Zum Inhalt wechseln


Foto

[MKM] Magickartenmarkt / Cardmarket

Anzeige magiccardmarked.eu

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
20794 Antworten in diesem Thema

#20781 Shelby Geschrieben 03. Dezember 2023 - 19:05

Shelby

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 926 Beiträge
Das da nichts gemacht wurde ist faktisch falsch… automatische Leerung, nur 8 Kopien einer Karte gleichzeitig im Warenkorb usw.

Mag sein, dass es in dem Fall dir jetzt nicht reicht, aber die Zeiten wo Karten verschwunden sind, die sind vorbei, weil da was gemacht wurde.

Die IT von Cardmarket ist trotzdem Müll.

Das erinnert mich an ein Turnier beim Trader wo ein Spieler seine komplette Beta-Power ausgepackt hat und ein Foil Isochron Scepter. Irgend so ein Kiddy kam dann vorbei, schaute auf den Tisch und meinte nur: "Boah wie krass ist das denn, ein Foil Isochron Scepter".

482_large.png

#20782 Otters Kroxa Geschrieben 03. Dezember 2023 - 19:49

Otters Kroxa

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 16.348 Beiträge

Das da nichts gemacht wurde ist faktisch falsch… automatische Leerung, nur 8 Kopien einer Karte gleichzeitig im Warenkorb usw.

 

Das mit den acht Karten ist doch nicht neu, das gabs schon ewig... daher konnte ich schon vor vielen Jahren keine Basics kaufen und ich meine sogar, dass das dort eben entfernt wurde, weil man eben doch mal mehr als 8x den selben Wald will ohne fetter Spekulatius zu sein. 

 

Und wann passiert die automatische Leerung? 


ehemals Gehobenes Vereinsniveau

#20783 Shelby Geschrieben 03. Dezember 2023 - 21:17

Shelby

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 926 Beiträge

Es gab ja auch schon diverse ganz seltsame Aktionen, wo plötzlich bestimmte Karten quasi weg waren. Eben auch ganz ohne finanziellen Aufwand möglich mit Warenkorbmanipulation. Das ist eigentlich ein ziemlich großes Problem, welches aber nicht angegangen wird.

  

Das mit den acht Karten ist doch nicht neu, das gabs schon ewig... daher konnte ich schon vor vielen Jahren keine Basics kaufen und ich meine sogar, dass das dort eben entfernt wurde, weil man eben doch mal mehr als 8x den selben Wald will ohne fetter Spekulatius zu sein. 
 
Und wann passiert die automatische Leerung?


Wenn es für dich doch schon ewig ist, wieso erwähnst du dann, dass man doch so problemlos manipulieren könne und dies ein ziemlich großes Problem sei? Kann man eben nicht mehr problemlos, weil es damals geändert wurde. Denn vor der Begrenzung war es tatsächlich so, dass Leute quasi den ganzen Bestand entfernt haben und dann ihre Karte für teuer verkaufen konnten bzw eine Fomo erzeugten.

Ich verstehe schon den Unmut, aber dann sollte man dennoch nicht einen Rundumschlag versuchen. Zudem ist die Begrenzung, wann man den Warenkorb leeren kann schon sinnvoll mMn. Wenn ich viele Katten für ein Deck kaufe, dann dauert das, weil ich schaue, wo ich wie spare oder für wenig Aufpreis ne andere Version bekomme. Denke das geht vielen so.

Zur automatisierten Leerung kann ich dir keine genauen Zahlen sagen, aber irgendwann Vormittags. Hatte ich bereits öfter, wenn ich ne Karte im Warenkorb vergesse oder mich einfach nicht entscheiden kann, ob ich die wirklich will. Nicht kaufen fühlt sich falsch an und kaufen genauso. Dann sieht man eine Meldung, dass die Karten um Zeit XY aus dem Warenkorb entfernt werden.

Ps: Ist meist Kleinscheiß und keine Spekulation/Kalkulation, die ich in deinem Fall auch vermuten würde.

Das erinnert mich an ein Turnier beim Trader wo ein Spieler seine komplette Beta-Power ausgepackt hat und ein Foil Isochron Scepter. Irgend so ein Kiddy kam dann vorbei, schaute auf den Tisch und meinte nur: "Boah wie krass ist das denn, ein Foil Isochron Scepter".

482_large.png

#20784 Otters Kroxa Geschrieben 03. Dezember 2023 - 21:27

Otters Kroxa

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 16.348 Beiträge

Weil der Markt noch immer manipulierbar ist? Lol... da musst du dich entweder mit ein paar Leuten absprechen, oder machst einfach mehrere Accounts. Es macht die Manipulation sicher umständlicher, aber die Probleme wo Karten plötzlich vom Markt verschwanden waren, zumindest meiner Erinnerung nach, bei bestehendem 8 Karten Limit. Glaube es gab doch da mal so einen Versuch um Leovolt. Und halt RL Karten, wo du du eh nur niedrige dreistellige Bestände hast.


ehemals Gehobenes Vereinsniveau

#20785 Mett v. Schleck Geschrieben 03. Dezember 2023 - 21:47

Mett v. Schleck

    Little Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14.600 Beiträge
halbe Stunde wäre wahrscheinlich sinnig, manchmal shoppt man ja länger und will auch mehrere Händler vergleichen.

und dann maximal zwei oder drei mal rein- und rausnehmen vom selben User erlaubt, danach gibt's erstmal einen Cooldown.
Weil bei mir Einfallsreichtum vorhanden ist
brech ich bei dir ein, falls Reichtum vorhanden ist

#20786 TAPPZEIT Geschrieben 03. Dezember 2023 - 22:53

TAPPZEIT

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 415 Beiträge

Kurze Frage zu einem Fall.

 

1.) Kunde kauft Artikel im Wert von 80€

2.) Wir verschicken mittels Sendungsnummer und Kunde bestätigt, dass die Sendung angekommen ist. Leider haben wir bei 3 Artikeln die falsche Sprache versendet. Eindeutig unser Fehler gewesen...

3.) Wir schreiben schick bitte die 3 Artikel zurück und wir erstatten die Rücksendekosten und schicken die Ware in der richtigen Sprache raus.

4.) Kunde schreibt das die 3 Artikel (in richtiger Sprache) angekommen sind, aber er wäre mit der Verpackung (wie wir es eingepackt haben) nicht zufrieden. Er möchte die 3 Artikel zrückschicken und den Betrag erstattet bekommen.

5.) Wir haben dann geschrieben das es okay ist.. Er hat die Waren zurückgeschickt.

6.) Parallel stellt er bei Cardmarket einen Nachforschungsauftrag (Ware sei nicht angekommen) obwohl beide Sendungsnummer von uns bekannt sind und die Belege sogar hochgeladen wurden, woraus ersichtlich ist, dass die Sendungen zugestellt wurden. Vorallem hat er es im Chat ja auch selbst bestätigt?! :rolleyes:

7.) Wir versuchen ihm zu schreiben, dass er bitte die Ankunft der restlichen Bestellung annimmt, damit wir unser Geld erhalten und ihm die 3 Artikel + Rücksendekosten erstatten können.

8.) Er reagiert auf keine Nachrichten mehr. Ich glaube wir sind nun auf der "Blacklist" da wir auch sein Portfolio nicht mehr einsehen können und ihn auch über die Benutzersuche nicht mehr finden können.

 

Bei Cardmarket steht unser Verkauf nun als Nicht angekommen (In Nachforschung).

 

... hat gemeldet, dass Bestellung ... von Dir nicht angekommen ist.
Bitte sende uns die Sendungsnummer der Bestellung zu (und lade diese auch auf Cardmarket hoch), falls Du dies noch nicht getan hast. Du solltest ebenfalls bei der Post eine Nachforschung veranlassen, damit wir herausfinden können, ob die Sendung auf dem Postweg verloren wurde.
ACHTUNG: Sollten wir nicht innerhalb von 14 Tagen eine gültige Sendungsnummer für diese Bestellung erhalten, werden wir dem Käufer den vollständigen Bestellwert erstatten.
Bitte informiere sowohl uns als auch den Käufer über das Ergebnis der Nachforschung oder falls es sonst Neuigkeiten zu der Bestellung geben sollte.
Wir hoffen, dass sich die Situation schnell klärt, und bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

 

Merkwürdig ist, dass wir auf dieses Ticket nicht antworten können, da es direkt geschlossen wurde.

Ich verstehe den Sinn hinten dem ganzen nicht. Was will der Kunde damit bezwecken? Vorallem dachte ich das man niemanden auf die Blacklist setzen darf, solange man noch im Verkaufsprozess steckt?

 

Wir haben nun ein Ticket bei Cardmarkt aufgemacht wo wir die zwei Sendungsbelege zu diesem Verkauf hinterlegt haben.

 

Sachen gibts...


Bearbeitet von TAPPZEIT, 03. Dezember 2023 - 22:57.

TAPPZEIT - Onlineshop für Magic: the Gathering und Zubehör

Ich freue mich euch zu beliefern :)

http://www.tappzeit.de


#20787 Otters Kroxa Geschrieben 03. Dezember 2023 - 23:23

Otters Kroxa

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 16.348 Beiträge

Du kannst Blacklist-User einsehen. Die sind nur ausgegraut und du kannst keine Nachrichten mehr schicken, aber du würdest sie finden. Würde daher einfach den Support anschreiben, denn wenn er gar nicht mehr zu finden ist, dann existiert vielleicht das Konto nicht mehr, aka gelöscht. 

 

Ansonsten werdet ihr doch bestimmt in der Firma einen privaten Account bei irgendeinem der Mitarbeiter haben, oder im Bekanntenkreis. Sucht den doch da. Würde den zwar da nicht anschreiben, aber würde ja fix klären, dass das nicht an einer eventuellen Blacklist liegt.


ehemals Gehobenes Vereinsniveau

#20788 Smaug80 Geschrieben 03. Dezember 2023 - 23:44

Smaug80

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 20 Beiträge

Ich glaube es geht irgendwann automatisch, aber das vorhin war weit über 2 Stunden blockiert. Weiß nicht was da also die Grenze ist. Und man kann es nach Frühestens einer Stunde manuell machen. Verstehe da das Problem... ach is MKM, nevermind.

Aber mal bei einer Seite mit halbwegs fähigen Programmierern würde ich das Problem nicht verstehen, wieso man nicht die Ware weiter für andere verfügbar macht. Oder gar einen Kompromiss: 10-15 Minuten ist es blockiert und keiner kann es parallel kaufen, danach ist es nur noch in deinem Warenkorb und wenn es dann jemand anders kauft und du ne Stunde abpimmelst haste halt gelitten.

Das System wird halt auf diversen Ebenen hart missbraucht. Hier, weil man die Ware nicht kaufen will bevor morgen die Bannings kommen, die aber reservieren will, weil ich die eben wegen der Bannings halt sehr günstig anbiete (und morgen, falls keines kommt wieder raus nehme). Früher aber auch, von einem fucking gewerblichen Drecksack, weil man günstigere Ware vom Markt nehmen will, damit das eigene Angebot das billigste am Markt ist.

Es gab ja auch schon diverse ganz seltsame Aktionen, wo plötzlich bestimmte Karten quasi weg waren. Eben auch ganz ohne finanziellen Aufwand möglich mit Warenkorbmanipulation. Das ist eigentlich ein ziemlich großes Problem, welches aber nicht angegangen wird.


Bevor du dich weiter aufregst und die Programmierer bei MKM als nicht einmal "halbwegs fähig" diffamierst, möchte ich dir sagen, dass das ein ganz normales Vorgehen bei Shops mit begrenzten Waren ist.

Wenn Person A ein Produkt in den Warenkorb packt, dann ist dieses Produkt für Person B geblockt.

Bearbeitet von Smaug80, 03. Dezember 2023 - 23:46.


#20789 Otters Kroxa Geschrieben 04. Dezember 2023 - 00:41

Otters Kroxa

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 16.348 Beiträge

Das die Leute dort unfähig sind ist ja nun kein Hot Take, sie haben ein eigenes Foren-Spiel erschaffen: https://www.mtg-foru...up-down-thread/

 

Von der generell miesen Performance, den noch nie gut funktionierenden Einkaufshelfer, der stellenweise wilden Sortierung, die NICHT den billigsten Anbietet oben zeigt und dutzenden weiteren Beispielen abgesehen. 

 

 

Davon abgesehen ist es in sehr vielen Shops NICHT der Fall, dort ist die Ware erst vom Markt, wenn sie gekauft wurde und wenn du dabei eben trödelst, kauft sie dir jemand weg. Hat natürlich auch Downsides, völlig richtig, aber eine volle Stunde nach der ich frühestens MANUELL stornieren kann ist zu lang. Aber als Monopolist ist es denen halt egal, wo selbst Ebay früher die Option hatte, dass man meine SK Kauf Artikel SOFORT bezahlen muss. Und wo ICH als Käufer meine Versandmethode festlegen darf, also nicht 100 Karten random in einen Großumschlag stopfen müsste. MKM ist schon an vielen Stellen einfach nie bemüht, weil sie es gar nicht müssen. Merkt man deutlich.


Bearbeitet von Otters Kroxa, 04. Dezember 2023 - 00:42.

ehemals Gehobenes Vereinsniveau

#20790 Schlaubi Geschrieben 04. Dezember 2023 - 13:45

Schlaubi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.637 Beiträge
Also so lang wie die Artikel bei mkm im Warenkorb liegen, liegen sie in keinem anderen Web-Shop bei dem ich je eingekauft habe.

#20791 TAPPZEIT Geschrieben 04. Dezember 2023 - 14:06

TAPPZEIT

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 415 Beiträge

Du kannst Blacklist-User einsehen. Die sind nur ausgegraut und du kannst keine Nachrichten mehr schicken, aber du würdest sie finden. Würde daher einfach den Support anschreiben, denn wenn er gar nicht mehr zu finden ist, dann existiert vielleicht das Konto nicht mehr, aka gelöscht. 

 

Ansonsten werdet ihr doch bestimmt in der Firma einen privaten Account bei irgendeinem der Mitarbeiter haben, oder im Bekanntenkreis. Sucht den doch da. Würde den zwar da nicht anschreiben, aber würde ja fix klären, dass das nicht an einer eventuellen Blacklist liegt.

 

Habe nun mal Kumpels gefragt ob die den Benutzer bei Cardmarket noch finden. Aber auch diese finden den über die Benutzersuche nicht :rolleyes:

Ist der nun mit meinen 80€ Artikel durchgebrannt? :lol: :lol: :lol:


TAPPZEIT - Onlineshop für Magic: the Gathering und Zubehör

Ich freue mich euch zu beliefern :)

http://www.tappzeit.de


#20792 Mett v. Schleck Geschrieben 04. Dezember 2023 - 14:20

Mett v. Schleck

    Little Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14.600 Beiträge

Wenn ihr die Ankunft bei ihm nachweisen könnt per Sendungsverfolgung, und er nicht die Rücksendung nachweisen kann, dann wird euch der Support doch den Betrag (nach 7 Tagen spätestens) gutschreiben, oder übersehe ich da was?


Bearbeitet von Mett v. Schleck, 04. Dezember 2023 - 14:21.

Weil bei mir Einfallsreichtum vorhanden ist
brech ich bei dir ein, falls Reichtum vorhanden ist

#20793 TAPPZEIT Geschrieben 04. Dezember 2023 - 14:32

TAPPZEIT

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 415 Beiträge

Wenn ihr die Ankunft bei ihm nachweisen könnt per Sendungsverfolgung, und er nicht die Rücksendung nachweisen kann, dann wird euch der Support doch den Betrag (nach 7 Tagen spätestens) gutschreiben, oder übersehe ich da was?

 

Ja das hoffe ich. Die Sendungsbelege haben wir woraus ersichtlich ist, dass die Ware zu 100% beim Käufer angekommen ist (Er hat es im Chat ja auch bestätigt ^^). Ticket haben wir eröffnet. Allerdings ist das nun auch schon vom 29.11 offen.
 


Bearbeitet von TAPPZEIT, 04. Dezember 2023 - 14:35.

TAPPZEIT - Onlineshop für Magic: the Gathering und Zubehör

Ich freue mich euch zu beliefern :)

http://www.tappzeit.de


#20794 Nekrataal der 2. Geschrieben 05. Dezember 2023 - 18:34

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.113 Beiträge

Das die Leute dort unfähig sind ist ja nun kein Hot Take, sie haben ein eigenes Foren-Spiel erschaffen: https://www.mtg-foru...up-down-thread/

Von der generell miesen Performance, den noch nie gut funktionierenden Einkaufshelfer, der stellenweise wilden Sortierung, die NICHT den billigsten Anbietet oben zeigt und dutzenden weiteren Beispielen abgesehen.


Davon abgesehen ist es in sehr vielen Shops NICHT der Fall, dort ist die Ware erst vom Markt, wenn sie gekauft wurde und wenn du dabei eben trödelst, kauft sie dir jemand weg. Hat natürlich auch Downsides, völlig richtig, aber eine volle Stunde nach der ich frühestens MANUELL stornieren kann ist zu lang. Aber als Monopolist ist es denen halt egal, wo selbst Ebay früher die Option hatte, dass man meine SK Kauf Artikel SOFORT bezahlen muss. Und wo ICH als Käufer meine Versandmethode festlegen darf, also nicht 100 Karten random in einen Großumschlag stopfen müsste. MKM ist schon an vielen Stellen einfach nie bemüht, weil sie es gar nicht müssen. Merkt man deutlich.

Ich möchte hier keinesfalls ein Lanze für MKM brechen oder die Fehlleistungen in der Gestaltung der UI schoenreden, aber die angesprochenen Defizite lassen sich nicht ausschließlich durch Skill lösen. Gerade Performance bedingt oft Investitionen und notwendige Datenmigrationen Investitionen in mehr oder faehigeres Personal. Heisst letztendlich ist vieles eine Management Entscheidung und da zieht das Argument Monopolist für mich viel eher. Der Vergleich mit ebay oder gar einem Anbieter wie Amazon hinkt leider gewaltig, da dieser Unternehmen ein 100 oder 1000 faches der IT Personaldecke beschäftigt.

Summa summarum ist es also eine Mgmt Entscheidung das MKM ist wie es ist und die meisten Menschen nutzen die Plattform halt erfolgreich egal wie viele Kleinigkeiten die User Experience verhagelt. Ohne Konkurrenz gibt es auch keinen Druck.

Bearbeitet von Nekrataal der 2., 05. Dezember 2023 - 18:38.


#20795 Shelby Geschrieben 05. Dezember 2023 - 21:20

Shelby

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 926 Beiträge

Ja das hoffe ich. Die Sendungsbelege haben wir woraus ersichtlich ist, dass die Ware zu 100% beim Käufer angekommen ist (Er hat es im Chat ja auch bestätigt ^^). Ticket haben wir eröffnet. Allerdings ist das nun auch schon vom 29.11 offen.


Kam inzwischen eine Antwort? Ich selber warte nämlich auch seit letzten Montag auf eine Antwort und irgendwann ist es dann auch albern.
Die schrieben zwar am 24 November, dass sie aktuell Probleme haben, aber irgendwann sollte man sein System hinbekommen.

Das erinnert mich an ein Turnier beim Trader wo ein Spieler seine komplette Beta-Power ausgepackt hat und ein Foil Isochron Scepter. Irgend so ein Kiddy kam dann vorbei, schaute auf den Tisch und meinte nur: "Boah wie krass ist das denn, ein Foil Isochron Scepter".

482_large.png




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.