Zum Inhalt wechseln


Foto

Chatthread - Alles zwischen Turniercoverage, Sideboard Choices und eigenem Missplay

Vintage

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
208 Antworten in diesem Thema

#1 Plutoido Geschrieben 26. Februar 2015 - 09:01

Plutoido

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.892 Beiträge

Ich glaube so einen Thread wie im Legacy sollte es hier über Vintage auch geben, einfach weil wir uns gerne über Vintage unterhalten, aber für einzelne Decks zu besprechen ist die Community zu klein.

 

Außerdem spielt man im Vintage nicht ein Deck. Man spielt irgendwie alles :D

 

Ich glaube es wäre ganz gut hier auch so eine Thema zu haben, wo wir uns ungezwungen über das beste Format unterhalten können. So müssen wir nicht immer die Statuskommentare und den Chatthread missbrauchen.

 

Den Namen hab ich einfach vom Legacybereich gestohlen. Ich hoffe das geht ok. 

 

Und falls ein Mod hier was dagegen hat, muss er es halt wieder zu machen, aber ich denke das ist fürs Vintage Forum eine gute Idee. Vielleicht gibt es ja noch mehr Vintageinteressierte, die dann hier ungezwungen rein posten. 

 

 


pizza-150x150.jpg834183_m3t1w150h150q80v59432_file5zhnrol


#2 Choke Geschrieben 26. Februar 2015 - 09:18

Choke

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.784 Beiträge

Das ist eine gute Idee, hier kann man dann auch so Sachen wie die VSL diskutieren und evtl. auch unsere Ergebnisse vom Vintage Treff etc etc.


Nobody has enough talent to live on talent alone. Even when you have talent, a life without work goes nowhere.

 

Wie groß wohl ulamogs penis ist - King Suleiman


#3 Plutoido Geschrieben 26. Februar 2015 - 09:22

Plutoido

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.892 Beiträge

Ja absolut, das ist zu klein für eine Thread aber ideal für hier.

 

Denkst du dass jetzt wirklich mehr Elesh Norns gespielt werden wegen dem Mentor?

 

Weil richtig gut spielen kann man sie ja nur im Oath, und Dredge. 


pizza-150x150.jpg834183_m3t1w150h150q80v59432_file5zhnrol


#4 typeonestorm Geschrieben 26. Februar 2015 - 11:14

typeonestorm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 805 Beiträge

Chatthread war ne sehr gute Idee, I like :)

 

Was gerade geht, ist die Vintage Super League, ist nen Invitational von LSV, über Kai Budde bis Smmenen.

 

Vidoes sieht man @https://www.youtube....ehler/playlists

 

Info Stream @http://vintagesuperleague.com/

 

Wegen Elesh Norn würde ich mit keine großen Gedanken machen, man hat ja gutes counter Magic, StoPs, und falls sie man effektiv gesweept hat, hat man nen Zeitfenster sie zu handeln und neue Mentoren nachzulegen.

 

 


Land, Mox, Blitz


#5 Gast_Drachen Lord_* Geschrieben 26. Februar 2015 - 13:56

Gast_Drachen Lord_*
  • Gast

Der Drachen Lord schlägt auch hier zu!

Dann fangen wir mal mit einem schönen Thema an:

Wenn ich die komplette Power besitze...welches ist momentan das relevanteste Deck für Vintage?

Womit kann ich meine Gegner mit der allmächtigen Drachenkraft wegschreddern?



#6 Choke Geschrieben 26. Februar 2015 - 14:25

Choke

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.784 Beiträge

Wenn du mit Drachenkraft zuschlagen willst musst du obv. Dragon (Worldgorger Dragon Combo) spielen. ;)


Nobody has enough talent to live on talent alone. Even when you have talent, a life without work goes nowhere.

 

Wie groß wohl ulamogs penis ist - King Suleiman


#7 typeonestorm Geschrieben 26. Februar 2015 - 14:38

typeonestorm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 805 Beiträge

Das relevante Deck der letzten Jahre, das ziemlich das Meta shaped ist Mud. Seit einer weile regiert jedoch Gush Aggro welches durch Monastery Mentor zu sehend weißer wird.


Bearbeitet von מקא'םרל, 26. Februar 2015 - 14:39.

Land, Mox, Blitz


#8 Plutoido Geschrieben 27. Februar 2015 - 09:39

Plutoido

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.892 Beiträge

Wenn man gegen MUD testet, dann braucht man eigentlich eh keinen Gegner. Man kann das Deck ja eh relativ linear runter spielen, und kann einfach gegen sich selbst spielen. 

 

 


Bearbeitet von Plutoido, 27. Februar 2015 - 09:39.

pizza-150x150.jpg834183_m3t1w150h150q80v59432_file5zhnrol


#9 typeonestorm Geschrieben 27. Februar 2015 - 13:24

typeonestorm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 805 Beiträge

Hab mit jetzt mal League Day 1 gegeben. War ganz erschocken, das es schoh so lange läuft, hab ich ja scheinbar gut verpennt. Smmenen hat in seinem Match aufjedenfall wieder standesgemäß den Vogel abgeschossen  :P .

 

@Mud: Man gibt oft das Spiel vor, aber wenn man ne Fehlentscheidung zwischen drop Sphere, or drop Tangle Wire macht, gibt man dem Gegner Zeitfenster, die er nochmal nicht haben sollte. Und den Gegner immer aufmerksam auf die Sphere Effekte machen, das er Spell x nicht spielen kann, mit Smoki und Wire, Tap, Fade, Counter, Sac, spielen etc. Ahja und mit der Chalice immer sagen "Counter ich dir". Manche Casuals wollen den Spell ja zurück auf die Hand nehmen  :ph34r:

 

Mud ist heuzutage aber recht leicht im Meta schlagbar. Zb: FoW, Blitz, Waste reichen immer ^^


Bearbeitet von מקא'םרל, 27. Februar 2015 - 13:26.

Land, Mox, Blitz


#10 typeonestorm Geschrieben 05. März 2015 - 08:40

typeonestorm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 805 Beiträge

Hab mich jetzt ziemlich komplett durch die VSL Videos gediggt, Blue Belcher schien ja bei einigen die Glaskanone of Choice zu sein. Frag mich nur ob Shops und Leyline of Anticipation gegen Mud im SB reichen. Ansonsten scheint Doomsday für das online play geeignet sein, da man ausreichend Zeit hat, entspannt seinen Pile Zettel zu durchforsten.


Land, Mox, Blitz


#11 aeonflux Geschrieben 05. März 2015 - 08:45

aeonflux

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.195 Beiträge

Ansonsten scheint Doomsday für das online play geeignet sein, da man ausreichend Zeit hat, entspannt seinen Pile Zettel zu durchforsten.

 

Ob das allerdings spielerisch erfüllend ist, ist eine andere Frage. Ist ungefähr so wie Diablo 2 vom Bot spielen zu lassen. Oder beim Onlineschach vom Computer spielen zu lassen


In the interest of competitive diversity, Splinter Twin is banned from Modern.


#12 Choke Geschrieben 05. März 2015 - 09:12

Choke

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.784 Beiträge

da man ausreichend Zeit hat, entspannt seinen Pile Zettel zu durchforsten.

 

Wie gesehen bei Stephen Menendian - "Someone should call him if he's still alive" - Efro


Bearbeitet von Choke, 05. März 2015 - 09:13.

Nobody has enough talent to live on talent alone. Even when you have talent, a life without work goes nowhere.

 

Wie groß wohl ulamogs penis ist - King Suleiman


#13 typeonestorm Geschrieben 05. März 2015 - 10:48

typeonestorm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 805 Beiträge

@Mtgo: Ich bin immer noch nicht so sicher, ob ich meinen Pool doppelt einkaufen will. Hab mal so etwas in der Lobby geschaut, und hatte den Eindruck, das dort nicht unbedingt mehr gebacken ist als auf Cockatrice. Auf den Woogerworks Servern finden man eigentlich 24/7 ein Spiel. Denke da geht bei mir Project Pimpout, und random Modern Deck das abfallen könnte vor.

 

Sebst mein Budget Sui kommt mit Taxes auf 600€, drängt mich gerade nicht dazu das zu investieren. Hat einer von euch geplant sich auf Mtgo einzukaufen, bzw hat Gedanken zu dem Thema?


Land, Mox, Blitz


#14 aeonflux Geschrieben 05. März 2015 - 11:33

aeonflux

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.195 Beiträge

Hatte schonmal drüber nachgedacht, aber ich habe keine Lust mir alles doppelt zu kaufen. Außerdem möchte ich sowas wie Onlinekarten nicht unterstützen.

 

Mein angestrebtes Deck würde so etwa 800 Tix kosten. Da kann ich viele andere schöne Dinge für machen und für Paper-Vintage habe ich noch genug Mitspieler.


In the interest of competitive diversity, Splinter Twin is banned from Modern.


#15 Plutoido Geschrieben 05. März 2015 - 12:05

Plutoido

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.892 Beiträge

Also ich würde mir nie online Karten kaufen. Schon alleine dass ich da mein Deck nicht pimpen kann tut schon weh.

 

Außerdem ich spiel ja Magic wegen den Leuten. Es geht ja drum gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen. Ich hasse es alleine daheim etwas zu spielen. 


pizza-150x150.jpg834183_m3t1w150h150q80v59432_file5zhnrol


#16 typeonestorm Geschrieben 05. März 2015 - 12:46

typeonestorm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 805 Beiträge

Stimmt schon, Möglichkeiten zuhause zu spielen gibt es genug, und wenn einem dannach ist, Online Geld zu verbennen, gibt es ja auch genug die das Geld gerne nehmen.

Denke mir auch, ne Ps4 im Regal, oder Online Karten mit denen man ebenfalls nicht ausreichend zocken kann.

Dekandenz ist dekadent.


Bearbeitet von מקא'םרל, 05. März 2015 - 14:30.

Land, Mox, Blitz


#17 aeonflux Geschrieben 05. März 2015 - 18:28

aeonflux

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.195 Beiträge

Ich frage mich auch wie sicher die Karten auf den Wizards-Servern sind. Bis jetzt scheinen sie ja technisch nicht sehr kompetent zu sein.

 

Die Diablo2-Server waren auch mal 100% sicher. Und plötzlich gabs Steine von Jordan bis zum Abwinken. :D


In the interest of competitive diversity, Splinter Twin is banned from Modern.


#18 Plutoido Geschrieben 05. März 2015 - 21:04

Plutoido

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.892 Beiträge

Ja davon mal abgesehen, dass es mal ein Hacker schaffen kann, sich Karten selbst zu machen. Weil die Fakes erkennt dann wohl niemand. 


pizza-150x150.jpg834183_m3t1w150h150q80v59432_file5zhnrol


#19 mazda Geschrieben 05. März 2015 - 21:47

mazda

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 62 Beiträge

Die Lobby wirkt in der Tat ziemlich leer, aber zumindest im tournament practice room habe ich noch nie länger wie 5 Minuten auf ein Match gewartet und die Daily Events feuern eigtl so gut wie immer. Die 1vs1 Events dauern aber gerne mal, bis sich da jemand findet und für die 8 Spieler Queues finden sich selten genug Spieler (die sind aber auch nicht besonders rentabel was das Startgeld/Gewinn Verhältnis betrifft). So im großen und ganzen kann ich mich über die Menge an Vintage Spielern nicht beschweren, auch wenns gern noch mehr sein könnten.

 

Ob man online Magic überhaupt spielen will, steht natürlich auf einem anderen Blatt, ich persönlich bereue es aber nicht, online in Karten investiert zu haben.



#20 typeonestorm Geschrieben 05. März 2015 - 22:02

typeonestorm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 805 Beiträge

Mhyo, so ganz klar war es mir nicht, das es einen unterschied zwischen Lobby und Practice Room gibt, ist soweit einleuchtend, das jemand zum testen keine Tix verbrennen will.

 

Selbst wenn man sich nur einmal die Woche konzentriert auf ein competitive Turnier stürzen könnte, wäre es was, auch wenn man nicht die Kosten reinbekommt. Mit Wastie Reprint am Horizont, kann es ja sein das noch ein paar mehr bei steigen. 

 

Bevor die Mkm Series announced wurde, war ich mir eigentlich schon sicher meine Power zu verbunkern, und Online einzusteigen, aber so kann man sich eigentlich doppelt freuen.

 

Jemand von euch bei der Mkm Series dabei?

 

ja [x] (in Prag wahrscheinlich), nein [ ], vielleicht [ ], erst wenn Necro unrestricted wird [ ] .


Land, Mox, Blitz






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Vintage

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.