Zum Inhalt wechseln


Foto

Burn/RDW

Burn RDW

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
556 Antworten in diesem Thema

#541 albi Geschrieben 08. Mai 2017 - 15:26

albi

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 156 Beiträge
Ich hab 2 deflecting palm und neuerdigs 1 ensnaring Bridge im Sb. Vorallem von der Bridge bin ich positiv überrascht, weil sie insb für Eldrazi, Bogles und Merfolk extrem schwer zu handeln sind, wenn sie erstmal liegt.

#542 Helios Geschrieben 08. Mai 2017 - 15:26

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.563 Beiträge
Ja, also Keycards sind offensichtlich Deflecting Palm, Destructive Revelry, Atarka's Command / Skullcrack. Ich finde das Matchup ziemlich ausgeglichen, auch wenn das von einigen Spielern als total schlecht beschrieben wird.

Interessant ist vielleicht noch, dass man gegen Bogles lieber die kreaturenarme Burn-Variante spielen möchte. Das kann die Chancen in diesem Matchup sicherlich beeinflussen.

Bearbeitet von Helios, 08. Mai 2017 - 15:27.


#543 Leknes Geschrieben 08. Mai 2017 - 16:54

Leknes

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 11 Beiträge

Danke für die Tipps, ja das Lifelink ist später meist dann der direkt Sargnagel wenn es mit einer hoch gepushten Kreatur zuschlägt. Ensnaring Bridge finde ich ebenfalls sehr interessant, aber da schrecken mich die Manakosten etwas ab, aber ich werde wohl 1-2 grave hate rausnehmen und diese dafür rein, mal schauen wie es Hilft.

 

EDIT:

 

Mal ein kleines Update von mir, ich habe gestern die mtgo league bestritten 5 matche mit folgendem Deck:

 

Ausgegangen ist es 3-2 am Ende gegen folgende Decks

Eldrazi Tron (2-1) - War sehr angenehm, erste Runde war ich klar schneller dank Würfel, zweite Runde nicht die perfekte Starthand gehabt, dritte Runde war in 3 Minuten zu Ende DP und PtE sei dank

 

Burn Mirror (1-2) - Erste Runde war ich minimal schneller, dann hatte in der 2 Runde 2x Kor Firewalker gebracht und ich habe die Paths nicht gefunden, 3. Runde musste ich dann auf 4 mullen und das war es dann auch schon, mit nur einem Land

 

Storm (1-2) Ja hier habe ich irgendwie gepennt, erste Runde klar für mich entschieden, die zwei weiteren Runden habe ich stumpf gepennt und habe aus dem SB die Crypt nicht reingebracht...

 

Faeries (2-1) Niedliches Deck, erste Runde klar gewonnen, zweite Runde blöd gelaufen musste auf 4 mullen und nur mit einem Land (wie im Burn), 3. Runde war dann auch nur sehr kurz

 

Library Hate (2-0) War kein Problem, ich hatte beide Runden meine Länder weswegen er es nur in die Länge ziehen konnte, letztendlich hatte er nichts gegen tun können.

 

An und für sich haben sie alle Matches gut angefühlt und ich denke es wäre mehr drinnen gewesen, allerdings mache ich noch einige Fehler, mulle zu wenig usw..

Ich bin nur am überlegen ob ich das SB noch etwas ändere, die Crypts sind nicht schlecht aber bei den Runden hätten mir andere Karten eventuell besser geholfen, mal schauen.

Einzig mit Atarka's Command war ich etwas unzufrieden, sie kam irgendwie nicht wirklich oft zum Zug wo sie entscheidend gewesen wäre.

 

 


Bearbeitet von Leknes, 09. Mai 2017 - 11:31.


#544 Thomy Lee Geschrieben 21. Mai 2017 - 11:59

Thomy Lee

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 148 Beiträge
Hallo zusammen

Ich werde am GP Copenhagen zum ersten Mal an einem Modern GP teilnehmen. Ich führe eine Naya-Burn List ins Feld.



So nun zu meinen Fragen:

1. Meta
Wie muss ich das Meta an einem GP einschätzen? Treffen die Prozentzahlen von bspw. Mtggoldfish zu? Ich habe schon gehört, dass allg. sehr viele Burn und Affinity-Decks gespielt werden, da diese nicht zu teuer sind. Wie stellt ihr euer Sideboard für einen GP zusammen?

2. Sideboarding Tech.
Kennt ihr gerade ein guten Guide für das Sideboarden gegen bestimmte Decks, welcher nicht alt zu alt ist. Denn letzten guten Artikel habe ich auf Channelfireball gefunden. Den von Eric Fröhlich.

3.Turnierplay
Was sind so die besten Tipps die ihr einer "GP-Jungfrau" geben könnt. Bezzgl. Turnierablaf, typische Fehler etc.?

4. Deck
Gibt es Anmerkung zur Liste die ich spiele?

Vielen Dank für jede Antwort.

Bearbeitet von Thomy Lee, 21. Mai 2017 - 12:02.


#545 Rostocker Geschrieben 21. Mai 2017 - 12:24

Rostocker

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 79 Beiträge

Moin

 

Aufm einem GP herrscht immer ein relativ unbekanntes Meta. Hier brauch man einfach Erfahrung um das Meta zu lesen und dann einzuschätzen wie man Maindeck und Sideboard zusammen stellt. Für Kopenhagen rechne ich mit viel Abzan Company, Storm, Tron und  Death Shadow Listen(Grixis hauptsächlich).

 

Zu deiner Liste. Ich selber spiele die Boros Burn Variante( siehe meine Liste)

 

 

 

 

Ich würde den Lavamancer cutten er ist mittlerweile nicht mehr gut. Es wird viel Removal gespielt und er hat halt nicht sofort Impact.

 

Ich habe ein paar Beiträge vorher schon mal einen kleinen Sideboard Guide verfasst einfach mal nachschauen ansonsten fragen.

 

 

Kurze Frage wie erfahren bist du mit dem Deck?


Ich weis nicht mal ob die hier Alkohol servieren.


#546 Nivelas Geschrieben 21. Mai 2017 - 12:37

Nivelas

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 606 Beiträge

Hier siehst du ein gutes SB mit ein paar SB Plänen :D  bin mit dem SB in Frankfurt 7-3-0 gegangen  somit 65er Platz von knapp 700

Das ist auch genau mein Sideboard zur Zeit.

 

Das sind meine Sideboardplan(ich hoffe es hilft dir und es ist nich alles verkehrt):

 

Death shadow aggro: in: 2 Deflecting Palm und 3 Path out: 3 Searing blaze und 2 Rift bolt/Lava spike

Affinity: in: 4 Destructive Revelry, 2-3 Path to Exile und 1 Deflecting Palm out: 4 Boros Charm, 4 Lava Spike on the draw 2 Eidolon of the Great Revel

Dredge: in: 2 Relic of Progenitus, 2 Atarka's Command out: 2 Lava Spike und 2 Rift Bolt

Tron: in: 2 Atarka's Command, 3 Destructive Revelry on the draw kann man auch noch Path to Exile bringen out: 2-3 Searing blaze, 2-3 Rift Bolt on the draw nehm ich auch mal das Eidolon raus

U/R Gifts: in: 2 Relic of Progenitus und 2 Firewalker aber auch Path oder Destructive Revelry wenn man Madcap Experiment und Platinum Emperion erwartet  out: 2 Rift Bolt und Lava Spike

Merfolk: in: 2-3 Path to Exile und Deflecting Palm out: Rift Bolt/ Lava Spike

Ad Nauseam: in: 4 Destructive Revelry und Deflecting Palm out: 4 Searing blaze und Rift Bolt

 

Ansonsten wo du mit Lifegain rechnest immer den Command rein. Wenn du auf der Gegenseite [card]Leyline of Sanctity[/card] erwartest dann Destructive Revelry rein.

 

Wenn du noch ein bestimmtes Matchup wissen willst einfach fragen.

 

Grüße Karsten

 


I currently play:

EDH:             Karador, Ghost Chieftain//Atraxa

HL:               4 Color Blood

Modern:        Abzan Goodstuff/Jund/UWR Nahiri/Grixis Control/Infekt/Burn/WB Aristocrats

 


#547 Anonymus Geschrieben 21. Mai 2017 - 13:08

Anonymus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 510 Beiträge
Ein bis zwei Ensnaring Bridges im Board find ich grad cool.

Helix finde ich im Moment stärker als Searing Blaze würde 3/3 spielen oder 4/2 für die Helix.
Blaze tötet zur Zeit öfter mal nix.

Ansonsten so für große Turniere:
- früh ins Bett
- gut frühstücken
- Duschen
- Deckliste schon lange fertig haben
- keine last minute Änderungen

klingt vielleicht bescheuert, hilft aber ... :)

#548 Nivelas Geschrieben 21. Mai 2017 - 15:02

Nivelas

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 606 Beiträge

Ein bis zwei Ensnaring Bridges im Board find ich grad cool.

Helix finde ich im Moment stärker als Searing Blaze würde 3/3 spielen oder 4/2 für die Helix.
Blaze tötet zur Zeit öfter mal nix.

Ansonsten so für große Turniere:
- früh ins Bett
- gut frühstücken
- Duschen
- Deckliste schon lange fertig haben
- keine last minute Änderungen

klingt vielleicht bescheuert, hilft aber ... :)

 

Dem kann ich nur beipflichten und ich würde ergänzen:

Zeit lassen bei deinen Plays richtig nachdenken das ist ganz wichtig nicht hetzen lassen :)

Und wärend des Tuniers viel Trinken und als Tipp iss in den Pausen ein paar Nüsse die sind gut um das Hirn wach zu halten den so nach 8 Runden wird man schon mal "Müde im Kopf" wenn dir so reine Nüsse nicht zusagen es gibt von Corny einen Riegel der heist Voll Nuss da sind 80% Nüsse drin sind ganz lecker :D


I currently play:

EDH:             Karador, Ghost Chieftain//Atraxa

HL:               4 Color Blood

Modern:        Abzan Goodstuff/Jund/UWR Nahiri/Grixis Control/Infekt/Burn/WB Aristocrats

 


#549 Thomy Lee Geschrieben 21. Mai 2017 - 21:05

Thomy Lee

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 148 Beiträge

Moin

Aufm einem GP herrscht immer ein relativ unbekanntes Meta. Hier brauch man einfach Erfahrung um das Meta zu lesen und dann einzuschätzen wie man Maindeck und Sideboard zusammen stellt. Für Kopenhagen rechne ich mit viel Abzan Company, Storm, Tron und Death Shadow Listen(Grixis hauptsächlich).

Zu deiner Liste. Ich selber spiele die Boros Burn Variante( siehe meine Liste)

Ich würde den Lavamancer cutten er ist mittlerweile nicht mehr gut. Es wird viel Removal gespielt und er hat halt nicht sofort Impact.

Ich habe ein paar Beiträge vorher schon mal einen kleinen Sideboard Guide verfasst einfach mal nachschauen ansonsten fragen.


Kurze Frage wie erfahren bist du mit dem Deck?


Ciao Rostocker
Danke für deine Antwort und Meta-Einschätzung. Den Lavamancer werde ich sicher rauskicken, war mir eh nicht so sicher ob er rein passt.

Was die Erfahrung angeht: Ich spiele seit ca.3 Jahren Modern. Aber erst seit etwa einem halben Jahr Burn. Habe lokal bei uns erst ein paar FNM-Abende gespielt bin aber meist 3-1 oder bessser gewesen.

Dem kann ich nur beipflichten und ich würde ergänzen:
Zeit lassen bei deinen Plays richtig nachdenken das ist ganz wichtig nicht hetzen lassen :)
Und wärend des Tuniers viel Trinken und als Tipp iss in den Pausen ein paar Nüsse die sind gut um das Hirn wach zu halten den so nach 8 Runden wird man schon mal "Müde im Kopf" wenn dir so reine Nüsse nicht zusagen es gibt von Corny einen Riegel der heist Voll Nuss da sind 80% Nüsse drin sind ganz lecker :D


Danke für die MU-Liste. Dann werd ich doch mal "nuts" gehen am GP ;-).

Ein bis zwei Ensnaring Bridges im Board find ich grad cool.

Helix finde ich im Moment stärker als Searing Blaze würde 3/3 spielen oder 4/2 für die Helix.
Blaze tötet zur Zeit öfter mal nix.

Ansonsten so für große Turniere:
- früh ins Bett
- gut frühstücken
- Duschen
- Deckliste schon lange fertig haben
- keine last minute Änderungen

klingt vielleicht bescheuert, hilft aber ... :)


Auch dir danke. Würdest du die Ensnaring Bridges in dem Fall über dem Anger spielen?
Der Helix-Split tönt schlüssig. Kann man im Notfall ja auch als Removal brauchen und man muss weniger auf den Landfall achten.

Auf jedenfall nochmals danke euch. Das war schon viel mehr Feedback als ich mir erhofft habe und es hilft mir sehr weiter.

#550 Anonymus Geschrieben 21. Mai 2017 - 21:39

Anonymus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 510 Beiträge

Die Bridge würde ich in deinem Fall über einen Firewalker spielen. Ich würde auch noch einen weiteren Firewalker gegen einen Graveyard Hate tauschen. Rest in Peace wäre hier meine Wahl.

Helix geht halt immer an den Kopf, Blaze nicht, dabei kauft Helix auch oft einen weiteren Draw - Step. Blaze ist aber auch oft besser, kommt eben drauf an, was du so für Decks trifft. Ob 3/3, oder 4 Blaze /2 Helix ist im Prinzip marginal. Ich würde 3/3 spielen, würde aber nicht behaupten, dass das besser ist.



#551 Optimus Geschrieben 22. Mai 2017 - 10:14

Optimus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.683 Beiträge

Bei so großen Turnieren bevorzuge ich persönlich Studentenfutter, das gibt ja auch die benötigte Energie für den Kopf. Und schmeckt abwechslungsreicher wegen den Rosinen :P

 

 

Bzgl. dem Split zwischen Helix und Blaze würde ich in einem unbekannten Meta wie Anonymous auch den 3/3-Split bevorzugen. Helix ist konstanter, dafür ist Blaze situativ stärker.

 

 

Bzgl. der Brücken, die würde ich anstelle der Angers zocken.

Das komplette Playset Firewalker halte ich für ein wenig übertrieben, außer du weißt dass du sehr oft gegen Burn ran musst. Was man aber auf einem GP nicht sicher sagen kann, will ich mal behaupten. Davon vielleicht 2 Stück cutten und dafür Gravehate rein, wie Anonymous schon sagte. RiP oder Cage bieten sich hier an. Relics gingen auch, aber die sind halt etwas langsamer. Dafür cantrippen sie auch. Ist letzten Endes persönliche Präferenz.



#552 albi Geschrieben 22. Mai 2017 - 12:25

albi

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 156 Beiträge
Ich splitte derzeit Firewalker mit Dragon Claw, weil die Chance, dass sich ersterer nen Path im Mirror fängt einfach sehr hoch ist.
Ist aber persönliche Präferenz, denn wenn der Firewalker liegen bleibt ist er natürlich klar besser.

#553 Frontsoldat Geschrieben 22. Mai 2017 - 15:24

Frontsoldat

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 199 Beiträge

Ich habe zur MKM Series Boros Burn gespielt und mein Sideboard einfach nach den üblichen zusammen gebaut.
3 Deflecting Palm

3 Path to Exile

2 Relic of Progenitus

2 Anger of the Gods

3 Wear // Tear

2 smash to Smithereens 

Gut vllt etwas viel Artefakt hate und auch wenn Smash noch schaden schießt finde ich Wear // Tear doch flexibler weil es auch entchantments wie die Leylines abrüstet.

Paths gegen dicke Kreaturen wie Eldrazi oder einen Tasigur

Palms gegen so ziemlich alles dass gerne angreift.

Anger of the Gods war einmal das Game gegen Bushwhacker und fast gegen Affinity

Gegen Dredge habe ich nicht gespielt und habe das Relic dann nur gegen UW Controll reingeboardet um den Snappy ein bisschen lahm zu legen. Habs dann aber nur einmal gezogen und da hats nichts gebracht.
Finde Rip jetzt nicht sol toll wie Relic weil man das in Response auf eine Zerstörung dann noch meistens zünden kann und nen Draw bekommt. Aber ich glaube das sind Persönliche Preferenzen.
Am besten fährst du denke ich, wenn du gegen alles ein bisschen was hast.
Mein Problem ist eher immer was ich rausmachen soll. 

Ich spiele MB 2 Shard Volley die fliegen fast immer zuerst, danach dann der Rift Bolt aber was man noch rausnehmen kann tue ich mir eher schwer


2708_large.png


#554 Rostocker Geschrieben 22. Mai 2017 - 17:01

Rostocker

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 79 Beiträge

Ich nehme eigentlich immer Rift Bolt und Lava Spike raus. Gegen Affinitiy geht auch immer Boros Charm raus. Oft geht ich auch bei Eidolon 2 runter on the draw.


Bearbeitet von Rostocker, 22. Mai 2017 - 17:02.

Ich weis nicht mal ob die hier Alkohol servieren.


#555 Optimus Geschrieben 23. Mai 2017 - 11:34

Optimus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.683 Beiträge

Spike und Charm sind bei mir auch die ersten Streichkandidaten gegen alles, was Interaktion erfordert. Gegen Decks bei denen man permanent das gegnerische Gesicht im Visier hat fliegen eher solche Sachen wie Helix, Blaze und Rift Bolt, weil es rein um Geschwindigkeit geht.



#556 Rostocker Geschrieben 23. Mai 2017 - 12:19

Rostocker

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 79 Beiträge

Leute mit dem Anstieg von CoCo im Meta stellt sich nur für mich die Frage wie haten wir effektiv dieses Deck.

 

Ich persönlich finde dieses Matchup einfach nur nervig(liegt vielleicht auch daran das es online viel rumläuft und aktuell meine Bilanz negativ gegen das Deck ist). Was ich feststellen musste ist das die üblichen Verdächtigen wie Skull Crack und Atarka's Command das Deck nicht effektiv genug treffen. Welche anderen Optionen haben wir da? Harsh Mentor?Grafdigger's Cage?

 

Ich hoffe auf etwas Input und eine gute Diskussion.

 

Grüße


Ich weis nicht mal ob die hier Alkohol servieren.


#557 Anonymus Geschrieben 23. Mai 2017 - 12:55

Anonymus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 510 Beiträge
Schnelles effizientes removal ist gut dagegen.
Forked Bolt, Pillar of Flame, Arc-Trail.
Die spielen kaum removal, deshalb würde ich versuchen die Kreaturen durchzuboxen und nur den letzten Schaden ins Gesicht.
Graveyard-Hate ist leider nicht mehr so gut, wie gegen die alte Version, aber nen Cage oder Rest in Peace würde ich wahrscheinlich trotzdem boarden.
Lavamancer und Harsh Mentor würde ich auch gern haben.

Vielleicht doch ein Mancer Main, einer Side und noch 2 Harsh Mentor, 1 Pillar, ein Forked Bolt, 1 Cage, 1 Mana Tithe (gegen Chord/Company) und 1 Rest in Peace im Board haben.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Burn, RDW

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.