Zum Inhalt wechseln


Foto

Welche legendäre Karte craften?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
234 Antworten in diesem Thema

#41 Sterni Geschrieben 10. Juli 2016 - 15:31

Sterni

    MQU Commander 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.876 Beiträge
  • Level 1 Judge

So, bin am Überlegen, meine goldenen Karten zu entzaubern und aus dem gewonnenen Staub dann evtl Karten zu bauen, die ich noch brauche.

 

Habe neulich allerdings alles entzaubert, bis ich maximal 2 habe (also z.b. 1 Goldene und 1 Normale), d.h. wenns weg ist, fehlt es erstmal. Daher wären derzeit Karten wie Unleash the hounds keine Opton zum Entzaubern, aber was ist mit dem Rest?

 

Wildwalker C

Druid of the Claw C

Freezing Trap C

Unleash the hounds C

Mana Wyrm C

Shatter C

Flame Lance C

Blessing of Wisdom C

Noble Sacrifice C

Repentance C

Stand Aganst Darkness C

Temple Enforcer C

Buccaneer C

Cold Blood C

Unbound Elemental C

Battle Rage C

Rampage C

Ravaging Ghoul C

Argent Squire C

Bloodsail Raider C

Dire Wolf Alpha C

Silent Night C

Silver Hand Regent C

C`Thuns Chosen C

Mukla`s Champion C

 

Misdirection R

Kirin Tor R

Etheral Arcanist 2x R

Aldor Peacekeeper 2x R

Holy Wrath R

Shadow Word: Horror R

Shifting Shade R

Feral Spirit R

Thunder Bluff Vaillant R

Fist of Jaraxxus R

Ancient Watcher R

Coliseum Manager R

Blackwater Pirate R

Argent Commander R

Gadgetzan Auctioneer R

 

Confuse E

Dreadsteed E

Pit Lord E

 

 

Fjola Lightbane L

Captain Greenskin L

 


Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#42 Blashyrkh Geschrieben 10. Juli 2016 - 17:29

Blashyrkh

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.001 Beiträge

Keine Cardtags... Buh!

 

Folgende Karten erachte ich als spielbar:

Druid of the Claw
Freezing Trap
Unleash the Hounds
Mana Wyrm
Noble Sacrifice
Repentance
Buccaneer
Cold Blood
Unbound Elemental ?
Battle Rage
Ravaging Ghoul
Argent Squire
Bloodsail Raider
Dire Wolf Alpha
C'thuns Chosen
Misdirection ?
Aldor Peacekeeper
Feral Spirit
Thunder Bluff Valliant
Ancient Watcher ?
Argent Commander ?
Gadgetzan Auctioner
Dreadsteed ?

Bei den Karten mit Fragezeichen dahinter bin ich mir nicht sicher, ob die outdated sind. Spiel derzeit weitaus mehr Arena als Constructed.

 

 

 

Ich häng gleich mal mein "Luxusproblemchen" hinten dran.

Habe vor nicht allzu langer Zeit schon 16k Staub für Foilkarten verballert, habe aber immer noch 23,5k.

Da die Liste meiner Legendaries langsam sehr umfangreich wird, liste ich mal nur die wichtigsten auf:

Archmage Antonidas
Tirion Fordring
Vol'jin
Edwin VanCleef
Lord Jaraxxus
Grommash Hellscream
Varian Wrynn
Bloodmage Thalnos
Gormok the Impaler
Leeroy Jenkins
Sylvanas Windrunner
Dr. Boom
Twin Emperor Vek'lor
Ragnaros the Firelord
Alexstrasza
Ysera
Yogg-Saron, Hope's End
Y'Shaarj, Rage Unbound

 

Gelegentlich crafte ich mir mal ne normale Rare oder Epic, die partout nicht im Booster sein will. Größtenteils wandert mein Staub aber in Legendaries. Und die crafte ich ausschliesslich in Gold.

Fokus liegt ganz klar auf WILD. Ich crafte ungern Sachen, die in nem Jahr wertlos sind.

 

Ganz oben steht derzeit ganz klar N'Zoth, the Corruptor, falls der nichtmal bald zumindest in nonfoil aus dem Booster springt. Ansonsten möchte ich vorerst keine OG-Karten craften, solang die noch leicht erhältlich sind (Arena).

Da ich kaum noch dazu kommen werde TGT-Booster aufzureißen bis zur nächsten Rota, werd ich wohl wahrscheinlich nicht drum rumkommen mir Justicar Trueheart zu craften. Das Fehlen dieser Karte hat bislang verhindert mal Control Warrior oder Priest anzuspielen. Denke die Karte wird einem noch lange in Wild begegnen. Einfach die Anti-Aggro- sowie Anti-Fatigue-Karte schlechthin.

Ebenso fehlt mir noch Harrison Jones. Mein Pitty-Timer für goldene Classic Legendaries wurd kürzlich reseted, ergo sehr unwahrscheinlich dass ich in naher Zukunft nen Foil Jones ziehen werde. Und wenn ich nen normalen ziehe, hab ich halt 400 Dust. Was soll's...

Nicht ganz sicher bin ich mir, ob Baron Geddon noch eine Daseinsberechtigung im aktuellen Meta hat oder mittlerweile outdated ist.

Cairne Bloodhoof hab ich länger nichtmehr gesehen, aber dank N'Zoth sieht man ihn jetzt wieder öfter. Relevant für Wild? Oder eher nur Standard? Was denkt ihr?

 

Desweiteren ist auch einfoilen von Adventures und nichtmehr erhältlichen Karten (GvG) eine Option. Bei den Adventures hab ich bislang nur Haunted Creeper und Sludge Belcher eingefoilt. Aus GvG habe ich (irrelevanten Karten rausgefiltert):

Shielded Minibot (*2)
Crackle (*2)
Darkbomb
Shrinkmeister
Piloted Shredder (*2)
Dr. Boom

 

Es dürfen auch gern ein paar tausend Staub übrig bleiben. ^^


Bearbeitet von Blashyrkh, 10. Juli 2016 - 17:33.


#43 KitsuLeif Geschrieben 12. Juli 2016 - 11:23

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.113 Beiträge

Nachdem ich Millhouse heute morgen bekommen habe (Ernsthaft... es gibt so viel, aus Classic, das ich brauche und will... und ich krieg den -.-) überlege ich, ob ich ihn einfach dissen soll und mir was neues crafte. Im Moment stehen in Classic die noch auf meiner Liste:

Thalnos

Antonidas

Alexstrasza

Harrison Jones

Leeroy Jenkins

Grommash

Geddon

Cairne

(Deathwing)

(Malygos)

(Onyxia)

(Velen)

(Black Knight)

(Hogger)

Letztere sechs würde ich nicht unbedingt craften wollen... aber bei denen würd ich mich nicht beschweren, wenn ich sie ziehe xD


Ich bin auch nicht allmächtig, ich hab nur nen großen Wurm.


#44 Sterni Geschrieben 12. Juli 2016 - 14:24

Sterni

    MQU Commander 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.876 Beiträge
  • Level 1 Judge
Immerhin freut es mich, dass ich anscheinend nicht der einzige bin, dem noch viel fehlt..
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#45 Firestorm Geschrieben 12. Juli 2016 - 17:45

Firestorm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.165 Beiträge

Aus Kitsus Liste würd ich Leeroy als nächstes draften, weil Aggro halt immer läuft.

 

Auf meinem Asiaaccount hab ich bisher nur genug um ein ordentliches Roguedeck zu bauen da dürfte Edwin van Cleef der sichere craft sein oder packt man ins Roguedeck auch schon mal Sylvanas oder Ragnaros?


Bearbeitet von Firestorm, 12. Juli 2016 - 17:46.


5lz3khio.png


#46 KitsuLeif Geschrieben 12. Juli 2016 - 18:12

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.113 Beiträge

Aber ich hasse Aggro und spiele es nur, wenn ich muss ._.

Würd mir lieber nen Standard OTK Murloc Pala bauen, für den ich Alex bräuchte... Wenn der nicht läuft, kann ich immer noch Freeze Mage damit spielen.


Ich bin auch nicht allmächtig, ich hab nur nen großen Wurm.


#47 Blashyrkh Geschrieben 12. Juli 2016 - 21:14

Blashyrkh

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.001 Beiträge

@KitsuLeif:

Wie schon gesagt, würd ich Millhouse Manastorm aufheben. Das ist ne ziemlich gute Karte in manchen Brawls. Und du farmst ja gelegentlich auch Gold im Brawlmodus.

Beispielsweise Battle of Tol Barad. Das ist der Brawl, wo man für jeden Minion den man spielt nen kostenlosen Spell erhält. 1-Mana-Spell für 1-Mana-Minion, 2-Mana-Spell für 2-Mana-Minion und so weiter. Da will man einfach keine Spells im Deck haben.

In jedem Brawl, in dem man keine Spells im Deck haben kann/will, ist Millhouse ein 4/4 für 2 ohne Drawback. Ziemlich undercosted.

 

Bloodmage Thalnos war eine meiner ersten Legendaries, hab den Typ daher ausgiebig gespielt.

Beim Mage war er oft nicht mehr als nen schlechter Loot Hoarder. Beim Rogue dagegen empfand ich ihn als weitaus nützlicher.

Hubschraubär spielt ihn im Rattle Rogue. Habs ausprobiert und empfind ihn da aber als fehl am Platz. Ist eher was für Miracle.

 

Schliesse mich Firestorm an:

Leeroy Jenkins! Aggro muss man nicht mögen. Ist einfach ein Mittel zum Zweck. Den Umstand, dass du knapp bei Kasse bist, hast du der Tatsache zu verdanken, dass du jahrelang nur Priest gespielt hast, was so ziemlich die langsamste Klasse ist. Sieh es als Investition um schneller Gold/Staub zu generieren.

Spielt man übrigens nicht nur im Aggro. Auch im Zoo macht sich Leeroy gut als Finisher. Doomguard macht 1 Schaden weniger und Discarded zudem Handkarten. Wenn man nicht mindestens nen Token aufm Board hat, sind die POs dann fürn Arsch. Mit Leeroy dagegen kann man einfach mal 14+ Schaden aus dem Nichts zaubern.

 

 

@Firestorm:

Standard oder Wild? Im Wild kann ich dir Rattle Rogue ans Herz legen. Du brauchst: Dr. Boom, Sylvanas, N'Zoth, Defender of Argus (x2), Azure Drake (x2) sowie Undercity Huckster (x2). Rest ist Common/Adventure.



#48 KitsuLeif Geschrieben 12. Juli 2016 - 21:37

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.113 Beiträge
Spielt man übrigens nicht nur im Aggro. Auch im Zoo macht sich Leeroy gut als Finisher.

 

Hab ich was verpasst? Ist Zoo etwa Control und nicht Aggro? xD

 

Ich hab ein Jahr lang Priester gespielt, das ist richtig. Ab Februar dann nicht mehr wirklich, sondern nur noch Tannenbaum Pala was ja auch Aggro ist... und ich hasse es wie die Pest, aber es ist Mittel zum Zweck für Ranked und Gold. Da brauch ich nicht auch noch Leeroy. Zumal ich halt gern mal Control Warrior spielen will, dafür brauch ich auf jeden Fall Grommash und Geddon. Aber auch Freeze Mage möchte ich testen... es gibt halt so viel...


Ich bin auch nicht allmächtig, ich hab nur nen großen Wurm.


#49 Firestorm Geschrieben 12. Juli 2016 - 22:04

Firestorm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.165 Beiträge

@Blashyrkh

Ist für Standard und ist im Moment noch ein Aggrodeck, weil mir auch noch League of Explorers fehlt und ich noch nicht genau weiß ob es ein N'Zoth Deck oder Miracle oder sonst was werden soll. Da dachte ich wäre Edwin erstmal die sichere Wahl wenn man den auch in jedem Roguedeck spielt oder?



5lz3khio.png


#50 Blashyrkh Geschrieben 12. Juli 2016 - 22:37

Blashyrkh

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.001 Beiträge

@KitsuLeif:

Ein Aggrodeck geht möglichst immer ins Gesicht und tradet nur im Ausnahmefall.

Zoo dagegen möchte möglichst lange die Boardcontrol behalten und geht erst spät voll ins Face. Das ist eher Midrange als Aggro.

Auch Secret Paladin ist definitiv kein Aggrodeck sondern ein Midrange Deck.

 

 

@Firestorm:

Ne, nicht jedes Roguedeck spielt auf VanCleef. Rattlerogue verzichtet in der Regel drauf. Ebenso Pirate Rogue. Selbst im Oil-Rogue war er nur ein Nice-to-Have. Lediglich Miracle kommt nicht ohne ihn aus.

 

Hast du Naxx und Blackrock auf Asia? Wie schauts mit Legendaries aus? Was hast da? (Booster only, keine Adventure Legendaries.)



#51 KitsuLeif Geschrieben 12. Juli 2016 - 23:04

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.113 Beiträge

Auch Secret Paladin ist definitiv kein Aggrodeck sondern ein Midrange Deck.

 

Es wird überall als Aggro beschrieben. Und es kann midrangig spielen, ist aber eher aggro, wenn Turn 6-7 Ende ist.


Ich bin auch nicht allmächtig, ich hab nur nen großen Wurm.


#52 Firestorm Geschrieben 13. Juli 2016 - 11:27

Firestorm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.165 Beiträge

Ich hab nichts auf dem Server (bis auf die wichtigsten Rares), da ich erst seit letztem Monat auf Asia spiele. League hab ich erwähnt weil Raptor und Tomb Pillager wichtige Karten sind an die ich nicht so schnell (in den nächsten Monaten) kommen werde. Die anderen Abenteuer sind nicht so wichtig für Rogue oder?

Wenn man also auch ein gutes Rattlerogue ohne Tomb Pillager, Sylvanas, Cairne und Xaril bauen kann würd ich mir wahrscheinlich N'Zoth craften. Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen das da was brauchbares bei rumkommt, deswegen tendier ich zu vanCleef + 2x Preperation um Richtung Miracle zu gehen. Hatte nämlich Glück mit Boostern und hab jetzt 2700 Dust. Aber Journey from below und Undercity Huckster machen so viel Spaß also doch N'Zoth? grml



5lz3khio.png


#53 shecki Geschrieben 08. Oktober 2016 - 17:58

shecki

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.254 Beiträge

Ich überlege derzeit, weche Legend ich mir craften soll, in der direkten Auswahl wären:

- Bloodmage Thalnos -> ist aktuell in einigen Decks zu finden, ist aus dem Basis-Set und damit immer standard-legal

- Ragnaros -> Findet sich auch aktuell in einigen Decks und ist ebenfalls aus dem Basis-Set

- Yogg-Saron -> In ein paar mehr Decks als die beiden drüber, aber wird irgendwann aus Standard rotieren

- Fandral Staghelm -> macht lustige Druiden-Decks möglich, aber eben nur Druide und irgendwann rotiert er

 

Mit dem Hintergrund, eine möglichst breite Nutzungsmöglichkeit zu haben, welche würdet ihr am ehesten aktuell craften? Oder welche eigentlich drüber?



#54 Gast_Saberon_* Geschrieben 08. Oktober 2016 - 18:11

Gast_Saberon_*
  • Gast

Thalnos > Fandral > Swagnaros > Yogg wäre meine Reihenfolge. 



#55 Blashyrkh Geschrieben 08. Oktober 2016 - 18:13

Blashyrkh

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.001 Beiträge

Bloodmage Thalnos ist vorallem für Roguedecks wichtig. Ist halt der perfekte Enabler für Eviscerate.
Beim Mage empfand ich ihn nicht als so wichtig. Das war aber auch vor Arcane Blast.

 

Ragnaros ist seitdem Boom-Bots sowie Creeper rotiert sind, wieder richtig gut. Unverzichtbarer Finisher in vielen Decks.

 

Yogg-Saron, Hope's End ist seit dem Nerf irgendwie kacke.

 

Fandral Staghelm rotiert zwar, wird aber auch weiterhin in Wild Play sehen.


Bearbeitet von Blashyrkh, 08. Oktober 2016 - 18:14.


#56 Gast_Saberon_* Geschrieben 08. Oktober 2016 - 18:17

Gast_Saberon_*
  • Gast

Wenn Ragnaros irgend etwas nicht ist, dann ist es "Unverzichtbar" :lol: 



#57 KitsuLeif Geschrieben 08. Oktober 2016 - 18:25

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.113 Beiträge

Thalnos will man sich irgendwie nie wirklich craften, aber man freut sich riesig, wenn man ihn zieht.

Ragnaros wäre meine erste Wahl, wenn ich ihn nicht hätte, eben weil er nicht rotiert.

Yogg würde ich nicht mehr craften seit dem Nerf, aber entcraften würde ich ihn auch nicht, wenn ich ihn habe.

Fandral... lustige Druidendecks gehen auch ohne ihn. Ich hab ihn nicht und mein Ramp Dudu läuft trotzdem wunderbar.

 

Also doch, momentan ist Ragnaros schon fast wieder unverzichtbar, wenn es an sonstigen Finishern mangelt.


Ich bin auch nicht allmächtig, ich hab nur nen großen Wurm.


#58 Hubschraubär Geschrieben 09. Oktober 2016 - 17:11

Hubschraubär

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 481 Beiträge

Der Thread ist zwar nicht hundertprozentig richtig für meine Frage, aber es sollte doch einigermaßen passen.

 

Ich habe mir nach einigem Zögern doch noch das Welcome-Bundle geleistet.

Als Legendary bekam ich Al'Akir the Windlord, den ich bis dato noch nicht hatte.

Und gleich im ersten Booster lachte mich ein zweiter in goldener Version an :D

 

Jetzt weiß ich echt nicht, welchen ich behalten soll.

Irgendwie spielt den doch kein Mensch mehr, oder? Und nach dem Nerf von Rockbiter Weapon scheint er mir noch weniger attraktiv zu sein.

Grundsätzlich behalte ich schon immer meine goldenen Karten (teilweise auch die unspielbaren), aber der Disenchant würde dann doch viel Dust bringen.

Glaubt ihr, dass der Al'Akir the Windlord Chancen hat, irgendwann wieder ins (Standard-)Meta zurückzukehren?

Ich würde mich ja schon ärgern, ihn disenchanted zu haben, in dem Falle, dass er sein Comeback feiert...

 

Merci



#59 shecki Geschrieben 09. Oktober 2016 - 17:13

shecki

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.254 Beiträge

Midrange Shaman spielt ihn derzeit doch, zumindest vor dem Nerf von Rockbiter Weapon war das definitiv so.



#60 Hubschraubär Geschrieben 09. Oktober 2016 - 17:28

Hubschraubär

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 481 Beiträge

hm, tatsächlich. Ich habe ihn halt seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen und selber eher kaum mehr Shaman gezockt.

 

Irgendwie bin ich jetzt doch angefixt, das Ganze mal wieder zu testen und den Midrange-Shaman auszupacken.

Leider wurde er sehr hart von den Nerfs getroffen.






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.