Zum Inhalt wechseln


Foto

Anfängerfragen - Inhaftitiert - Bevölkern | Kann nicht alleine Blocken


Beste Antwort Alathias, 15. März 2015 - 17:09

Zu 1. : Sie muss nicht dieselbe Kreatur blocken. Einzige Bedingung ist dass sie nicht alleine als Blocker deklariert wird.

Zu 2. : Der "Status" einer Kreatur ändert sich durch Inhaftieren überhaupt nicht. Die kann nur nicht angreifen , blocken oder ihre aktivierten Fähigkeiten (= Fähigkeiten mit dem Schema "Kosten : Effekt) nutzen. Sie kann immer noch angezielt werden und ihre ausgelösten Fähigkeiten lösen auch aus. Übrigens : Bevölkern hat kein Ziel und kann nur einen Kreaturenspielstein kopieren .

Zu 3. : exakt. Allerdings nur eine pro Eunde, da das Primadox nur einmal um Versorgungssegment auslöst.

zu 4. : du musst dich sogar entscheiden ob du die Fähigkeit nutzen willst oder angreifst. Beides beinhaltet als kosten daß tappen der Kreatur. Stell dir das am besten so vor: kannst du dir zwei Dinge für 1 Euro mit nur einem 1 Euro Stück kaufen ? Zum vollständigen Beitrag


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Grüff Geschrieben 15. März 2015 - 14:52

Grüff

    Mitglied

  • Neues Mitglied
  • PIP
  • 1 Beiträge

Hallo zusammen,

 

Ich bin Neueinsteiger in Magic und wir spielen es aktuell im Freundeskreis alle als Neueinsteiger. Dabei sind bei uns ein paar Regelfragen aufgekommen die wir nicht via Google oder Forensuche beantworten konnten.

Ich hoffe das ich hier nicht irgendwas doppeltes Poste oder ähnliches, wenn das doch so ist bitte ich um verzeihung, vermutlich hab ich dann mit den falschen Stichwörtern gesucht.

 

1. Frage:

Eine Kreatur die die Fähigkeit bzw. Einschränkung hat "Kann nicht alleine blocken oder angreifen", muss diese Kreatur immer zusammen mit einer anderen Kreatur die selbe Blocken?

Also z.B. mein Gegner greift mit 2 Kreaturen an und ich habe 2 Kreaturen, eine davon mit o.g. Fähigkeit, müssen dann meine beide Kreaturen zusammen eine blocken oder kann ich je eine Kreatur auf je einen Angreifer verteilen?

2. Frage:

Wenn mein Gegner eine Kreatur von mir Inhaftiert, welchen Status hat dann diese Kreatur?
Kann ich trotzdem Bevölkern anwenden und einen Spielstein mit den Werten der Inhaftierten Kreatur ins Spiel bringen?

 

3. Frage:

Wenn mein Gegner [card|Brüllendes Primadox[/card] im Spiel hat, muss er jeder Runde in seinem Versorgungssegment eine Kreatur wieder zurück auf die Hand nehmen oder?

D.h. wenn er jetzt z.B. eine Kombination von Brüllendes Primadox und Kapsho Kitefins auf dem Feld hat kann er jede runde (eine) günstige Kreaturen haraus nehmen und wieder ins Spiel bringen um damit meine Kreaturen zu Tappen oder?

 

4. Frage

Wenn eine Kreatur eine Fähigkeit hat welche als Kosten das Tappen der Kreatur hat, reicht es diese Kreatur zu tappen oder muss die Kreatur angreifen um den "Status" getappt zu erhalten?

 

Ich hoffe ich belästige euch nicht im lächerlichen Fragen, ich kann mir die Antwort bei Frage 3 und 4 schon selbst denken, hätte aber gerne eine Bestätigung.
 

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

Grüße
Stefan



#2 Alathias Geschrieben 15. März 2015 - 17:09   Beste Antwort

Alathias

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 97 Beiträge
Zu 1. : Sie muss nicht dieselbe Kreatur blocken. Einzige Bedingung ist dass sie nicht alleine als Blocker deklariert wird.

Zu 2. : Der "Status" einer Kreatur ändert sich durch Inhaftieren überhaupt nicht. Die kann nur nicht angreifen , blocken oder ihre aktivierten Fähigkeiten (= Fähigkeiten mit dem Schema "Kosten : Effekt) nutzen. Sie kann immer noch angezielt werden und ihre ausgelösten Fähigkeiten lösen auch aus. Übrigens : Bevölkern hat kein Ziel und kann nur einen Kreaturenspielstein kopieren .

Zu 3. : exakt. Allerdings nur eine pro Eunde, da das Primadox nur einmal um Versorgungssegment auslöst.

zu 4. : du musst dich sogar entscheiden ob du die Fähigkeit nutzen willst oder angreifst. Beides beinhaltet als kosten daß tappen der Kreatur. Stell dir das am besten so vor: kannst du dir zwei Dinge für 1 Euro mit nur einem 1 Euro Stück kaufen ?




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.