Zum Inhalt wechseln


Foto

Gedankenspiel


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
25 Antworten in diesem Thema

#1 Sterni Geschrieben 20. März 2017 - 08:32

Sterni

    MQU Commander 16

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.256 Beiträge
  • Level 1 Judge
Durch die Diskussion im Regelforum (hinsichtlich Timeout) sowie eines anderen Gedankenspiels in einem anderen Forum ist mir eine Idee für Goldfishing gekommen.

Aufgabe:
Ihr seid on the draw in einem UW-Legacy-legalem Deck.

Ihr habt eine optimale Hand und wisst, was ihr zieht, auch nach dem Mischen.


Der Gegner interagiert nicht mit Euch (spielt ein basic land und sonst nix).

Bei Wahlkarten wählt der Gegner das für Euch ungünstigere.

Aufgabe:
Gewinnt in Zug 3! (Also mindestens 20 Schaden)
Mal sehen, ob das überhaupt geht.
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#2 Silver Seraph Geschrieben 20. März 2017 - 08:50

Silver Seraph

    Deranged Hermit

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.412 Beiträge

Was ist die Challenge daran?

So ganz uninspiriert (es geht sicher auch Turn 1, aber die Mühe mache ich mir jetzt nicht): Turn 2 blaues Signet, Turn 3 Basalt Monolith, Power Artifact draufspielen, unendlich Mana machen, Walking Ballista spielen.

EDIT: Power Artifact kostet UU, dachte es kostet nur 1U. Dann muss man Turn 1 noch Chromatic Star legen :P

 

Verstehe wirklich nicht was gefragt ist? Natürlich kann man im Legacy Pool ohne Probleme Zug 3 gewinnen, vermutlich gibt es sogar was ohne dass man eine farbige Karte braucht...(falls dass deine Einschränkung war, die dir wichtig war).


Bearbeitet von Silver Seraph, 20. März 2017 - 08:53.

End this. What I seek is far greater.


#3 » Arcanis « Geschrieben 20. März 2017 - 08:51

» Arcanis «

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 819 Beiträge
  1. Tundra -> Sensei's Divining Top, Lion's Eye Diamond, Lion's Eye Diamond
  2. Beide Lion's Eye Diamond für {W}  {W}  {W}  {U}  {U}  {U}  opfern - Abwurf von Walking Ballista
  3. in Resp SDT mit oberster Karte (Auriok Salvagers) austauschen
  4. Auriok Salvagers spielen ( {U}  {W} im Pool)
  5. Lion's Eye Diamond für {1}  {W} aus dem Friedhof holen, ausspielen und für  {W}  {W}  {W} opfern -> Netto 1x  {W} plus
  6. Schritt 5 beliebig oft wiederholen
  7. Walking Ballista aus Friedhof holen und für beliebig viel Mana ausspielen
  8. Entsprechend viele Marken entfernen -> Kill

Zudem: Silver Seraph hat recht :)


Bearbeitet von » Arcanis «, 20. März 2017 - 08:56.

Facebook-Gruppe für Ingolstadt und Umgebung
Magic: Die Zusammenkunft in Ingolstadt

Ingolstädter Peasant Website: Regeln, Turniere und interessante Artikel
Peasant Magic Ingolstadt
 
Ingolstädter Magic Laden - Arena Games
Arena Games Ingolstadt


#4 Sterni Geschrieben 20. März 2017 - 09:14

Sterni

    MQU Commander 16

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.256 Beiträge
  • Level 1 Judge
Nagut, war wohl doch zu leicht.

Bin nicht so gut in Gedankenspielen.

Im anderen Thread war halt die Aussage (für den speziellen Fall), dass der Gegner “mit seinem Control deck [daher uw] nicht in den 3 [Extra turns] gewinnen kann“


Geht es auch mit modern Pool?

Bearbeitet von Sterni, 20. März 2017 - 09:17.

Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#5 Ratzimundar Geschrieben 20. März 2017 - 09:20

Ratzimundar

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 282 Beiträge
t1 land, 3x Lotus Petal, Viridian Longbow, sac 3x petal für Stonybrook Schoolmaster

t2 land, Lotus Petal, sac petal für Intruder Alarm

t3 land, equip bow, schuss token untap und von vorn so oft du willst :)


Fun Fact: Das hab ich im casual tatsächlich mal so gespielt, zwar ohne petals in ner merfolk-shell aber war gut xD

Edit: ersetze petals durch Simian Spirit Guide dann wirds modern legal :)
Edit 2: oh aber nicht mehr UW. My bad^^

Bearbeitet von Ratzimundar, 20. März 2017 - 09:31.


#6 Yaloron Geschrieben 20. März 2017 - 12:36

Yaloron

    Casualuser 2016

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.427 Beiträge

Geht es auch mit modern Pool?


Es gibt ein blau weißes Moderndeck, das gut genug ist, um mehrfach Day 2 bei großen Turnieren zu machen und immer wieder Turn 2 gewinnt ;)

Ich suche immer nach jemandem, der mir ein paar Karten auf PucaTrade schicken kann (sign in).

Meine PucaTrade Wantlist findest du hier.


Eingefügtes Bild


#7 Sterni Geschrieben 20. März 2017 - 13:01

Sterni

    MQU Commander 16

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.256 Beiträge
  • Level 1 Judge
Ach ja, stimmt. Das Ding mit den Equipments...

Ok, Aufgabe gelöst..

Sonst jemand, der eine kreative Aufgabe hat?
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#8 Silver Seraph Geschrieben 20. März 2017 - 13:39

Silver Seraph

    Deranged Hermit

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.412 Beiträge

Ach ja, stimmt. Das Ding mit den Equipments...

Ok, Aufgabe gelöst..

Sonst jemand, der eine kreative Aufgabe hat?

 

Gab früher auf PMTG (vielleicht immer noch, weiß nicht, bin da schon länger nicht mehr aktiv) bei neuen Sets immer die Challenge, wer in 3 (oder 4) Turns mit nur Karten aus dem Set am meisten Schaden machen kann. Das war auch als recht spannend und es gab überraschend häufig infinite Kombos die sich auf obskure Arten und Weisen sogar aus einem Set konstruieren kann. Glaube da waren die 4-Turn Sequenzen tendenziell etwas spannender. Ich erinnere mich noch dass es glaube ich in Zendikar Turn 3 ging :D


End this. What I seek is far greater.


#9 Sterni Geschrieben 20. März 2017 - 16:33

Sterni

    MQU Commander 16

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.256 Beiträge
  • Level 1 Judge
Ja, das Gedankenspiel kenne ich schon.
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#10 thiefAaron Geschrieben 20. März 2017 - 17:17

thiefAaron

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 539 Beiträge

Na, dann Äther Revolt only ... go :D


Bearbeitet von thiefAaron, 20. März 2017 - 17:17.


#11 Sterni Geschrieben 20. März 2017 - 18:49

Sterni

    MQU Commander 16

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.256 Beiträge
  • Level 1 Judge
Turn 4 unendlich Schaden mit AER geht.
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#12 Silver Seraph Geschrieben 20. März 2017 - 21:18

Silver Seraph

    Deranged Hermit

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.412 Beiträge

Dann als Gedankenspiel:

Kann man in einem Vintage Match zwischen zwei Spielern, die beide vintage-legale Decks haben, die sozusagen aus beliebigen Jokern bestehen (wobei man eben restricted Karten nur einmal haben darf), einigermaßen vernünftig "lösen"? Also im Sinne von: Gewinnt einer der beiden Spieler innerhalb der ersten 2 Züge, oder kann sich sowohl die anfangende Partei als auch der ziehende Partei gut genug verteidigen, so dass ein echtes Spiel entsteht?

Oder alternativ mit den Regeln, dass jede Karte nur einmal belegt werden darf, d.h. sobald jemand eine Karte gespielt hat, darf sie von niemandem mehr benutzt werden.

 

Mit zweiteren Regeln bin ich auf jeden Fall so weit, dass AP Leyline of Anticipation ins Spiel legen muss, und NAP Gemstone Caverns. Von da an konnte ich das Spiel aber nicht deterministisch beenden...^^

 

EDIT: Eventuell kann man es mithilfe von Chancellor of the Annex lösen, aber nicht sicher...^^


Bearbeitet von Silver Seraph, 20. März 2017 - 21:22.

End this. What I seek is far greater.


#13 Sterni Geschrieben 20. März 2017 - 21:56

Sterni

    MQU Commander 16

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.256 Beiträge
  • Level 1 Judge
Ich verstehe die Aufgabe nicht?!

D.h. Spieler 1 hat seine Optimale Hand, Spieler B die optimale Abwehr?
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#14 Silver Seraph Geschrieben 20. März 2017 - 23:00

Silver Seraph

    Deranged Hermit

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.412 Beiträge

Ich verstehe die Aufgabe nicht?!

D.h. Spieler 1 hat seine Optimale Hand, Spieler B die optimale Abwehr?

 

Genau. Natürlich deutlich schwieriger zu berechnen als einfach gegen einen Goldfisch ;)

Die Frage ist quasi, ob einer der Parteien quasi im ersten Zug gewinnen oder einen Lock aufsetzen kann aus dem die andere Partei nicht mehr ausbrechen kann.

Aber dafür muss man quasi alle Karten kennen -- also nicht so einfach zu lösen ;)


End this. What I seek is far greater.


#15 Sterni Geschrieben 21. März 2017 - 09:04

Sterni

    MQU Commander 16

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.256 Beiträge
  • Level 1 Judge
Ich denke, Nap braucht die leyline.
Ansonsten geht ihm das mana oder bei countern mit FoW die Karten aus.
Da klingt instant Lotus doch besser.
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#16 Sterni Geschrieben 21. März 2017 - 11:36

Sterni

    MQU Commander 16

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.256 Beiträge
  • Level 1 Judge
Gefühlt würde ich bei AP
mit Anc recall, Time Walk, Black Lotus, Balance, Channellor, Mox, Land, probieren.
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#17 ElAzar Geschrieben 21. März 2017 - 12:00

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.835 Beiträge

Verliert ggn Gemstone Caverns/ESG/SSG + Free Counter und man muss in Tinker reinziehen.


Eingefügtes Bild


#18 Sterni Geschrieben 21. März 2017 - 12:17

Sterni

    MQU Commander 16

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.256 Beiträge
  • Level 1 Judge
Worein man zieht, ist ja egal, wenn man die Karten weiß.
Es geht ja um das optimale play.
Und gegen 1 counter gewinnt das play.

Bin nur am überlegen, ob statt des Ancest recall ein anderer carddraw ohne target besser wäre.
Sobald man noch eine Karte zieht und resolvt, kann das, oath of druids sein, was mit dem Land (Orchard) gewinnt.

Die Balance ist als Discard in den 7.

Bearbeitet von Sterni, 21. März 2017 - 12:27.

Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#19 Yaloron Geschrieben 21. März 2017 - 12:20

Yaloron

    Casualuser 2016

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.427 Beiträge

Ich glaube Leyline of Anticipation und sowas ist hier keine Lösung.

MMn gewinnt man dieses Szenario nicht über Geschwindigkeit sondern Kartenvorteil.

Mit Mental Misstep (gewinnen ohne Ancestral Recall, Voltaic Key, etc sieht schwierig aus), Mindbreak Trap, Force of Will, Misdirection, Pact of Negation, etc gibt es genügend free Counter, dass egal welche Kombination von Karten der Gegner spielen will, man einfach alles countern kann.

Ich gehe hier btw von der Variante aus, dass man ganz normal Vintage Bannings hat, also non restricted Karten auch mehrmals haben darf. Die andere Variante macht es etwas komplizierter, könnte mir aber vorstellen, dass es ähnlich endet.

 

Vielleicht gewinnt einfach der, der on the draw ist und Library of Alexandria legt.

Selbst wenn die Library sofort mit einem Wasteland Effekt entsorgt wird, steht man bzgl Karten 8:6 bzw 9:7 (abhängig davon, ob T1 oder T2 gewastelanded wird) und vmtl gewinnt bei optimalen Händen einfach der mit mehr optimalen Karten...

 

Oder anders gesagt: Ich behaupt einfach mal, dass es für den Spieler on the play unmöglich ist zu gewinnen.

Einfach weil er eine Karte weniger zur Verfügung hat.


Bearbeitet von Yaloron, 21. März 2017 - 12:27.

Ich suche immer nach jemandem, der mir ein paar Karten auf PucaTrade schicken kann (sign in).

Meine PucaTrade Wantlist findest du hier.


Eingefügtes Bild


#20 Sterni Geschrieben 21. März 2017 - 12:35

Sterni

    MQU Commander 16

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.256 Beiträge
  • Level 1 Judge
Naja, PoN gewinnt im nächsten upkeep wegen nicht bezahlbar,
Fow, misdirection kosten auch weitere Karten, die Trap ist evtl ein Problem.

Mal rechnen: otd hat 7 Karten.
Davon ein ssg für den channellor, bleiben 6.
Fow + pitch, fow + pitch, 2 mindbreak trap scheint am stärksten zu sein.
Also 4 counter, die es zu umspielen gilt.
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.