Zum Inhalt wechseln


Foto

[MKM] Magickartenmarkt / Cardmarket

Anzeige magiccardmarked.eu

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18886 Antworten in diesem Thema

#18701 P0LTERGEIST Geschrieben 26. Juli 2021 - 11:35

P0LTERGEIST

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.149 Beiträge

Wie das mit diesen Gewinnspiel anrufen anfing vor langer langer Zeit hab ich auch ausgereizt wie hart man die verarschen kann. Wenn denen klar wird das man denen 30 Minuten Zeit gestohlen hat drehen die durch. Die beste Methode war es auf Alt und schusselig zu machen. Nach dem man alles 10 mal erklärt bekommen hat, legt man das Telefon weg und holt eben die Kredit Karte. Wenn die nach einer Zeit immer noch in der Leitung sind einfach noch mal Hallo sagen und fragen wer da ist. 

 

Das schwerste dabei ist nicht irgendwann los zu lachen XD 



#18702 einerfährt Geschrieben 26. Juli 2021 - 11:54

einerfährt

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 605 Beiträge
Das ist natürlich unterhaltsam, aber gleichzeitig auch riskant. Das Wort „ja“ sollte in solchen Gesprächen unbedingt vermieden werden, da die Gespräche teilweise aufgezeichnet werden und man im schlimmsten Fall da einen Auftrag raus konstruieren kann.
Die haben vermutlich nicht nur eure Telefonnummer, sondern auch andere Infos die bei Mkm hinterlegt sind.

Bin bislang zum Glück verschont geblieben. Lediglich phishing SMS mit Voicemails-Links bekomme ich aktuell vermehrt. Das muss aber nicht im Zusammenhang stehen.

#18703 dash-2k Geschrieben 26. Juli 2021 - 12:37

dash-2k

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 298 Beiträge

Falls etwas aufgenommen wird, muss es vorher angekündigt werden. Ansonsten ist das gesetzeswidrig.



#18704 Velya Geschrieben 26. Juli 2021 - 13:11

Velya

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 494 Beiträge

Das war aber auch lange Zeit unklar und glaube wird tatsächlich auch immer noch versuch zu umgehen... Aber ich habe auch das Gefühl, dass viele Scammer diesen Aufwand nicht betreiben und wenn sie merken, dass nichts zu holen ist, lieber weiter ziehen.

 

Trotz dessen finde ich es schade, dass man die Daten leider nicht einfach zurück holen kann. Jetzt wissen irgendwelche Scammer vielleicht sogar, welche Werte ich hier in karten rumliegen habe?



#18705 Nekrataal der 2. Geschrieben 26. Juli 2021 - 13:35

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.930 Beiträge

Habe seit langem mal wieder zwei witzige Fälle bei MKM kurz hintereinander erlebt:

 

Fall 1) Bestelle Karte im Wert von ca. 20€ beim User versichert. User markiert noch am selben Tag Versand. Freu mich natürlich. Wie häufig wird keine Sendungsnummer hinterlegt. Stört mich aber nicht sehr. Nach 4 Tagen ist noch nichts angekommen, was eher ungewöhlich ist für innerdeutschen Versand zwischen naheliegenden Grossstädten, aber ich denke mir, gib der Sache noch einen Tag bevor Du nach einer Sendungsnummer fragst. Am Folgetag hat die Bestellung plötzlich eine Sendungsnummer und bei Klick auf den Status steht bei der Post: Sendung wurde heute eingeliefert. Da fragt man sich manchmal wie dämlich die Leute sind und sich so Ihre Versandzeit versauen.

 

Fall 2) Karte im Wert von 50€ verkauft. Erhalt wird nach 2 Tagen im Poststatus bestätigt, ist also zugestellt (denke ich). Nach weiteren 2 Werktagen frage ich höflich nach, ob die Bestellung in MKM bestätigt und bewertet werden kann. Nach weiteren 3 Werktagen hake ich nach, weil immer noch nichts passiert ist und bekomme prompt eine Bestätigung und positive Bewertung. Alles gut, denke ich. Gestern dann, habe ich die Karte wieder BEI MIR im Postkasten wg. Empfänger kann nicht ermittelt werden. WTF!? Habe den user mal angeschrieben und freundlich nachgefragt, was denn da los ist :D


Bearbeitet von Nekrataal der 2., 26. Juli 2021 - 13:42.


#18706 HaVoC Geschrieben 26. Juli 2021 - 13:38

HaVoC

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.305 Beiträge
  • Level 1 Judge

zu Fall 1: Die Versandzeit versaut sich hier keiner, weil die ab Bezahlt läuft. Egal ob verschickt geklickt oder nicht, die 6? Tage kriegt er als Laufzeit.


9o04BDd.jpg

 

Oldschool: {G} {W} {B} Arboria Control, {B} {R} {G} Erhnam Jund'em, {W} {R} Tax Edge

Legacy: {B} {G} Eternal Garden, {R} {G} Lende, {R} Burn

Standard:  {W} {R} Cycling,  {R} Burn

Modern:  {B}  {R}  {G} Jund

Pauper:  {B} Control

 


#18707 Loldemort Geschrieben 26. Juli 2021 - 13:42

Loldemort

    Lieblingsspammer

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.526 Beiträge

Fall 2) Karte im Wert von 50€ verkauft. Erhalt wird nach 2 Tagen im Poststatus bestätigt, ist also zugestellt (denke ich). Nach weiteren 2 Werktagen frage ich höflich nach, ob die Bestellung in MKM bestätigt und bewertet werden kann. Nach weiteren 3 Werktagen hake ich nach, weil immer noch nichts passiert ist und bekomme prompt eine Bestätigung und positive Bewertung. Alles gut, denke ich. Gestern dann, habe ich die Karte wieder BEI MIR im Postkasten wg. Empfänger kann nicht ermittelt werden. WTF!?

 

War das zufällig eine Karte die klassischerweise im PS gespielt wird? Dann hat er eventuell bei mehreren Verkäufern die gleiche Karte bestellt und sich jetzt einfach vertan


#KlausRochen

#18708 Velya Geschrieben 26. Juli 2021 - 13:43

Velya

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 494 Beiträge

Muss aber auch sagen, dass ich das irgendwie unschön finde. Wenn jemand Versand klickt, dann denke ich doch auch, dass versandt wurde. Ich weiß, kann ja immer was dazwischen kommen, aber gerade bei einem großen Händler bei dem ich öfter bestelle scheint das normal zu sein, direkt auf versandt zu klicken.

 

Aber da wie Havoc sagt ab "Bezahlt" läuft scheint es am Ende dann ja doch egal zu sein und ich sehe darüber hinweg. 



#18709 Nekrataal der 2. Geschrieben 26. Juli 2021 - 13:44

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.930 Beiträge

zu Fall 1: Die Versandzeit versaut sich hier keiner, weil die ab Bezahlt läuft. Egal ob verschickt geklickt oder nicht, die 6? Tage kriegt er als Laufzeit.

 

Ah ok, danke für den Hinweis. Aber zumindest hat er ja nichts davon "versendet" anzuklicken, wogegen das bei unversichertem versand sehr wohl einen Vorteil für den Verkäufer hat, weil er sofort das Geld bekommt.


War das zufällig eine Karte die klassischerweise im PS gespielt wird? Dann hat er eventuell bei mehreren Verkäufern die gleiche Karte bestellt und sich jetzt einfach vertan

 

Jo, dass könnte sein. ist eine solche Karte
 



#18710 einerfährt Geschrieben 26. Juli 2021 - 14:54

einerfährt

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 605 Beiträge

Falls etwas aufgenommen wird, muss es vorher angekündigt werden. Ansonsten ist das gesetzeswidrig.

Ja selbstverständlich. Daran ist so ziemlich alles illegal. Aber wenn eine Firma solche geklauten Datensätze kauft, dann ist es doch nicht allzu weit hergeholt.
Insofern lieber nichts sagen als sich nachher mit dem Mist rumplagen zu müssen.

https://www.verbrauc...-ja-sagen-13496

Gilt natürlich nicht bei gratis Pommes…

Bearbeitet von einerfährt, 26. Juli 2021 - 14:56.


#18711 Snake_Charmer Geschrieben 28. Juli 2021 - 08:31

Snake_Charmer

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.464 Beiträge

Nonfoil ist scheinbar endgültig stärker nachgefragt als foil.

Hat mich schon ein wenig überrascht gerade, ist das schon länger so?

Angehängte Dateien



#18712 Sim Geschrieben 28. Juli 2021 - 08:36

Sim

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.314 Beiträge
Begründung ist Recht einfach.
Collector-Displays.
Gibt halt teilweise (vor allem kurz nach Release) mehr Foils als Nonfoils auf MKM.

#18713 HaVoC Geschrieben 28. Juli 2021 - 08:59

HaVoC

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.305 Beiträge
  • Level 1 Judge

Das is halt Unfug zu schließen dass Nonfoils stärker gefragt sind. Zum einen wie Sim sagt. 

Weiterhin ist das jetzt n Screenshot von FKTRD der sowieso nicht der günstigste ist was t2 Karten betrifft (ansonsten ein vorzüglicher Händler) und das pure Willkür ist.

Wenn du nen Screen hast wo bei Allen karten die Foils günstiger sind als die Nonfoils, dann kannst du valide darauf schließen. aber Ich kann das nirgends ablesen. 


Gretchen Titchwillow | Cardmarket

als beispiel


9o04BDd.jpg

 

Oldschool: {G} {W} {B} Arboria Control, {B} {R} {G} Erhnam Jund'em, {W} {R} Tax Edge

Legacy: {B} {G} Eternal Garden, {R} {G} Lende, {R} Burn

Standard:  {W} {R} Cycling,  {R} Burn

Modern:  {B}  {R}  {G} Jund

Pauper:  {B} Control

 


#18714 Shelby Geschrieben 28. Juli 2021 - 09:19

Shelby

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 760 Beiträge
Ich könnte mir zudem vorstellen, dass man Foils als großer Händler gerne noch schneller weg bekommt als die Non Foils.

Natürlich ist das Wachstum dort am größten, aber das ist ja tendenziell kein Argument für einen großen Händler, aber die sind deutlich empfindlicher und bevor Clouding, Curling oder Mikrokratzer entstehen verkauft man sie doch lieber NM.

Das erinnert mich an ein Turnier beim Trader wo ein Spieler seine komplette Beta-Power ausgepackt hat und ein Foil Isochron Scepter. Irgend so ein Kiddy kam dann vorbei, schaute auf den Tisch und meinte nur: "Boah wie krass ist das denn, ein Foil Isochron Scepter".

482_large.png


#18715 skillex Geschrieben 30. Juli 2021 - 17:22

skillex

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.050 Beiträge

Mein neuer Lieblingshändler hat mir btw immer noch nicht meine Erstattung geschickt. Am 26. gings zum Support, seit heute ist er im Urlaubsmodus (ob freiwillig oder nicht kann ich nicht beurteilen)



#18716 shecki Geschrieben 31. Juli 2021 - 09:09

shecki

    Bester Standard-Spieler 2020/2021

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.778 Beiträge

Ziemlich viel Annahme und ziemlich viel Unfug rund um die Foils hier gerade.

 

Nachfrage nach Foils niedrieger als non-Foils: stimmt soweit sogar, aber in Relation zum Angebot ist die Nachfrage dann doch wieder wesentlich höher, bei gleichem Preis würden aber wohl die meisten eher die Foil nehmen, als die non-foil, insofern also eigentlich doch eher bei Foil die größere Nachfrage

 

Screenshot: Sehr viel eher wird hier die API genutzt und auf die aktuellen Durchschnittspreise geschaut und damit eingestellt. Gerade Foil-Preise brechen nach dem Vorverkauf so stark ein, dass die Preistendenzen teils unter den aktuellen Mindestpreis rutschen und ich würde einiges darauf wetten, dass der Händler da einen Schwung Karten mit Preis = aktuelle Preistendenz eingestellt hat und sich damit selber ins Knie geschossen hat.

OK, grad bei dem entsprechenden Händler reingeschaut und es gibt immer noch Foils die günstiger als die non-foil sind, aber wir reden da von Preisen für Karten, die eigentlich wesentlich günstiger zu kriegen sind. Daher dann wohl eher die non-foils stehen schon länger drin und die Foils kamen später dazu und die Preise haben sich nach unten angepasst.

 

Aber die Ableitung "Foils sind jetzt günstiger als non-foils" ist komplett Unsinn. Das stimmt erst dann, wenn die Foils billiger als ALLE non-foils angeboten werden und nicht nur weil innerhalb des Sortiments eines Händlers, der ziemlich sicher seine 200-300k Karten nicht komplett preislich überblickt und einfach mit dem Kleinkram auch viel zu teuer ist, weil Aufwand mit eingepreist.

 

Auch die Lagerund von Foils ist jetzt kein Stück aufwändiger als die von non-foils meiner Meinung nach und ich mag Foils und besitze einige inkl. Expeditions.



#18717 drog90 Geschrieben 31. Juli 2021 - 21:01

drog90

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 126 Beiträge

Gibt es aktuell eine Möglichkeit sein Inventar von MKM zu exportieren? Irgendwie finde ich auch die Möglichkeit Massenpreisanpassungen durchzuführen nicht mehr.

 

Vor dieser API Umstellung konnte ich ein externes Tool dafür nutzen. Die API ist für private Anbieter aber schon seit längerer Zeit nicht mehr verfügbar.

 

Wie macht ihr das aktuell bei einer größeren Menge an Karten?

 

 

VG



#18718 Nekrataal der 2. Geschrieben 01. August 2021 - 08:31

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.930 Beiträge
Hatte kürzlich den Fall, dass ein getrackter Brief innerhalb von 3 Tagen 2x zwischen zugestellt und im Logistikzentrum wechselte. Also Tag 1. zugestellt, nix im Briefkasten, Tag 2. Im LZ, Tag 3 zugestellt, nix im Briefkasten, Tag 4, Brief da.

Wechselbad der Gefühle. Bei Anruf liesst die Hotline einem btw den Status pers. vor und hat keine weiteren Informationen. Cool.

Bearbeitet von Nekrataal der 2., 01. August 2021 - 09:17.


#18719 dash-2k Geschrieben 01. August 2021 - 09:32

dash-2k

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 298 Beiträge

Prio-Briefe sind nur halb getracked. Interessant finde ich es, dass diese auch mal über eine Woche brauchen um 200km zurückzulegen. Das assoziere ich nicht mit "Priorität". :D

Ich hatte kürzlich den Fall, wo sich ein Brief auch 4 oder 5 Tage laut Tracking nicht vom Fleck gerührt hatte. Der Verkäufer ist da unruhig geworden und hat selber ein Support-Ticket aufgemacht. Am nächsten Tag war er dann da. Das einzige Auffällige an dem Brief war, dass der Prio-Aufkleber falschherum aufgeklebt und der QR-Code 100% nicht sauber gedruckt war. Evtl. konnte der Brief deswegen nicht automatisch sortiert werden.



#18720 skillex Geschrieben 01. August 2021 - 20:18

skillex

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.050 Beiträge

Case closed. Timeline einer Odyssey :

22.06.2021: ich bestelle bei einem größerem, deutschen gewerblichem Händler 3 Arid Mesa aus MH2, Zustand NM.

29.06.2021 die Bestellung wird endlich verschickt.

30.06.2021: die Bestellung kommt an, eine der Arid Mesa ist leider beschädigt. Händler wird noch am selben Tag kontaktiert (inkl. Bilder der Karte).

04.07.2021: Händler reagiert endlich auf meine Nachricht, bietet mir eine Teilerstattung an, die ich ablehne, ich möchte die Karte gern zurück senden.

12.07.2021: Händler stimmt der Rücksendung der Karte zu.

13.07.2021: ich verschicke die Karte (mit Tracking).

14.07.2021: Händler schickt mir eine Nachricht, dass ich doch bitte die Ankunft der Bestellung mit dem richtigen Ankunftsdatum bestätigen soll.

15.07.2021: laut Tracking ist die Karte wieder bei ihm.

19.07.2021 ich weise ihn darauf hin, dass die Karte laut Tracking schon zugestellt wurde, er fragt nach der Sendungsnummer, die er von mir bekommt.

24.07.2021: da ich weiterhin auf meine Erstattung warte, kontaktiere ich nun den Support, die daraufhin in Kontakt mit dem Händler treten.

29./30.07.2021: Händler ist im Urlaubsmodus

01.08.2021: er ist nicht mehr im Urlaubsmodus, sendet mir endlich meine Erstattung. Kurioserweise erstattet er mir allerdings die vollständige Bestellung, nicht nur die eine Karte plus Rückversand. Da es wohl Betrug ist, das Geld einfach zu behalten, kriegt er von mir die Differenz wieder zurück.

 

Edit: tatsächlich hat er mir nicht mal die gesamte Bestellung erstattet, sondern 53 Cent weniger :P und mir fällt grade auf, dass ich ihm nicht mal so viel Geld über die Nachzahlungsoption zurücksenden kann... äh, wie mache ich das nun?


Bearbeitet von skillex, 01. August 2021 - 20:23.





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.