Zum Inhalt wechseln


Foto

Dark Rack

Discard The Rack

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
22 Antworten in diesem Thema

#21 Optimus Geschrieben 26. März 2017 - 19:25

Optimus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.705 Beiträge
Storm World kannte ich noch gar nicht ^^ Halte ich aber für zu riskant und auch schlechter als The Rack und Shrieking Affliction.


Bzgl Moon bin ich mir inzwischen etwas unsicher. Wir wollen ja die gegnerische Hand so gering halten wie möglich, der Mond verhindert aber dass der Gegner etwas ausspielen kann. Logischerweise hat er dann eine vollere Hand.

Andererseits bedeutet das natürlich auch, dass er nicht mit uns interagieren oder Fleisch legen kann und wir genüsslich mit den Kreaturen finishen können (sollten).

#22 Stevo1987 Geschrieben 30. März 2017 - 20:00

Stevo1987

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 225 Beiträge

Ich halte Storm World auch für schlechter, ich wollte es nur als Möglichkeit erwähnen. :)

Zusätzlich würde auch noch Skullscorch spielbar sein. Leider darf sich der Gegner hier etwas aussuchen, was die Karte deutlich schlechter als Hymn to Tourach oder Gerrard's Verdict macht.

Aber im Allgemeinen spiele ich schon genug Discard, deswegen benötige ich eigentlich keine weiteren Discardsprüche.

Das hast du gut erkannt, wie ich schon gesagt habe, sehe ich den Blood Moon nicht in dem Deck. Er steht unseren Plan im wege und behindert uns auch ganz schön selbst.

Trotzdem gibt es viele nette spiellereien mit der Farbe rot und man kann/sollte viel ausprobieren. :)


Die Erben eines reichen Mannes danken

ihm meist nach seinem Tod... aber

bevorzugt nicht persönlich.

                 -Sinnspruch der Suq´Ata


#23 Stevo1987 Geschrieben 29. Mai 2017 - 14:35

Stevo1987

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 225 Beiträge

Gestern war ich mal wieder in Bottrop und ich habe mein lieblingsdeck ausgepackt.

 

 

 

 

Es war mein erstes Turnier, nach dem Bann des Kreisels und ich habe ein paar Veränderungen durchgeführt.

 

Im Maindeck habe ich die beiden Abrupt Decay durch zwei Vindicate ersetzt. Ich hatte die decays größtenteils wegen Miracle im Deck und da ich schon öfter das Ärgernis hatte, dass ich Jace, Batterskull oder sonstige 4 Manakarten nicht abräumen konnte, habe ich zu den flexibleren Vindicate gegriffen.

 

Zusätzlich habe ich viel Combo/Storm erwartet, deswegen ist Kambal ins Mainboard gerutscht (Was ich nicht bereut habe) und meine moreWin Option ala Phyrexian Obliterator musste Platz machen.

 

Zu guter Letzt, wollte ich noch ein Karakas ausprobieren, das ich nur einmal gezogen und nicht gebraucht habe. :rolleyes:

 

im SB habe ich 3 Ensnaring Bridge gespielt aus Angst vor Show and Tell und Konsorten decks....  ein fatti wollte ich ebenfalls spielen, darum kam Siege Rhino ins SB. Harmoniert auch noch einigermaßen mit den bridges, wegen den lifeloss.

 

 

Ich habe mir keine Notizen gemacht und weiß auch nicht mehr wie meine Gegner hießen, darum nur kurz zusammengefasst: :hammer:

 

Spiel 1: Elfen

 

Erste Runde startet mein Gegner mit 5 Handkarten, hat schnell NO und beendet das Spiel mit seinem Behemoth.

Zweiter Runde starte ich mit 5 Karten und gewinne dank drei Gatekeeper of Malakir hintereinander.

Dritte Runde bleibe ich auf einem Land sitzen, das wars. :rage:

 

0 - 1

 

Spiel 2: Stoneblade

 

Erste Runde wird mein Mana abgeschnitten und ein Batterskull haut mich um. (Scheiß Mana)

Zweite und dritte Runde macht mein Deck was es soll und ich gewinne unspektakulär.

 

1 - 1

 

Spiel 3: UR Delver

 

Ich gewinne beide Spiele mit jeweils nur 1. Lebenspunkt, beide spiele waren echt knapp und haben spaß gemacht. :D

 

2 - 1

 

Spiel 4: Burn

 

Hier hat sich Kambal bezahlt gemacht und selbst das Rhino hatte seinen Einsatz, damit konnte ich beide Spiele nach Hause fahren.

 

3 - 1

 

Spiel 5 : BUG

 

Beide Spiele waren sehr grindig, ich hatte aber jeweils den längeren Atem und gewinne beide Spiele. (Obwohl ich sogar, ein paar mal den trigger von Kambal vergessen habe) :rolleyes:

 

Nach dem Turnier stet fest, das mein eigenes Mana mein größter Feind war :ugly: ansonsten hat mein Deck gut performt und es war wie immer ein super Turnier.

 

Ich bin 4. geworden und habe einen Schleichangriff mit nach Hause genommen.

 


Die Erben eines reichen Mannes danken

ihm meist nach seinem Tod... aber

bevorzugt nicht persönlich.

                 -Sinnspruch der Suq´Ata






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Discard, The Rack

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.