Zum Inhalt wechseln


Foto

[SOI] 07. bis 10.03 Spoilerthread: Thing in the Ice, Elusive Tormentor, Soul Swallower, viele UC's und C's,


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
110 Antworten in diesem Thema

#41 MD.Ghost Geschrieben 07. März 2016 - 19:08

MD.Ghost

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 686 Beiträge
Ich glaube das Ding findet im legacy seinen Platz und ist dort auch je nach Situation richtig stark.

Legacy Decklisten
Aktuell wird gespielt:
{G} {B}  Elves //  {B} {R} {G}  The Walking Dead

Bonus: Spreadsheet (Matchups/Winquote usw.) zu den Decks!

--------------------------

Aktueller Artikel von mir bei teilzeithelden.de:

Angeschaut: WARCRAFT: The Beginning - Kinospaß für Fans

 


#42 elMatto Geschrieben 07. März 2016 - 19:24

elMatto

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 403 Beiträge

Ich würde den Eisklotz ja gerne in meinem Phenax, God of Deception Commander spielen. 0/4 ist da ok und wenn er flippt wird noch besser. Ach und ja, das wäre nicht wirklich stark, aber cool.



#43 Hasran Ogress Geschrieben 07. März 2016 - 19:25

Hasran Ogress

    Legacyuser 2016

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.519 Beiträge

 

Edit: @Hasran: Das ist halt wieder so die mega konstruierte Situation. Ja, in der Situation kann der Dude natürlich AUCH IM LEGACY GESPIELT WERDEN, aber kA, warum hast stattdessen nicht einfach einen Tarmogoyf gespielt? Das kostet auch 2 und ist in dem von dir beschriebenen Szenario (Fetch+Lotus Petal) schon mal mindestens 2/3, wenn du noch mehr in die Chalice schmeißen willst kriegst du ihn fix auf 4/5 (Instant, Land, Artifact, Sorcery) und zwar einen Zug früher als das Eisding zum attacken, weil du bei liegender Chalice in den meisten Fällen T2 max. 2 Spells in den Grave kriegst, also T3 flippen und angreifen kannst, das heißt:

 

 

Tarmogoyf bounced halt das Board nicht und ist früh gecastet gegen Bolt und anderes Kleinvieh weniger gut zu gebrauchen. Gerade gegen Thalia, Canonist etc. kann das Ding halt ein wenig stallen und es gibt dir ein Zeitfenster in dem du ausrasten kannst. Ich bin ja nun wahrlich kein Storm-Pro, stelle mir das aber schon um einiges besser als Goyf vor.


banner.jpg
Lygasi: Stoneblade  {W} {U} - Canadian  {U} {G} {R} - Lands {R} {G} {B} 
Premodern: MUD  {X} - NicFit  {G}  {B} - Angry Hermit  {W}  {U}  {B}  {R}  {G} - Infestation  {B}  {R} - Stasis  {U} 
Vintage: Dredge  {U} {G} {B}

Old School: Troll-Disco  {B} {R} {U} - Erhnamgeddon {W} {G} {R}


#44 chimäre Geschrieben 07. März 2016 - 19:43

chimäre

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 167 Beiträge

Warped Landscape verrät im Prinzip schon die ganze Geschichte, wenn man eins und eins zusammenzählen kann.

 

Beim Thraben Inspector sind auch verdächtige Schwammstrukturen zu sehen...



#45 TideRider Geschrieben 07. März 2016 - 20:01

TideRider

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 30 Beiträge

Ich werde das Ding im Eis im Shardless BUG testen, ich glaube es würde sich gut mit dem Shardless Agent verstehen ;)



#46 Raggamaf Geschrieben 07. März 2016 - 20:12

Raggamaf

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 77 Beiträge
Ohhh ha :D Ich kann es kaum erwarten bis der Horror Kraken die Gesichter der jenigen verhaut die ihn bis dahin verschmäht haben...das Ding ist so offensichtlich gut, das es schon fast weh tut. Nicht uneingeschränkt: im lategame bei Leerer Hand würde ich sicherlich einen Goyf vorziehen und auch in Delver-Listen kann ich ihn mir noch nicht vorstellen, die delver zu bouncen die eigentlich Druck machen sollen wenn sie denn überleben ist jetzt nicht sooo gut würde ich mal sagen und dann bis zu diesem Punkt nichts zu tun auch nicht (da 0/4). Aber alles im Midrange-Bereich wird so absurd. Um einfach mal im Modernformat zu bleiben: grixis Listen sind vor dem 'Eldrazi-Winter' nicht zu letzt durch die Interaktion zw schnappi und kolaghans command spielbar geworden. Der Kraken baut diese synergie weiter aus. Es lässt dich deine schnappies wieder benutzen und deine schnappies sorgen dafür, das der Kraken aufgetaut wird. Win win also...und alles was der Kraken eigentlich will machst du doch eh schon mit deinem grixis-deck, es muss nur eine Feinabstimmung erhalten um die Karte bestmöglich zu nutzen (maximale anzahl an Karten mit cantrippenden Effekten).
Viele Modernspieler haben es doch schonmal selbst erlebt oder gesehen: der Gegner von URx schwächelt ein bissel und Zack verliert er gegen ein paar schnappies und geflashbackte bolts. Wie leicht passiert sowas mit diesem neuen Ding?! Man stelle sich nur einmal den garnicht so unwahrscheinlichen Fall vor:
Kraken, Bolt, bolt, schnappi und Serum Visions ...all das reicht um den Gegner 4x mal zu bolten und mit nem kraken auf nem leeren Bord zu bashen...

#47 Kalli Geschrieben 07. März 2016 - 20:27

Kalli

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.090 Beiträge

 verstehe ich das richtig, dass Elusive Tormentor im Endeffekt nur ein Madness Enabler ist der die Möglichkeit bietet Spotremoval für 1 mana und discard fizzlen zu lassen und geflippt quasi nichts taugt?

 

Du kannst halt {2} {B} zahlen und ihn wieder zu ner 4/4 machen. Sollte der Gegner ein Removel spielen flippst du ihn wieder (sofern Mana und Handkarten vorhanden). Also ich find den nicht schlecht



#48 Hanmac Geschrieben 07. März 2016 - 20:32

Hanmac

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.093 Beiträge

jah endlich mal Vampire mit der Fähigkeit zu Nebel(Elementar) zu werden XD

das gab es bisher noch nicht in der Art.

 

ich find das Stylisch!



#49 hunter Geschrieben 07. März 2016 - 20:41

hunter

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 279 Beiträge

Mit ner 0/1 unblockbar bei liegender Bridge anzugreifen und dann zu ner 4/4 flippen kann evtl. auch was...



#50 Magix28 Geschrieben 07. März 2016 - 20:44

Magix28

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.967 Beiträge

Thing in the Ice schreit eigentlich nach ner Grixis Shell mit Serum Visions, Bolt, Snappy, Thought Scour, Clique, Pia etc.

Klingt sehr interessant, vorallem da früher Blocker gegen Goblin Guide und Freunde und Massbounce gegen Affinity, Elfen, Melira beim flippen - und bounced meinen, Snappy, Clique etc. wieder zur Hand. Den zu flippen dürfte hier wirklich nicht sooo schwer werden.


Bearbeitet von Magix28, 07. März 2016 - 20:45.

Mein YouTube Kanal mit Modern und Pioneer Content. Viel Spaß :-)!

https://www.youtube....DXArA/playlists

 

 


#51 Quathul Geschrieben 07. März 2016 - 21:01

Quathul

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.349 Beiträge
Gott sei dank is das Moped nur rare :)

Gefallen tut mir der eisblock definitiv.

Die counter werden bei Clone nicht mit kopiert oder? Sprich würde instant flippen oder?

11111vgkv5.png

 

Blocktronics.org - ANSI ART GROUP


#52 Ungestüm Geschrieben 07. März 2016 - 21:01

Ungestüm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.628 Beiträge
Der delver of secrets ist Btw auch ein Horror wenn er geflipt ist. Also y Not delver?(editiert ok ist er doch nicht) SpellsKite ist auch Horror.

Clone kommt schon als Kopie ins Spiel also auch mit countern. Wenn sich ein Clone flipt steht auch nichts auf der Rückseite.

Bearbeitet von Ungestüm, 07. März 2016 - 22:06.


#53 Wrathberry Geschrieben 07. März 2016 - 21:16

Wrathberry

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.154 Beiträge

hmm. ghule Karten :)

 

Das blaue Teil sieht cool aus, auch wenn es nicht die Art KArte ist, die ich jemals spielen werde :D


PLUS ULTRA!!!

Farewell "one for all"


#54 tobster123 Geschrieben 07. März 2016 - 21:26

tobster123

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 869 Beiträge
Die Diskussion um das Eismonster errinnert mich ein wenig an Myth Realized damals. Eine Karte die früh gelegt werden will und viele Spells braucht.
Das enchantment wurde ja leider nicht gezockt...mal schauen wies mit dem aussieht.

#55 Dein Freund der Baum Geschrieben 07. März 2016 - 21:30

Dein Freund der Baum

    Bester Legacy-Spieler 2020/2021

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.047 Beiträge

Der delver of secrets ist Btw auch ein Horror wenn er geflipt ist.

 

Nope, Delver ist ein Human Insect.


Bearbeitet von Yaloron, 07. März 2016 - 21:35.
Fullquote gekürzt

Never underestimate the power of overwhelming stupidity in overwhelming numbers.

#56 seizan Geschrieben 07. März 2016 - 21:47

seizan

    Sieger MtG-Liga Saison 2020/2021, Bester Historic-Spieler 2020/2

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.686 Beiträge

Anscheinend gab es versteckte Nachrichten bei den Dateinamen der Boosterpackungen, sodass wir nun die Spoiler-Termine für Arlin und Sorin wissen!
https://www.reddit.c...kaging_article/

Relevant:
Ok, this was all to reveal the two preview dates. Final deciphering and confirmation above. Arlin on 3/15 via Channel Fireball and Sorin on 3/17 via LSV on the mothership.


Eingefügtes Bild

#57 Hanmac Geschrieben 07. März 2016 - 22:41

Hanmac

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.093 Beiträge

Angehängte Datei  flamebladeangel.jpg   44,23K   0 Mal heruntergeladen

 

Flameblade Angel

    {4} {R} {R}

Creature - Angel

Whenever a source an opponent controls deals damage to you or a planeswalker permanent you control, you may have Flameblade Angel deal 1 damage to that source's controller.

illus. # ?/297

4/4

===

 

Angehängte Datei  markovdreadknight.jpg   36,77K   0 Mal heruntergeladen

Markov Dreadknight

    {3} {B} {B}

Creature - Vampire Knight

Flying

{2} {B}, Discard a card: Put two +1/+1 counters on Markov Dreadknight.

illus. # ?/297

3/3

 

 

von: Angehängte Datei  635929587183839809.png   274,54K   0 Mal heruntergeladen


Bearbeitet von Hanmac, 07. März 2016 - 22:58.


#58 Wrathberry Geschrieben 07. März 2016 - 22:51

Wrathberry

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.154 Beiträge

typische Intropack Rares... overcosted fatties die Casuals und Einsteiger toll finden.


PLUS ULTRA!!!

Farewell "one for all"


#59 MaRo89 Geschrieben 07. März 2016 - 23:05

MaRo89

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.077 Beiträge

Meine Einschätzung zum Eisblock. Im Legacy kann man ihn wohl mal vereinzelt antreffen. Gerade die Idee mit den Storm Listen kann ich mir dann gut vorstellen, wenn man sich im nächsten Spiel gegen massiv Hate rüsten muss oder eben gegen z.B. Miracles zockt, die gerne mal Removal rausboarden. Sonst eventuell noch in Nic Fit Listen, wobei die dann schon sehr speziell gebaut sein müssen, was ich imo als zu schlecht erachte, weil das Teil eben viele Instants & Sorceries verlangt und man bessere Kreaturen spielen kann.

 

Im Modern hingegen sehe ich das Ding als deutlich spielbarer an und könnte mir vorstellen, dass er Kontrolle einen neuen Push verpasst. Die Aggessivität des Formates und das Problem tendenziell zu wenige Antworten für die vielen Bedrohungen des Gegners zu haben hat Kontrolle bisher kleingehalten. Der Mann ermöglicht aber genau das was ein Controldeck in einer aggressiven Umgebung braucht. Es ist sowohl Mauer als auch Wincon und schafft dadurch zusätzliche Slots im Deck (man braucht weniger Wincons und weniger Aggro-Hate bzw. kann man länger nach Removal suchen) und damit mehr Flexibilität. Man kann frühe Threats blocken und Bolt nervt die Mauer nur bedingt. Das beste ist aber, dass man nach dem Ausspielen stets Mana offen halten kann, um flexibel auf den Gegner zu reagieren und dabei gleichzeitig die Counter herunterticken lassen kann. Sobald der flippt macht er meistens direkt tempovorteil und öffnet neue Fenster, um Counter zu platzieren und gleichzeitig sind wir beim flippen nicht zwangsweise ausgetappt und können ihn so besser schützen. Der Dude kann also durchaus im Modern das Meta verändern (natürlich erst nach dem Eldrazi Bann).


Bearbeitet von MaRo89, 07. März 2016 - 23:06.


#60 Ravens Hat Geschrieben 07. März 2016 - 23:52

Ravens Hat

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.548 Beiträge

Den Eisklotz find ich mega interessant. Wie andere schon sagten: Er ist ein sehr solider Blocker, was im Modern durchaus sehr relevant ist, mehr noch als im Legacy. Ich sehe ihn aber auch keinesfalls in einer Tempo-Shell, sondern im Control-Deck. Der offensichtlichste Slot um den er sich streitet ist meiner Ansicht nach mit Wall of Omens. Diese sorgt natürlich direkt für Value und kann durch Resto mehr Value generieren, weswegen das Rennen close wird und die Wall sehr gute Argumente mitbringt. ABER nun das dicke Aber: UWr Controll ist, wenn man mal ehrlich ist, ein Midgame-Burn Deck. Früh hält das Ding einen am Leben, dann schmeißt man dem Gegner Blitze an den Kopf und hat plötzlich eine Win-Option. Und klar kann der Gegner dann das Vieh abschießen. Der Witz ist aber: Er MUSS es abschießen. Weniger Removal für den Restoration Angel. Ist halt verzögerter, aber keineswegs bestreitbarer Value.

 

Und lustiger Nebeneffekt: Er bounced ALLE non Horror Viecher. Um nochmal das Wort Value zu benutzen: Wie viel Value generiert das Ding bitte, wenn du den letzten Ice-Counter über Snapcaster Mage Flashback entfernst? ;) Ich finde es jedenfalls einen sehr akzeptablen "Drawback" meinen Snappy zu bouncen.

 

Würde mich wundern, wenn das Ding gar kein Play sieht. Ist halt auch gegen Swarm-Aggro ziemlich nice.


Bearbeitet von Retro, 07. März 2016 - 23:56.

UMYtCuY.jpg

"Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

ehemals Sedlife McMoneyrip
 





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.