Zum Inhalt wechseln


Foto

Sliver


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 magicmushroom Geschrieben 04. Juli 2014 - 05:31

magicmushroom

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 899 Beiträge

Jetz is der Cycle komplett.

Der blaue is wohl am stärksten, wobei sowas wie Kira, Great Glass-Spinner heftiger gewesen wär.

Da ich mir eig schon keine Hoffnung mehr gemacht hatte bin ich damit einigermaßen zufrieden.

Angehängte Dateien


Bearbeitet von magicmushroom, 04. Juli 2014 - 05:35.

silencendwir32eq9_thumb.jpg


#2 Bomberman Geschrieben 04. Juli 2014 - 07:13

Bomberman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.643 Beiträge

Die Artworks sind durchgehend scheisse und mMn noch immer zuviel M14 mässig, einzig der Lord hat etwas von einem Sliver.. -.-.

Von den Effekten her ist der Grüne gut und der blaue Nett aber eigentlich aufgrund von Crystalline Sliver weniger relevant.


:rage:

UMYtCuY.jpg

"Was ist für einen Mann das schönste im Leben?" - "Die weite Steppe, ein schnelles Pferd, der Falke auf seiner Faust und der Wind in seinem Haar!"

"Falsch!! Conan - sag du es mir!" - "Zu kämpfen mit dem Feind, ihn zu verfolgen und zu vernichten und sich zu erfreuen am Geschrei der Weiber!"


#3 KitsuLeif Geschrieben 04. Juli 2014 - 07:27

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.960 Beiträge

Die Artworks sind nicht scheiße, sie sind schön. Anders als die alten Sliver, aber trotzdem nicht scheiße. (Und nein, ich komme jetzt nicht mit dem Pseudo-Argument "Machs besser")

Die Artists haben sich Mühe gegeben und man sieht gerade dem Venom Sliver an, dass sich die Sliver langsam aber sicher wieder in ihre normale Form zurückentwickeln.

 

Der rote Sliver hat ein geniales Artwork. Es passt zwar nicht zu den üblichen Sliver-Artworks, aber da sieht man es auch: Verschiedenen Remasuris kommen verschiedene Aufgaben zu und deshalb entwickeln sie sich unterschiedlich. Seine Fähigkeit gab es zwar schon mal, damals für ein Mana weniger, dafür auch nur mit nem 1/1 Body.

 

Der grüne Sliver.. wie gesagt, Artwork wieder ein wenig mehr zu den alten Slivers. Und auch so eine Fähigkeit gab es schon mal ähnlich, allerdings auf einem schwarzen Sliver für 2 Mana mehr.

 

Der blaue Sliver ist mein Liebling unter den drei neuen (und allgemein auch recht hoch in meiner Sliver-Rangliste angesiedelt). Ich könnte mir vorstellen, dass vielleicht, aber wirklich nur vielleicht, Sliver damit ein wenig spielbarer im Modern werden KÖNNTEN. (Path to Exile würde 3 Mana kosten usw.)


Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#4 Bomberman Geschrieben 04. Juli 2014 - 07:59

Bomberman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.643 Beiträge

Hä? Schön? Also Sorry der Rote ist ein Löwe mit Hentaitentakel, das Blaue ist ein Mädchen mit Hentaitentakel Rock und das Grüne ding sieht aus wie etwas das abwehrend seine Klauenhand erhebt bevor es zu Tode gestiefelt wird..

Über die Effekte will ich gar nicht streiten sind alle ok, und der Blaue ist halt der Crystalline Sliver für Modern.


:rage:

UMYtCuY.jpg

"Was ist für einen Mann das schönste im Leben?" - "Die weite Steppe, ein schnelles Pferd, der Falke auf seiner Faust und der Wind in seinem Haar!"

"Falsch!! Conan - sag du es mir!" - "Zu kämpfen mit dem Feind, ihn zu verfolgen und zu vernichten und sich zu erfreuen am Geschrei der Weiber!"


#5 IroN_HeaD Geschrieben 04. Juli 2014 - 08:32

IroN_HeaD

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 92 Beiträge
Definitiv kann man es durch den blauen sliver im modern versuchen. Er verschafft zumindest gegen massremoval und control decks genügend Zeit um sich aufzubauen und dem Gegner Druck zu machen. Angenommen man hat 2 dieser Teile liegen dann wirds echt schwierig für den Gegner. Vorallem in Kombination mit dem neuen Lord gar nicht ohne :) und naja das artwork... schön ist was anderes...Definitiv kann man es durch den blauen sliver im modern versuchen. Er verschafft zumindest gegen massremoval und control decks genügend Zeit um sich aufzubauen und dem Gegner Druck zu machen. Angenommen man hat 2 dieser Teile liegen dann wirds echt schwierig für den Gegner. Vorallem in Kombination mit dem neuen Lord gar nicht ohne :) und naja das artwork... schön ist was anderes...

#6 Macros Geschrieben 04. Juli 2014 - 08:38

Macros

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.781 Beiträge

Erklär mir mal bitte, wie der blaue Sliver gegen Massremoval Zeit verschafft....


Ding Ding Ding


#7 magicmushroom Geschrieben 04. Juli 2014 - 08:42

magicmushroom

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 899 Beiträge

Ich glaub er meint er verhindert Pointremoval bis man den Hivelord liegen hat und der hilft gegen Massenremoval.


silencendwir32eq9_thumb.jpg


#8 IroN_HeaD Geschrieben 04. Juli 2014 - 09:02

IroN_HeaD

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 92 Beiträge
Jaa sry, habs schlecht formuliert aber magicmushroom hat natürlich recht. So wars gemeint :)

#9 DragooNick Geschrieben 04. Juli 2014 - 09:12

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.249 Beiträge

Ich find die effekte von dem Blauen und dem Grünen Top, Artworks... naya ich hoff da geht noch einiges in Richtung Alte! x) Sliver Hivelord ist der einzig schöne :)

Bei rot hätte ich mir Provoke wieder gewünscht <3



#10 magicmushroom Geschrieben 04. Juli 2014 - 09:14

magicmushroom

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 899 Beiträge
Also wer sich mit dem neuen Aussehn der Sliver angefreundet hat dem dürften die drei gefallen, da sie zeichnerisch okay sind.
Im modern spielen sie sicher nicht vorne mit aber zum mitspielen reichts auch wenn man gegen Kombo eingeht.
Im Legacy ebenfalls. Casual und EDH machen sie jetz noch mehr Spaß.

silencendwir32eq9_thumb.jpg


#11 Ravens Hat Geschrieben 04. Juli 2014 - 13:08

Ravens Hat

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.569 Beiträge

Ich find den blauen richtig geil und den grünen maximal nett. Vor allem weil der blaue stacked. Der grüne ist okay, aber Deathtouch ist maximal nett, keinesfalls super krass. Der blaue dagegen vernichtet Bolt und Path to Exile, was Hatekarten für schnelles Tribal sind. Gerade daher ist er auch deutlich BESSER als Kira, denn er kostet 2 und man kanns nicht durch Ping umgehen. Wie läuft es denn mit Kira: Grim Lavamancer aktivieren um zu pingen, wird gecountert, lightning Bolt hinterher und abschießen. Solche einfachen Wege es zu umgehen gibts hier nicht, da man IMMER 2 Mana zahlen muss.

 

Find den blauen Sliver jedenfalls hammer. Der grüne ist auch nicht scheiße, kann man eventuell testen. Der rote ist okay, der schwarze sehr interessant und nur der weiße unspielbar. Bin echt positiv überrascht.


UMYtCuY.jpg

"Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

ehemals Sedlife McMoneyrip
 


#12 KitsuLeif Geschrieben 04. Juli 2014 - 15:07

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.960 Beiträge

(Yay, endlich mal was zu Modern gesagt, was auch stimmt.. Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn xD)

 

Ich könnte mir ein weiß-blau-grünes Sliverdeck vorstellen, oder auch ein fünffarbiges, was gerade mit Slivern aus dem jetzigen Standard arbeitet.

Vielleicht auch grün-rot, wegen Striking Sliver und Venom Sliver.. aber weiß dann wegen Doppelschlag. Mal sehen, was sich so ergibt. Jedenfalls könnte man Sliver jetzt tatsächlich mal im Modern ausprobieren. Ich meine, Harmonic Sliver war ja schon immer gegen Pod oder Twin nicht schlecht, so wie ich das sehe...


Bearbeitet von KitsuLeif, 04. Juli 2014 - 15:08.

Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#13 Radon Geschrieben 04. Juli 2014 - 15:25

Radon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 651 Beiträge

Vielleicht auch grün-rot, wegen Striking Sliver und Venom Sliver.. aber weiß dann wegen Doppelschlag. Mal sehen, was sich so ergibt. Jedenfalls könnte man Sliver jetzt tatsächlich mal im Modern ausprobieren. Ich meine, Harmonic Sliver war ja schon immer gegen Pod oder Twin nicht schlecht, so wie ich das sehe...

 

Mhm, weil Twin nach dem Comboturn abschiessen zu können ist immer hilfreich ;)

Sähe Sliver wenn überhaupt auch eher in einem Bant-Build, 5C wäre halt maximal greedy und mit Blood Moon im Format wohl nicht Stark genug. Potenteste Strategie wäre wohl immer noch sämtliche +1/+1 Lords und alles andere was geil und günstig ist.



#14 swindhard Geschrieben 04. Juli 2014 - 15:35

swindhard

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.466 Beiträge

Im Prinzip kann man es auch 3C+2 spielen. Also im Prinzip eine 3c Variante, in der man noch die ein oder anderen Legende Spielt.

 

Gesetzt wäre für mich G und W. Predatory Sliver und Sinew Sliver sind einfach plicht.

Blau wäre wegen dem neuen auch empfehlenswert. So entkommt man gerade gegen UWR dem ganzen Spotremoval.

Essence Sliver gegen Aggrodecks und Bonescythe Sliver da double strike immer gut ist.

 

Durch das Sliverland und Cavern of souls sollten dann reichen um noch zwei bis drei 5c-Legenden zu adden.

 

Bloodmoon kann ein Problem sein. Dafür könnte man dann aber auch den Gemhide Sliver zumindest im Sideboard spielen.

 

Die Idee gefällt mir eigentlich ganz gut... Mal sehen ob ich mal sowas zusammen schuster.

 

Und gegen Twin kann man ja auch noch etwas removal spielen. Wenn man eine Aether Vial T1 legt kann man sich im entscheidenden Zug auch das Mana offen halten, damit der Gegener nicht einfach mal so abgeht.


Bearbeitet von swindhard, 04. Juli 2014 - 15:35.

banwujzw.png

Punctuation is powerful:

"A woman, without her man, is nothing."  vs.  "A woman: without her, man is nothing."


#15 Xardas Geschrieben 05. Juli 2014 - 01:37

Xardas

    User 2014

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.822 Beiträge

Die Artworks sind nicht scheiße, sie sind schön. Anders als die alten Sliver, aber trotzdem nicht scheiße. (Und nein, ich komme jetzt nicht mit dem Pseudo-Argument "Machs besser")

Die Artists haben sich Mühe gegeben und man sieht gerade dem Venom Sliver an, dass sich die Sliver langsam aber sicher wieder in ihre normale Form zurückentwickeln.

 


Der grüne Sliver.. wie gesagt, Artwork wieder ein wenig mehr zu den alten Slivers. Und auch so eine Fähigkeit gab es schon mal ähnlich, allerdings auf einem schwarzen Sliver für 2 Mana mehr.

 

Sie sind absolut unweltlich Scheisse.
Der grüne Sliver zeigt einen "Back to basics" also? Ganz ehrlich, zeig Leuten das Artwork ohne den Kartentext und ich versicher dir, ein unglaublich hoher Anteil würde  eine Plant oder Elemental Kreatur sehn, im Leben kommt da niemand drauf dies wäre ein Sliver. Not even fucking close. Mal ganz ershaft, damit ich verstehe wie du das schaffst du ignorieren bzw wie du zu deiner Meinung kommst.
Wir sehn beide das der grüne da eine Art Maske trägt die ihn eher aussehn lässt wie ein "menschlicher Schamane" als die Insektenartigen Wesen mit den langgezogenen Köpfen. Kein Plan was genau dadran eine sonderliche "Mühe" ausdrückt, aber wenn ich einem Künstler den Auftrag geben würde für neue Artworks, welche die alten Sliver "treffen", dann würde ich das niemals als finale Arbeit anerkennen.

Ich mein, subjektiv kann man ja schön/gut finden was immer man auch will, aber sich hinstellen und behaupten das die Artworks eine Annährung an die alten Artworks darstellt, wenn dies zu 1000% und extrm offensichtlich nicht der Fall ist, find ich irgendwie schon ziemlich dreist...

Zum Glück kann man die Dinger ja Altern lassen, wenn die tatsächlich Modernrelevant werden -.-

 

Zu den Effekten: Der blaue ist tatsächlich ziemlich solide, ebenso wie der schwarze vorher.

Tendenziell wären Esper Sliver im Modern sogar die beste Wahl, da wir im Endeffekt wirklich "nur" Predatory Sliver verlieren ( und vll Harmonic fürs Sideboard), aber Leeching zumindest nen akteptablen Ersatz für Predatory darstellen kann und wir gleichzeitig einer der besten Karten im Format spielen können---> Thoughtseize ( ja ist ausgeltuscht, aber was will man tun). Diese grünen Manasliver wollen wir doch gar nicht erst spielen, wenn wir nicht 5 color gehn

Einfach mal als grober erster Entwurf

 

Deck


Ist ofc alles andere als eine ausgereifte Liste, aber wir können die notwendige Disruption aufbringen um im Modern an dem ganzen Kombokram nicht völlig jämmerlich zu verrecken, die Sliver sollten durchaus eine solide Clock auf die Beine stellen können ( auch wenn es mich etwas stört, dass man sehr vom Galerider für Evasion abhängig ist, weil man keinen zweiten Lord hat der +1/+1 gibt).
Nen ganz leichten Splash für 2  Predatory Sliver statt den Frenzy wären wohl nicht komplett out of the question, vial sei dank würde wohl sowas wie ein Overgrown Tomb mit ausreichend Fetchies reichen.

Snappy mag bissl random sein, aber profitiert halt davon, dass wir Vial immer auf 2 haben wollen und geht halt bissl mit hauen, wie Snappy das halt so mal tut.

 

Ist halt irgendwie ein aggresiveres Feendeck. Weniger disruption, bessere Clock? :D
Ist vll gar nicht so schlecht positioniert, da Modern nicht unbedingt überquellt mit Massremoval, man diese mit TS/Remand/potenziellem Sideboard auch relativ fighten kann und der neue blaue Sliver macht halt Karten wie Eletrolyze oder irgendwelche Snappy Bolt Moves zu nem schlechten Witz.

 


Bearbeitet von xardas149, 05. Juli 2014 - 01:56.

(21:53:51) ElAzar - ich habe im übrigen festgestellt, das man sich auch gut abregieren kann, wenn man sich 3 min synonyme für falsch überlegen muss,d anach ist man viel relaxter...

Success!
Mein Blog rund ums Limited und aktuellen Setreviews
Limited-Talk
Alles zu den Zendikar Expeditions!
(Viele Infos entsprechen auch der Masterpiece Series)

#16 KitsuLeif Geschrieben 05. Juli 2014 - 09:56

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.960 Beiträge

Sie sind absolut unweltlich Scheisse.
Der grüne Sliver zeigt einen "Back to basics" also? Ganz ehrlich, zeig Leuten das Artwork ohne den Kartentext und ich versicher dir, ein unglaublich hoher Anteil würde  eine Plant oder Elemental Kreatur sehn, im Leben kommt da niemand drauf dies wäre ein Sliver. Not even fucking close. Mal ganz ershaft, damit ich verstehe wie du das schaffst du ignorieren bzw wie du zu deiner Meinung kommst.
Wir sehn beide das der grüne da eine Art Maske trägt die ihn eher aussehn lässt wie ein "menschlicher Schamane" als die Insektenartigen Wesen mit den langgezogenen Köpfen. Kein Plan was genau dadran eine sonderliche "Mühe" ausdrückt, aber wenn ich einem Künstler den Auftrag geben würde für neue Artworks, welche die alten Sliver "treffen", dann würde ich das niemals als finale Arbeit anerkennen.

Ich mein, subjektiv kann man ja schön/gut finden was immer man auch will, aber sich hinstellen und behaupten das die Artworks eine Annährung an die alten Artworks darstellt, wenn dies zu 1000% und extrm offensichtlich nicht der Fall ist, find ich irgendwie schon ziemlich dreist...

 

 

Also noch mal: Natürlich ist es eine Annäherung an den alten Sliver-Style. Vergleich mal den Battle Sliver mit dem Bonesplitter Sliver. Und dann sag mir nicht, dass der Venom Sliver dem Bonesplitter Sliver nicht ähnlicher sieht, als dem Battle Sliver.

Was ich meine, ist nicht mal unbedingt der Kopf. Auch diese Sliver-typischen Arme kommen langsam wieder durch. Im Grunde ist es ein Hybride aus alt und neu. Sie haben noch immer die Predator-Köpfe und den Körberbau, verlieren also das schlangenartige, aber ihre Arme (diese fast sichelförmigen Dinger) kommen wieder zum Vorschein.

Beim Hivelord ja sowieso.

Wenn du natürlich nur auf den Kopf guckst und da nach altem Sliverdesign suchst, ist das so, als würde ich der Mona Lisa nur auf den Mund schauen und mich drüber beschweren, dass sie ja gar nicht lächelt, obwohl das alle behaupten...


Man muss fairerweise sagen, dass auch der Striking Sliver einen "alten" Remasuri-Arm hatte. Bei M14 sehen wir also eine Entwicklung der normalen Remasuris zu den neuen und bei M15 pendelt es sich langsam auf einen Hybriden in verschiedenen Formen ein.

Der Constricting Sliver beispielsweise hat wieder die alte Form und nur den Predator-Kopf..


Bearbeitet von KitsuLeif, 05. Juli 2014 - 09:18.

Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#17 Hummingbird Geschrieben 05. Juli 2014 - 13:52

Hummingbird

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 256 Beiträge

Wie gesagt, meine Hoffnung ist immer noch, dass sich diese Mutationen nur auf die Slivers von Shandalar beschränken (zumal der Swarmlord, der von außerhalb kommt, auch normal ist) und wir, falls es doch mal wieder auf Dominaria gehen sollte, wieder normale Sliver bekommen. Vielleicht erbarmt sich Wizards ja auch mal und macht eine Promo von einem neuen Sliver im alten Design. Eine konkrete Quelle hab ich dazu natürlich nicht; ich fände es halt wünschenswert und ich kenne mehrere Leute, denen das auch so geht.

 

Aber das Artwork des Token hätte man ja ruhig mal an das Hive anlehnen können, zumal kein Predator in M15 Token produziert und die ja im Normalfall bildlich an den Tokenproduzenten angeglichen werden, falls es der einzige ist/nicht so viele sind...


Bearbeitet von Acto-Myosin-Komplex, 05. Juli 2014 - 17:10.

Früher: Acto-Myosin-Komplex





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.