Zum Inhalt wechseln


Foto

Eternal Clash Flensburg 10.06.2017


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 Quentin Coldman Geschrieben 10. Juni 2017 - 22:36

Quentin Coldman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.716 Beiträge
So nach 6 Monaten Pause war heute endlich mal wieder Eternal Clash in Flensburg angesagt, in neuer Location die allerdings etwas klein war, aber auch nur übergangsweise genutzt wird wie mir mitgeteilt wurde. Parkmöglichkeiten waren auch eher bescheiden ^^ 88 Spieler aus Deutschland und Dänemark haben sich versammelt um 7 Runden bestes Legacy zu daddeln. Judges waren kompetent unterwegs, Max ist wirklich ein super Headjudge mit dem man immer das Gespräch suchen kann wenn man nochmal ne Frage hat. Und Glückwunsch an Jonny der seit heute Level 1 Judge ist. Pizzabestellservice wie immer auch nice, also wenig zu meckern, abgesehen davon dass die Location ziemlich überfüllt war. Zitat Max: "Es war das erste mal dass wir gehofft haben das die Anmeldungen endlich aufhören." Wird nächstes mal aber bestimmt besser. Das Tunier war übrigens auch ein Trial für mkm Hamburg, Danish Legacy Masters, und noch irgendein Tunier dessen Namen ich vergessen habe.

Gezockt wurde natürlich bestes Deck mit folgender Liste:



Es war ein langer Tag, also bitte ich um Entschuldigung falls sich iwo Fehler einschleichen. Auch Boarding spare ich mir mal, falls es iwen interessiert gerne nachfragen :)


Runde 1 vs Nis mit Nic Fit 2:1
Game 1: Ich vermute bei ihm stark Nic Fit, aber auf jeden Fall keine Counter, also gehe ich Turn 1 ohne Protection ab. Grisel findet Sire und er schiebt.

Game 2: Er zerpflückt ganz gut meine Hand mit Therapy und tutort sich mit Diabolic Intent noch Surgical, ich kriege aber dank Hardcast Grave Titan raus, welchen er mit Toxic Deluge killt, dank Reanimate kommt der Titan aber direkt wieder. Er macht aber GSZ auf Eternal Witness und castet erneut Toxic Deluge. Bei mir ist dadurch die Luft raus und er killt mich mit iwelchen Fatties.

Game 3: Ich versuche Turn 2 Chancellor zu reanimieren aber er hat Surgical, aber sonst null Druck oder iwas. Kurz darauf kriege ich Iona raus (auf schwarz), welche ihn ohne viel Gegenwehr tötet.


Runde 2 vs Steffen mit Lands 2:1
Ich kenne Steffen und sein Dank es ist auch das Duel of the Pimp mein Full Altered Deck gegen sein Full Foil.

Game 1: Turn 1 mit Kanzlerprotection Grisel holen, dazu Sire und dann gg.

Game 2: Er legt Turn 1 Sphere of Resistance die mich aufhält, ich kann aber trotzdem Entomb durchboxen in der Gewissheit das er eot den Token baut, Ashen Rider ist leider auf meiner Hand und Tidespout Tyrant reicht nicht, da ich keinen Spell mehr casten kann. Also tötet er mich.

Game 3: Ich entombe mir Tyrant und reanimiere diesen Turn 2 ohne Protection, er hat zwar Crop Rotation aber auch sein 1off Bojuka Bog auf der Hand. Seine Maze sind im folgenden also egal, da ich diese immer wieder bounce und als Overkill habe ich noch Magus.


Runde 3 vs Mads mit Redanimator 2:1
Ich weiß glücklicherweise durch Scouting schon was mein Gegner spielt, er aber nicht was ich zocke.

Game 1: Mein Gegner startet mit Chancellor vorzeigen und Looting welches Grisel wegwirft. Ich lege Land Petal, er vergisst den Trigger und dann direkt Animate Dead auf Grisel, Karten ziehen mehr Tiere holen --> gg.

Game 2: Meine 7 zeigen Surgical aber sonst nur Crap, mulle ich also auf ne Turn 2 Hand. Er ballert aber Turn 1 direkt Iona auf schwarz raus.

Game 3: Ich versuche Turn 1 Iona zu holen, aber er hat Surgical. Da ich aber noch Reaniamte halte braucht er genügend Mana um seinen Grisel per Brutality zu discarden + sofort zu holen. An die Option, dass Brutality mein Reanimate ziehen kann hat er anscheinend nicht gedacht ;) Ich topdecke also Entomb hole Grisel, dazu Ashen Rider und das wars.


Runde 4 vs Stefan mit Bant Blade 2:0
Game 1: Mein Gegner dazet mein Ritual, Turn 2 Thoughtseize sieht aber nichts relevantes, also Grave Titan holen der ihn verklopt. Direkt noch ein Warning bekommen, weil er Leo liegen hat und ich Faithless Looting caste und wir beide verpeilen das ich ja gar keine ziehen darf. Glück dass es dafür keinen Gameloss mehr gibt ^^

Game 2: Mein Gegner hat Turn 1 Shaman, nutzt diesen aber Turn 2 für Mana um TNN zu spielen und fetcht nicht mal auf Tropical ^^ Massacre regelt und er tappt sich für Stoneforge aus mit Containment Priest auf der Hand. Also kann ich entspannt Grisel holen und gewinnen.


Runde 5 vs Daniel mit UW Blade 2:0
Ich kenne Daniel und sein Deck aus Hamburg, bis dato ist er der einzige gegen den ich mit der Brutality-Liste verloren habe.

Game 1: Ich discarde seinen Counterspell und er findet in zwei Brainstorm nichts um meine Ausrastung mit Grisel into Iona zu verhindern.

Game 2: Er legt Land go und ich discarde eot Grisel. Er legt ein zweites und ich kann dank 3x Ritual alle Sotcounter ignorieren, Grisel holen + Iona + Grave Titan und das wars.


Runde 6 vs Jesper mit Elfen 2:1
Theoretisch könnten wir jetzt easy drawen, da er weiß was ich spiele brennt er auch drauf, aber da ich Top 8 gerne alle Spiele anfangen möchte also nach Swiss möglichst weit oben stehen möchte spielen wir es aus.

Game 1: Turn 1 Brutality schmeißt Grisel, killt seine Arbor und zieht NO. Turn 2 wird Grisel geholt, und er schiebt direkt.

Game 2: Ich habe Chancellor + Brutality, aber er hat 3x Shaman die ich nicht alle umspielen kann und gewinnt.

Game 3: Ich starte mit Land Ritual Thoughtseize zieht sein Surgical Extraction, Entomb findet Iona, Reanimate Iona auf grün into gg.


Runde 7 vs Christian mt Elfen ID
Ich kenne Christian und weiß was er spielt, da ich mit einem Draw aber safe erster bin verzichte ich auf das Privileg ihn aus der Top 8 zu kicken ;)

Nach Swiss stehe ich also 6-0-1 und bin damit erster. Noch vier andere Hamburger (Daniel, Momme, Aron und Christian) gehen Top 8 und 1 Kieler (David). Mit UW Blade, Tin Fins, D&T, Infect und 2x Elfen gibt es 6 Decks gegen die ich mit gute Chancen ausrechne und mit Bant Blade eins wogegen es schwierig wird. Ratet wogegen ich ran darf ^^


Viertelfinale vs Momme mit Bant Blade 1:2
Donnerstag haben wir das Matchup noch 4-5 Std zusammen getestet dementsprechend kennen wir beide das gegnerische Deck und den Boarding-Plan ziemlich auswendig.

Game 1: Er hat Shaman, aber kein Tropical und Daze welches mich aber nur einen Zug aufhält. Ich loote Grisel + Titan weg und hole erst Grisel, dann Titan, dann Iona und das wars.

Game 2: Er hat einen Shaman den ich mit Brutality killen kann und Grisel geht in den Friedhof. Er legt einen neuen, aber ehe der aktiv ist kann ich Reanimate auf Grisel machen. Ziehen geht leider nicht, da ich auf 2 gehen würde. Er kann also in seinem Zug Jace legen in resp ziehe ich 7 finde leider kein zweites Land. Petal Blast tötet Jace und Ritual Brutality Shaman und 2 Leben holen. Er legt aber TNN und ich sterbe an der 2 Turnclock, da ich das Animate Dead von meiner Hand nicht spielen kann.

Game 3: Ich starte mit Thoughtseize und nehme seinen Containment Priest. Mein Turn 2 Looting findet keine Kreatur und mein Turn 2 Thoughtseize zieht sein Collective Brutality statt Leo, also kann ich meine Lootings nicht flashbacken. Dazu hat er iwann Jace und ich finde nichts relevantes mehr und sterben.

Deja Vu zum letzten Clash, als erster nach Swiss Viertelfinale gegen Bant Blade verlieren und Momme schafft es tatsächlich den Clash zum dritten mal zu gewinnen. Ich werde fünfter und gewinne eine signed Savannah. Falls jmd Interesse daran hat gerne PN. War auf jeden Fall ein super Tunier, Deck ist wirklich unfassbar stark, aber Niederlage war zugegeben etwas bitter. Trotzdem Clash ist wirklich top. Starke Empfehlung an alle Gasi-Spieler aus der Gegend bem nächsten Mal auch vorbei zu kommen. Die Hamburger haben Flensburg heute wirklich auseinander genommen ^^ Bei Fragen und Anmerkungen gerne her damit.

Top 8

1. Bant Blade
2. D&T
3. Infect
4. Elfen
5. Redanimator
6. Tin Fins
7. Elfen
8. UW Blade

Schönen Samstagabend noch :)


Edit: Rechtschreibung

Bearbeitet von Quentin Coldman, 11. Juni 2017 - 06:59.

{G} {R} Bloody Depths  {R}  {G} 


#2 Vico Geschrieben 11. Juni 2017 - 09:29

Vico

    Newcomer 2016

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 865 Beiträge

Wir waren aus Hannover mit 4 Leuten dabei und wollten uns mal selbst überzeugen vom Flair des legendären Clashs in Flensburg.
Die Anfahrt lief staufrei durch HH ab und in soliden 2,5 Stunden waren wir pünktlich genug da, um noch einen guten Parkplatz zu finden und beim Bäcker um die Ecke Frühstück zu bekommen.

 

Die Location (kenne ja nur die Neue) war leider ein bisschen klein, hatte allerdings schönes natürliches Licht durch die großen Fenster die sich bei bestem Wetter auch öffneten und für frische Luft sorgten. Das Catering war eine Senseo-Kaffemaschine + Pappbecher am Tisch neben der Judgestation und dazu eine Box voller Schokoriegel, so wie eine Palette Dosen-Cola. War ausreichend, um bis zur Pizzabestellung, oder in unserem Fall dem Feierabend-Dönerteller (Massiver Fleischberg confirmed) beim Türken um die Ecke durchzuhalten.
Also Alles fresh beim Clash :ugly:

Gezockt wurde nach ausgiebiger Diskussionsrunde auf der Hinfahrt dann Aggro Loam und nicht Burn. Hatte es ein wenig von meiner Verfassung nach der Hinfahrt abhängig gemacht. Mit im Auto saßen Fynn mit Esper Stoneblade, Christoph "Der Lachs" Teubner mit BUG Leo und Horst mit einer Dark Maverick-Variante.

In der Location angekommen treffe ich auf den freundlichen Nicklas (Erforderliche Information), Jan Erik (der mir und allen Anderen im Forum auch Loam-Quality-Content gesponsored hat) und nach kurzem Versteckspiel auch Roone der mich erstmal im beschden Stasi-Style spyed bevor er mich begrüßt :)

Quentin Coldman treffe ich natürlich auch und irgendwie wird Amin's Grinsen von Runde zu Runde immer breiter - Well done und Gratz noch mal :D

Seatings done - Pairings stehen !
Nicklas hat das Freilos und unter seinen kritischen Augen (wenn auch Anfangs nur beiläufig schlendernd) starte ich in Runde 1.

 

 

 

Die Deckliste stand soweit. Habe mich spontan zum Cut des Riftstone Portal zu Gunsten einer Crop Rotation im Mainboard entschieden. Eigentlich wollte ich die Rotation im SB unterbringen, aber konnte beim besten Willen keinen Cut-Kandidaten finden. Maelstrom Pulse war lange Zeit im Fokus dafür, zum Glück habe ich es nicht gemacht ^^

 

 

Runde 1 gegen Ingo mit Esper-Stoneblade 2:0 ==> Standing 1:0 

 

Game 1: Eine solide Hand mit Chalice aber ohne Beschleunigung. Turn 2 otp Chalice of the Void resolved und ich kriege zeitnah eine Liliana of the Veil aufs Board.

Ingo flooded ein wenig und ich bringe Lilly auf 7 und zünde die Ulti: 2 Piles mit jeweils 2 Duals und einem Flooded Strand. Einen folgenden TNN kann ich ohne Lilly handeln und gewinne bei voller Kontrolle als ich einen Beater finde.

 

Boarding:

-1 Crop Rotation , -1 Karakas, -1 Bojuka Bog

+2 Golgari Charm, +1 Reclamation Sage

 

Game 2: Ingo keeped einen Einländer und startet mit Scrubland into Pithing Needle auf Wasteland. Ich habe Mox Diamond, Wasteland +2 Länder und Sylvan Library. Turn 1 Library und dann Dark Confidant im Folgezug.

Ingo bleibt auf einem Mana hängen und ich habe ein paar Turns später Bob, Library, Lilly, Chalice auf 1, Grove of the Burnwillows und multiple Punishing Fire am Start.  Eine Surgical Extraction scheitert an der Chalice weil ich aufpasse und eine Nihil Spellbomb resolved weil ich penne :ugly:

Ist zu dem Zeitpunkt aber tatsächlich irrelevant und somit steht das 2:0. 

 

 

 

Runde 2 gegen Aaron mit Infect 2:0 ==> Standing 2:0

 

Game 1: Ich nutze in den ersten 3 Turns otp 3 Wasteland und schmatze 3 Tropical Island weg. Dank Mox Diamond schaffe ich es nebenbei sogar einen Knight of the Reliquary zu casten, der dann das Game schnell zumacht. 

 

Boarding:

-1 Crop Rotation, -1 Karakas, -1 Bojuka Bog,- 1 Scavenging Ooze, -1 Barren Moor, -1 Life from the Loam

+2 Golgari Charm, +2 Swords to Plowshares, +2 Ethersworn Canonist 

 

Game 2: Aaron legt Turn 1 einen Noble Hierarch. Meine Starthand zeigt mir Swords to Plowshares, Gaddock Teeg,  keine Beschleunigung, eine Thespians Stage und einen Knight of the Reliquary. Ich starte mit Verdant Catacombs go. Aaron legt den Blighted Agent und ich versuche das Schwert EoT - Klappt zum Glück. Cast Gaddock und go. Nächsten Turn Cast Knight - resolved. Thespians Stage bereits im Spiel. Mit aktivem Knight hole ich mir in Aaron´s Endstep die Dark Depths und mache den Token. Move to Attack - Aaron reicht mir die Hand und zeigt mir das Submerge auf seiner Hand - Gaddock Teeg rettet also den Sieg :ugly:

 

Wow 15 Minuten gegen Infect und nicht eine Giftmarke. ;)

 

 

 

Runde 3 gegen Barschrampe mit Omni-Show 0:2 ==> Standing 2:1

 

Game 1: Ich verliere den Würfelwurd und er startet mit Scalding Tarn go. Hm ? Meine Turn 1 Chalice frisst ein Spell Pierce. Sein Turn 2 ist Show and Tell into Omniscience und ich lege Gaddock Teeg rein. Das hält ihn zwar noch zwei Runden ein wenig auf, aber ich finde kein Out für die Omniscience und verliere sang- und klanglos. 

 

Boarding:

-3 Punishing Fire, -2 Abrupt Decay, -1 Scavenging Ooze, -1 Bojuka Bog, -1 Barren Moor, - 2 Life from the Loam, -2 Dark Confidant 

+2 Ethersworn Canonist, +1 Containment Priest, +2 Golgari Charm, +1 Reclamation Sage, + 2 Swords to Plowshares, +2 Thoughtseize, +1 Maelstrom Pulse 

 

Game 2:  Nach Mulligan auf 6 habe ich ein Karakas gefunden. Ok besser wird es auch nicht bei Mulligan auf 5 - also Keep. Das Game verläuft leider recht unspektakulär und  sein Turn 2 Show and Tell spielt er schon mit den Worten "Na los, zeig mir Dein Karakas !", als er den Griselbrand reinlegt. Passiert. In Response auf den Bounce, zieht er sich den Sieg für 7 Life auf die Hand. Das nächste Show and Tell bringt ihm dann die Omniscience und ich kann nix Relevantes reinlegen. 

 

Schlechtes MU und ein ganz guter Draw beim Gegner gönnen mir ein bisschen mehr Pause vor der nächsten Runde. Schade eigentlich :(

 

 

 

Runde 4 gegen Patrick mit Food-Chain 0:2 ==> Standing 2:2

 

Game 1: Nach Mulligan auf 5 halte ich Dark Depths, Maze of Ith, Scrubland, Life from The Loam und ein Punishing Fire. Hmm ? Jetzt ärgert mich das Deck heute das erste Mal. Ich komme irgendwie sogar noch ein bisschen in Spiel, da ich das Grove of the Burnwillows finde, aber Leovold, Emissary of Trest ertränkt Patrick in Card-Draw und ich lasse ihn zu Ende spielen. Das war positiv, da keine der Karten auf Food Chain hindeuteten. Erst im letzten Turn zum Finish castet er das Food Chain und ich bin froh das noch gesehen zu haben, um nicht daneben zu boarden. 

 

Boarding:

-1 Karakas, -1 Bojuka Bog, -1 Crop Rotation, -1 Barren Moor, -1 Dark Depths, -2 Life from the Loam, -1 Scavenging Ooze, -2 Chalice of the Void

+2 Ethersworn Canonist, +2 Golgari Charm, +2 Swords to Plowshares, +1 Reclamation Sage, +2 Thoughtseize, +1 Maelstrom Pulse

 

Game 2: Mein Starthand zeigt mir zwar keine Beschleunigung aber zumindest einen Ethersworn Canonist. Das Matchup fühlt sich unendlich beschissen an, da sämtliche Removal einfach komplett entwertet werden und das gegnerische Deck ausreichend Basics spielt, so dass man ihn nicht screwen kann. Ich mache herzlich wenig und der Canonist wird natürlich entsorgt. Für den Rest hat Patrick dann Thoughtseize, Abrupt Decay und nachdem er sich Eternal Scourge und Misthollow Griffin ins Exil getutored hat, legt er los mit geschmeidigem Beatdown. Im Verteidigungsmodus um nicht zu sterben ein Swords to Plowshares auf den Griffin fühlt sich mal so richtig nach Value an... NICHT !   :angry:

 

Ok das Matchup kannte ich noch nicht. Kennengelernt - Versuche ich zukünftig zu dodgen ^^

 

 

 

Runde 5 gegen Jens mit Belcher 2:1 ==> Standing 3:2

 

Irgendeiner läuft anscheinend immer mit Belcher rum - In Flensburg sogar 2 Spieler und einen erwische ich :)

 

Game 1: Ja ist schnell erzählt. Ich halte otd solide Sieben und denke mir mal gucken was kommt. Es kommen 15 Goblins und schnell geht´s in Game 2. 

 

Boarding:

- 2 Wasteland, -2 Life from the Loam, -1 Karakas, -1 Bojuka Bog, -1 Sylvan Library, -1 Punishing Fire

+2 Golgari Charm, +1 Maelstrom Pulse, + 2 Ethersworn Canonist, +1 Reclamation Sage, +2 Thoughtseize

 

Game 2: Ich habe ein Starthand mit Mox Diamond und Maelstrom Pulse otp. Ok das könnte klappen. Turn 1 geht Jens ab legt den Goblin Charbelcher, ist aber 1 Mana short für die Aktivierung. In meinem Turn mache ich den Belcher weg und gewinne über Knight-Beatdown. Nach dem Game meint Jens er hätte sich verzählt nd wäre nicht 1 Mana short gewesen - Ja blöd gelaufen ne :)

 

Game 3: Ich starre entrückt meine Starthand an und überleg 3 Minuten ob ich das halten soll ?! Maelstrom Pulse mal wieder, aber keine Beschleunigung. Jens hat einen Mulligan auf 6 gehalten und ich denke mir schlussendlich: No Risk No Fun. Ich werde belohnt, mit 2 Turns ohne Play beim Gegner. Als dann 14 Goblins kommen, habe ich das Toxic Deluge bereits nachgezogen und kann entspannt den Sieg einfahren. 

 

Mein Güte was ist das nur für ein Deck :ugly:

 

 

 

Runde 6 gegen Ulf mit Darkbant 1:1:1  ==> Standing 3:1:2

 

Game 1:  Meine Starthand otd nach Muliigan auf 6 zeigt mir einen Mox Diamond, Punishing Fire, Life from the Loam, Wasteland, Verdant Catacombs und X.  Ich waste Ulf in den ersten Turns komplett weg und er kommt fast nie über 1 Land hinaus. Als ich dann Grove of the Burnwillows im Dredge finde, muss ich es nur noch sauber zu Ende spielen und gewinne ungefährdet Game 1.  

 

Boarding:

- 1 Karakas, -1 Bojuka Bog, -1 Crop Rotation, -1 Barren Moor, -1 Life from the Loam, -1 Chalice of the Void 

+ 2 Golgari Charm, +2 Swords to Plowshares, +1 Reclamation Sage, +1 Maelstrom Pulse

 

Game 2: Ja das ist das ärgerlichste Match des Tages. Auf eine Stoneforge Mystic und nachgelegte Umezawa´s Jitte feuere ich das Abrupt Decay auf die Jitte ab und halte auf der Hand eine Liliana of the Veil. Ich rechne mit dem True-Name Nemesis und habe noch Punishing Fire für die Stoneforge Mystic.  Mein Gegner reagiert auf das Decay mit Force of Will Pitch True-Name Nemesis ! Meine Reaktion: "Digga, lass das mal das klappt so nicht  :rolleyes: !" 

 

Ja ja und noch mal Ja ! Der sehr gute Head-Judge hat anfangs noch mal betont: Denkt dran, ruft den Judge, Eure Gegner sind nicht Eure Freunde. 

 

Er nimmt das Play zurück und wir spielen weiter. Selbstverständlich verliere ich dann gegen den TNN, da er einen weiteren Pitch für die Force hat und meine Lilly nicht resolved  :rage:

 

Game 3: Wir haben 12 Minuten auf der Uhr und schlussendlich schaffen wir es einfach nicht mehr. 

 

:hammer:  :hammer:  :hammer:  Verschenktes Game ! Muss mir abgewöhnen so ein netter Dude zu sein... 

 

 

 

 

Runde 7 gegen Nicklas (Erforderliche Information) mit Grixis Delver ?  ==> Standing ? 

 

Hier ziehe ich mal den Joker und behalte es Nicklas vor, dass Geschehene niederzuschreiben.  :)

 

 

 

Fazit:

 

> 1 Nices Event vong Kwantität und Kwalität her

> 5 Stunden Autofahrt sind eigentlich zu viel für 7 Runden Magic

> Nette Forums-Dudes live kennengelernt

> Wow, wie viele Flensburger dänisch reden - Hört sich awesome an  :D

> Location war semicool aber ausreichend

> Lygasi Best Gasi ! Einfach geiles Format

> Beast war lieber in Dänemark und nicht dabei  :angry:

> Erbil ist der beste Dönermann in Flensburg ^^ 

 

 

LG Vico  :)

 


Bearbeitet von Vico, 11. Juni 2017 - 12:00.

Verkauf auf MKM: User Vico84 :o

Ein Blog namens V

#3 Barschrampe Geschrieben 11. Juni 2017 - 09:58

Barschrampe

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 309 Beiträge

Der Eternal Clash ist mittlerweile eine feste Adresse in Norddeutschland - klasse, dass nach etwa 6 Monaten Funkstille endlich wieder eine neue Ausgabe anstand. Insgesamt waren wieder 87 Spieler aus Hamburg, Kiel und Flensburg, aber auch aus Dänemark und exotischen Gegenden wie "Süddeutschland" (alles südlich der Elbe) da.
 
Ich habe folgende Liste eingepackt:


Ich bin erst vor etwa einer Woche von Show and Tell auf OmniSneak umgestiegen und bin auch im Nachhinein noch nicht zu 100 Prozent mit dem Sideboard zufrieden.
 
Runde 1 gegen Jesper mit Death and Taxes
Death and Taxes kann für Show and Tell sehr anstrengend werden, aber die Listen mit Omniscience sind besser aufgestellt. Jesper beginnt und legt mir direkt eine Mother of Runes vor die Nase. Wo Turn 1 keine Aether Vial ist, kommt Turn 2 vermutlich auch kein Rishadan Port, also kann ich in Ruhe meinen Plan runterspielen. Mein Gegner spielt Stoneforge Mystic, ich mein Show and Tell. Jetzt heißt es Griselbrand gegen Batterskull. Jesper spielt zuerst Swords to Plowshares auf den Griselbrand und danach Thalia, um mich zu verlangsamen. Ich ziehe 14 Karten. In meinem Zug kann ich mit genau fünf Mana (zuerst City tappen, dann die zweite City spielen) Show and Tell resolven, Omniscience reinbringen und den Emrakul für {1} hardcasten.
 
Ich boarde: +2 Blood Moon +1 Grim Lavamancer +1 Kozilek's Return // -3 Spell Pierce -1 Impulse
 
In Spiel resolve ich in Turn 3 Show and Tell und bringe Grisel. Ich ziehe im gegnerischen Zug sieben Karten, um Force of Will zu countern. Quasi gewonnen, sollte man meinen, aber leider vergesse ich am Ende meines Zuges die achte Karte zu discarden. Wir spielen zwei weitere komplette Züge, bevor ich den Fehler bemerke. Es gibt ein Warning für beide und ich muss eine zufällige Karte abwerfen. Unnötiger Fehler meinerseits, da der Grisel zweimal angegriffen hat und ich so oder so in der darauffolgenden Runde gewinne.
 
1-0
 
Runde 2 gegen Fabian mit Burn
Fabian kennt man aus Hamburg und ich bin mir ziemlich sicher, was er spielt. Den Würfelwurf zu verlieren, ist gegen Burn immer ärgerlich und ich falle durch zwei Goblin Guide und einen Monastery Swiftspear sehr schnell auf sieben Leben. Ich spiele Show and Tell und bringe Grisel. Schließlich gewinne ich beim Stand von drei Leben - hätte mein Gegner einen Spell anstatt eines Lands mehr gezogen, wäre ich - Grisel hin oder her - tot gewesen. Knapper als gedacht.
 
Ich boarde: +2 Flusterstorm // -2 Force of Will
 
Spiel zwei hingegen verläuft für mich recht risikoarm. Fabian nimmt einen Mulligan auf sechs und beginnt mit Lava Spike, Lava Spike, Lightning Bolt EoT (den ich mit Spell Pierce verhindern kann). Ich bin mir nicht sicher, ob er Ensnaring Bridge castet oder in mein Show and Tell legt - in jedem Fall habe ich Omniscience und Cunning Wish. Ich suche Firemind's Foresight, nehme damit Brainstorm, Impulse und Cunning Wish, cantrippe Emrakul nach oben, spiele Cunnning Wish auf Release the Ants und gewinne das erste Mal überhaupt mit dem Ameisen-Kill.
 
2-0
 
Runde 3 gegen Vico mit Aggro Loam
Vico möchte gleich mal aus Savanne und Mox Diamond eine Chalice of the Void herbeizaubern. Ich kann Spell Piercen und bin gleich gewarnt, was da drüben so läuft. Also gibt es ohne Angst vor Counterspells in Turn zwei ein Show and Tell und Omniscience. Den Cunning Wish habe ich schon in der Hand und bereite mental bereits meine Ehrenrunde vor. Unfair: der alte Hund legt einen Gaddock Teeg ins Show and Tell. Schlimmer noch, komplett verwirrt wünsche ich mir an Ort und Stelle Kozilek's Return herbei und gebe meinem Gegner absolut unnötig wichtige Infos. Also haut mich der einsame Teeg bis auf 11 runter, bevor ich ihn endlich mal erschieße. Mit Liliana of the Veil und Maze of Ith baut Vico sich eine gute Position auf. Ich finde Grisel und ziehe mich in Emrakul hinein. Sehr knapp, das alles.
 
Ich boarde: +2 Blood Moon +1 Grim Lavamancer (?) // -3 Spell Pierce
 
Turn drei gibt es wieder Show and Tell. Ich lege Griselbrand, mein Gegner Karakas. Ich ziehe sieben Karten und habe Glück, dass alles dabei ist, was ich jemals brauchen werde. Mein Gegner tappt sich für Knight of the Reliquary aus, um etwas Druck zu machen, und ich lege ihm in dieser Reihenfolge Show and Tell, Omniscience, Blood Moon, Griselbrand und Cunning Wish vor die Nase. Vico besteht noch darauf, dass ich es ausspiele - vermutlich nur, damit ich mit dem Zurückmischen mehr Arbeit habe. Schuft!
 
3-0
 
Runde 4 gegen Tobias mit Grixis Delver
Der zweite Judgecall des Tages. Wir fangen an, nehmen sieben und Tobias sagt: "Oh Mist, ich habe eine Sideboardkarte in der Hand." Headjudge Max entscheidet sich, Deck und Sideboard in Ordnung zu bringen und ihn mit sechs Karten spielen zu lassen. Schlussendlich nimmt mein Gegner einen Mulligan bis auf vier und startet ohne Land. Das endet nicht gut für ihn.
 
Ich boarde: +2 Blood Moon +1 Flusterstorm +2 Pyroblast +1 Grim Lavamancer // -3 Lotus Petal - 1 Impulse -2 Preordain
 
Spätestens hier fällt mir auf, dass mein Sideboard Unwucht hat. Petal rauszunehmen, um Moon reinzunehmen, fühlt sich falsch an.
 
Mein Gegner kann sofort Delver of Secrets spielen und flippen. Er spielt Gitaxian Probe und sieht meine Hand mit Blood Moon, Grim Lavamancer, Ponder, Force of Will und Ländern. Durch den Stress mit dem Judgecall ist er aber ein bisschen unkonzentriert geworden und vergisst, sich den Lavamancer aufzuschreiben. Der Lavamancer kommt ins Spiel. Tobias spielt Young Pyromancer und eine Cabal Therapy auf Blood Moon, vergisst aber, den Pyromancer-Trigger anzusagen. Bei sechs Leben stabilisiere ich mich, indem ich mit dem Lavamancer den Pyromancer blocke und den Delver abschieße. Mein Gegner legt einen zweiten Delver, ich suche mir mit Cunning Wish Kozilek's Return. Jetzt ist er vollkommen out of gas, ich spiele Sneak Attack und gewinne mit Emrakul.
 
4-0
 
Runde 5 gegen Jan-Erik mit BUG
Außer mir stehen Quentin, ein Spieler mit Caw-Blade und zwei Elfenspieler 4-0. Ich hätte alle außer Quentin gerne als Gegner gehabt. Stattdessen werde ich aber heruntergepairet und darf wieder einmal gegen Jan-Erik und seine brutalen Haufen ran. Ich weiß nur, dass er sowohl Dark Confidant als auch Gurmag Angler spielt...?
 
Im ersten Spiel halte ich eine ganz solide aussehende Hand mit zwei Ländern. Leider renne ich volle Kanone in ein Stifle, mit dem ich bei einer kontrollig aussehenden Liste nicht gerechnet habe, und bin dann Brainstorm-locked gegen einen Deathrite Shaman und einen Dark Confidant. Ohne Mana oder Optionen ist es schnell aus.
Ich boarde: +2 Blood Moon +1 Flusterstorm +2 Pyroblast +1 Grim Lavamancer // -3 Lotus Petal - 1 Impulse -2 Preordain
 
Ich vermisse meine Defense Grids. In jedem Fall halte ich diesmal eine Hand mit drei Ländern und fetche zur Sicherheit auch gleich auf Island. Da ich sowohl Show and Tell als auch Sneak Attack in der Hand habe, baite ich erst einmal mit dem Show and Tell, das sich Flusterstorm fängt. Danach bringe ich Sneak Attack durch und connecte mit Grisel. Jan-Erik hat kein Stifle in der Hand, aber drei Pyroblasts! Wir gehen in Spiel drei.
 
Mit einigem Abstand denke ich mir, ich habe Spiel drei verzockt. Ich bekomme schnell Feuer von Delver of Secret (geflippt mit Daze) und habe beim Pondern die Wahl: Volcanic Island oder Scalding Tarn? Soll heißen: Wovor habe ich mehr Angst, Stifle oder Wasteland? Beides geht nicht, da ich nicht genug Landdrops habe, bevor ich tot bin. Ich nehme den Tarn, um meinen Basic Mountain fetchen zu können, und trete damit den Counterwar los: Stifle auf Fetchland, ich fetche erneut und spiele Pyroblast auf den Delver, mein Gegner spielt Force für Pyroblast und ich spiele Flusterstorm auf Stifle und Force. Mein Gedanke: "wenn die letzte Karte in seiner Hand ein Flusterstorm ist, hast du verloren." Er fetcht, spielt tatsächlich den Flusterstorm und ich habe den Salat: kein drittes Land, den Delver vor der Nase und nur noch sechs Leben. Ich topdecke eine Runde später noch recht lucky City of Traitors und versuche es mit Show and Tell für Griselbrand, aber Jan-Erik hat noch ein Spell Pierce gefunden.
 
4-1
 
Runde 6 gegen Aaron mit Infect
Mittlerweile sitzen an den oberen Tischen erstaunlich viele Leute aus Hamburg. Daher wundert es mich nicht, dass ich gegen Aaron spiele. Ich boxe direkt im zweiten Turn Show and Tell durch und lege Omniscience. Jetzt habe ich Ponder, Ponder und Impuls, um irgendetwas zum Killen zu finden: Emrakul, Cunning Wish, Intuition oder idealerweise Griselbrand, alternativ natürlich auch Cantrips zum Weitergraben. Klingt machbar, oder? Stattdessen muss ich das erste Ponder mischen und bekomme ein Land, muss das zweite Ponder mischen und bekomme Force of Will. Der Impulse zeigt mir zwei Sneak Attack, ein Land und eine Force of Will. Also gebe ich mit zwei Ländern und zwei Force of Will in der Hand ab. Daraufhin verprügeln mich ein Blighted Agent und ein Glistener Elf. Die ersten Pumpsprüche kann ich zwar countern, aber ich topdecke nur weitere Länder und ein fruchtloses Preordain (mehr Länder, yeah). Nach drei Runden Beatdown gehe ich ein.
 
Ich boarde: +1 Grim Lavamancer, +2 Flusterstorm +1 Release the Ants // -3 Lotus Petal -1 Impulse
 
Spiel zwei läuft wie Spiel eins, aber richtig: Ich resolve eine frühe Omniscience mit Counterbackup, finde einen Cunning Wish, Firemind's Foresight, Brainstorm, Release the Ants, Intuition für Emrakul und gewinne.
 
Spiel drei bringt uns den dritten Judgecall des Tages. Aaron spielt einen Glistener Elf und dann ein Ponder. Während der Resolution schaut er mich plötzlich an und sagt "Shit, ich spiel das gerade als Brainstorm". Tatsächlich hat er alle Karten in der Hand und schon hin- und hersortiert. Wir rufen der Floor Judge. Der Floor Judge sagt: Gameloss. Wir rufen Headjudge Max. Der sagt: Ich als Gegner muss entscheiden, welche Karten das Ponder sind. Ich soll mir also die komplette Hand ansehen und drei Karten davon aussuchen, die als Ponder behandelt werden. Machen wir.
 
Ich sehe: Force of Will, Force of Will, Hydroblast, Spell Pierce, Become Immense, Invigorate, Berserk, Karakas. Mit Glistener Elf im Spiel, wohlgemerkt.
 
Aaron sagt dazu hinterher, dass das exakt alle Karten gewesen wären, die er sich gegen OmniSneak aus dem Deck gewünscht hätte. Zu diesem Zeitpunkt habe ich keinen Counter in der Hand und sehe keine Möglichkeit, das Ponder so aufzulösen, dass ich nicht in der nächsten Runde verliere. Ich bräuchte mindestens einen Flusterstorm und eine Force aus dem blinden Draw und dem Ponder. Bekomme ich nicht.
 
4-2
 
Runde 7 gegen Réné mit Homebrew Delver
Ich verbuche die Niederlage gegen Aaron eher unter Pech und schreibe die Top 8 ab. Mit einem fünften Sieg sollten aber die Top 12 und damit Preise drin sein. Daran hindern möchten mich Réné aus Dänemark und das seltsamste Delver-Deck, das ich jemals gesehen habe. Mein eigenes Deck verhält sich allerdings auch sehr seltsam: Erst bei vier Karten habe ich eine farbige Manaquelle in der Hand. Mein Gegner spielt einen frühen Delver of Secrets, flippt ihn aber nicht (absichtlich, wie er mir später erzählt?). Erst nach sechs Runden finde ich einen Cantrip. Zu dem Zeitpunkt, als ich Show and Tell resolven könnte, habe ich nur noch vier Leben und sehe mich einem ungetappten Deathrite Shaman gegenüber. Also gehen wir in Spiel zwei.
 
Ich boarde: +2 Blood Moon +1 Flusterstorm +2 Pyroblast +1 Grim Lavamancer // -3 Lotus Petal - 1 Impulse -2 Preordain
 
Ich halte eine starke Hand mit Basic Island, Fetchland, Ancient Tomb, Blood Moon, Sneak Attack, Force und Griselbrand. Mein Gegner spielt Underground Sea into Delver of Secrets. Da ich einen Pitch für die Force gefunden habe, spiele ich den Blood Moon und fühle mich eigentlich sehr zuversichtlich, dass ich das Spiel im Sack habe. Mein Gegner flippt im Upkeep den Delver mit Abrupt Decay und spielt... Basic Island? Danach countert er mein Sneak Attack mit Force und meine Force mit einem Spell Pierce. Und spielt Snapcaster Mage als Clock zum Delver. Und spielt Flusterstorm für mein Show and Tell. Island macht das Spiel.
 
Hinterher zeigt er mir seine Hand: Baleful Strix, Abrupt Decay und... Familiar's Ruse? "Overpowered with Baleful Strix, so lucky you resolved the Blood Moon", sagt mein Gegner. Dass der Haufen neben Island auch noch schlechte Countermagic spielt, trägt jetzt nicht unbedingt zu meiner Laune bei, um es vorsichtig zu sagen. Meine Mitfahrer bekommen auf der Rückfahrt reichlich Salz auf die Ohren.
 
4-3
 
Nuja, stark angefangen und danach voll versagt. Anfangs Glück, später Pech, mit reichlich Judgecalls zwischendurch. Platz 24 ist der Lohn meiner Mühen.

 

Aaron wird am Ende des Tages Dritter, Jan-Erik verpasst als neunter die Top 8 nur knapp und mein Gegner aus der letzten Runde ist zehnter. Ich habe vermutlich insgesamt ordentlich gespielt, aber schlecht geboardet. Das Board fühlte sich häufig falsch an und wird definitiv überarbeitet. Die Liste mit Omni gefällt mir aber im aktuellen Meta gut und wird sicherlich weiterverfolgt.


Bearbeitet von Barschrampe, 11. Juni 2017 - 10:15.


#4 Choke Geschrieben 11. Juni 2017 - 10:13

Choke

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.860 Beiträge

und danach Thalia, um mich zu verlangsamen. Ich ziehe 14 Karten. In meinem Zug kann ich mit genau fünf Mana (zuerst City tappen, dann die zweite City spielen) Show and Tell resolven, Omniscience reinbringen und den Emrakul für {1} hardcasten.
 

 

Anmerkung: Den Emrakul kannst du auch bei liegender Thalia für 0 casten ;)



#5 Vico Geschrieben 11. Juni 2017 - 11:16

Vico

    Newcomer 2016

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 865 Beiträge

Vico besteht noch darauf, dass ich es ausspiele - vermutlich nur, damit ich mit dem Zurückmischen mehr Arbeit habe. Schuft!
 

Muahahah :ugly: Nee man, ging einfach zu schnell, wollte nicht so viel rauchen müssen draußen ^^


Verkauf auf MKM: User Vico84 :o

Ein Blog namens V

#6 JanErik Geschrieben 11. Juni 2017 - 12:27

JanErik

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 398 Beiträge
Nach 2 Monaten Magic Abstinenz wegen Umzug habe ich mir für Flensburg mal wieder ein Wochenende Freigeschaufelt und bin am Freitag nach Hamburg gedüst, um dann am Samstag weiter nach Flensburg zu fahren.
Ich sammelte morgens um 8:10 noch Ibo und Niklas (Erforderliche Information) am SBahnhof Thesdorf ein… zumindest Theoretisch, denn Niklas suchte sich von 3 verfügbaren Parkplätzen an der Station den kleinsten und abgelegensten heraus, sodass Ibo und ich 10 Minuten erfolglos nach ihm suchten. Dank Whatsapp fanden wir dann glücklicherweise noch zusammen.
Eine spaßige und kurzweilige Autofahrt später kamen wir in Flensburg an und fanden mit Hilfe von 2 Dänen auch fix die Location.

Gespielt wurde folgender Haufen:


Ist im Prizip Grixis Delver mit Stifle und Dark Confidant statt der Young Pyromancer, Gitaxian Probe & Cabal Therapy Engine. Da ich notorisch schlecht mit Therapy bin und ich generell mit dem Meta dank Pause nicht vertraut war, wollte ich das Deck so einfach wie möglich halten.
Ruven lieh mir netterweise 2 Diabolic Edict und Kim (Roone) hatte ein Sudden Demise für mich dabei.

Runde 1 vs Gao mit Burn 2-1
Game 1 halte ich eine Hand mit Cantrips und Bolts, allerdings fehlt mir Rotes Mana. Meine Cantrips finden keine roten Länder während mich ein Swiftspear unterstützt von vielen Blitzen vermöbelt. Ich habe dann die Wahl einen Dark Confidant zu legen um noch einmal zu blocken, ich sehe aber keine Möglichkeit das Spiel noch zu gewinnen und spiele den Confidant einfach nicht mehr und denke statdessen 3-4 Minuten nach und tue so, als ob ich einen Storm Kill ausrechnen würde. Dann gebe ich einfach auf und mein Gegner vermutet Storm, da er nur 2 Underground Sea und 3 Cantrips gesehen hat zu dem Zeitpunkt.

Game 2 habe ich die Nuts, Delver mit Daze Backup, dann Stifle auf Fetchland und einen fixen Gurmag Angler hinterher, er zeigt mir noch Pyrostatic Pillar bevor er vom Gurmag Angler verknuspert wird. Plan ist aufgegangen =)

Game 3 ist sehr knapp, ich kann seinen erstan Ansturm aufhalten, habe aber leider keinen Druck und werde von Blitzen immer weiter runter geschossen. Irgendwann finde ich dann ein paar Delver, die aber nur Länder revealen. Irgendwann flippen sie dann und ich kann ich auf 4 Life umhauen, weil er rausflutet.

Runde 2 vs Momme mit Bantblade 2-1
Game 1 kann ich einen Deathrite Shaman auf dem Board halten und töte zwei seiner Mana Tiere. Ich lege noch einen Bob dazu, den ich mit Force protecte und mich in unendlich Karten reinzieht, weil er ihn nicht wegbekommt. So kann ich Ihn an einer Nemesis hindern und das Board freihalten während Bob und Deathrite ihn langsam auslutschen.

Game 2 ist super knapp, aber er kann gerade so mit einer Nemesis & Jitte Stabilisieren. Ich finde noch einen Bolt für Lethal in der letzten möglichen Runde, aber leider hat er einen Flusterstorm.

Game 3 ist textbook Delver. Turn 1 Deathrite Turn 2 Stifle & Wasteland Turn 3 Confidant und Momme kommt nie wieder ins Spiel. Der hohn ist, als Confidant dann direkt noch ein Stifle findet und er ein weiteres Fetchland.

Match 3 gegen Moritz mit BUG Faeries 2-0
Game 1 Spielt er doppel Bitterblossom gegen meine Doppel Deathrite Shamans, die ich protecten kann, seine Bitterblossoms machen ihm so viel schaden, dass ich ihn einfach mit Deathrites & Doppel Bolt ausbrennen kann, ohne einmal anzugreifen.

Game 2 Flutet er ziemlich hart raus und kann meinen Confidant nicht handeln, der mich in alles reinzieht.

Match 4 gegen David mit Death & Taxes 1-2
Game 1 hat er Aether Vial, die ihm auch direkt das Spiel gewinnt, da ich seinen Stoneforge Mystic und Sanctum Prelate nicht countern kann. Prelate auf 1 lockt mich komplett raus.

Game 2 zerstören wir uns gegenseitig unser Board, allerdings kann er irgendwann einen Stoneforge Mystic resolven, der ihm dann Batterskull und Sword of Fire and Ice ins Spiel bringen. Ich gurke derweil auf einem Land herum und finde dann gerade noch rechtzeitig ein Ponder, welches 2 weitere Länder zieht, Er equippt seinen Germ noch mit SoFaI und greift an, aber Fatal Push setzt ihn 2 Züge zurück. Dann frisst SoFaI & Stoneforge Mystic einen Kolaghans Command und er hat nichts mehr, weil er in Vials und Ländern ertrinkt. Ich gehe dann in die Offensive und spiele Delver & 2 Confidants. Jetzt macht David den Fehler den batterskull zu bouncen und läuft volle kanne in eine Force. Hätte er den Skull liegen lassen hötte er einfach eine nachgezogene Wurst equippen können und ich wäre gestorben, aber so schmeißt er das Spiel weg und Confis ertränken ihn in Card Advantage.

Game 3 habe ich Force für Vial, leider hat er noch eine zweite und da ich schon Mulligan auf 6 genommen hatte bin ich einfach kaputt, weil er einfach zu viel Business hat.

Match 5 gegen Ulli (Barschrampe) mit Omni Sneak 2-1
Game 1 lege ich Deathrite & Bob und kann ihn mit Mana Denial kleinhalten, während ich langsam an seinen Leben knabbere und mich Dank Bob in mehr Counter reinziehe.

Game 2 keepe ich eine Hand mit 3 Pyroblast, Angler, Flusterstorm und 2 Usea. Dummerweise finde ich kein Rotes Mana, sodass er munter cantrippen kann, Show and Tell fängt einen Flusterstorm aber das folgende Sneak Attack kann durch meine 3 Redblasts nicht gecountert werden. Mist.

Game 3 lege ich Turn 1 Delver und reite ihn zum Sieg, weil ich einfach Tonnen an Countern ziehe. Im Mittelspiel in meinem Combat entsteht ein gigantischer Stack:
Ulli: Fetch
Jan: Stifle
Ulli: Pyroblast auf Delver
Jan: Spell Pierce
Ulli: Flusterstorm auf Pierce und Stifle
Jan: Flusterstorm auf Flusterstorm
Ulli: -.-
Jan: :)
Auf 6 Leben versucht er noch ein Show and Tell zu resolven, aber ich habe noch eine Spell Pierce parat und er muss aufgeben.

Match 6 gegen Patrick mit Food Chain 2-0
Game 1 kann ich ihn auf 3 Mana halten und mache mit Deathrite Shaman & Gurmag Angeler zu schnell Druck, bevor er ins Spiel kommt.

Game 2 kann ich ihn erneut auf 2 Mana halten und überfahre ihn wieder mit Delvern.

Ich stehe 5-1 mit einem guten Opp Score, ich bin nach Swiss 5. Platz und kann sicher reindrawen. Aber wie letztes mal Flensburg kommt es anders als gedacht…

Match 7 gegen Aron mit Infect 0-2
Natürlich muss ich gegen Aron spielen, der leider 8. Nach Swiss ist und nicht drawen kann.
Game 1 nehme ich Mulligan auf 6 und flute in die Unendlichkeit. Ich werde dann Turn 4 einfach umgeblasen ohne mich zu wehren.

Game 2 nehme ich Mulligan auf 4, weil mein Deck keine Länder ausspucken will und keepe einen no lander und finde das ganze Spiel kein Land mehr…
Ich bin mega tilted und gehe erstmal einmal um den Pudding und rauche 2 Kippen um runterzukommen, Niklas gibt mir noch moralischen Beistand und lässt sich von mir vollnölen und ich komme wieder runter.
Bin dann 9. Nach Swiss und nehme noch 2 hässliche Khans Flooded Strands mit als Trostpreis.

Fazit zum Deck: Lief geil, Confidant war extrem gut, allerding habe ich es auch vermieden Anglerfische zu flippen das ganze Turnier lang, nur 2 mal habe ich mir 5 Schaden mit einer Force gemacht. Manabasis war ok, allerdings habe ich das Badlands vermisst, welches ich sonst immer im normalen Grixis gespielt habe, das werde ich in Zukunft wieder einpacken. Sideboard braucht auch etwas mehr Finetuning.
Fazit zum Turnier: Hat Spaß gemacht, wieder ein paar Forums Leute getroffen, nur gegen nette Leute gespielt und meinen Fluch aufrechterhalten: meine letzten 3 Finisches von „großen“ Turnieren:
Flensburg 2016: 9. Platz
Frankfurt 2017: 33. Platz
Flensburg 2017: 9. Platz

Bearbeitet von JanErik, 11. Juni 2017 - 12:42.

Aggro Loam <3


#7 orca- Geschrieben 11. Juni 2017 - 12:31

orca-

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 707 Beiträge

Ich ziehe 14 Karten. In meinem Zug kann ich mit genau fünf Mana (zuerst City tappen, dann die zweite City spielen) Show and Tell resolven, Omniscience reinbringen und den Emrakul für {1} hardcasten.

 

Die Thalia is ja viel besser als ich sie in Erinnerung habe.

 

(Emrakul ist und bleibt ein Kreaturenzauberspruch, damit ist er nicht von Thalia betroffen)



#8 Barschrampe Geschrieben 11. Juni 2017 - 12:40

Barschrampe

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 309 Beiträge

Anmerkung: Den Emrakul kannst du auch bei liegender Thalia für 0 casten ;)

 
Ergibt Sinn, klar. Es hat in diesem Fall zum Glück keinen Unterschied gemacht.
 

Muahahah :ugly: Nee man, ging einfach zu schnell, wollte nicht so viel rauchen müssen draußen ^^


Immer noch besser, als über den Tag verteilt 12 Corny-Riegel zu fressen :D

#9 Quentin Coldman Geschrieben 11. Juni 2017 - 13:43

Quentin Coldman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.716 Beiträge

Meta ist online, Top 8 Listen folgen vermutlich im Laufe des Tages: http://www.eternal-c...ent/10-06-2017/


{G} {R} Bloody Depths  {R}  {G} 


#10 Dem Schneiderlein Geschrieben 11. Juni 2017 - 17:31

Dem Schneiderlein

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 592 Beiträge

Es gibt dazu nicht mehr zu sagen, es sei denn die Begriffe Fließen und Text sind noch unbekannt. Solche grundlegenden Begriffs­erklärungen sprengen allerdings den Rahmen einer generischen Textseite.
Ein einfacher Zeilenwechsel wird mit SHIFT-Return eingefügt. Er fügt keinen neuen Absatz ein (der immer einen Abstand nach unten hat), sondern lediglich eine neue Zeile.


Bearbeitet von Erforderliche Information, 24. August 2017 - 15:03.

Ehemals JulienneASMR.

 

Legacy:                                                                                             {U} {W} {B} Esper Control Varianten {B} {W} {U}

Modern:                                                                                                       {U} {W} {B} Esper Gifts {B} {W} {U}

Pauper:                                                                                                          {U} {B} UB Teachings {B} {U}

Old School:                                                                                                      {W} {B} BW Control {B} {W}

Frontier:                                                                                                    {U} {W} {B} Esper Control {B} {W} {U}

 

Cube beste.

Casual und Preconstructed Decks machen auch Spaß.


#11 Vico Geschrieben 11. Juni 2017 - 19:59

Vico

    Newcomer 2016

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 865 Beiträge
Long Story short:

Game 1: Nach Mulligan halte ich 2 Mox Diamond, 1 Chalice of the Void und 3 Länder. Ich weiß das Nicklas Grixis Delver spielt. Otd ist das MU sowieso mittelmäßig prickelnd. Es kommt Gitaxian Probe. Danach die Cabal Therapy des Monats auf Mox Diamond. Die Chalice wird dann Turn 2 otd selbstverständlich gespellpierced.

Ist dann schnell vorbei.
Game 2 halte ich mittelmäßig motiviert eine Kackhand mit zu vielen Ländern und einem Barren Moor. Selbstverständlich ziehe ich drei Länder nach und sterbe erneut in Windeseile...

Da es ohnehin das Match um die goldene Ananas war, habe ich mich nicht so sehr geärgert. Auch wenn Niederlagen gegen Foren-User iwie doppelt wehtun :ugly:
Verkauf auf MKM: User Vico84 :o

Ein Blog namens V

#12 Dem Schneiderlein Geschrieben 11. Juni 2017 - 23:30

Dem Schneiderlein

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 592 Beiträge

Es gibt dazu nicht mehr zu sagen, es sei denn die Begriffe Fließen und Text sind noch unbekannt. Solche grundlegenden Begriffs­erklärungen sprengen allerdings den Rahmen einer generischen Textseite.
Ein einfacher Zeilenwechsel wird mit SHIFT-Return eingefügt. Er fügt keinen neuen Absatz ein (der immer einen Abstand nach unten hat), sondern lediglich eine neue Zeile.


Bearbeitet von Erforderliche Information, 24. August 2017 - 15:03.

Ehemals JulienneASMR.

 

Legacy:                                                                                             {U} {W} {B} Esper Control Varianten {B} {W} {U}

Modern:                                                                                                       {U} {W} {B} Esper Gifts {B} {W} {U}

Pauper:                                                                                                          {U} {B} UB Teachings {B} {U}

Old School:                                                                                                      {W} {B} BW Control {B} {W}

Frontier:                                                                                                    {U} {W} {B} Esper Control {B} {W} {U}

 

Cube beste.

Casual und Preconstructed Decks machen auch Spaß.


#13 Jehova Geschrieben 12. Juni 2017 - 12:50

Jehova

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.091 Beiträge
Jo, danke. Hat auch Spaß gemacht, ich hoffe, ich kann mich noch öfter nützlich machen, oder auch nützlicher, bin halt mit REL Comp Rulings komplett unerfahren gewesen und hab ungefähr alles, was mehr als ne Regelfrage war, appealt... :D

Aber Scorekeeping hab ich ja hingekriegt.

Schade, dass ich hier so wenig Gesichter kenne, man hätte ja offensichtlich den ein oder anderen Treffen können.
  • Vico hat sich bedankt

CETERVMCENSEORESERVEDLISTINEMESSEDELENDAM


Meine Freunde nennen mich Jonny. Willst du auch?

Menschen, die 'Mystic' statt 'Mythic' sagen, gehören ***********.

Save a kill spell to deal with this guy!

If there is anything redditors hate, it's flavortexts - especially Ancient Grudge's, the symbol of WotC's creativity.


#14 Vico Geschrieben 12. Juni 2017 - 13:02

Vico

    Newcomer 2016

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 865 Beiträge

Schade, dass ich hier so wenig Gesichter kenne, man hätte ja offensichtlich den ein oder anderen Treffen können.

 

Du warst der Mann mit Punisher-Cappy? 


Verkauf auf MKM: User Vico84 :o

Ein Blog namens V

#15 Jehova Geschrieben 12. Juni 2017 - 13:50

Jehova

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.091 Beiträge
Nee, das war Gregor aus Hamburg. Ich war der Typ mit Glatze und eigenartigem Bart.
  • Vico hat sich bedankt

CETERVMCENSEORESERVEDLISTINEMESSEDELENDAM


Meine Freunde nennen mich Jonny. Willst du auch?

Menschen, die 'Mystic' statt 'Mythic' sagen, gehören ***********.

Save a kill spell to deal with this guy!

If there is anything redditors hate, it's flavortexts - especially Ancient Grudge's, the symbol of WotC's creativity.


#16 Vico Geschrieben 12. Juni 2017 - 13:52

Vico

    Newcomer 2016

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 865 Beiträge

Ok nächstes Mal sage ich Hallo... Mit Glatze kann ich auch dienen, mit eigenartigem Bart nicht :ugly:


Verkauf auf MKM: User Vico84 :o

Ein Blog namens V




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.