Zum Inhalt wechseln


Foto

5 Tumbs UR Combo

Combo Modern

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 <R> Geschrieben 29. März 2016 - 16:08

<R>

    Mitglied

  • Neues Mitglied
  • PIP
  • 3 Beiträge

Hi liebe Leute.

 

Ich hab hier ein sehr lustiges Deck für den Küchentisch.

 

Zur Strategie:

 

Krark's Thumb in Verbindung mit Mirror Gallery lässt uns Münzen bis zum abwinken werfen.

Nur bringt das noch lange keinen Gegner ins Schwitzen. Aber sehn wir uns mal an was wir damit anstellen.

Mana Clash ist eine Möglichkeit die Lebenspunkte auf beiden Seiten, soweit purzeln zulassen, bis wir mit burn finishen könnten. Fiery Gambit für 3 Mana: 3 Schaden auf eine Kreatur, 6 Schaden ins Gesicht. NEUN Karten ziehen und alle Länder enttappen. Mit Glück bis zu vier mal hintereinander. Und mit Stitch in Time gibt es sogar ein extra Zug.

Etherium Sculptor bringt unsere Manatiere Silver Myr und Iron Myr im Idealfall Kostenlos aufs Feld, die wir im extra Zug noch tappen könnten. Außerdem verbilligt er unsere Vorbereitung zur Combo.

Um uns den Gegner vor lauter Vorbereitung nicht komplett auszuliefern, haben wir noch ein paar Kontrollelemente. Galvanic Blast burnt alles weg und kann finishen. Whipflare räumt das Board frei von Kleinvieh. Izzet Charm ist unser Schwerzeitaschenmesser. Counter, burn oder draw. Top!

Um unsere Däumchen oder die Spiegel zu suchen haben wir FabricateMuddle the Mixture ist Schutz und Tutor für zum Beispiel: Finger, Ramp, oder Removal.

 

 

Deck

 

 

 

Bis hierher sollte alles klar sein.

Für Tipps und Anregungen bin ich Dankbar aber auch für Kritik.

 

R



#2 Shriek Geschrieben 07. Mai 2016 - 15:25

Shriek

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 130 Beiträge

Um Vil das Deck mal wieder zu diskutieren ein Kostenloser Push ^^

An sich ist es eine Witzige idee :)

werde es bei Gelegenheit mal Online Testen um es im Praxistest zu sehen :)

Vil. gibt es sonst noch Spieler mit erfahrung?

 

VLG


  • <R> hat sich bedankt

#3 Die Zvibel Geschrieben 07. Mai 2016 - 19:25

Die Zvibel

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 168 Beiträge

Schaut ganz spaßig aus - hab ein ähnliches, das aber drauf aus is möglichst schnell Goblin Bomb hochzuticken. :D
Weiß nicht ganz, wofür die 9 Ramp Karten da sind, bis auf die zwei Mirror Gallery (die mMn schon ein bissi sehr verspielt sind ;) ) hört die Manakurve eigentlich bei 3 auf. Würd die ganze Ramp Sektion weglassen, dann hat man gleich ziemlich viel Platz für weiteren Coinflip-Unfug oder Card Quality Lieferanten ala Ponder und so. 


Bearbeitet von Die Zvibel, 07. Mai 2016 - 19:47.


#4 NumiChan Geschrieben 07. Mai 2016 - 20:12

NumiChan

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.104 Beiträge

Ich muss sagen, ich mag die Mana Myrs net. Die werden dir zu schnell durch nen random Bolt zerschossen oder du musst damit blocken oder so. Lieber die Mirrodin-Talismane spielen, die kannste auch im gleichen Zug nutzen.

 

Mana Clash kannste ruhig öfter spielen. Die Karte ist als Finisher zu wichtig, um sie net öfter zu spielen.

 

Problem is auch, dass du zu sehr auf die Gallery angewiesen bist. Hab jetzt nen Haufen Starthände durchgezogen und hatte oftmals frühstens Turn 7 entweder genug Mana oder überhaupt die Gallery auf der Hand. Denn ohne die Gallery sind 5 deiner Karten tot.

Problem ist auch, dass das Deck suuuper unkonsistent ist. Nach mehreren Testrunden komme ich zum Resultat: Wenn dein Gegner kein super langsames Kombo-Deck ohne Counter spielt, bist du spätestens Turn 6 tot und hast nichts erreicht.

Deine einzige wirkliche Win-Condition ist das Mana Clash und davon spielst du eben nur 1. Fiery Gambit ist zwar net, aber mit nur 6 Schaden bleiben noch immer 14 Dmg, die du zufügen musst. Und bis du das erreicht hast, ist dir deine Kombo entweder zerschossen oder du getötet worden, solange dein Gegner keine Gnade mit dir hat (und bei dem Spiel gehts ja nachwievor ums Gewinnen).

Daher solltest du über mehr Win-Conditions nachdenken als eine einsame 1-off Karte

 

Hab kurz über Mana Crypt nachgedacht, aber 50€ sind a) zu viel und b) is die Karte fürn Küchentisch zu stark. Aber passen würde sie ^^

 

Chance Encounter wär auch noch ne nette Karte, wenn du mehr Sachen mit Flip-Effekten spielst.

 

Goblin Bomb wäre so eine Karte, die man noch spielen könnte. Is auch ein lustiger Finisher.

 

Goblin Kaboomist könnte ebenfalls passen. Dann hätte dein Deck ein Bombem-Sub-Theme ^^

 

Ral Zarek könnte ein lustiges 1-off abgeben. Ist zwar sofort mit 1000 Pfeilen und "Tote mich!!!"-Schildern versehen, aber ein Versuch isses ja wert ^^

 

Puppet's Verdict is ein seeeehr netter Board-Clear, da du bei der Münz-Option entscheiden kannst, ob du gewinnen oder verlieren willst, abhängig von der Situation.

 

Planar Chaos Counterbalance ist broken? Planar Chaos ist in diesem Deck schlimmer :D

 

Odds // Ends bietet dir ebenfalls die Option entweder zu countern oder deinen eigenen Spell zu kopieren.

 

 

An sich hast du ne nette Deck-Idee, die ist allerdings ausbaufähig.


FKA: blind310<p>2936_small.png

#5 3lric Geschrieben 07. Mai 2016 - 22:57

3lric

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 330 Beiträge

Hier findet man bestimmt etwas Inspiration.

 

http://tappedout.net...cy-gp-seatac-1/


"Ich denke nie vor dem Tor, das mache ich grundsätzlich nicht!"
 


#6 NumiChan Geschrieben 07. Mai 2016 - 23:15

NumiChan

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.104 Beiträge

An sich is das Legacy GP Deck nett, allerdings find ich die Mana Confluence ziemlich schlecht. Selbst Steam Vents is besser, sobald du 3 Mana damit erzeugst. Und es unterstützt die Sulfur Falls, da es Basic Land Types hat.

Und ob man jetzt Preordain oder Ponder spielt, is jetzt Geschmackssache.

Und was die 4 Plains im Sideboard machen versteh ich auch nicht zwingend.

 

Aber trotzdem ein sehr solide aussehendes Deck.


FKA: blind310<p>2936_small.png





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Combo, Modern

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.