Zum Inhalt wechseln


Foto

UR Storm


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
121 Antworten in diesem Thema

#121 Arbaal Geschrieben 20. Juni 2019 - 14:45

Arbaal

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.813 Beiträge

Goblins finde ich nahezu komplett unbrauchbar gegen bridgevine und meine Testung sagt, dass sie im Schnitt schneller sind und wir deshalb g1 ein negatives matchup haben was g2 und 3 wegen deren leylines, lightning axes oder sogar thalias noch schlechter wird. Dazu kommt, dass niemand leylines erwarten wird, das heißt dass man ein game komplett alleine damit gewinnen kann.


Bearbeitet von Arbaal, 20. Juni 2019 - 14:46.

Arbaal der Unumstimmbare, vertiertester seines Namens, toxischster Fürst der Comboautisten, Vater des Quodlazers, Brecher der Glotzer, Schutzpatron des unfuns, Heizer der Cantrips, Stemmer des Bockeisens, Schinder der tryhards,

 

 

http://www.dredge.com/

Less math, more wrath!

Redfox: Das ist mir alles zu ******. Kannst du das bitte mit mehr Baustellenmetaphern beschreiben?

 

 


#122 HokusSchmokus Geschrieben 21. Juni 2019 - 19:03

HokusSchmokus

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 28 Beiträge
Ich hab seit heute das Deck plus ca 10 Sideboard Optionen wieder als echtes Papier Deck! Wollte das nur mal loswerden, es hat lange gedauert und das fühlt sich schon ganz geil an.

Leylines stehen auf dem Zettel! Sollten sich meine Hoogak Erfahrungen als statistischer Ausreißer entpuppen, wird das auf jeden Fall mal ausprobiert. Momentan gewinne ich etwas mehr als die Hälfte der Spiele gg das Deck, meistens mit sehr vielen Goblins G2/3 aber bei unter 20 Matches ist das halt auch nicht so aussagekräftig.

Bearbeitet von HokusSchmokus, 21. Juni 2019 - 19:06.





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.