Zum Inhalt wechseln


Foto

Build by the Name 154

BBTN pseudo

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
12 Antworten in diesem Thema

#1 Yaloron Geschrieben 14. März 2017 - 00:30

Yaloron

    Memelord

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.050 Beiträge

namevfez.png

BuildbytheName
Kartendesign Wettbewerb im MtG-Forum

Willkommen zu einem der drei Kartendesign-Wettbewerbe im MtG-Forum!

Hier dürft ihr eure selbst erstellten Karten ins Rennen schicken, um euch mit anderen Kartendesignern zu messen. Ziel dieses Wettbewerbes ist es zu dem vorgegebenen Namen eine Magickarte zu erstellen. Diese sollte unter den folgenden drei Gesichtspunkten angefertigt werden: Flavor, Kreativität & Balancing.

Die Bewertung der Karten nimmt der Gewinner des vorherigen Contest vor. Dieser legt zu gleich die Gewichtung der Kriterien, sowie eine Deadline fest.
Alternativ kann die Bewertung auch über eine Abstimmung erfolgen. In diesem Fall postet der Aufgabensteller zum ende der Deadline noch einmal und gibt die Diskussion über die Karten für alle frei. Eine Tage später wird dann die Abstimmung freigeschaltet.

Wenn ich fertig bin, wie gebe ich die Karte richtig ab?
Die Karten müssen im Forum angehängt werden. Dies hat den einfachen Grund, dass man die Karten auf fremden Servern unbemerkt ändern kann. Eine Anleitung: Wenn ihr einen Post verfasst, findet ihr unterhalb des Textfeldes, in welches ihr normalerweise den Inhalt eures Beitrags schreibt, die Anhangsverwaltung. Klickt auf "Durchsuchen", sucht das Kartenbild auf eurem Rechner raus und drückt auf Upload. Die Karte wird nach erfolgreichem Upload direkt in euer Posting eingefügt, mehr müsst ihr nicht tun. Die Alternative ist die Karte in Textform nach diesem Muster abzugeben:

Muster
Name                          {1}                          {W}                          {U}                          {R}                          {B}                          {G}
Bild -
Kartentyp - (Subtyp)                          {MYTHIC}                          {RARE}                          {UNCOMMON}                          {COMMON}                          {TIMESHIFT}
Kartentext
("Flavortext")
(P/T)

Eure Karte und damit auch euer Beitrag darf maximal 30 Minuten nach dem Verfassen des Beitrags noch geändert werden. So könnt ihr offensichtliche Flüchtigkeitsfehler im Nachhinein beheben.

Kommentare zu den Karten anderer Teilnehmer sind erst dann erlaubt wenn der Wettbewerb beendet ist.

Falls der Aufgabensteller einen reibungslosen Ablauf des Contests wegen einer bestimmten Regel nicht garantieren kann, so kann er sich mit einem Mod in Kontakt setzen. In diesem Fall kann der Mod entscheiden, dass eine oder mehrere Regeln für den Contest ausgesetzt werden.

Die Kurzfassung der Regeln:

  • Kartenbilder dürfen nur per Anhang eingebunden werden!
  • Karten dürfen maximal 30 Minuten nach dem Verfassen des Beitrags noch geändert werden
  • Der Gewinner dieses Contest gibt einen Namen für den nächstes Contest vor und bewertet die Einsendungen!

Nützliche Links:
Bildersammlung für Karten
Kartendesign Primer
Wording Primer
Leitfaden für Bewertungen

Für konstruktive Kritik und Anregungen zu den Contest steht der angepinnte Thread zur Verfügung. Hier sollen ausschließlich Karten gepostet werden! Sofern ihr eine Anmerkung habt, könnt ihr einem Mod oder dem Aufgabensteller eine PM schicken.

Und wie jedes mal gilt:

 

Vor dem Gewinner des letzten Contests postet bitte niemand!

mfg, das Kreativecken-Team


Bearbeitet von Yaloron, 14. März 2017 - 12:39.


#2 pseudo Geschrieben 15. März 2017 - 12:23

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.209 Beiträge
Ich lege das ganze mal etwas breiter an um mehr Teilnehmer zu erhalten als der letzte BbtN.

Aufgabe:
Baut eine Karte, welche einen der Theros Götter im Namen hat. Sowohl die einfarbigen als auch die mehrfarbigen sind erlaubt. Ebenso gibt es keine Einschränkungen bzgl. Kartentyp.

Todeslinie ist vorerst der 27.03.17. Das kann sich eventuell 1-2 Tage nach hinten verschieben.

Ihr dürft beliebig oft bis zum Schluss editieren.

Viel Vergnügen!

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#3 Izzy.exe Geschrieben 15. März 2017 - 15:03

Izzy.exe

    Friendly User 16

  • Mitglied
  • PIP
  • 386 Beiträge

Angehängte Datei  Shedu Disciple of Mogis.jpg   43,3K   1 Mal heruntergeladen

 

Edit 1: Artist-Credit nachgereicht.


Bearbeitet von Izzy.exe, 15. März 2017 - 15:04.


#4 Redstern Geschrieben 15. März 2017 - 15:22

Redstern

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 714 Beiträge

 

Geile Aufgabe! :)


Blutiges Kindchen (Kreatur - Vampir): Die Reisenden wurden vor Kindern auf der Straße gewarnt.
 


#5 Gauchor Geschrieben 16. März 2017 - 13:39

Gauchor

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 842 Beiträge

So hier mein Beitrag, nochmal danke an die Regelexperten :P

Angehängte Dateien


Mein Mkm-Angebot:

https://www.cardmark...&idUser=1469149

 

Bei Interesse gerne PN an mich :)


#6 Ceòthach Geschrieben 16. März 2017 - 22:12

Ceòthach

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.353 Beiträge

Angehängte Datei  Child of Pharika.png   184,76K   0 Mal heruntergeladen


Forest, Samenschaukelhexe, Go!

 

"Spiele ein normales Magic-Spiel, vielleicht mit einem zusätzlichen Block oder einem riskanten Angriff, und genieße es, wenn dein Unterholz anfängt zu arbeiten."


#7 LinkXNess Geschrieben 17. März 2017 - 00:22

LinkXNess

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 39 Beiträge
Angehängte Datei  Purphoros Forge.jpg   27,31K   0 Mal heruntergeladen

 


Bearbeitet von LinkXNess, 17. März 2017 - 00:23.


#8 pseudo Geschrieben 27. März 2017 - 23:22

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.209 Beiträge
Immerhin 5. Ich hoffe aber trotzdem dass sich hier bald mal etwas tut und wir auf max. 2 Wettbewerbe zusammenstutzen.

Egal ich mach erstmal zu und das bewerten kommt dann in den nächsten 2-3 Tagen.

mfg

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#9 avedon Geschrieben 28. März 2017 - 10:40

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.132 Beiträge

Oh nein, ich habs vergessen hoch zu laden... ich hab ne Karte fertig.

Mist

 

 

€€€:

Angehängte Datei  Ilissos Thassas General.jpg   44,26K   0 Mal heruntergeladen

 

Vielleicht zählts ausnahmsweise noch, ansonsten pls außerhalb des Wettbewerbs. Würde mich sehr über ein paar Worte freuen weil ich mir selber unsicher bin vom Power Level.


Bearbeitet von avedon, 28. März 2017 - 10:44.


#10 pseudo Geschrieben 28. März 2017 - 18:27

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.209 Beiträge
@Avedon: Sollte kein Problem sein.

Ich hoffe morgen fertig zu werden.

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#11 pseudo Geschrieben 29. März 2017 - 16:08

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.209 Beiträge
Eine Bemerkung vorweg, damit ich mich nicht bei jedem Beitrag wiederholen muss. Ihr habt alle den Flavor eurer gewählten Gottheit sehr gut eingefangen.
Die Bilderwahl ist ebenfalls gelungen. *Geht das Applaustonband suchen*


Bewertung in Abgabereihenfolge:

Izzy.bat - Shedu, Disciple of Mogis

Ähm das Konzept der Erfahrungsmarken ist mir auch sehr ans Herz gewachsen. Leider habe ich auch herausgefunden, dass mehrere solcher Quellen zusammen leicht aus der Waage geraten. Deine Kreatur in sich ist unproblematisch, wobei man sagen muss, dass wenn der Gegner eine leere Hand bzw. keine Kreaturen hat nix passiert, da dein Wording es erlaubt immer das zu wählen
was man nicht hat. Das hilft auch dabei nicht absurd zu sein, wenn du durch die extrem leicht zu erfüllende Bedingung größere Mengen der Marken ansammelst.
Mich stört einfach, dass deine Karte ein inkonsistentes Wording braucht um fair zu sein und gleichzeitig für andere Legenden mit der Mechanik dank der
imho gebannt gehörten Fetchies haufenweise Marken ansammelt und deren Bedingungen umgeht.

Als Änderungsvorschlag:
"Whenever a player sacrifices a creature you gain an experience counter."
"When Shedu dies, for each experience counter you have, choose target opponent. That player may discard a card. If he or she doesn't he or she
sacrifices a creature."


Redstern - Xenago's Scorn

Threaten für Verzauberungen. Ich muss das logischerweise mit Destructive Revelry vergleichen. Gleicher Block, Gott und
Manakosten/Typ.

Da geht es schon los. Spontanzauber ist für solche Effekte extrem viel besser als Hexerei. Insbesondere weil man damit Kämpfe komplett ad absurdum führen
kann. Nicht nur stielt man den besten Angreifer sondern bekommt auch noch einen Blocker hinzu. Natürlich funktioniert deine Karte nur mit
Verzauberungskreaturen, aber warum sollte man solch eine Karte drucken wenn besagte Kreaturen nicht im selben Set sind. Ohne Kreaturen ist die Karte eher unerheblich, da Verzauberungen selten einfach so in ein anderes Deck integriert werden können. Glorious Anthem o.ä. bringt meist etwas aber Oblivion Ring zu übernehmen bring nix. Natürlich gibt es auch Sachen wie Moat bei denen deine Karte nützlich ist. Sie ist aber nicht der Übernahme wegen nützlich sondern der Beseitigung wegen.
Das Opfern ist schön und gut, aber es sollten Artefakte quasi vollkommen irrelevant sein damit ich die Karte über Naturalize spiele. In der richtigen Blockumgebung aka Theros würde deine Karte als Hexerei richtig gut passen. Überall sonst ist sie ganz witzig und vermutlich generell {1} zu billig. Vergleiche Metallic Mastery.


Gauchor - Karametra's Fecundity

Landfall dass kein Landfall ist. Wäre auch absurd viel Kartenvorteil wenn es für jedes Land gelten würde. So macht es aber wesentlich mehr Aufwand die Karte auch für sich auszunutzen. Da jeder Spieler einen Landdrop hat ist die Karte bei ähnlich konstruieren Decks mit vergleichbarer Anzahl an Ländern, Kreaturen und Verzauberungen quasi symetrisch.
Falls das gewollt ist, ignorier bitte meine Bemerkung, dass die Karte viel zu schwach ist.Man kann es ja nicht einmal dazu benutzen dem Gegner Handkarten aufzuwingen, weil das Ziehen optional ist. Das würde ich auf jeden Fall ändern, denn wer würde unter normalen Umständen nicht die Extrakarte wollen?

Warum die Karte legendär ist kann ich nur mit Balancebedenken erklären. Aber Verzauberungen für drei Mana die einmal im Zug eventuell etwas machen, falls man vorher eine Bedingung erfüllt hat kann man auch doppelt auslegen dürfen.
Ich würde den Effekt zudem bei Rare sehen ala Courser of Kruphix.
Komischerweise findet es keine Länder ausser Dryad Arbor welche ich da ins Deck packen würde einfach weil geht.

Insgesamt wirkt die Karte stimmig man müsste nix unbedingt ändern. Aber es gibt mehrere kleine Stellschrauben an denen ich drehen würde. Aber Vorsicht man kann das auch übertreiben. Wenn es z.b. für nur dich funktionieren und für jedes Land gelten würde, könnten z.B die -imho gebannt gehörten Fetchies- lächerlich viel Kartenvorteil erzeugen. Insbesondere in Kombination mit Effekten welche dich die oberste Karte des Deckes sehen lassen.


Ceòthach - Child of Pharika

Unzerstörbarkeit ist gerade in letzter Zeit mehr und mehr in schwarz gerückt.

Es wäre möglich gewesen deine Karte in reinschwarz, reingrün und sogar in vollständig Hybrid einzureichen und alle hätten funktioniert. Da Theros wenn ich micht recht entsinne kein Hybrid enthielt ist es ganz gut, dass du diese Option nicht gewählt hast obwohl sie wenn man sie im Set drin hätte die beste Wahl ist.
Dass zwei dieser Karten sich gegenseitig deutlich stärker machen ist hier kein negativer Kritikpunkt, denn eine beliebige andere Kreatur mit Ablebensangrabschung täte es auch. Und davon hat gerade Pharika nun wirklich mehr als genug.
Mir gefallen die Kosten der Fähigkeit immer mehr. Ein teurer Preis für ein wertvolles Geschenk. Pharika's Gaben sind nunmal nicht einfach oder folgenlos zu erhalten.

Selbst ganz allein ist die Karte noch als Bremsklotz im Limited gut zu gebrauchen. Ich erwarte nicht, dass sie Wellen irgendwo sonst schlagen würde denn um Kreaturen in den Friedhof zu bekommen gibt es effektivere Wege.
In Bezug auf die einleitende Anmerkung vor den Bewertungen sei gesagt, dass mir deine Karte in dem dichten Feld in Sachen Flavor das kleine bischen mehr als die anderen gefällt.


LinkXNess - Purphoros's Forge

Im Englischen kommt dann noch das Genitiv-S nach dem Apostroph ich war so frei das zu modifizieren. Siehe Purphoros's Emissary

Zum Ersten:
[rant]Warum ist das kein Artefakt zusätzlich?[/rant]

Zum Zweiten:
Soweit ich weis war nirgends im Therosblock Material der Waffen/Rüstungen erwähnt bzw. relevant. Die Bronze im Regeltext passt zwar in die Welt ließt sich aber wie eine "Kettenhemdringmarke" auf einer 2/2 Soldatenkreatur.
Normalerweise wenn in Magic eine Substanz erwähnt wird hat diese großen Einfluss auf das Weltgeschehen. Wie z.b. Phyrexianisches Öl und Giftmarken auf Mirrodin, Etherium auf Alara, Aether auf Kaladesh usw. Bronze kam mir genauso weit verbreitet vor wie Bäume oder Wasser auf Theros und nicht wie ein Göttergeschenk.
Dein Flavor passt zur Welt, Bronze dürfte als Rüstungsmaterial Verwendung finden, aber es ist nix besonderes wofür es eine Schmiede des Schmiedegottes bedürfen würde.

Lassen wir mal den Flavor ein bischen beiseite, da er der schwächste der eingereichten Karten ist. Dass du kein Bild von Purphoros direkt gefunden hast, war zu erwarten aber deine Alternative ist beeindruckend gut darin das Thema darzustellen. Bild Super, Regeltext Naya.


Deine Karte ist mit 4 Mana in Decks, die sich etwas aus Ausrüstungen machen recht teuer. Zudem kommt die Ausrüstung nicht an der Kreatur ins Spiel und muss nochmal ausgerüstet werden.
Ich finde deine Idee klasse würde aber ein wenig an der Balanceschraube drehen wollen. Denn Glorious Anthem macht beinahe das Gleiche und ist billiger sowie nicht legendär. Die Option alle Ausrüstung an eine Kreatur zu packen ist nicht zu unterschätzen insofern würde ich natürlich Vorsicht walten lassen.
Imho wäre es am einfachsten die Ausrüstung an die gerade ins Spiel gekommene Kreatur anzulegen. Denn dann müsste man noch immer die Ausrüstungskosten bezahlen um es an einer Kreatur anzuhäufen. Und Rot hat die meisten Kreaturen mit Eile, was zusätzlich Synergien erzeugt.
Solch ein Anthem mit Upside, denn die Ausrüstungstoken bleiben liegen wenn die Schmiede zerstört wird, wäre dann auch 4 Mana wert und eher ihr eigenes Deckkernstück als Beiwerk für ein Ausrüstungsdeck.

Deine Karte braucht nicht viel um richtig gut zu sein.


avedon - Ilissos, Thassa's General

Ich hätte zuerst gedacht dass solche kleineren Charaktere keine Mythics sind. Aber dann habe ich Brimaz, King of Oreskos und Tomokratis gesehen, mir an den Kopf gefasst, tief durchgeatmet und mich dazu durchgerungen, dass ich nur darum bitten würde die Cash-Grab Aufstufung spielbarer Turnierkarten hier im Forum zu unterlassen.

Schön finde ich, dass dein General so effektiv mit seiner Chefin zusammenarbeiten würde. Dickes Plus dafür.
Nicht schön finde ich, dass solche reinblauen Decks wie Devotion und Merfolk mit vielen der ins Exil geschickten Karten anderer Decks nix anfangen können wenn sie deren Manakosten noch zahlen müssen. Beachtliches Minus.
Die Karten kostenlos wirken zu dürfen wäre episch OP. Blaues Mana als Mana beliebiger Farbe ausgeben zu können zumindest ein Mittelweg, der in Lightning Bolt.format trotzdem Chancen hätte auf der Bannliste zu landen.

Es wird daher häufig dabei bleiben dass man eine Karte aus dem Deck rausnimmt. Schafft man das 4 mal gegen Decks, die auf eine bestimmte Karte angewiesen sind, hat man vermutlich eh bereits gewonnen.
Insofern schade dass es meist nur eine Vanilla Legende ist.

*Modernbrille absetz*
*Eternalbrille aufsetz*

Ach du heiliger (entwendeter) Zweizack!

Legacy Merfolk würde beim Anblick deiner Karte genug Sabber produzieren um darin von Inseltarnung Gebrauch machen zu können. In Blau.format reden wir natürlich von ganz anderen Ergebnissen. Da ist Thassa selbst zwar weitestgehend irrelevant aber die Chancen dass der Gegner etwas im Deck hat was man bezahlen kann steigen gewaltig. Ebenso die Optionen für Manafix an Qualität zulegen wodurch es machbar sein dürfte auch mal bei anderen Farben zu plündern.
Und sind wir mal ehrlich in Legacy braucht es keine Fähigkeit von Thassa um Merfolk unblockbar zu machen...

Bloß gut dass es eine Legende ist.


Fazit:

Flavorsieg geht an Child of Pharika by Ceòthach
Innovationssieg geht an Forge of Purphoros by LinkXNess
Turnierrelevanzsieg geht an Ilissos, Thassa's General by avedon

Und da ich mir aus Innovation ein winzig mikroskopisch wenig mehr mache als aus Flavor und Spielstärke, verzeihe ich das Fehlen des Artefaktes in der Typzeile und gebe den Sieg an:

*Bronze Gong anschlag*

LinkXNess

Gratulation!

Und ein fettes Danke an alle Teilnehmer. Bis zum nächsten Mal.

mfg

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#12 LinkXNess Geschrieben 29. März 2017 - 22:09

LinkXNess

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 39 Beiträge
Das mit dem Bronze war auf einen Satz aus dem Wizards-Guide über die Götter bezogen. "Worship: Followers of Purphoros, the god of the forge, brought the secret of bronze to Theros, leading to stronger objects and armaments than any created previously."

#13 Izzy.exe Geschrieben 30. März 2017 - 00:22

Izzy.exe

    Friendly User 16

  • Mitglied
  • PIP
  • 386 Beiträge

Danke für die Bewertung! Ein paar Anmerkungen zu meiner Karte: Ich war selbst damit massiv unzufrieden, aber auch festgefahren und habe die richtigen Tweaks einfach nicht gesehen. Zum Rework fehlte mir die Motivation. Basiert ist die Idee auf Kalemne, Disciple of Iroas. Die Götter sind so herrlich Cycle-lastig, aber einen Schüler darf nur Iroas haben? Das Experience-Prinzip gefiel mir sowieso, daher wollte ich den angedeuteten Cycle ein wenig anzapfen. Viel mehr steckte nicht dahinter ^^







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: BBTN, pseudo

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.