Zum Inhalt wechseln


Foto

Deckideen Sammelthread

Sammelthreat Decks Ideen

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
279 Antworten in diesem Thema

#41 Macros Geschrieben 17. März 2016 - 20:52

Macros

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.683 Beiträge
Ich würd sagen, dass das schon vorher ging.
Würde Weiß aber nur splashen, sonst leiden die Vampire drunter ;)

Ding Ding Ding


#42 Nombre de Usuario Geschrieben 18. März 2016 - 15:13

Nombre de Usuario

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.268 Beiträge

Hat jemand eventuell eine Skizze ;)

 

Lg

 

 



#43 Nombre de Usuario Geschrieben 19. März 2016 - 14:07

Nombre de Usuario

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.268 Beiträge

So hatte eigentlich vor ein Vampir tribeliges Deck zu basteln, aber bin dann irgendwie bei einem [RWB] Aristocrats meet Zombardment raus gekommen. Hier mal die Liste

 

Deck

 
 
Jo soviel sagen braucht ma glaub nicht ;) Versuche durch grindige Synergien den Gegner wegzubrennen. Ohne blau ist der carddraw leider nicht so präsent, dafür aber ein wenig discard und CA auf anderen Wegen. Es gibt allerdings noch folgende Karten, die eigentlich gerne mitspielen wollten, bzw sollten. Habt Ihre Ideen oder Anregungen zum cutten und tauschen ? Gibt es noch vergessene Karten? Danke schon mal.
Meta ist gehobener Küchentisch 1 vs 1. Bunte Mischung an gegnerischen Decks, kaum richtig schnelles Aggro, oder Goodstuff Haufen. Viele mehrfarbige Decks, daher ist der  Anathemancer auch richtig gut in der Liste und zusätzlich ein Zombie.
 
 

 
Lg

Bearbeitet von Nombre de Usuario, 19. März 2016 - 14:13.


#44 krz32 Geschrieben 21. März 2016 - 09:32

krz32

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 548 Beiträge
Na ja, das sieht doch schon ganz gut aus…  Sachen, die mir noch so einfielen...
 
Volrath's Stronghold - eigentlich imho ziemlich offensichtlich - ist halt ne nette Option, wenn die Hand leer ist… Grindout usw.
Bitterblossom - Defensiv ein Forcefield, offensiv wie ne Lawine. Außerdem liefert sie genug Zeug zum wegopfern.
Athreos, God of Passage - der Sinn sollte eigentlich auf der Hand liegen… der Nachteil ist, dass die Karte alleine nicht so viel macht bzw. eventuell Winmore ist. Auf der anderen Seite vielleicht auch nicht so schlecht, wenn man zum Chumpblocken gezwungen ist… mal ausprobieren? Mit vielen bleibenden Karten kann ich mir sogar vorstellen, dass der Gott auch mal zu ner Kreatur wird.
Mother of Runes - Mutti bedenkt dich mit einem strengen Blick!
Aven Mindcensor - ja, ja, immer dieser Goodstuff. Aber gerade vielfarbigen Decks zeigt er den Mittelfinger.
Victimize - könnte aber auch zu schwach sein… bin mir bei der Karte unsicher.
Skinrender, Bone Shredder, Grim Lavamancer, (Ghitu Slinger, Fire Imp) - Kartenvorteil ftw! Sie sind auch Removal auf Beinen.
 
Da wir von Removal sprechen - du hast kaum Möglichkeiten Artefakte und Verzauberungen loszuwerden. Das würde ich noch versuchen zu ändern: Vindicate, Oblivion Ring / Banishing Light + Enlightened Tutor, Council's Judgment. Wenn's Kreaturen sein müssen - Kor Sanctifiers, Manic Vandal, Reliquary Monk,...
 
Vielleicht kannst du versuchen mehr Kreaturen zu spielen…? Im Moment sind's nicht so weniger aber Angesichts der Tatsache, dass du irgendwann auch so einige wegopferst, willst du da eher in Richtung 40 gehen…?
 
Was imho noch raus könnte:
 
Doomed Traveler - haut mich nicht so vom Hocker. Opfermaterial, ja, aber sonst?
Zealous Persecution - ist die bei dir im Meta so wichtig?
Outpost Siege - finde ich zu teuer.
Lightning Helix - könnte imho durch Removal-Kreaturen ersetzt werden.
Cabal Therapy - finde ich im HL nicht so besonders, wenn man die Karte nicht für einen ganz bestimmten Zweck spielt.
Innocent Blood - Ich sehe zwar, worauf es hinauslaufen soll, aber denke, dass es nicht unbedingt nötig ist.
Entomb - welche Karte ist denn so mächtig, dass man sie unbedingt in den Friedhof schaufeln möchte? Übersehe ich was?
 
 
 
 


#45 Nombre de Usuario Geschrieben 21. März 2016 - 18:14

Nombre de Usuario

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.268 Beiträge

Hey,

 

Danke erstmal für deinen Input.

 

Joa die Utility Lands hab ich irgendwie vergessen ;) Das Stronghold kommt auf alle Fälle ins Deck. Glaube auch der Phyrexian Tower sollte mitspielen ;)

 

Ja das mit den Removals stimmt, gerade im 1 vs 1 sollten da genügend vorhanden sein.

 

Das Entomb ist noch aus einer früheren Version, in der ich auch Vengeful Pharaoh gespielt habe. Ist halt nett beim Angriff den Pharaoh zu pitchen. Eventuell aber auch zu verspielt. Auch Interaktion mit Alesha möglich, sowie einige der wiederkehrenden Männer gezielt in den Friedhof zubekommen. Mit dem Stronghold nochmal um einiges besser. Jetzt sollte ich doch Platz machen für den Pharaoh (ist halt teuer und BBB...) machen

 

Bitterblossom ist schon in der Liste ^^

 

Bone Shredder und Grim Lavamancer sollten ins Deck... ;) Wie siehts aus mit Karmic Guide? Eventuell als weiteren Zombie und carddraw eine Graveborn Muse ? Eine weitere nette und auch nicht in all zu vielen Deck vorkommende Karte währe noch Grenzo, Dungeon Warden Beater, Manasink und sogar Ca...

 

Zealous Persecution ist eigentlich generell eine super Karte und wird imho zuwenig Beachtung geschenkt. Es pumpt das Team, auch als Alphastrike super, rüstet Manadorks und kleinere Utility sowie Tokens ab. 

 

Joa das Outpost wollte ich aufgrund der Flexibilität testen, da in dem Deck beide Modi gut sein können, aber im Angesicht der anderen guten Karten die noch rein sollten ein Cutkandidat ^^

 

Bei Cabal T dachte ich halt gerade nach den anderen Discards nett, oder als Antwort auf einen gegnerischen reveal Tutor. Dazu noch ein kostenloses Sacout. Aber unterm Strick denke ich cutbar.

 

Innocent Blood und Soomed Traveler können auf jeden Fall raus.

 

Oh man zu cutten ist so schwer ^^

 

Raus auf jeden Fall

 

Innocent Blood

Doomed Traveler

Outpost Siege

Cabal Therapy

Lightning Helix

 

 

Rein

 

 

Nether Traitor

Bone Shredder

Enlightened Tutor

Oblivion Ring

Phyrexian Arena

 

 

Platz für

 

Grenzo, Muse, Vindicate / Councils Judgment, Karmic Guide wären noch sweet ^^

 

Danke auf jeden Fall schon mal.

 

Lg


Bearbeitet von Nombre de Usuario, 21. März 2016 - 18:16.


#46 krz32 Geschrieben 23. März 2016 - 18:23

krz32

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 548 Beiträge

Das wird ein zweigeteilter Post - der erste Part zu Nombre de Usuarios Deck...

 

Von dem Pharaoh halte ich nicht so sonderlich viel... {B} {B} {B} , du sagst es ja selber. Super Flavour, aber reichlich ineffektiv, denke ich.

 

Wie sieht es aus mit Reveillark statt Karmic Guide? Da muss man vielleicht mal ausprobieren, ob man das immer will bzw. ob der potenzielle Kartenvorteil die Einschränkung wert ist.

 

 

Oh man zu cutten ist so schwer ^^

 

Da sagste was! Ok, hier mal ein paar Versuche:

Geralf's Messenger - die Karte ist gut, aber schwierig zu spielen. Zu schwierig zu spielen imho.

Bloodthrone Vampire - ich finde den Effekt einfach nicht so gut. Eot ist's mit dem Pump ja wieder vorbei.

Sin Collector - ich finde die Karte schwächer, als ich selbst Anfangs dachte... daher habe ich sie nach anfänglichem Entusiasmus wieder aus meinen Decks geworfen - sogar aus Decks wie Cephalid Breakfast, wo ich solche Effekte eigentlich brauche.

 

=======Part 1 Ende=======

 

Auf Grund eines Kommentars von Macros letztens, meinte ich scherzhaft, man solle doch mal UB Storm bauen... also habe ich mich mal daran versucht. Das ist im Moment noch ein Gedankenexperiment, das quasi nicht wirklich getestet ist... nur ein paar mal im Goldfisch-Modus gegen andere Decks, die ich so bei Cockatrice rumliegen habe, um zu sehen, ob es prinzipiell was kann.

 

Ergebnis: Da geht was! Mit etwas Optimierung, kann man da bestimmt nochwas rausholen. Allerdings bezweifle ich sehr, dass die hypothetische endgültige Liste mit einer 5c-Liste mithalten kann. Das Deck ist einfach stabiler und schneller was das Gewinnen angeht. Man hat da halt Doomsday, Ad Nauseam + Angel's Grace / Phyrexian Unlife, Oath of Druids und den natürlichen Storm-Kill. In der UB-Liste geht's quasi nur über nen natürlichen Storm-Kill und über Doomsday (Ad Nauseam + Lich habe ich verworfen - das kostet zu viel Mana für einen Zug bzw. ist zu gefährlich in zwei Zügen zu spielen). Die stabilere Manabase macht in der UB-Liste imho keinen soo großen Unterschied. Ich beziehe mich dabei auf meine derzeitige 5c-Storm-Liste, die so aussieht:

”5c-Storm”

Deck: ”5c-Sturmfront”

 

Vielleicht noch kurz ne Anmerkung, was ich mit nem 'natürlichen' Storm-Kill meine: Auf der Hand hat man Fastmana, Fastmana & Tutor. Man spielt die drei und sucht sich nen Yawgmoth's Will (und spielt ihn) → Fastmana, Fastmana → Tutor auf Tendrils of Agony. Nur durch diese Abfolge ist man schon auf Storm 8. Manchmal reicht das sogar, wenn nicht, streut man nach Möglichkeit noch nen Cantrip oder nen Discard-Spruch ein, um auf Storm 9 oder 10 zu kommen. Das Ganze geht natürlich auch über Fastmana → Draw 7, aber das ist idR instabiler, weil schlechter vorhersehbar ist, was in den neuen 7 Karten steckt.

 

So weit zum Vorgeplänkel – die Liste:

 

Vielleicht sollte ich ein paar Worte zu einigen spezifischen Karten verlieren, damit sich erschließt, warum ich sie spiele:

Meditate, Chromatic Star, Chromatic Sphere – die Karten ist für den Doomsday-Pile drin: Meditate, Dark Ritual, Lotus Petal, Yawgmoth's Will, Tendrils of Agony. Das Problem mit Doomsday-Piles generell ist, dass man den Zug abgeben muss. Dafür spiele ich die beiden Chromatic XY-Artefakte und Cantrips. Der Plan ist mit {3} {U} {B} {B} {B} Doomsday zu spielen und mit den Chromatic XY-Dingern sich sofort in den Doomsday-Pile hineinzuziehen (oder halt mit nem Cantrip und einem Mana mehr). Danach hat man jedenfalls noch {3} {U} für Meditate und arbeitet sich halt durch den Pile. Das läuft dann mit einem Chromatic Star / Chromatic Sphere zu Beginn auf Storm 8 hinaus. Idealerweise kann man etwas mehr Mana produzieren und den Cantrip nochmal spielen und/oder hat noch ein paar billige Sachen zur 'Stormproduktion' auf der Hand.



High Tide
– dient hier einfach als blaues Dark Ritual. Da ich in der Vergangenheit auch schon gute Erfahrungen mit Turnabout in normalen Stormdecks gemacht habe, kann man eventuell manchmal in den High-Tide-Deck Modus wechseln, um etwas Mana und Storm zu generieren. Dafür hat man Turnabout, Frantic Search und Time Spiral.

 

Ill-Gotten Gains – wollte ich mal ausprobieren... bin aber noch nicht dazu gekommen. Die Karte stellt wohl eher eine Option für das spätere Spiel dar.

 

Snapcaster Mage – Flashback auf nen Tutor oder in Kombination mit Intuition. Im Zweifelsfall auch mal im Chumpblock-Modus, um eine weitere Runde Zeit zu erkaufen.

 

Sea Gate Oracle – Ein Cantrip, mit dem man blocken kann... klingt fair und hat sich im High Tide-Deck bewiesen.

 

Damnation, Yawgmoth's Bargain, Dig Through Time – das Deck ist wesentlich langsamer, als 5c-Storm und daher ist imho Platz für solche Karten...

 

 

Warum stelle ich das Deck hier rein? - Hat jemand Optimierungsvorschläge? Ich finde die Idee von ner zweifarbigen Stormliste recht charmant, auch wenn schnelle Decks wie RDW einen wohl in 8/10 Fällen überfahren. Es ist so eine Art... 'Gucken wir mal, was damit möglich ist.' Interesse am Deckbasteln quasi.



#47 Nombre de Usuario Geschrieben 24. März 2016 - 07:56

Nombre de Usuario

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.268 Beiträge

Hey Danke nochmal für deinen Beitrag ;)

 

Deine Ideen sind einleuchtend und machen Sinn. Beim Messenger bin ich mir unsicher, klar kostet er BBB, aber er kommt eben wieder und lutscht. Viel wichtiger aber, er ist ein Zombie für den Crawler... daher würde ich ungern noch weitere Zombies cutten. Im Gegenteil glaube Muse (obwohl die schon sehr kritisch zu beäugen ist mit 4cc und nur 3/3, die erstmal nichts macht) und auch der neue Relentless Dead wären noch eine Überlegung wert. Bei letztem könnte sogar sein, das er zu situative ist, und auch "nur" wieder auf die Hand kommt.

 

Wie siehst du Reassembling Skeleton in dem Deck? Eigentlich schon ganz nett, da es unabhängig wieder kommen kann. Alleine dafür eher unspektakulär...

 

Eventuell zu verspielt, aber ich wollte schon immer mal Krovikan HorrorTortured Existence zusammen spielen :D

 

Weitere "gammel" Karten die mir noch einfallen, die ich nicht richtig einschätzen kann :

 

 

Curse of Shallow Graves bringt immerhin schon beim Attack weitere Zombies mit, dadurch hätten auch die kleinen Viecher nochmal Value erzeugt. Ab dem leeren Board natürlich mist, aber an Kreaturen sollte es mir ja nicht mangeln ^^

 

Crackling Doom leider wieder ein Spell und kein Critter, dafür aber Instant, verbessert ein wenig den Stand gegen Kontrolle und rüstet auch hexproof und anderes unkaputtbares Zeug ab.

 

Mardu Charm bin generell ein Fan von den ganzen Charms im Highlander, da sie so flexibel sind. Dieser macht eigentlich viel richtig für das Deck, wäre aber ein weiterer Spell...

 

Unburial Rites mit Grenzo, Looting und Nahiri sicher gut, kostet halt normal gecastet fast immer mehr als die Targets ;) aber in BW Decks mag ich die Karte. Spiele in der Liste aber schon die deutlich besseren und "günstigeren" Reanimatoren.

 

 

Lg

 

 

 

 


Bearbeitet von Nombre de Usuario, 24. März 2016 - 07:58.


#48 Macros Geschrieben 24. März 2016 - 10:50

Macros

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.683 Beiträge

@krz:

mir fehlen da noch ganz klar Bubbling Muck und Turnabout.

Gerade in UB müssen die beiden rein. Mit Turnabout wird Bubbling Muck und High Tide gleich mal viel, viel besser. Zudem ists im Notfall auch als Timewalk gegen ne angreifende Horde zu verwenden.

Wenn ich es richtig sehe, dann spielst du NUR Tendrils als Winoption, oder? Du gehts also gegen random Meddling Mage Effekte oder irgendwas aus der Bib exilen ein. Richtig?

Wie wäre es damit, noch rot reinzupacken? Damit hättest du Zugriff auf enorm viel Beschleunigung (Seething Song, Desperate Ritual etc.), sondern auch auf Draw (Wheel of Fortune), verwursten (Past in Flames) und Finisher (Grapeshot, Empty the Warrens).

Ich war eh der Meinung, dass wir über UR geredet hatten, nich tüber UB ^^

Rot bietet einfach zu viel für Storm, um es nicht zu beachten. Neben Blau für mich eigentlich gesetzt.


Bearbeitet von Macros, 24. März 2016 - 10:51.

Ding Ding Ding


#49 krz32 Geschrieben 24. März 2016 - 16:20

krz32

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 548 Beiträge

Wieder ein zweigeteilter Post - zuerst zu Nobre de Usuarios Deck:

 

@Reassembling Skeleton: Das kann ich schlecht einschätzen. An sich ist die Karte halt wirklich schlecht. Wenn du merkst, dass solch ein Effekt dir fehlt, dann immer rein damit! Ist halt ne klassische Synergiekarte. Alleine unterirdisch; mit der richtigen Synergie MVP.

 

@Krovikan Horror: Ja, zu verspielt, aber hey! Wenn man sowas nicht mal am Küchentisch spielt, wo dann? Also wenn's dir ein inneres Verlangen ist die beiden Karten zusammen zu sehen, dann kann ich da schwerlich was gegen sagen.

 

@Unburial Rites & Crackling Doom: Zu teuer imho. Du schriebst ja selbst, dass ihr 1on1 spielt. Da empfinde ich Crackling Doom als keinen guten Deal.

 

@Mardu Charm: Wie die meisten Charms eine schön flexible Karte, aber hast du dafür noch Platz im Deck? Die beiden Token mit First Strike sind ja eher für die Defensive da...

 

@Curse of Shallow Graves: Die Karte gefällt mir für das Deck. Kannte ich noch garnicht.

 

 

===========Storm===========

 

{U} {R} ? Echt? Nee, das hatte ich ganz anders verstanden. Ich hatte nichtmal ansatzweise in die Richtung gedacht. Der Grund ist, dass ich keinen Schimmer habe, wie so ein Deck aussehen sollte? Also im HL jetzt... {R} bietet imho fast nichts, was {B} nicht besser könnte. Past in Flames <<<<< Yawgmoth's Will; keine Protection, keine Engines, die für ein Stormdeck nutzbar sind, schlechteres Removal, keine nennenswerten Tutoren. Einzig die Rituale / Fastmana ist vergleichbar. Kartenfilter à la Faithless Looting sind selten und da blau gespielt wird, ist es nicht nötig sowas in rot (lies: in schlechter) zu spielen. Man hat genau einen relevanten Draw 7 (Reforge the Soul ist nicht so der Brecher, auch wenn man sich die Karte ggF. mit nem Mystical Tutor oben auf die Bib legen kann)... dafür beitet {B} halt Yawgmoth's Bargain und Necropotence - nicht so gut, aber auch nicht zu verachten. Und rot splashen... genau das wollte ich ja nicht! Ich wollte mal gucken, ob man 2c-Storm hinbekommt.

 

Mal Hand auf's Herz: Wenn ich aus dem 5c Stormdeck eine Farbe herauswerfen müsste, wäre es ohne zu zögern rot, weil die Farbe einfach nur redundante Effekte liefert. (Removal -> {B} & {W} ; card selection: {U} ; recursion: {B} & {G} ; Gewinnoption: {B}).

 

@nur Tendrils of Agony: Ja, das reicht idR. Das Problem an Grapeshot ist, dass Storm 20 wirklich sehr schwierig zu erreichen ist, daher disqualifiziert sich die Karte an der Stelle selbst. Empty the Warrens wären denkbar... der Gegner kann allerdings Tokenarmeen handhaben. Schwer, aber es ist möglich. Ein Batterskull (ist ja jetzt nicht gerade eine exotische Karte im HL) zum Beispiel gewinnt gegen Empty the Warrens in vielen Fällen wohl recht bequem. Durch Block + Angriff bekommt der Gegner je Runde 8 Lebenspunkte... da braucht man schon sehr viele Gobbos um gegenzuracen. Zu Beginn hatte ich Empty the Warrens auch noch im 5c Stormdeck, aber ich habe festgestellt, dass man eigentlich nur eine dieser Karten wirklich braucht und man sie auch nur genau zu einem Zeitpunkt im Spiel sehen will. Zieht man die Karte vor dem letzten Zug, ist es idR. eine völlig tote Handkarte, an deren Stelle man lieber noch nen Cantrip oder sowas spielen möchte.

 

Was solche Sachen wie Meddling Mage angeht: Diese Effekte sind aus formatintrinsischen Gründen sehr schlecht im HL, wenn man gegen ein 'durchschnittliches Feld' spielt ( {U} {W} Control, 4c Blood, RDW, {U} {W} {R} Midrange, Naya Aggro, {U} {R} Control). Wenn jemand doch mal so eine Karte gegen mich spielt, muss ich sie halt vorher loswerden (Chain of Vapor). Wenn es mir nicht gelingt, oder wenn der Gegner meine Bib ins Exil schickt, ja dann verrecke ich daran. Ist halt so. Nur sind solche Effekte eben sehr selten. Ich bin auch schonmal gegen nen Dark Ritual -> Sadistic Sacrament in Runde 1 draufgegangen... ist dann halt so. Wenn man solche Nischenkarten spielt, dann verdient man es halt auch mal damit zu gewinnen für die 34.234 Male, die man verliert, weil man eine Karte spielt, die in 99,9% der Fälle nichts macht. Btw: auch den Friedhof leer zu halten tut dem Stormdeck sehr weh.

 

@Turnabout: Ist bereits im Deck, schrieb ich ja auch drüber. :P

 

@Bubbling Muck: Rischtisch jut Alter, hatte ick jarnich mehr uff'm Schirm. Kommt ins Deck.



#50 Macros Geschrieben 24. März 2016 - 16:36

Macros

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.683 Beiträge

Huch, da hab ich Turnabout direkt übersehen....

Naja, nur weil es bessere Karten in B gibt, heißt es ja nicht, dass man nicht BEIDES spielen kann. Gerade im Highlander.

Aber wenn du strikt versuchen willst, 2c zu bleiben, dann ist B vermutlich schon besser.

 

Warum spielst du überhaupt Removal? Stört doch im Combo nur... würde ich einiges cutten, wenn nicht sogar ganz.

 

Das Schöne an Grapeshot ist, dass es so billig ist. Schon mehr als ein Mal wurde mir das Ding zwei Mal pro Zug annen Kopp geschmissen.


Ding Ding Ding


#51 Macros Geschrieben 26. März 2016 - 10:57

Macros

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.683 Beiträge

Hat jemand eventuell eine Skizze ;)

Lg

Hier mal meine Liste mit ein paar Pets. Wirst dir denken können, welche ;) Und auch wieder die PW-Problematik: kann sie sonst nirgends spielen, will ich aber.


Ding Ding Ding


#52 Macros Geschrieben 28. Juli 2016 - 13:09

Macros

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.683 Beiträge

Ich hatte heute eine Diskussion mit einem Kollegen über Emrakul, the Promised End.

Ich meine, sie wäre gut aber keine Bombe.

Er meint, sie ist schlecht.

Ich meine, sie wäre spielbar.

Er meint, dass sie das nicht wäre.

 

Challenge Accepted

 

Am Samstag zocke ich gegen ihn auf Cocka. Bis dahin möchte ich ein Highlander zusammenschustern, das darauf ausgelegt ist, Emrakul schnell und billig zu legen.

Es soll nicht nur über Emrakul gewinnen können und auch nicht hardcore darauf ausgelegt sein, sie zu finden.

Aber halt, wenn man sie hat, schnell legen.

 

Mir schwebt da was in Richtung Delirium Highlander vor.

Dazu bräuchte ich also Blau für Looteffekte

Grün für Goofy (passt ja sehr gut zum Thema).

Genügend Karten von jedem Typ, die ich in den Friedhof schaufeln kann. Sie sollten aber trotzdem was können.

Habt ihr noch Ideen, was zum Thema passen könnte? Spezielle Karten? Oder Mechanismen? Farben?


Ding Ding Ding


#53 avedon Geschrieben 28. Juli 2016 - 14:17

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.054 Beiträge

Also du solltest überlegen Ugin's Nexus und Stranglehold einzubauen, wenn die liegen bevor Emrakul kommt nervt das schon! ;)



#54 Macros Geschrieben 29. Juli 2016 - 10:30

Macros

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.683 Beiträge

Ok, mal ein erster Versuch:

Spoiler

Natürlich übertrieben mit den Tutoren und so. Ist aber egal, wir spielen nur ohne P9 auf Cocka.

Ist nicht ganz optimal aber ich denke, es könnte halbwegs klappen.

Mit Kopierzeugs und Reanimation will ich sichergehen, dass er von Emma geplättet wird.


Ding Ding Ding


#55 Nombre de Usuario Geschrieben 29. Juli 2016 - 16:48

Nombre de Usuario

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.268 Beiträge

Nette Idee :D ein haste Enabler wäre noch fein :)

 

Concordant Crossroads, Lightning Greaves, Swiftfoot Boots vllt?

 

Nette Karten in dem Thema wäre noch, auch wenn du keinen Platz hast, vermutlich

 

Lotleth TrollHavengul LichGhastly DemiseSultai CharmJarad's Orders

 

Was zb mit Shallow Grave, Corpse Dance ? Oder zu unsicher bezüglich der obersten Kreaturenkarte. Auch nett ist Volrath's Shapeshifter :D

 

Im anderen Topic wurde Dark Petition genannt, sollte doch mit dem self mill ganz sweet sein oder ;) ? Wo ist Fact ^^ Gifts und Intuition wäre auch noch bisschen Power.

 

 

Lg



#56 Nombre de Usuario Geschrieben 31. Juli 2016 - 15:36

Nombre de Usuario

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.268 Beiträge
Hey,

und wie liefs? Das Deckt sieht echt funny aus btw. Hast noch was getuned?

Lg und angenehmen Sonntag noch!

#57 Macros Geschrieben 01. August 2016 - 07:24

Macros

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.683 Beiträge

Zocken ist auf morgen verschoben ;)

Tunen tu ich heut


Ding Ding Ding


#58 Nombre de Usuario Geschrieben 01. August 2016 - 07:55

Nombre de Usuario

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.268 Beiträge
Bin schon gespannt :D

Schreibe nachher mehr bei aber noch arbeiten. Nur kurz der Cackling fizzelt doch bei Emma.

Könnte ma noch mehr im Thema bleiben und andere Delirium Dudes spielen?
Der neue trampel Bär ist zwar nicht soo prall aber ein netter Sidekick.
Was mit Meren? Klar die Karten sollen im Grave bleiben aber als Option?
Der Lord of Extinktion ist auch nett, obwohl er von Token gelockt werden kann.

Lg

#59 Nombre de Usuario Geschrieben 01. August 2016 - 11:23

Nombre de Usuario

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.268 Beiträge

Oh so viele Rechtschreibfehler in zwei Sätzen, früh plus schnell bei der Arbeit ist keine gute Kombination ^^

 

Was mir spontan noch einfällt:

 

Monastery Siege: Schaufelt jede Runde immerhin gezielt eine Karte in den Friedhof. Hatte sie mal in einer 60 Karten Artefakt Reanimatorliste gespielt und da war sie sehr fein. Klar konnten da beide Modi kombiniert werden, dennoch eventuell eine Idee.

 

Werebear: Leider ein 2 Mana Ramp, aber immerhin mit Upside ^^ da gibts doch einen ähnlichen neuen, Dude der bei Delirium deathtouch bekommt. Deathcap Cultivator

 

Ishkanah, Grafwidow: Bringt dem Deck leider nicht so viel, aber immerhin Zeit + Blocker bis Emma die Bühne betritt und es steht Delirium druff!

 

Cephalid Coliseum: Filter auf einem Land. Kp wie das im Highlander taugt ^^

 

Nyx Weaver: Kleiner Dude, der den Grave auffüllt und auch mal was wiederholen kann. Dazu noch Enchantment und Kreatur. Wie zählt sowas dann? Nur die God Enchantments machen hier einen Unterschied oder?

 

Dimir Charm: Bietet für das Deck drei relevante Modi oder? Dazu auch noch instant ;)

 

Der Kartentyp Walker fehlt auch noch. Spontan wäre doch amüsant:

 

Kiora, Master of the Depths: sehr fein. Mill und CA. Selbst der Ulti ist spannend ;)

 

Liliana, the Last Hope: Für die neue Lili spielt das Deck leider zu wenig Kritter, sonst wäre auch Oversold Cemetery oder Splinterfright eine Option. Sidisi, Brood Tyrant wäre in den Farben, aber teilt das Schicksal der zuvor genannten. Hier millt sie aber immerhin 3 + xx mal je nach attack. Könnte das gut genug sein?

 

Power-, und Ur-Lili wären auch nett. Beide mit relevanten Effekten imho.

 

Mesmeric Orb: Finde ich in self-mill Konstruktionen auch immer wieder gut.

 

Wie siehst du genrell Karten wie z.B. Satyr Wayfinder, Mulch und Co?

 

Glaube das wars bisher ^^ Echt eine feine Idee und bin jetzt schon sehr gespannt auf dein Tuning und Spielbericht, da juckts in den Finger, das Deck im RL zu zocken, da es eine spaßige Ausnahmeerscheinung darstellt *gg*

 

Lg


Bearbeitet von Nombre de Usuario, 01. August 2016 - 11:27.


#60 Macros Geschrieben 01. August 2016 - 15:03

Macros

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.683 Beiträge

Monastery Siege wäre machbar. Pack ich wohl noch rein.

Den Bären hab ich bewusst raus gelassen. 3/3 für 2 ist ja jetzt nicht so der Burner.

Die Spinne finde ich besonders underwhelming XD

Coliseum kommt rein. Habe ich schon gespielt und ist echt brauchbar. Selbst in Decks, die nicht auf den Grave bauen.

Weaver ist ok. Mal gucken, ob ich Platz finde.

PLANESWALKER!!!!!! OMG!!!!!! Komplett übersehen!!!!

Da würd ich vermutlich billigere spielen. So Jace Beleren, Garruk Wildspeaker und zwei Lilis für drei Mana, denk ich. Das sollte reichen.

Selfmill find ich jetzt etwas übertrieben. Dadurch geht zu viel flöten, das ich auf der Hand halten will.

Wayfinder und Mulch müssten auch noch gehen.

 

Ich schraub nochmal dran rum, poste ne neue Liste und hau sie dem anderen morgen um die Ohren XD


Ding Ding Ding






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Sammelthreat, Decks, Ideen

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.