Zum Inhalt wechseln


Foto

Build by the Name 132

BBTN Tobi_Wan_Kenobi

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
22 Antworten in diesem Thema

#21 Redstern Geschrieben 24. Dezember 2015 - 14:21

Redstern

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 700 Beiträge

Gegenfrage: Würdest du Empty the Pits nehmen? Die Seltenheit gibt NICHT nur den Powerlevel an, sondern vor allem auch die Kompliziertheit der Karten.


Blutiges Kindchen (Kreatur - Vampir): Die Reisenden wurden vor Kindern auf der Straße gewarnt.
 
http://www.mtg-forum.de/topic/125229-nashagar-aufbruch-in-neue-welten/

#22 Tobi_Wan_Kenobi Geschrieben 24. Dezember 2015 - 15:22

Tobi_Wan_Kenobi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 626 Beiträge
Meine Güte, empty the pits ist auch nicht kompliziert, sondern durch den epicfaktor ne mythic, der deiner Karte einfach fehlt. Außerdem können komplizierte Karten auch rare oder uncommon sein. Sag mir doch bitte, warum deine Karte mythic sein muss und nicht rare oder uncommon sein darf.

Zu deiner Frage: Sicher würde ich, angenommen deine Karte sei rare und es gibt nichts anderes im Pack, empty the pits nehmen. Sogar eventuell über einem Pazifismus, bin ich mit gerade tatsächlich nicht ganz sicher, da die Manakosten sehr anspruchsvoll sind. Wenn du aber das empty the pits als Nonplusultra schlechte mythic ansiehst, dann sage ich: Die von dir erstelle Karte unterbietet das empty the pits noch.

Edit: Es wäre sicher, um die Diskussion nicht ausarten zu lassen, sinnvoll, wenn sich ein vielleicht im customcarddesign etwas erfahrener und unparteiischer User einfach kurz mal äußert: Redsterns Karte: Designtechnisches Top oder Flop? Dann könnten wir das abschließen...

Bearbeitet von Tobi_Wan_Kenobi, 24. Dezember 2015 - 15:29.


#23 Redstern Geschrieben 24. Dezember 2015 - 20:09

Redstern

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 700 Beiträge

Das war nur die erstbeste Mythic Rare, die ich gerade zur Hand hatte. Empty the Pits ist flavortechnisch die kuhlste Karte im Standard. Dragon Whisperer ist vllt. ein besseres Beispiel, weil für zwei Mana oder besser noch Kargan Dragonlord. Die sind beide erst einmal nur unterdurchschnittliche Kreaturen. Da finde meine Mind of Madness noch deutlich stärker. Vor allem gewinnt meine Karte, wie schon gesagt, das Spiel im Allgeingang, wenn du sie auf der Starthand hälst und der Gegner nichts dagegen hat und du noch nen Burn oder ähnliches hast (was in Rot machbar ist).


Bearbeitet von Redstern, 24. Dezember 2015 - 20:18.

Blutiges Kindchen (Kreatur - Vampir): Die Reisenden wurden vor Kindern auf der Straße gewarnt.
 
http://www.mtg-forum.de/topic/125229-nashagar-aufbruch-in-neue-welten/





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: BBTN, Tobi_Wan_Kenobi

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.