Zum Inhalt wechseln


Foto

[A25] Masters 25


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 OldSchool Geschrieben 15. Juni 2017 - 13:29

OldSchool

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.865 Beiträge

Zur Feier des Jubiläums erscheint am 16. März Masters 25!

 

Schade, dass nur Leute mit Geld so richtig feiern können ;)

 

http://magic.wizards...ucts/masters-25


myrbannerneutxse6.jpg

 


#2 ghmd Geschrieben 05. Juli 2017 - 10:54

ghmd

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 241 Beiträge

Hm ... eine Karte aus jeder Edition.

 

Na da bin ich ja mal hochgradig gespannt.

Es wird sicher einige coole Reprints darin geben, aber gerade bei den Karten bis vor der 8. Edition, insbesondere ABU / Revised, ist ja vieles von dem gutem Kram auf der Reserved List.

 

 

Nach der Eternal Masters Blamage werd ich mir jedenfalls nix vorbestellen. Wenns am Ende dann doch in die Höhe schießt, ist es halt so, aber irgendwo gibts auch ne Grenze dafür, wieviel man für ne Booster Box ausgibt BEVOR man weiß was drin sein könnte.


Bearbeitet von ghmd, 05. Juli 2017 - 10:54.

3046_large.png


#3 MortisRex Geschrieben 05. Juli 2017 - 11:06

MortisRex

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 816 Beiträge

Was genau ist denn die "Eternal Masters Blamage"?



#4 Bomberman Geschrieben 05. Juli 2017 - 11:13

Bomberman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.360 Beiträge

Das bezieht sich wohl auf die zweite auslieferung welche die hohen Spekulantenpreise auf 170€ droppen ließ/Display. ^^


:rage:

006142-1498745761.png


#5 ghmd Geschrieben 05. Juli 2017 - 11:24

ghmd

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 241 Beiträge

Exakt.

 

 

Ich sehe es mittlerweile nicht mehr ein eine Vorbestellung auf ein Set zu machen, dessen möglichen Inhalt ich nicht mal kenne.

Bei Display-Preisen um 200+ Euro ist das keine Kleinigkeit.

 

Wenn am Ende dann doch der Preis in die Höhe schießt, Pech gehabt. Gibts halt drei Einzelbooster zum Reinschnuppern und Spaß haben und gut ist.


3046_large.png


#6 merhans Geschrieben 05. Juli 2017 - 11:32

merhans

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.173 Beiträge

Fand das keine Blamage sondern top. Hätten Sie bei Moma auch machen dürfen. 

Reprints braucht das Land


Bin aber noob und hab angst

 

Cepheus, 15.12.2016


#7 MortisRex Geschrieben 05. Juli 2017 - 11:47

MortisRex

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 816 Beiträge

Ehrlich gesagt, solange die 2. Auslieferung die Limitierung nicht aufhebt, oder zugesicherte Zahlen überschreitet, sehe ich die Blamage nicht.

Was genau soll an mehr Reprints peinlich oder beschämend sein?



#8 ghmd Geschrieben 05. Juli 2017 - 12:01

ghmd

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 241 Beiträge

Dass man sich auf Wizards Limitierungspolitik nicht mehr verlassen kann und damit ggf. viel mehr bezahlt, als es nötig wäre.

Aber darum solls hier nicht gehen. Die Diskussion gabs schon im Eternal Masters Threat.

 

 

In jedem Falle bin ich sehr gespannt, was sie da genau reprinten.


3046_large.png


#9 OldSchool Geschrieben 07. Juli 2017 - 09:14

OldSchool

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.865 Beiträge

Nur 170€ pro Display?  :o  Wahnsinn ist das günstig...

 

Ne im Ernst ich finde diese preislichen Höhen unpassend. 


myrbannerneutxse6.jpg

 


#10 thiefAaron Geschrieben 07. Juli 2017 - 11:50

thiefAaron

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 656 Beiträge

Das Problem war doch eher, dass teilweise Leute für 200+ Euro vorbestellt haben... dann nichtmal die volle Bestellung versand wurde mit dem Kommentar, dass nicht genug lieferbar ist. Also hat man sich anderwaltig eingedeckt mit Karten, die man haben wollte / hat den höheren Preis akzeptiert...

 

Nur damit wizards 6 Monate später sagt: "überraschung, es gibt doch noch mehr"... was wiederum die Preise extrem hat fallen lassen.

 

Ich bin hier selbst der größte Verfechter der Tatsache, dass MTG ein Hobby ist und Hobbies nunmal Geld kosten... aber wenn man sich für 60 Euro nen Karakas kauft mit der festen Annahme, dass in den nächsten zwei Jahren der preis stabil bleibt (wahrscheinliches, wenn überhaupt Erscheinungsdatum eines nächsten Mastersets zu der Zeit)... und um kurze Zeit später den Preis nochmal um fast 50% fallen zu sehen, versteh ich, dass man sich verarscht fühlt. Dann hätten Sie nämlich auch gleich alle Vorbestellungen bedienen können.


Bearbeitet von thiefAaron, 07. Juli 2017 - 11:50.

{W} {G} {B}  Company             {R} {R} {R}  Moon Stompy              {W} {R} {B}  Vehicles        {G} {B}  Glissa

{B} {U} {W}  Vengeance           {G} {R} {W}  Punishing Maverick                                         {U} {W}  Ojutai

{W} {B} {C}  Eldrazi Taxes                                                                                           {R} {G}  Omnath

{R} {U} {G}  Prowess                                                                                                  {W} {U} {B} {G}  Atraxa

                                                                                                                            {G}  Selvala


#11 timeless Geschrieben 07. Juli 2017 - 11:55

timeless

    Best GFX Artist

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.060 Beiträge

Frage mich warum jedes mal die Preisdiskussion aufkommt wenn ein Premium Produkt erscheint.

 

Entweder möchte man der erste sein und bekommt die Ware evtl zu einen etwas teureren Preis oder man wartet ab und hofft das es noch günstiger wird.

Es wird ja keiner gezwungen es zu kaufen und WOTC ist auch klar, dass sich diese Produkte gar nicht alle leisten können, es ist ihnen aber auch total egal.

Wer kein Premium möchte oder finanziell die Möglichkeit nicht dazu hat, muss halt weiter den Volkswangen, sprich normalen * Booster* fahren. ^^

 

 

 


vjx8t4md.jpg

Jeden Montag: EDH/Commander in Essen. Bei Interesse schreibt mir einfach eine PN oder schaut ins Forum -->

http://www.mtg-forum...71#entry1319869
Jeden Mittwoch: Modern/Legacy in Bottrop. Mehr Infos erhaltet ihr von Flojo82 oder * Turniere und Regionales *.


#12 Robbenklatscher Geschrieben 07. Juli 2017 - 12:15

Robbenklatscher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 105 Beiträge

Naja, so einfach ist es dann doch nicht, wenn die Unsicherheit besteht, das Produkt zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr zu bekommen. Oder eben nur mit gepfeffertem Aufpreis.

Das ist es doch, was kritisiert wird. Die "jetzt oder nie" Atmosphäre, die entstanden ist, weshalb sich einige Kunden am Ende an der Nase herumgeführt gefühlt haben.

Inwiefern die folgende Unzufriedenheit von WotC so gewünscht sein kann, wage ich nicht zu beurteilen.

 

Der Preisverfall lag meines Ermessens aber auch daran, dass der Markt schlicht kleiner ist, als dies bei einem MM der Fall ist. Hinzu kommt, dass die entsprechenden Leute einzelne Karten in den Decks haben, die mehr Wert sind als das gesamte Display. Wer es also haben wollte, hat es sich einfach zu Beginn geholt. Als dann die zweite Ladung kam, war der Markt schon weitestgehend gefüttert.

 

BTT: Bin gespannt, wie es aussehen wird. Prophezeihe dabei allerdings einige Unzufriedenheit, weil die meisten Spieler doch zu jedem Set irgendwo ihre Lieblinge dabei haben. Dementsprechend viel kann und wird wohl an den individuellen Wünschen vorbeigehen.



#13 scritch Geschrieben 07. Juli 2017 - 12:24

scritch

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 60 Beiträge

Voice of Resurgence reprint confirmed, mehr hat Dragon's Maze ja nicht zu bieten :D



#14 Gauchor Geschrieben 07. Juli 2017 - 16:17

Gauchor

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 707 Beiträge
Jau einfach die teuerste Karte aus jedem Set nehmen und gut ist :P

Mein Mkm-Angebot:

https://www.cardmark...&idUser=1469149

 

Bei Interesse gerne PN an mich :)





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.