Zum Inhalt wechseln


Foto

[SOI] 07. bis 10.03 Spoilerthread: Thing in the Ice, Elusive Tormentor, Soul Swallower, viele UC's und C's,


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
110 Antworten in diesem Thema

#21 Accendor Geschrieben 07. März 2016 - 17:58

Accendor

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.420 Beiträge

Garruk Relentless wird sogar ab und zu noch im Legacy gespielt, wo schlecht ist der jetzt auch wieder nicht...

 

Edit: @Helios: Ich sage nicht, dass der Dude nicht spielbar ist, aber irgendwie sieht er mir doch sehr nach dem absoluten Gegenteil von "Tempo" aus. 0/4 Defender ist halt 0/4, das hat NICHTS mit Tempo zu tun.


Bearbeitet von Accendor, 07. März 2016 - 17:59.

Nachts höre ich oft ihren Klang,
ihren donnernden Gesang
und mit Grausen liege ich wach.
Ich verfluche sie hundertfach


#22 Dulatus Geschrieben 07. März 2016 - 18:00

Dulatus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.252 Beiträge

 
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Forum in jeder Spoilerseason nur aus zwei Gruppen besteht:

a) Leute, die ausnahmslos alles superkrass finden
b) Leute, die eine Kreatur ohne Flying, Indestructible, Hexproof, Haste + zwei zusätzliche Upsides nicht mal mit der Kneifzange anfassen würden.

 

Magic ist aber so geworden, entweder ist eine Karte im Turnierformat spielbar, oder nicht. Den Casual Ansatz hatte ich dieses mal nicht im Sinne.

 

Viele sind natürlich begeistert von neuen Karten die auf dem ersten Blick spielstark aussehen, aber Karten die einen durch zuviele Ringe springen lassen, haben selten eine Chance im Turnier zu glänzen.
 


Bearbeitet von Der Schneider, 10. März 2016 - 23:12.
Fullquote gekürzt


#23 Helios Geschrieben 07. März 2016 - 18:03

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.341 Beiträge

Magic ist aber so geworden, entweder ist eine Karte im Turnierformat spielbar, oder nicht. Den Casual Ansatz hatte ich dieses mal nicht im Sinne.


Ich rede doch vom Turnierspiel. Und mir scheint, dass du vom selbigen nicht viel Ahnung hast. Der markierte Satz zeigt das schon. Die von dir angeführten Ausschlusskriterien treffen auch auf gar nicht so wenige Kreaturen zu, die tatsächlich im Turnier gespielt werden.


Bearbeitet von Helios, 07. März 2016 - 18:04.


#24 The Beast Geschrieben 07. März 2016 - 18:12

The Beast

    Weltenfresser

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.585 Beiträge

@Helios: Naja, der Dude benötigt halt doch einiges an Setup, um geflippt zu werden. Und sobald er dick ist, kann er weder den Schaden sicher an den Mann bringen noch kann man sich sicher sein, dass der Gegner ihn nicht loswird. 7/8 für {2} ist absolut top, aber dennoch erscheinen mir Situationen, in denen er auf Turnierebene (abseits vom Limited) rockt, zu konstruiert als dass er das Prädikat "gut" verdient hätte. Er hat sicher Potential, ist aber zu unzuverlässig dabei. Und in jedem Eternal/Non-Rotating-Format wird er sich mit Young Pyromancer messen müssen und da sehe ich ihn keinen Stich landen, weil der einfach sofort relevant wird, selbst im Topdeckmode hat man dann immerhin 2 Power auf dem Feld und ansonsten ist er meist ein schlechter Tausch für jedes Spotremoval beim Gegner.

 

Er muss sich zudem selbst im Standard momentan mit Kollegen wie TKS und Smasher messen können (früher wird man ihn da nicht flippen können, falls nicht noch eine Synergie zu ihm kommt), je nachdem, was da noch an Kram für eine Spell-Heavy-URx-Shell kommt, wird er dort ein Zuhause finden können oder auch nicht.

 

Das soll kein "Fass' ich mit der Kneifzange nicht an" sein, lediglich meine Einschätzung zu dem Jungen. Und ob Casual-tauglich oder nicht hängt halt vorallem von der jeweiligen Casual-Umgebung ab, die ja auch von... bis... reichen.


Bearbeitet von The Beast incarnate, 07. März 2016 - 18:14.

Jeder findet Beast geil, das sagt gar nichts aus! ;)


#25 Helios Geschrieben 07. März 2016 - 18:14

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.341 Beiträge

Also, wenn du dem Gegner alles bounced, hast du mindestens für den Turn den Schaden sicher an den Mann gebracht. Für die Turns danach gilt: Verdammt nochmal, du hast nen 7/8er. Das muss der Gegner erstmal totblocken können. 



#26 The Beast Geschrieben 07. März 2016 - 18:16

The Beast

    Weltenfresser

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.585 Beiträge

Der Schaden ist eben nicht sicher am Mann, weil besagter Gegner den Kraken auch einfach erschießen kann. Und bei dem Setup kommt der ja nicht völlig unverhofft, sondern meist wird der Gegner ein 2-3-zügiges Zeitfenster haben bevor der flippt, in dem er eine Lösung finden kann.


Bearbeitet von The Beast incarnate, 07. März 2016 - 18:17.

Jeder findet Beast geil, das sagt gar nichts aus! ;)


#27 NEoShocK Geschrieben 07. März 2016 - 18:20

NEoShocK

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 471 Beiträge
Wie wäre es denn eigentlich, wenn man das Ding im Eis im UR Aggro deck spielt? Durch die ganzen Cantrips und günstigen Spells sollte er einfach flippen können, räumt das Board von lästigen Blocker und ist ein unglaublicher Beatstick. Der Tempovorteil sollte auch die Anfälligkeit gegen Removal wieder ausgleichen können.

Edit: verstehe ich das richtig, dass Elusive Tormentor im Endeffekt nur ein Madness Enabler ist der die Möglichkeit bietet Spotremoval für 1 mana und discard fizzlen zu lassen und geflippt quasi nichts taugt?

Bearbeitet von NEoShocK, 07. März 2016 - 18:25.


#28 Hasran Ogress Geschrieben 07. März 2016 - 18:26

Hasran Ogress

    Legacyuser 2016

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.519 Beiträge

Der Schaden ist eben nicht sicher am Mann, weil besagter Gegner den Kraken auch einfach erschießen kann. Und bei dem Setup kommt der ja nicht völlig unverhofft, sondern meist wird der Gegner ein 2-3-zügiges Zeitfenster haben bevor der flippt, in dem er eine Lösung finden kann.

 

Kann aber z.b. im Legacy-Storm-SB schon ausreichen. Gegner boardet einen Großteil des Removals raus und da kannst theoretisch G2 mit Fetch, Petal, Eiskrake beginnen. Sogar wenn Hate a la Chalice @ 1 liegt wirfst du einfach paar Spells rein und durch den Bounce und den Body kaufst du dir mindestens 2 Turns bis du Deacay o.ä. findest. Zur Not kann der Krake dann auch das Game mal gewinnen.


banner.jpg
Lygasi: Stoneblade  {W} {U} - Canadian  {U} {G} {R} - Lands {R} {G} {B} 
Premodern: MUD  {X} - NicFit  {G}  {B} - Angry Hermit  {W}  {U}  {B}  {R}  {G} - Infestation  {B}  {R} - Stasis  {U} 
Vintage: Dredge  {U} {G} {B}

Old School: Troll-Disco  {B} {R} {U} - Erhnamgeddon {W} {G} {R}


#29 Accendor Geschrieben 07. März 2016 - 18:27

Accendor

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.420 Beiträge

Eine 0/4-Defender-Kreatur gehört nicht in ein UR-Aggro-Deck, denn 1. spielst du zu wenig Spells um ihn "Aggro" zu flippen und 2. IST ER EIN 0/4-DEFENDER, das ist das Gegenteil von Aggro. Das ist anders als z.B. bei Delver of Secrets, der immerhin noch 1 Damage macht, wenn er nicht flippt (und dabei eventuell noch leichter zu flippen ist). In einem Aggro-Deck macht der Dude erstmal 0 Schaden für 2, das kann nicht gut sein.

 

Edit: @Hasran: Das ist halt wieder so die mega konstruierte Situation. Ja, in der Situation kann der Dude natürlich AUCH IM LEGACY GESPIELT WERDEN, aber kA, warum hast stattdessen nicht einfach einen Tarmogoyf gespielt? Das kostet auch 2 und ist in dem von dir beschriebenen Szenario (Fetch+Lotus Petal) schon mal mindestens 2/3, wenn du noch mehr in die Chalice schmeißen willst kriegst du ihn fix auf 4/5 (Instant, Land, Artifact, Sorcery) und zwar einen Zug früher als das Eisding zum attacken, weil du bei liegender Chalice in den meisten Fällen T2 max. 2 Spells in den Grave kriegst, also T3 flippen und angreifen kannst, das heißt:

Goyf

T2 - 4

T3 - 8

T4 - 12

T5 - 16

T6 - 20

 

Eisding (Bester Fall):

T2 - 0

T3 - 7

T4 - 14

T5 - 21

 

Ja, damit finishest du einen Zug schneller, benötigst aber eine Hand aus:

- Eisding

- Lotus Petal

- Land

- Land

- Instant / Sorc

- Instant / Sorc

- Instant / Sorc

- Weiteren Instant / Sorc finden/ziehen.

 

Ist das unmöglich in einem Deck mit Brainstorm, Ponder und anderen Cantrips? Nein, unmöglich ist es nicht, aber ist es ist nicht besser als einfach den 4/5 Goyf zu slammen.

 


Bearbeitet von Accendor, 07. März 2016 - 18:39.

Nachts höre ich oft ihren Klang,
ihren donnernden Gesang
und mit Grausen liege ich wach.
Ich verfluche sie hundertfach


#30 pseudo Geschrieben 07. März 2016 - 18:27

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.089 Beiträge

Edit: verstehe ich das richtig, dass Elusive Tormentor im Endeffekt nur ein Madness Enabler ist der die Möglichkeit bietet Spotremoval für 1 mana und discard fizzlen zu lassen und geflippt quasi nichts taugt?


Ne gute Aura/Ausrüstung dran und die Sache sieht schon anders aus.

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#31 Impeesa Geschrieben 07. März 2016 - 18:30

Impeesa

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 177 Beiträge

196wsg4ujhc.jpg

 

Und hier die "Clue-Token" aus dem H.P. Lovecraft Brettspiel Arkham Horror,......ich glaube die Verbindung kann einfach nicht mehr geleugnet werden :-) Sehr interessant,.......



#32 No Steppy on Snek Geschrieben 07. März 2016 - 18:31

No Steppy on Snek

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 703 Beiträge

Bin ich der einzige, der Thing in the ice krass findet? Früher blocker, später solider beater für cmc 2?

 

Meiner Meinung nach ist das Ding total broken. Genau so Karten wünsche ich mir in neuen Sets :D Kann man, wenn ich nicht irgendwas verpasst habe super in Delverlisten reinpacken und die Frage ob Grün für Tarmo ist für immer gegessen! 

 

0/4 heisst boltprove und blockt Nacatl usw. bissl Probe, bissl Counter, bissl Discard und/oder bissl Burn und schon rennt man dem Gegner mit ner 7/8 die Bude ein. Wär ja noch nicht genug, aber er bounced sogar noch das Feld beim transform. Das geht mit Instants auch in Reaktion auf Removal oder um nen gegnerischen Overrun aufzuhalten. Hallo Elfen! Hallo Affinity! Vieleicht will man nen Snappy schützen oder nochmal verwenden? Ja, gerne! Clique? Jaa! :D

Ich glaub ich feier hier grad ein wenig ab :P
 



#33 Hanmac Geschrieben 07. März 2016 - 18:49

Hanmac

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.093 Beiträge

hey, bisher gab es ja relativ viele Horror Kreaturen, (alle Blauen Zombie sind mindestens auch Horror)

und der neue Horror/Kraken bezieht sich auf Nicht-Horror-Kreaturen,

 

dh können wir uns auf noch mehr Horror freuen?



#34 lostjedi Geschrieben 07. März 2016 - 18:51

lostjedi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.260 Beiträge

Thing in the Ice kann ich mir verdammt gut in Listen (zumindest im Sideboard) vorstellen, die viel mit Cantrips arbeiten. Bis zu einem gewissen Grad kann man ja auch steuern, wann der hochgeht.

 

Ich traue mich mal, sowas wie Flavor anzusprechen:

Findet denn sonst keiner einen "Reaper"-Engel mit düsterem Artwork, für den man Kreaturen opfert, um ihn zu pumpen, in Doppelweiß etwas... Komisch? Das Ding hätte auch Dark Reaper - Demon sein können, und keiner hätte auch nur ansatzweise an "bb3" gezweifelt. Ist das Ding wirklich nur weiß weil "ist ja noch ein Engel"?

(Und ja, mir ist bewusst, dass es Zeug wie Unruly Mob gibt, aber da muss es halt aus anderen Gründen sterben. Ich finde die Mechanik und den Namen schwarz.)

 

(Achja, davon abgesehen, ist es fast ein funktionaler Fallen Angel-Reprint...)


Bearbeitet von lostjedi, 07. März 2016 - 19:41.


#35 Dulatus Geschrieben 07. März 2016 - 18:51

Dulatus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.252 Beiträge

Ohje, da haben wir ja wieder eine Diskussion über eine Nischenkarte losgetreten ^^ Aber ist doch schön, dass man hier einigermaßen sachlich um das Für und Wieder einer Karte diskutieren kann.

 

 

 

 



#36 NEoShocK Geschrieben 07. März 2016 - 18:58

NEoShocK

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 471 Beiträge

Ne gute Aura/Ausrüstung dran und die Sache sieht schon anders aus.

Na gut, dann sehe ich schon mehr nutzen in ihm. Für 4 mana ohne Evasion oder Haste finde ich den auf Anhieb dennoch ein wenig langsam, vorallem weil man noch 1 mana offen haben müsste um ihn vor Removal beschützen zu können.

#37 Hanmac Geschrieben 07. März 2016 - 18:59

Hanmac

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.093 Beiträge

Thing in the Ice kann ich mir verdammt gut in Listen (zumindest im Sideboard) vorstellen, die viel mit Cantrips arbeiten. Bis zu einem gewissen Grad kann man ja auch steuern, wann der hochgeht.

 

Ich traue mich mal, sowas wie Flavor anzusprechen:

Findet denn sonst keiner einen "Reaper"-Engel mit düsterem Artwork, für den man Kreaturen opfert, um ihn zu pumpen, in Doppelweiß etwas... Komisch? Das Ding hätte auch Dark Reaper - Demon sein können, und keiner hätte auch nur ansatzweise an "bb3" gezweifelt. Ist das Ding wirklich nur weiß weil "ist ja noch ein Engel"?

(Und ja, mir ist bewusst, dass es Zeug wie Unruly Mob gibt, aber da muss es halt aus anderen Gründen sterben. Ich finde die Mechanik und den Namen schwarz.)

 

ja ich hätte es auch besser gefunden wen er entweder transformieren oder sonst schwarz werden würde.

Wayward Angel wird ja auch schwarz,

 



#38 donjoe Geschrieben 07. März 2016 - 19:03

donjoe

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 268 Beiträge

Der Eiswürfel war bei Starcity Games für 5 Dollar angesetzt und ruckzuck out of stock. Bei uns auf mkm  geht der Vorverkauf ab 7 Euro los. Also ne reine Casual Karte scheint es nicht zu sein.



#39 Katharsis7 Geschrieben 07. März 2016 - 19:06

Katharsis7

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 456 Beiträge

Der Eiswürfel war bei Starcity Games für 5 Dollar angesetzt und ruckzuck out of stock. Bei uns auf mkm  geht der Vorverkauf ab 7 Euro los. Also ne reine Casual Karte scheint es nicht zu sein.

 

Oath of Nissa hat auch mal 7 Euro im Vorverkauf gekostet, aber ja, ich finde die Karte auch klasse. ;)
 


{U}  {G}  {W}  Bant Miracles (Legacy) [https://deckstats.ne...4-bant-miracles]

{U}  {R}  {W}  Jeskai Monkey Blade (Modern) [https://deckstats.ne...ai-monkey-blade]

 

 

 

 

 

 


#40 Gast_Saberon_* Geschrieben 07. März 2016 - 19:07

Gast_Saberon_*
  • Gast

Tarmogoyf ist bestenfalls auch eine 7/8 Vanilla die von allem abgeschossen werden kann. 

 

Hoffentlich gibt es für das Viech in dem Eis noch einige tolle Cantrips. Also nicht nur deswegen sondern generell denn gute Cantrips kann man nie genug von haben vor allem im Standard wo man keine brokenen Kombos mit enabeln kann. 


Bearbeitet von Saberon, 07. März 2016 - 19:09.





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.