 6 kostet) enorm ähnlich. + für Tokens die Boardpräsenz erzeugen, - für Threads killen, Ultie für den One hit KO: Ist die vierte Ability auf nem zweifarbigen 6 Mana Walker dann wirklich notwendig ihn dafür 1 Mana mehr Kosten zu lassen?
Ist auch nicht so, als ob er als 6 Mana Walker das Format mehr zerstören/beeinflussen würde als Else es derzeitig tut.
Kp imho ist der etwas zu vorsichtig designt und selbst als 6 Mana Walker wäre er hauptsächlich Casual/EDH/Standardmaterial xD


(21:53:51) ElAzar - ich habe im übrigen festgestellt, das man sich auch gut abregieren kann, wenn man sich 3 min synonyme für falsch überlegen muss,d anach ist man viel relaxter...

Success!
Mein Blog rund ums Limited und aktuellen Setreviews
Limited-Talk
Alles zu den Zendikar Expeditions!
(Viele Infos entsprechen auch der Masterpiece Series)

#57 pseudo Geschrieben 30. Juni 2014 - 11:39

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.091 Beiträge
Das jemand anderes das Emblem bekommt ist super. Es stellt perfekt dar, wie Garruk diesen jemand tod sehen will.

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#58 Xardas Geschrieben 30. Juni 2014 - 11:43

Xardas

    User 2014

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.822 Beiträge

Okay, dass ist vom Flavour her unbestreitbar einleuchtend hmm :/

Spieltechnisch gesehn trotzdem ziemliche fragwürdig, aber okay Multiplayer steht ja echt nicht im Vordergrund des Designs, da kann man 5 auch mal grade sein lassen wahrscheinlich ( wenn man im Multiplayer nen Walker ultien kann macht 1 oder 2 Spieler eh nichts groß und nen anderen Spieler hat man bis dato unter Kontrolle gehabt, der kriegt dann das Emblem und man gewinnt dann wohl oft genug auch so).

 


(21:53:51) ElAzar - ich habe im übrigen festgestellt, das man sich auch gut abregieren kann, wenn man sich 3 min synonyme für falsch überlegen muss,d anach ist man viel relaxter...

Success!
Mein Blog rund ums Limited und aktuellen Setreviews
Limited-Talk
Alles zu den Zendikar Expeditions!
(Viele Infos entsprechen auch der Masterpiece Series)

#59 pseudo Geschrieben 30. Juni 2014 - 11:46

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.091 Beiträge
Multiplayer würde auch weiterexistieren, wenn keine einzige Karte mehr darauf ausgelegt werden würde. Insofern bin ich absolut nicht traurig über eine Karte auf der mal nicht "each opponent" drauf steht.

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#60 Ravens Hat Geschrieben 30. Juni 2014 - 11:47

Ravens Hat

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.575 Beiträge

Aber mal ernsthaft, auch wenn er gute Effekte hat, so macht er trotzdem NICHTS, was 7 Mana rechtfertigt. Ob er im Standard Play sieht bezweifel ich schon bei den Kosten, aber im Modern oder gar Legacy (so verstand ich den Miracle Hinweis)? Warum sollte man es auch nur versuchen?

 

Die erste +1 Fähigkeit ist einfach zu limitiert um gut zu sein. Klar ist es total toll den gegnerischen Jace zu grillen, aber wenn der Gegner keinen hat, bringt die Fähigkeit halt nichts. Find ich schon ungünstig. Die zweite dagegen ist sogar okay, wobei man eben bedenken muss, dass man sieben Mana braucht um die das erste Mal zu aktivieren. Ob ein 3/3er da noch viel Impact hat bezweifel ich ehrlich gesagt stark. Die -3 wäre imho die bessere +1 Fähigkeit gewesen. So muss man ihn, gesehen vom Standard, direkt in Magma Jet Reichweite bringen um einen Thread vom Gegner zu removen.

 

Das Emblem ist daher schlecht für mich, da es eben im Multiplayer nur einen Spieler trifft (schlecht und ziemlich dreckig im Übrigen, da man damit einem das Spiel total spoiled, anstatt sich selbst zu stärken). Zudem gewinnt es nicht und braucht fetten Support.

 

Vergleicht doch nur mal mit Karn, Liberated. Kostet das gleiche Mana, hat keine Farbanforderungen und ist unendlich viel besser, da er einen +4 Effekt hat (allein das schützt ihn selbst schon ganz gut) und dazu ein PERMANENT exilen kann, also völlig ohne Einschränkung (außer Hexproof/Shroud) jede Gefahr vom Feld wegfegen kann. Zwar ist er dann in Bolt-Reichweite, aber im Gegensatz zu diesem Klotz hier kommt er da im nächsten Zug locker wieder raus, da eben +4.

 

Also wenn ein PW 7 Mana kostet, dann sollte er für mich auch unfassbar geniale Effekte haben. Siehe auch Nicol Bolas, Plainswalker. Ist ebenfalls fast nur im Commander spielbar, dort aber wirklich gut. Dieser Garruk hier ist nicht ansatzweise so stark wie Bolas oder Karn, daher völlig überteuert und, sind wir ehrlich, schlecht.


Bearbeitet von Retrorama, 30. Juni 2014 - 11:51.

UMYtCuY.jpg

"Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

ehemals Sedlife McMoneyrip
 





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.