Zum Inhalt wechseln


Foto

Aggro Eldrazi


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
43 Antworten in diesem Thema

#41 MaikGyver Geschrieben 18. Januar 2017 - 10:44

MaikGyver

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 95 Beiträge
Bin jetzt momentan beim minimalem W-Splash für den Eldrazi Displacer und dadurch bieten sich auch 2 Karakas an.
Muss Beast da zustimmen ,die 1000 Farben waren too much , das permanente Legen bedrohlicher Threads mit Behinderung des Gegners sind einfach wichtiger als 1000 Experimente.

Im Sideboard hab ich noch 2 Worldbreaker für den Notfall.
Sollten über Cavern of Souls solide kommen -bzw durch die Elvish Spirit Guide.
So in Dülmen werd ich es testen .

Bearbeitet von MaikGyver, 18. Januar 2017 - 10:46.


#42 MaikGyver Geschrieben 15. Februar 2017 - 11:48

MaikGyver

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 95 Beiträge
Nun bin ich wieder bei der Coloress Variante angekommen.
Das Karakas kann man trotzdem spielen ,aber Karten wie Eldrazi Displacer oder Eldrazi Obligator hatten 0 Impact auf das Board.
Was haltet ihr generell von Karten wie Smugglers Copter und Heart of Kiran im Main oder Sideboard?
Die Smugglers hatten in Dülmen echt sehr sehr solide performt,gut überflüssige Karten gecycelt,Damage gedrückt.

Heart of Kiran sieht zumindest of dem Paper gut aus.
Vorteile:
+2 Mana gut castbar durch Sollands ala City of Traitors oder Ancient Tombs
+ Fast durch jeden Eldrazi Crewbar,oder durch zumindest 2 .
+Vigilance und Flying ( Hello Moat )

Nachteile:
-Cyclet keine Karten wie der Copter
- Kostet unter Thorn mehr
- Ist er nicht wirklich stärker als andere Karten in dem Slot wie Umezawas Jitte.


Weiteres wo ich mir unsicher bin .
Wie sollte man im aktuellen Meta die Warping Wail aufteilen ?
In Dülmen hab ich letztes mal 0 gezockt,vermisst hatte ich sie doch schon,nur finde ich schade ,dass Maßnahmen sie unter Thorn für 3 oder gar mal 4 casten muss.
Nen Kumpel von mir spielt im Sideboard momentan 3 Tarmogoyf.
Der Sinn erschließt sich mir auch nicht .
Er kann ihn zwar solide mit Elvish Spirit Guide und Cavern of Souls casten,aber in welchen Matchups würde er sich überhaupt rechtfertigen??
Liebe Grüsse

#43 Nekrataal der 2. Geschrieben 15. Februar 2017 - 19:41

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.028 Beiträge
Displacer und Obliterator haben keinen Boardimpact? Das musst du bitte nochmal genauer ausführen. Ich spiele zwar nur Eldrazi&Taxes rauf und runter, aber Displacer hat sofern er liegenbleibt immer enormen Boardimpact. In einem reinen Eldrazibuild ist er natürlich ein eher kontrolliges oder mid- bis lategame Element und weniger "Dicke Männer schnell ins Gesicht". Obliterator sehe ich ähnlich, wobei er aber aggressiver ist. Wenn das Argument ist, dass man mit diesen Karten zu wenig frühen Druck aufbaut, kann ich das nachvollziehen.

Copter hat mich sehr überzeugt. Zum einen filtert er Karten und mildert das Topdeckglück des Decks. Zum anderen stellt es ein weiteres Out für frühe Delver dar.

Goyf im Board hört sich für mich nicht richtig an. K.A. was der Gedanke dabei ist. Typischerweise haben Eldrazis Probleme wenn Goyfs auf der anderen Seite des Tisches liegen. Vllt ist das so eine mit den Wölfen heulen Strategie. Für wirkdam halt ich sie aber nicht. Dafür braucht man imho Jitten und mehr Removal.

#44 MaikGyver Geschrieben 18. Februar 2017 - 23:27

MaikGyver

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 95 Beiträge
Ja das Argument war auf den frühen Druck bezogen.
Klar der Displacer kann tolle Dinge (Marit Lage wegblinken oder Blocker ) aber in der Eldrazi Tax List wird er einen besseren Job erfüllen können als in der Aggroshell.

Ja die Tarmogoyf im Board verstehe ich auch nicht -wie du schon sagst mehr Removal +Jitten fühlt sich besser an ,als Tarmogoyf mit Tarmogoyf stallen zu wollen .

Ja Copter ist wirklich klasse .Hatte mich in Dülmen auch überzeugt.




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.