Zum Inhalt wechseln


Foto

BW Eldrazi Processor


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
138 Antworten in diesem Thema

#121 Headcrash59 Geschrieben 02. Februar 2017 - 10:00

Headcrash59

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 504 Beiträge

Okay, wird nieeeee wieder vorkommen ;)


Last Words - my MTG Blog

http://lastwords-mtg.blogspot.de/


#122 Headcrash59 Geschrieben 05. Februar 2017 - 23:27

Headcrash59

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 504 Beiträge
*edit*
Der Bericht ist weiter unten

Bearbeitet von Headcrash59, 06. Februar 2017 - 11:28.

Last Words - my MTG Blog

http://lastwords-mtg.blogspot.de/


#123 MattRose Geschrieben 06. Februar 2017 - 08:33

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.060 Beiträge
Ist der Blog gelöscht worden?
mtg-forum basic user

#124 Headcrash59 Geschrieben 06. Februar 2017 - 09:21

Headcrash59

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 504 Beiträge

Jepp.

Das war von meiner Seite einfach ein Haufen Dünnpfiff, daher gibt es den bereinigten Bericht jetzt hier:

 

Nach meinem gestrigen 4-1-2 in Bottrop gebe ich einen kurzen Abriss über mein Abschneiden.

Meine Liste ist wie folgt:

Runde 1: Titan Breach

Ein Cinder Glade sagt mir dass ich es unfassbar eilig habe. Ich habe aber zuerst thoughtseize und sehe nissa, vital force, chandra, torch of defiance, through the breach, anger of the gods und noch was. Ich picke das Anger damit ich zumindestens die Chance habe zu racen.

 

Ein collective brutality pickt im nächsten Turn das Breach, wobei ich eskaliere mit Lingering souls und 2 Leben gewinne. Er legt irgendwann Nissa, Vital Force und haut mich. Ich habe 2 Spirit Tokens und einen thought-knot seer, topdecke reality smasher. Mehre Züge findet er nicht die nötigen Karten und haue ihn zu 0. 1-0

 

Im nächsten Game bin ich unfassbar langsam und werde dafür mit einem through the breach in primeval titan bestraft. Trotz zahlreichen Discards und Druck reicht es nicht für mich. 1-1

 

Game 3 kann ich nicht explizit recappen. Ich sehe mit Discard das mein Gegner alles wünschenswerte auf der Kralle hält, leider aber bei  4 Ländern kleben bleibt. Ich habe mit meinen Eldrazi’s ausreichend Druck und gewinne. 2-1

 

Runde 2: Jund

Jetzt muss ich eingestehen dass dieses Matchup bestenfalls ausgeglichen ist. Ein exaktes Recap kann ich auch hier nicht wiedergeben. Wir traden hin und her, wobei die Raging Ravine auf seiner Seite mir Kopfzerbrechen bereitet. Nachdem es 1-1 steht geht er mit Dark Confidant voran, bliebt aber auf dem 2. Land kleben.

 

Er legt einen weitern Confidant nach und nimmt dadurch im nächsten Zug 5 Schaden. Ich sehe die Chance zum racen und resolve lingering souls und TKS. Er legt dann doch noch das 3. Land nach und spielt Liliana, the last hope. Diese ignoriere ich allerdings konsequent – das nennt sich dann wohl der Tunnelblick.

 

Mit einem weiteren TKS sehe ich seine Hand (die mich für gewöhnlich komplett aus dem Leben gebombt hätte) und picke die relevanteste Karte – huntmaster of the fells. Der ist zu diesem Zeitpunkt der einzige der ihn wieder direkt ins Spiel zurückbringt. Er sieht allerdings das 4. Land zu spät und ich trete ihn um. Fatal Push auf Tarmogoyf genügt am Ende. 2-1

 

Runde 3: BUG

Nach einem Serum Visions sehe ich mir erstmal seine Hand an. Snapcaster Mage, Traverse the Ulvenwald, Tarmogoyf, Grim Flayer. Dann lege ich zügig ein Relic of Progenitus hinterher. Diese halt Flayer und Goyf eine zeitlang klein, bis ich Thought-Knot Seer nachlege.

 

Lingering Souls sind ein Problem für meinen Gegner. Wir traden hier und da, am Ende sind die Spirit Tokens aber die Stall-Breaker und gewinnen das Game. 1-0

 

Ich boarde fleißig Rest in Peace. Dieses hält 2 Grim Flayer klein, die Liliana, the last hope macht mir allerdings Probleme. Ich muss konsekutiv mit meiner Shambling Vent angreifen während mich die beiden Flayer bearbeiten.

 

Auf ein Decay folgt das 2. RiP. Ich bin noch auf 10 und race weiterhin die beiden Flayer. Zwischendurch habe ich auch noch Removal für Goyf und Flayer Nr. 3. Dann sieht er allerdings noch ein Decay, Flayer hauen für 8 und Collective brutality macht den Sack zu. 1-1

 

Game 3 geht in den Timeout ohne das etwas aufregendes passiert. 1-1-1

 

Runde 4: W Death & Taxes

 

Game 1 sehe ich Mutavault, Selfless Spirit und Kytheon, Hero of Akros. Darauf kann ich mir keinen Reim Machen und setze ihn auf White Weenie. Baby Gideon frisst meinen Path to Exile, das Mutavault ein Ghost Quarter. Mit Lingering Souls komme ich zurück ins Spiel. Er floodet und ich lege zum Dessert Eldrazi’s nach. 1-0

 

Da ich keinen Hassbären gesehen habe boarde ich Aggro-typisch. Er hat Selfless Spirit mit Sword of Light and shadow. Es liegt auf seiner Seite ein Rest in peace, ich habe Matter Reshaper und Thought-Knot Seer. Dann kommt der Play des nachmittags:

 

Ich lege Fatal Push auf den Stack, target Selfless Spirit. Target illegal, dann nehme ich doch glatt meinen Reshaper. Push resolved und tötet Reshaper. Ich reveale die oberste Karte und lege das Shambling Vent ins Spiel. Dann fällt meinem Gegner auf, dass das im doppelten Sinne nicht geht.

 

Der Judge ist verzweifelt und ruft den nächsten Judge. Während der push resolved und ins Exile gelegt wird kommt die Vent in die Bib und ich darf mischen. Ich bekkomme eine Rule Violation.

 

Unbeeindruckt von diesem Crap-Play pflüge ich ihn mit Kreaturen um. 2-0

 

Runde 5: UW Kontrolle

 

Game 1 traden wir unfassbar viel hin und her. Eine zeitlang muss ich Celestial Colonnade mit Shambling Vent racen, dann finde ich auch mal ein Removal. Er hat allerdings eine 2. Colonnade, die ich mit Topdeck Ghost Quarter handhabe.

 

2 Ancestral Vision resolven auf seiner Seite. Kitchen Finks und Restoration Angel kann ich zeitnah abfrühstücken. Am Ende zieht er sein gesamtes (!!!) Deck und verliert dadurch. 1-0

 

Game 2 ist ein wenig unrühmlich. Ich kann 2 Ancestral Vision mit meinem Wasteland Strangler verhindern. Kitchen Finks, Restoration Angel, Celestial Colonnade und Snapcaster Mage setzen mich allerdings so unter Druck das ich eingehe. 1-1

 

Game 3 landet im Timeout. 1-1-1

 

Runde 6: Naya Company

 

Game 1 sehe ich einen Scavenging Ooze den ich offensichtlich für derart wichtig erachte das ich Path spiele. 2x Knight oft he Reliquary und ein Loxodon Smiter setzen mich allerdings unter enormen Druck. Dabei reicht auch das Relic of Progenitus nicht um den Knight zu schrumpfen.

Ich muss einen 6/6 Smiter mit 2x TKS und Reshaper blocken, da Gavony Township und Kessig Wolf Run im Spiel sind. Ich gehe am Ende gegen ziemlich dicke Knights zugrunde.

 

Game 2 kommen Noble Hierarch into Magus of the Moon (!!!). Meine Ratchet Bomb tickt aber auf 3 hoch und wiped einen Smiter und den Magus hinweg. Ein Thought-Knot Seer zeigt mir Eternal Witness, die den Magus wiederholen könnte. Daher lieber exiled.

 

Er legt einen Smiter hinterher und hat noch einen Nacatl. Ich bin momentan auf 6 Leben. Daher gehe ich sicher und spiele Wrath of God. Er zieht nichts mehr nach und ich lege TKS und Smasher fort he win. 1-1

 

Game 3 ist unkritisch. Er floodet und ich habe konsequent Threats. 2-1

 

Runde 7: Rg Tron

 

Game 1 halte ich eine bestenfalls mittelmäßige Hand. Er legt natürlich Tower into Expedition Map. Ich habe allerdings Eldrazi Temple x2 und lege TKS, im nächsten Turn nochmal TKS mit Smasher auf der Hand. Ich sehe Bolt, Wurmcoil und 2 Länder. Gepicked habe ich die Wurmcoil, da er kein rotes Mana hat, ich allerdings nur 1 Path auf meiner Kralle sehe.

 

Ich haue ihn auf 8, er legt Oblivion Stone nach un wiped mein Board. Mit reality smasher lege ich nach, er geht auf 3. Er sieht in seinem Zug ein chromatic Star, knackt diese für Rot. Dasselbe nochmal. Doppel-Bolt meinen Smasher und er wirft 2 Länder ab.

 

Er legt Emrakul the promised end nach und ich darf schieben. 0-1

 

Game 2 ist sehr unrühmlich. Ich lege pithing needle auf oblivion stone, dann erstmal nichts. Mein Ghost Quarter nimmt ihm einen Urza’s Tower und ich sehe von oben Surgical Extraction. Selbst das genügt nicht und ich muss hoffnungslos gegen 2  thragtusk schieben. 0-2

 

Das Deck hat schon sau Bock gemacht. Schade dass das Matchup gegen Tron und Titan / Scapeshift so schlecht ist. Surgical Extraction hat mich heute auf ganzer Linie im Stick gelassen. Klare Karte für das Sideboard.

 

Auf der Suche nach einer 15. Kreatur möchte ich ihn naher Zukunft einen Selfless Spirit spielen. Dieser verhindert unangenehme Trades (insbesonder Thought-Knot Seer), ist mit 2CMC noch in der Kurve und fliegt. Damit kann man ein 1-of rechtfertigen.

 

Sideboard soweit solide, ein Rest in Peace geht für ein weiteres Surgical Extraction. Warping Wail ist noch immer Wackelkandidat Nr. 1.

 

Ansonsten bin ich zufrieden mit der Performance. Mal sehen ob ich das Level mit dem Deck halten kann.


Bearbeitet von Headcrash59, 06. Februar 2017 - 17:24.

Last Words - my MTG Blog

http://lastwords-mtg.blogspot.de/


#125 halmakoenig Geschrieben 06. Februar 2017 - 10:22

halmakoenig

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 132 Beiträge

Match 1 war wohl ich mit dem ersten Spiel überhaupt mit meinem Deck (nichtmal Testgames/Goldfishdraws waren zeitlich drin :-) )

 

Game 1 und 3 habe ich keinen ramp spell und Game 3 bleibe ich auch einfach auf 4 Ländern hängen während sich immer mehr 5+6 drops in der Hand sammeln - gefühlt war ich Turn 10 durch 2 Lingering Souls Token KO. Am Ende hat es immerhin zu nem 5-2 gereicht.

 

Schön mal ein Gesicht zum Forennamen zu haben - Ich habe wegen des Decks sogar an dich gedacht...aber das auftreten und Erscheinungsbild passten nicht zum Bild in meinem Kopf (du bist gar nicht das 15 jährige Aggrokind das ich bisher vermutet hätte :-) sondern ein ziemlich sympathischer Zeitgenosse gewesen).

 

btw. besteht ein MATCH immernoch aus 3 GAMES und nicht eine Runde aus 3 Matches....

 

 

Zum Deck: Ich fand es macht sehr wenig Druck für ein Eldrazideck - ich hatte nie das Gefühl ich werde überfahren - evtl. sollte noch ein Aggro Threat mehr ins Deck - Leonin Arbiter finde ich (dann ohne Fetches) mit Ghost Quarter und Path auch einfach zu stark um auf den zu verzichten - aber egal welches, irgendein weiteres Tier sollte ins Deck imho. 



#126 Izzy.exe Geschrieben 06. Februar 2017 - 10:28

Izzy.exe

    Friendly User 16

  • Mitglied
  • PIP
  • 369 Beiträge
Ich denke auch, dass man gerade mit dem "Eldrazi-Discount" auf unter 24 Länder gehen kann, vor allem wenn man noch 2 Mind Stone spielt.

#127 Headcrash59 Geschrieben 06. Februar 2017 - 11:17

Headcrash59

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 504 Beiträge
Auf GAR keinen Fall unter 24 Länder!!!

Grund:
Ghost Quarter ist oftmals in Benutzung (von daher mehr Spell wie Land). Das Quarter ist besonders gegen Affinity und Infect super wichtig, aber auch gegen Ravines und Kolonnaden.

Games & Matches...wird nachher noch geändert;)
Zum Thema auftreten im Forum: Ich trage gerne dick auf und rege mich auch gerne künstlich auf.
Arbiter: Den Spirit ziehe ich vor, da der built-in Protection vor Anger, Pyroklatsche und Oblivion Stone hat. Das mag aber auch eine Sache der Vorliebe oder der Abwägung sein.

*edit*
Hat der Leonin Arbiter eine überragende Anti-Synergie mit Surgical Extraction?

Bearbeitet von Headcrash59, 06. Februar 2017 - 12:51.

Last Words - my MTG Blog

http://lastwords-mtg.blogspot.de/


#128 Izzy.exe Geschrieben 06. Februar 2017 - 12:56

Izzy.exe

    Friendly User 16

  • Mitglied
  • PIP
  • 369 Beiträge
Ich spiele ja selbst BW Eldrazitaxes und Sooo weit sind die Listen nun nicht voneinander entfernt. Ich behaupte mal, GQ noch exzessiver zu nutzen und kann trotzdem mit 22 Ländern auch Hände ohne Aether Vial halten. Hast du denn schonmal weniger getestet oder ist das Theorie?

Wie bringst du Mind Stone in deiner Kurve unter? Kann man es sich wirklich erlauben, T2 für gar nichts auszutappen?

Spirit ist leider von den meisten Decks sehr leicht zu umspielen, wenn man ihn kommen sieht, sehe den hauptsächlich mal Flash als stark an. Einzige Ausnahme wohl Tron, aber da ist der Arbiter stärker behaupte ich.

#129 Nerezzar Geschrieben 06. Februar 2017 - 13:28

Nerezzar

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.308 Beiträge

Hat der Leonin Arbiter eine überragende Anti-Synergie mit Surgical Extraction?

 

Schon definitiv eine gewisse Anti-synergie. Überragend? Eher nicht, da wären die Fetchländer schlimmer.

 

 

Ich spiele ja selbst BW Eldrazitaxes und Sooo weit sind die Listen nun nicht voneinander entfernt. Ich behaupte mal, GQ noch exzessiver zu nutzen und kann trotzdem mit 22 Ländern auch Hände ohne Aether Vial halten. Hast du denn schonmal weniger getestet oder ist das Theorie?
 

Er spielt (wohl wegen seiner nur 14 Kreaturen) keine Aether Vial. Bei seiner Kurve würde ich ebenfalls nicht unter 24 Länder spielen. Manasinks hat er ja auch ein paar, sodass (ein paar) zu viele Länder kein Weltuntergang sind. Weniger Weltuntergang als nicht zuverlässig auf 4 Länder T4/5 zu kommen zumindest.

 

Spirit ist leider von den meisten Decks sehr leicht zu umspielen, wenn man ihn kommen sieht, sehe den hauptsächlich mal Flash als stark an. Einzige Ausnahme wohl Tron, aber da ist der Arbiter stärker behaupte ich.

 

Beim Spirit gebe ich dir einerseits natürlich recht. Andererseits ist der Spirit selbst ein Evasion-Beater und sagt (ähnlich wie Tidehollow Sculler) "Nänä, an mir kommst du nicht vorbei" (Außer gegen Path obv.). Finde den von daher ziemlich okay, aber ohne Vial/Recursion a la Renegade Rallier würde ich bei zweifarbig wohl den Arbiter vorziehen, da der einfach sooooooo vielen Decks richtig weh tut.

 

edit: Grammatik


Bearbeitet von Nerezzar, 06. Februar 2017 - 13:29.

BaR8puj.png
Ein Thread ist ein Faden, Ein Threat eine Bedrohung.


#130 Izzy.exe Geschrieben 06. Februar 2017 - 13:41

Izzy.exe

    Friendly User 16

  • Mitglied
  • PIP
  • 369 Beiträge
Naja, Aether Vial ist klar ein Faktor, aber ich boarde das Ding auch gerne mal raus und spiele dann eine ähnliche Kurve, fehlen halt hauptsächlich die Smashers bei mir. Aber ich habe das Deck hier nicht ausgiebig genug gespielt, ihr seid da wohl kompetenter. Die Frage nach den Stones bleibt dennoch.

4 LSouls und die Smasher sollten an Evasion reichen. Zudem kann der Spirit auch nicht immer gefahrlos angreifen geschweige denn blocken.

#131 Headcrash59 Geschrieben 06. Februar 2017 - 14:11

Headcrash59

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 504 Beiträge
Mind Stone und 24 Länder sind unabdingbar. Keine Diskussion was das angeht. Selbst mit 26 Manaquellen bin ich manchmal screwed - daher habe ich auch nie weniger gespielt. Zudem kann man deutlich besser kurven.

Turn 1 discard, Turn 2 Stone und Turn 3 Seer oder Smasher. Sobald ich mein Ghost Quarter auf einen Inkmoth Nexus werfen muss bin ich schon sehr langsam. Die Kurve ist echt heavy.

Mit 3 Manlands und 5 Utility Ländern sind 22 Länder nicht spielbar. Zudem sind Vent und Vault super mana-intensiv, haben mir aber dafür schon mehrere Games gewonnen in denen ich Kilometer weit hinten gelegen habe.

Von Taxes unterscheidet sich das Deck in thoughtseize statt Vial, Lingering Souls statt Flickerwisp &Co, Smasher über Engel. Dann noch Sculler, Thalia, Arbiter, Tec Edge, Reshaper, Brutality, Relic usw. Das sind über 20 Karten Unterschied, was "nicht weit voneinander entfernt" revidiert.

Die Steine rampen mich zu Beginn, später cantrippen die falls ich bessere Sachen brauche.

Last Words - my MTG Blog

http://lastwords-mtg.blogspot.de/


#132 Headcrash59 Geschrieben 08. Februar 2017 - 23:59

Headcrash59

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 504 Beiträge

Ich bringe erneut positive Nachrichten. Heute konnte ich in unserer Bonner Runde ein 4:0 mit dem Deck erreichen.

 

Runde 1 gewinne ich 2:1 gegen Green Devotion

Runde 2 gewinne ich 2:0 gegen Bg Tron

Runde 3 gewinne ich 2:0 gegen UWr Kontrolle

Runde 4 gewinne ich 2:1 gegen Gw Tron

 


Last Words - my MTG Blog

http://lastwords-mtg.blogspot.de/


#133 Headcrash59 Geschrieben 16. Februar 2017 - 23:23

Headcrash59

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 504 Beiträge

Ich lege konsekutiv nach und spiele erneut zu einem 4:0:

 

Runde 1 gegen 8 Rack 2-1.

Runde 2 gegen GW Tron 2-0.

Runde 3 gegen Bant Emeria 2-0.

Runde 4 gegen Grixis Kontrolle 2-0.

 

Der Selfless Spirit tut sich noch schwer, ansonsten alles beim alten.


Last Words - my MTG Blog

http://lastwords-mtg.blogspot.de/


#134 timeless Geschrieben 16. Februar 2017 - 23:38

timeless

    Best GFX Artist

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.939 Beiträge

Als Ersteller des Thread muss ich wohl auch mal wieder die BW Variante spielen. Im Moment switche ich gerne Decks und Formate und meist trifft es wenn Bant-Eldrazi.

Mal schauen was BW noch aufm Kasten hat.


vjx8t4md.jpg

Jeden Montag: EDH/Commander in Essen. Bei Interesse schreibt mir einfach eine PN oder schaut ins Forum -->

http://www.mtg-forum...71#entry1319869
Jeden Mittwoch: Modern/Legacy in Bottrop. Mehr Infos erhaltet ihr von Flojo82 oder * Turniere und Regionales *.


#135 Headcrash59 Geschrieben 02. März 2017 - 19:45

Headcrash59

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 504 Beiträge

Nachdem ich in den vergangenen 2 Wochen eher durch Abwesenheit geglänzt habe darf ich ein weiteres mal über ein 3:0 berichten.

 

Runde 1: Junk Midrange

Ich mulle auf 6 und habe eine Mega-Klobo Hand. 

Da Abzan kaum flotter ist fühle ich mich erstmal Safe, bis dann Lingerins Souls auf seiner Seite kommt.

Da ich 5 Länder am Stück ziehe und nur Reality Smasher und Endbringer auf der Kralle halte haut er mich fleißig.

 

Mein Smasher liegt und sein Goyf greift vorerst nicht an. Mit 9 Leben droppe ich Endbringer, der dann die Tokens vom Himmel schießt.

Am Ende droppe ich mehr Threats und handabe Stirring Wildwood und seine Shambling Vent und gewinne in 2 Swings.

 

Game 2 geht es etwas flüssiger, wobei mein Gegner nciht ins Spiel kommt. Irgendwie gewinne ich dann mit Doppel-Smasher.

 

Runde 2: Burn

Ich halte eine Hand mit 5 Ländern. Er legt mit Schockland vor, Goblin Guide kommt mich treten. Ich ziehe konsekutiv Länder nach, zum Glück auch ein Vault of the Archangel.

Irgendwann belohnt mich mein Deck auch mit einem Thought-Knot Seer (Turn 4 glaube ich), der mit Vault schon ausreicht. Er ist hart gefloodet und kann auch mit Eidolon of the Great revel und Swiftspear nicht gegen mich anstinken.

 

Game 2 sehe ich schon wieder 5 Länder. Dieses mal ziehe ich wieder mal konsekutiv Länder nach. Mein Path und push genügen nicht, Atarka's Command gewinnt gegen die Shambling Vent auf meiner Seite.

 

Game 3 sehe ich erneut 5 Länder (Mulligan auf 6) und ich droppe allerdings dieses mal früher TKS und Smasher. Mit Vault sauge ich mir wieder Leben, wobei er erneut floodet.

Most crappy Matches of the evening.

 

Runde 3: Grixis Kontrolle

Ich lege zeitnah (Turn 2) Matter Reshaper gefolgt von einem TKS. Er wehrt sich zwar noch fleißig mit Cryptic (ich sehe keines meiner Relics) und Snapcaster, muss aber gegen Smasher irgendwann schieben.

 

Game 2 kommt ein Ancestral Vision, welches ich Turn 3 Mit Wasteland Strangler in seinen Friedhof befördere. Vorher mache ich noch Discard und lasse in Jace, Architect of Thought wegschmeissen. Mein Rest in Peace stellt wieder mal seinen Value-Plan ab, sein Tasigur rottet auf seiner Hand vor sich hin. Lingering Souls werden noch gecountert, der flashback resolved aber dann doch noch. Mein Gegner wehrt sich fleißig, muss aber gegen Smasher und Tokens schieben.


Bearbeitet von Headcrash59, 02. März 2017 - 19:49.

Last Words - my MTG Blog

http://lastwords-mtg.blogspot.de/


#136 Krxldphk Geschrieben 02. März 2017 - 19:48

Krxldphk

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 304 Beiträge

Mein Rest in Peace stellt wieder mal seinen Value-Plan ab, sein Tasigur rottet auf seiner Hand vor sich hin. Lingering Souls werden noch gecountert, der flashback resolved aber dann doch noch. Mein Gegner wehrt sich fleißig, muss aber gegen Smasher und Tokens schieben.

 

Die gute Rest in Peace flashback Lingering Souls Combo :D


#ripgitaxianprobe


#137 Headcrash59 Geschrieben 02. März 2017 - 19:51

Headcrash59

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 504 Beiträge

Die gute Rest in Peace flashback Lingering Souls Combo :D

:D  :D  :D

 

Es wird vermutlich andersherum gewesen sein.


Last Words - my MTG Blog

http://lastwords-mtg.blogspot.de/


#138 Headcrash59 Geschrieben 07. März 2017 - 08:14

Headcrash59

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 504 Beiträge

In erhabenster Vorfreude auf das was ich da kreeirt habe verlinke ich auf den brandneuen und taufrischen BW Eldrazi Primer.

Ich habe keine Mühen gescheut auf 7 (!) Seiten (Doc-Format) alle erdenklichen Details zu diesem Deck zu erörtern.

 

Der noch fehlende Sideboard-Guide wird einige weitere Seiten in Anspruch nehmen und daher erst später nachgereicht.

 

http://www.mtg-forum...zi-prozessoren/


Last Words - my MTG Blog

http://lastwords-mtg.blogspot.de/


#139 MattRose Geschrieben 10. März 2017 - 14:21

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.060 Beiträge

Headcrash hat einen neuen Startpost verfasst. Hier wird demenstprechend archiviert.


mtg-forum basic user




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.