Zum Inhalt wechseln


Pokemon Sun and Moon


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
486 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Pokemon Sun/Moon (42 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Welchen Starter gönnt ihr euch?

  1. Bauz (Pflanze/Flug) (16 Stimmen [38.10%])

    Prozentsatz der Stimmen: 38.10%

  2. Abgestimmt Flamiau (Feuer) (13 Stimmen [30.95%])

    Prozentsatz der Stimmen: 30.95%

  3. Robball (Wasser) (1 Stimmen [2.38%])

    Prozentsatz der Stimmen: 2.38%

  4. Keiner wird ins Storyteam kommen (2 Stimmen [4.76%])

    Prozentsatz der Stimmen: 4.76%

  5. Abgestimmt Ich kaufe mir das Spiel nicht (10 Stimmen [23.81%])

    Prozentsatz der Stimmen: 23.81%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#481 Schiggy Geschrieben 13. November 2017 - 10:51

Schiggy

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.654 Beiträge

Pelicolo hab ich jetzt einfach mal gewortschöpft in Anlehnung an Policolo (Politoed und Ludicolo) Nur halt mit Pelikan statt Frosch. Policolo ist/war ein standard Lead für Rainteams weil es den notwendigen Drizzletüben mit dem verm. besten Swift Swimmer kombiniert. Problem an Policolo war nur immer die rel. große offensive Redundanz der beiden Viecher. Der Pelikan ergänzt sich mMn besser mit Ludicolo, weil er Hurricane hat und man dann sowohl ein physisch als auch speziell recht stabiles Tier auf dem Feld hat. Ob das dann tatsächlich so Top Tier Material ist wird man sehen. Man kann auch einen anderen Swift Swimmer anstelle des lustigen Mexikaners spielen, Kingdra, Kabutops oder Seismitoad fielen mir da noch als ganz brauchbare Alternativen ein. 

 

Salamence kann man mMn ganz gut mixed spielen, für die Feinheiten (welches Moveset genau und wie der Spread) hab ich tbh aber noch zuwenig Kompetenz bei dem Vieh. Was willst du denn für ein Set spielen? Also ausser Hypervoice. Hab mir selbst vorhin eins mit hasty nature gebreedet, tendiere aber eher dazu 2 physische Moves + Flamethrower zu spielen um gewisse Stahltypen (Celesteela, Zong, Ferro) effektiv zu treffen. Also vermutlich Double Edge / Earthquake / Flamethrower / Protect. Vielleicht auch Draco Meteor > EQ, mal sehen. 

 

 

 

 


premium.png


#482 MtG_Crash Geschrieben 13. November 2017 - 12:02

MtG_Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.274 Beiträge

Naja wenn du Draco über EQ spielen willst, kannst du es ja gleich komplett speziell machen und auch Hyper Voice über Doube Edge spielen ;)

 

Ich fands nice, wie ich halt echt dachte Pelicolo wäre der deutsche Name irgendeines Pokemons und ich es deshalb nicht kenne  :D


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

 

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of heaving to loose that way yourself."
- Reid Duke


#483 Schiggy Geschrieben 13. November 2017 - 13:10

Schiggy

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.654 Beiträge

Double Edge ist selbst mit geringem Invest nen OHKO auf Standard Amoongus, Hyper Voice niemals. Außerdem kann man so auch nach nem Meteor noch weiterspielen, -2 SpA Drop wäre für komplett spezielles Mence schon bitter, v.a. wenn man damit nicht leaded und u.U. nicht mehr gut raus kann. Aber verm hab ich eh keine Lust Meteore auf reinswitchende Tapus zu werfen, also EQ ist mMn schon cooler.


premium.png


#484 Krümeltee Geschrieben 13. November 2017 - 14:58

Krümeltee

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.748 Beiträge

Salamence kann man mMn ganz gut mixed spielen, für die Feinheiten (welches Moveset genau und wie der Spread) hab ich tbh aber noch zuwenig Kompetenz bei dem Vieh. Was willst du denn für ein Set spielen? Also ausser Hypervoice. Hab mir selbst vorhin eins mit hasty nature gebreedet, tendiere aber eher dazu 2 physische Moves + Flamethrower zu spielen um gewisse Stahltypen (Celesteela, Zong, Ferro) effektiv zu treffen. Also vermutlich Double Edge / Earthquake / Flamethrower / Protect. Vielleicht auch Draco Meteor > EQ, mal sehen. 

 

Ich bin nur unendlicher Scrub, daher is es für dich recht nullwertig, aber meine Idee sind zwei Salamence.

 

Eines mit Naive hab ich fertig und dort will ich Double Edge, Hyper Voice, Protect und Draco Meteor spielen. Ist aber auch ganz einfach das VGC 16 Mega-Salamence, also kein eigener Gedanke. 252 EVs in Init und Sp-Att, 4 in Att.

 

Das zweite will ich hart oder froh breeden. Vielleicht auch beides und dann gucken was am Ende besser ist, geht ja fix wenn man keine 6 IVs braucht. Dort will ich Double Edge, Earthquake, Rockslide und Protect haben.


UMYtCuY.jpg

"Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

 


#485 Schiggy Geschrieben 14. November 2017 - 09:27

Schiggy

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.654 Beiträge
hmm, Man könnte das erste so spreaden, dass du man nen sicheren OHKO auf Standard Amoongus mit Double Edge bekommt. Das Ding ist Bestandteil von CHALK (was man viel sehen wird) und so hast du die Möglichkeit, das Ding direkt sauber zu erledigen, oder halt auch das Rage Powder zu negieren, so dass dein zweites, wahrscheinlich langsameres Ding, den Pilzpartner danach normal attackieren kann. Mit 4 Att Invest hast du eine 50% Chance auf den OHKO bei 252hp/252+ Def Pilz. Kann man machen, klar, vor allem wenn das Ding nicht voll physisch defensiv ist, mit 132 Att EVs kommst du auf eine 100% chance
 

132 Atk Aerilate Mega Salamence Double-Edge vs. 252 HP / 252+ Def Amoonguss: 222-264 (100.4 - 119.4%) -- guaranteed OHKO

 
Ich hätte zudem ein bisschen Angst vor Celesteela mit dem Set. Ich glaub Flamethrower oder Fire Blast evtl. anstelle von Draco Meteor könnte man sich überlegen, ist zwar vs. einen speziell defensive Metallflieger auch nicht total geil, aber zumindest macht man Damage drauf. Meteor ist halt im Meta mit 3 Tapus in der Top 5 Usage einfach nicht so richtig gut mMn. 
 

120 SpA Mega Salamence Fire Blast vs. 180 HP / 148+ SpD Celesteela: 84-100 (43 - 51.2%) -- guaranteed 3HKO after Leftovers recovery

 
Physisches Mence, warum nicht. Ich glaub du must halt nur schauen, dass du Steels und Landorus-T mit einem der Partner vernünftig handeln kannst (EQ ist halt nicht gegen alle Steels gut, bzw nicht immer so easy spambar) Ansonsten erzähl mal demnächst wie sich das im VGC 18 Meta macht.

premium.png


#486 Krümeltee Geschrieben 14. November 2017 - 10:36

Krümeltee

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.748 Beiträge

Ich bin eh gespannt, ob man die Megas überhaupt so nutzen kann. Denn da man keine Items über Pokebank tauschen kann kanns ja auch gut sein, dass die manche Mega-Steine anfangs gar nicht zur Verfügung stellen und man erst wieder irgendwelche Aktionen abwarten muss.


UMYtCuY.jpg

"Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

 


#487 Schiggy Geschrieben 14. November 2017 - 10:46

Schiggy

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.654 Beiträge

Ich nehme mal an, dass man von Gen 7 zu Gen 7 per GTS oder mit Linktausch auch krams tauschen kann. Wäre schon ziemlich bescheuert wenn man die Steine jetzt wo man grad mal alle hat, direkt wieder zusammensuchen kann. Wird natürlich trotzdem ganz schön aufwendig wenn man so alle wichtigen Items übertragen will. 


premium.png





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.