Zum Inhalt wechseln


Foto

Karte vs. Grundregeln


Beste Antwort Alathias, 07. September 2015 - 10:37

Die Karte funktioniert einwandfrei. Ungewöhnlich ist dabei nur dass sie als Sorcery eine ausgelöste Fähigkeit hat. Diese triggert wenn eine oder mehr Kreaturen von dir Kampfschaden verursachen. Wenn dieser trigger resolvt, kannst du 2RRR zahlen und darfst dann die Karte wirken. Dass es sich um eine Sorcery handelt ist dabei egal, da die Fähigkeit es dir erlaubt die Karte zu wirken. Prinzipiell ist es so, dass Karte text immer über Regeltext steht. Wenn dir also eine Fähigkeit erlaubt etwas zu tun, was normalerweise verboten ist, darfst du es in diesem Fall trotzdem tun.

Übrigens wird der Champion aus dem GY nicht gecastet, sondern ins Spiel gebracht. Nur der Vollständigkeit halber.

Kleiner Nachtrag : selbst wenn das Ganze in deiner Mainphase passiert würde könntest du din Sorcery deiner Erklärung nach nicht wirken da gerade eine Fähigkeit verrechnet wird und somit der Stapel nicht leer ist. Zum vollständigen Beitrag


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Sackbert Geschrieben 07. September 2015 - 10:12

Sackbert

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 402 Beiträge

Hallo,

 

ich bin gerade über eine Unstimmigkeit gestolpert:

Thunderblade Charge erlaubt es gewirkt zu werden, wenn deine Kreaturen Kampfschaden am Spieler verursachen. Wording ist: [...]Whenever one or more creatures you control deal combat damage[...].

Mein Problem ist jetzt, dass Thunderblade Charge eine Sorcery ist.

Der Bloodsoaked Champion z.B. kann in der second main phase gecastet werden. Sein wording funktioniert in Rückblick auf den Angriff.

Beim Thunderblade Charge klingt es so, als könne man die Fähigkeit nur unmittelbar beim connecten benutzen, nur beißt sich das dann mit dem Sorceryspeed, der es dir verbietet, die Karte außerhalb der main phases zu wirken. So wie ich das verstanden habe, gibt dir die Fähigkeit die Erlaubnis den spell zu casten; die Grundgesetze verbieten es aber solange du nicht z.B. einen Hypersonic Dragon auf dem Feld hast.

 

Oder wird hier ignoriert, dass es sich um eine Sorcery handelt?

Oder ist das nur so eine dumme Future Sight Karte, die noch nicht funktionieren können soll?


ehemals schMEDDALing


#2 Alathias Geschrieben 07. September 2015 - 10:37   Beste Antwort

Alathias

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 97 Beiträge
Die Karte funktioniert einwandfrei. Ungewöhnlich ist dabei nur dass sie als Sorcery eine ausgelöste Fähigkeit hat. Diese triggert wenn eine oder mehr Kreaturen von dir Kampfschaden verursachen. Wenn dieser trigger resolvt, kannst du 2RRR zahlen und darfst dann die Karte wirken. Dass es sich um eine Sorcery handelt ist dabei egal, da die Fähigkeit es dir erlaubt die Karte zu wirken. Prinzipiell ist es so, dass Karte text immer über Regeltext steht. Wenn dir also eine Fähigkeit erlaubt etwas zu tun, was normalerweise verboten ist, darfst du es in diesem Fall trotzdem tun.

Übrigens wird der Champion aus dem GY nicht gecastet, sondern ins Spiel gebracht. Nur der Vollständigkeit halber.

Kleiner Nachtrag : selbst wenn das Ganze in deiner Mainphase passiert würde könntest du din Sorcery deiner Erklärung nach nicht wirken da gerade eine Fähigkeit verrechnet wird und somit der Stapel nicht leer ist.

Bearbeitet von Alathias, 07. September 2015 - 10:42.


#3 GoblinBasar Geschrieben 07. September 2015 - 11:12

GoblinBasar

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.322 Beiträge
  • Level 2 Judge

Thunderblade Charge erlaubt es gewirkt zu werden, wenn deine Kreaturen Kampfschaden am Spieler verursachen. Wording ist: [...]Whenever one or more creatures you control deal combat damage[...].
Mein Problem ist jetzt, dass Thunderblade Charge eine Sorcery ist.
Der Bloodsoaked Champion z.B. kann in der second main phase gecastet werden. Sein wording funktioniert in Rückblick auf den Angriff.
Beim Thunderblade Charge klingt es so, als könne man die Fähigkeit nur unmittelbar beim connecten benutzen, nur beißt sich das dann mit dem Sorceryspeed, der es dir verbietet, die Karte außerhalb der main phases zu wirken. So wie ich das verstanden habe, gibt dir die Fähigkeit die Erlaubnis den spell zu casten; die Grundgesetze verbieten es aber solange du nicht z.B. einen Hypersonic Dragon auf dem Feld hast.
 
Oder wird hier ignoriert, dass es sich um eine Sorcery handelt?
Oder ist das nur so eine dumme Future Sight Karte, die noch nicht funktionieren können soll?

Hier kommen wir an einen Aspekt der Magic-Regeln, der vielen nicht klar ist (auch, weil er selten eine wirkliche Rolle spielt). Die Magic-Regeln funktionieren so, daß Du grundsätzlich gar nichts tun darfst, es sei denn, es gibt eine Regel oder einen Karteneffekt, der Dir erlaubt, es zu tun.

 

Es gibt z.B. keine Regel, die Dir verbietet, eine Hexerei außerhalb Deiner eigenen Hauptphasen zu wirken. Der Grund, warum Du Hexereien normalerweise nur bei leerem Stack in Deiner eigenen Hauptphase wirken kannst, ist, daß Du Regeln Dir nur dafür die Erlaubnis geben.

 

Einzelne Karteneffekte können Dir aber zusätzliche Erlaubnisse geben, wann Du Dinge tun kannst. Und genau das tut die Fähigkeit von Thunderblade Charge; sie gibt Dir die Erlaubnis, Thunderblad Charge "genau jetzt, während der Verrechnung des Triggers" zu wirken.

 

Und, wie Alathias schon erwähnt hat, ist das ein Zeitpunkt, zu dem auch Flash Dir nicht erlauben würde, die Karte zu wirken, weil es in mitten während der Verrechnung einer Fähigkeit ist, wo Du keine Priorität hast.


DCI Lvl 2 Judge
Autocard:
[.card]Golgari Guildmage[./card] (ohne die Punkte) = Golgari Guildmage (oder klick auf das Karten-Icon im Text-Editor)
MTG-Forum - FAQ und Rulings-Sammelforum
Grundlagen, die jeder wissen sollte: Zugstruktur und Priorität
Comprehensive Rules im Magic Rules Center, und als Online-HTML-Version, Basisregeln deutsch und englisch
Mana-Symbole: {W} {U} {B} {R} {G} {BG} {1} {X} {T}
---
Turnierregeln: alles, was Ihr braucht, auf der WPN Home Page
Interesse am Judgen? Fragen zum Judgen? Sprecht mich an.
Judge-Treffen Rhein-Main jeden ersten Mittwoch im Monat ab 18.30 Uhr im Chicago Meatpackers Riverside, Frankfurt --> Jeder ist willkommen, egal ob Ihr Judges seid oder nicht




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.