Zum Inhalt wechseln


Foto

[HOU] 21.06. Spoilerthread: Unesh, Criosphinx Sovereign, Angel of Condemnation, Hostile Dessert, Driven//Despair, Hour of Glory, Reason//Fight,


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
59 Antworten in diesem Thema

#41 Ceòthach Geschrieben 21. Juni 2017 - 15:09

Ceòthach

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.353 Beiträge

viele dieser Karten taugen aber nix für Kommander. die taugen ausser für Standard für gar nix. ausser Crucible on a Stick..

 

"Gut im/für EDH" ist so ein omnipräsenter Kommentar, weil das Format sehr casuallastig ist. Natürlich kann man Commander auch kompetitiv und mit hochoptimierten Decks spielen, aber für die Mehrheit ist es nun mal ein Casual-Format, in dem man sich ein bisschen austoben kann und wo jankige Sachen wie Sphinx-Tribal nicht nur erlaubt und möglich, sondern teilweise sogar erwünscht sind. Die Sphinx mag jetzt nicht wahnsinnig interessant oder stark sein, aber am Ende ist sie immer noch eine weitere Option für Mono- {U} . Das kann man schon begrüßen, finde ich.

 

Edit: Noch was zur Karte selbst -

 

Unesh ist zwar relativ teuer, hat aber den "Vorteil", dass er (im Vergleich zu vielen anderen Sachen, die man in Commander so sieht) erst einmal relativ harmlos ist. Er ist kein Ziel, auf das die Gegner sofort und schäumend vor Wut ein Swords to Plowshares schmeißen wollen. D.h. es dürfte nicht allzu schwer sein, mit ihm ein paar Mal zu enttappen und wenn man genug Sphingen spielt, bekommt man im Laufe des Spiels lauter Mini-FoFs. Eigentlich ganz nice.


Bearbeitet von Ceòthach, 21. Juni 2017 - 15:36.

Forest, Samenschaukelhexe, Go!

 

"Spiele ein normales Magic-Spiel, vielleicht mit einem zusätzlichen Block oder einem riskanten Angriff, und genieße es, wenn dein Unterholz anfängt zu arbeiten."


#42 Saskia NRW Geschrieben 21. Juni 2017 - 15:46

Saskia NRW

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 853 Beiträge

Solange es gut Rares, Uncommons und commons gibt, können meinetwegen alle Mythics Crap sein.

Aber dafür müssen die Rares usw
Erstmal gut sein.. sehe ich aktuell noch nicht kommen xD

 

So schlimm ist die Sphinx jetzt nun wirklich nicht... sicherlich nur eine Limited/Commander-Karte, aber für diesen Zweck ist sie doch ziemlich solide. Da wurden schon viel schlimmere Mythic-Fatties gedruckt und so Karten sind doch halt immer mit dabei.

 

Naja bei der Hauptedition haben ja auch alle am Anfang die Hände über den Kopf zusammengeschlagen und die besseren Karten kamen ja dann noch am Ende. Daher Mal abwarten was sich noch so tut.



#43 DragooNick Geschrieben 21. Juni 2017 - 17:15

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.194 Beiträge

http://magic.tcgplay...edate=6-21-2017

Angehängte Datei  angelofcondemnation.jpg   43,55K   0 Mal heruntergeladen

 

http://magic.wizards.com/

Angehängte Datei  hourofglory.jpg   46,97K   0 Mal heruntergeladen

 

http://mtg.bigmagic....eview/HOU.html/

Angehängte Datei  reasonfight.jpg   33,53K   0 Mal heruntergeladen

"Reason"
U
Sorcery
Scry 3

"Live"
4G
Sorcery
Aftermath
Look at the top card of your library. If it's a creature card, you may reveal it and put it onto the battlefield. Otherwise, put that card into your hand.



#44 BigFreeze Geschrieben 21. Juni 2017 - 18:36

BigFreeze

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 77 Beiträge
Und schon ist Ulamog wieder angesagt xD

#45 Helios Geschrieben 21. Juni 2017 - 18:40

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.335 Beiträge

Und schon ist Ulamog wieder angesagt xD


- 6 Mana
- super unkonstant, weil nur Scry 3
- ohne Cast-Trigger


Also, ich sehe da wenig Chancen für echte Turnierdecks.

#46 BigFreeze Geschrieben 21. Juni 2017 - 18:45

BigFreeze

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 77 Beiträge
War auch eher nen Scherz ;)
Natürlich ist/war Marvel besser.

#47 NenntEuchNichtDauerndUum Geschrieben 21. Juni 2017 - 18:54

NenntEuchNichtDauerndUum

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.786 Beiträge

ich finde alle 3 Karten sehr schlecht.


ehemals ein schwarzes Kaltgetränk aus Kolanuss


#48 Wrathberry Geschrieben 21. Juni 2017 - 19:04

Wrathberry

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.785 Beiträge
Wobei ich den Engel garnicht so scheiße finde. Durch vigilance kannst du zumindest Attacken und danach ne Abbility usen. Und der wiederholbare Exile auf Kreaturen ist schon nicht so kacke.

PLUS ULTRA!!!

Mod-Mobbing-Opfer!


#49 Helios Geschrieben 21. Juni 2017 - 19:06

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.335 Beiträge
Der Engel ist recht gut. In einem EtB-Deck eine Value-Engine. Ohne EtB-Deck hält der zumindest noch effizient eine gegnerische Kreatur aus dem Combat. Jeden zweiten Turn kann man auch etwas "dauerhaft" exilen. Ziemlich cool.

#50 Furling Geschrieben 21. Juni 2017 - 19:36

Furling

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 150 Beiträge

Naja aber ich würde halt Eldrazi Displacer in jeder Situation vorziehen. Ist einfach ne viel bessere Karte.

Aber mich freut es für Commander - Blink Effects sind da einfach schön im richtigen Deck.



#51 V3N@R!S Geschrieben 21. Juni 2017 - 19:39

V3N@R!S

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.074 Beiträge

ich finde alle 3 Karten sehr schlecht.

Seriously Cola, cmon man... -.-

 

Wobei ich den Engel garnicht so scheiße finde. Durch vigilance kannst du zumindest Attacken und danach ne Abbility usen. Und der wiederholbare Exile auf Kreaturen ist schon nicht so kacke.

Jo, der Typ, mit 3/3 vigilance und flying + 2 activated Abilities für CMC4 ist doch gut... Wie gesagt, attack + Ability, und dann sind die Abilities auch noch vielseitig einsetzbar -> erstere ist gut um eigene Kreaturen for Removal zu schützen und etb-Trigger noch mal zu bekommen, und zweitere um beim Gegner aufzuräumen. Ist doch alles was man braucht.

 

Solche Aussagen und sich dann aber über Powerkreep aufregen... Wird Zeit wieder mal en Kamigawa-Block-like Set zu erhalten, dann weiss man wieder wie gut man es doch eigentlich hat ;oP


Bearbeitet von V3N@R!S, 21. Juni 2017 - 19:50.

finalmitrahmenschriftnvsij.jpg

________________________________________________________
Helios: Wer castet denn bitte Oloro? Der liegt gemütlich in der Commandzone und triggert sich einen.

Calavera: Weissagekreisel des Senseis, jener welche mir unzaehlige Minuten meines Lebens stahl, ohne das Spiel auch nur minimal voranzubringen, er, Bringer unendlicher Langeweile und enttaeuschter Hoffnungen!


#52 NenntEuchNichtDauerndUum Geschrieben 21. Juni 2017 - 20:00

NenntEuchNichtDauerndUum

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.786 Beiträge

Der Kamigawa Block enthält ein paar der mächtigsten Magickarten überhaupt, von daher schonmal ein sehr unpassendes Beispiel.
Und wann habe ich mich über power creep aufgeregt?
Sorry aber der Engel ist gemessen an den momentan im Standard gespielten 4-drops einfach schwach.

Und seine Fähigkeiten kosten sehr sehr viel Mana, sind dazu noch eher schlechter als eldrazi displacer.

Sterben tut er außerdem an jedem removal.

Er ist also für standard nichts und für modern sowieso.

Im limited ist er wahrscheinlich eine Bombe, im standard höchstens eine Nieschenkarte.

Im Commander kenne ich mich nicht aus, aber auch da gibt es deutlich bessere blink karten.


Bearbeitet von Cola, 21. Juni 2017 - 20:01.

ehemals ein schwarzes Kaltgetränk aus Kolanuss


#53 Ceòthach Geschrieben 21. Juni 2017 - 20:11

Ceòthach

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.353 Beiträge

Das Gute an Standard ist ja gerade, dass man in vielen Fällen nicht weiß, ob eine "lediglich faire" Karte nicht irgendwann doch spielbar werden könnte  ;)

 

Finde die drei Karten aber auch nicht sehr aufregend. Der Engel ist in der Tat etwas langsam (auch wenn das durch selbst mitgebrachter Wachsamkeit etwas ausgeglichen wird) und die Aftermath-Karte ist im Vergleich zu Summoning Trap vielleicht nicht "strictly worse", aber auf jeden Fall kein Hingucker.


Bearbeitet von Ceòthach, 21. Juni 2017 - 20:12.

Forest, Samenschaukelhexe, Go!

 

"Spiele ein normales Magic-Spiel, vielleicht mit einem zusätzlichen Block oder einem riskanten Angriff, und genieße es, wenn dein Unterholz anfängt zu arbeiten."


#54 V3N@R!S Geschrieben 21. Juni 2017 - 20:59

V3N@R!S

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.074 Beiträge

Der Kamigawa Block enthält ein paar der mächtigsten Magickarten überhaupt, von daher schonmal ein sehr unpassendes Beispiel.

Das mag schon sein, aber, alles in allem war der Block doch eher underwhelming, ohne dass ich jetzt jedes Wort auf die Wortwage legen möchte oder meine Aussage mit Proezentrechnungen untermauern möchte. Denke das Beispiel sollte klar genug sein um die Idee zu verstehen.

 

Und wann habe ich mich über power creep aufgeregt?

Hast du indeed nicht, das wollte ich dir auch nicht unterstellen. Falls das so ruebergekommen ist, dann sorry dafür. Es ist abver einfach so, dass sich im Allgemeinen viel beschwert wird, ueber die Stärke oder SchwÄche der der Kreaturen, und 2 Threads weiter regt man sich dann ueber Powercreep auf...

 

Sorry aber der Engel ist gemessen an den momentan im Standard gespielten 4-drops einfach schwach.

DAS ist schon eine andere Aussage als "finde alle 3 Karten sehr schlecht".

 

Und seine Fähigkeiten kosten sehr sehr viel Mana, sind dazu noch eher schlechter als eldrazi displacer.

Das stimmt. Den Eldrazi Displacer musste man halt nicht tappen, also auch keine Einsatzverzoegerung und CMC3.

 

Sterben tut er außerdem an jedem removal.

Das "Stirbt an Removal"-Argument is nicht das Prallste, aber wenn du damit "stirbt an random Burnspells" meinst, dann stimme ich dir zu. Das macht in indeed schwächer als mit einem "X/4" Body, aber den hatte der Displacer auch nicht.

 

Er ist also für standard nichts und für modern sowieso.

Im limited ist er wahrscheinlich eine Bombe, im standard höchstens eine Nieschenkarte.

 

Im Commander kenne ich mich nicht aus, aber auch da gibt es deutlich bessere blink karten.

Euhm, did you mean Deadeye Navigator?

Ausser Displacer gibt es da nicht viel was besser ist, wenn man jetzt von Blink-on-a-stick redet.

 

Auf jeden Fall sollte es kein persöhnlicher Angriff meiner Seits gewesen sein, oder dich als Deppen oder so darstellen wollen. Es ist halt einfach die Aussage "finde die alle 3 SEHR schlecht" die ich doch in Frage stellen wollte, da sie doch, einfach so in den Raum gestellt, Erklärungsbedarf hat.

 

Und wie es Ceôthach richtig bemerkt hat -> im Standard werden die Karten mit dem Erscheinen neuer Setws doch immer wieder in ein neues Licht gerückt, was deren Stärke und Schwäche angeht, demnach, einfach mal gespannt bleiben ;) (at  "Er ist also für standard nichts und für modern sowieso. Im limited ist er wahrscheinlich eine Bombe, im standard höchstens eine Nieschenkarte.")

 

Take care
 


Bearbeitet von V3N@R!S, 21. Juni 2017 - 21:39.

finalmitrahmenschriftnvsij.jpg

________________________________________________________
Helios: Wer castet denn bitte Oloro? Der liegt gemütlich in der Commandzone und triggert sich einen.

Calavera: Weissagekreisel des Senseis, jener welche mir unzaehlige Minuten meines Lebens stahl, ohne das Spiel auch nur minimal voranzubringen, er, Bringer unendlicher Langeweile und enttaeuschter Hoffnungen!


#55 Phrosume Geschrieben 21. Juni 2017 - 22:00

Phrosume

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 422 Beiträge

Im Commander kenne ich mich nicht aus, aber auch da gibt es deutlich bessere blink karten.

Das gibt ein klares jein.
Ja, es gibt bessere Bodies zum blinken (Navigator, Displacer, Rhoon..).
Nein, man spielt nicht nur das beste sondern auch das zweit-, dritt-, x-beste zur Verfügung stehende. Der Engel kann durchaus mithalten, da die meisten Blinkkreaturen entweder keine Evasion haben, den Gegner treffen oder angreifen müssen und allen vorran: keiner kann auf unbestimmte Zeit Kreaturen entfernen. Der Engel ist höchst flexibel und hat, denke ich, die Chance verdient in Blink-Decks gespielt zu werden.

Edit: Schlechtschreibung

Bearbeitet von Phrosume, 21. Juni 2017 - 22:01.

Alles gute was entsteht ist wert, dass es zu Grunde geht.

Mein MKM - Helft einem armen Studenten xD


#56 Turandot Geschrieben 21. Juni 2017 - 22:07

Turandot

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 370 Beiträge

Der Kamigawa Block enthält ein paar der mächtigsten Magickarten überhaupt, von daher schonmal ein sehr unpassendes Beispiel.
sn.


Ja zwei: top und jitte. xD

Ich find den Engel recht gut. Alle zwei runden eine Kreatur dauerhaft exilen kann nicht schlecht sein.
Die aftermath Karte ist crap, einfach viel zu teuer. Sphinx ebenfalls zu teuer.

Früher: LukasGigler

 

Pox hat schon massive Probleme im Entsorgen gegnerischer Kreaturen.

 



You could have been number one, 

And you could have ruled the whole world,

And we could have had so much fun,

But you blew it away!


#57 shecki Geschrieben 21. Juni 2017 - 22:10

shecki

    Bester Standard-Spieler 2020

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.645 Beiträge

Through the Breach, Azusa, Lost but Seeking, Glimpse of Nature, Kiki-Jiki, Mirror Breaker, Gifts Ungiven und noch einige andere (Boseiju, Ghostly Prison oder Lava Spike) sind etwas traurig gerade...



#58 NenntEuchNichtDauerndUum Geschrieben 21. Juni 2017 - 22:28

NenntEuchNichtDauerndUum

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.786 Beiträge

 

Das "Stirbt an Removal"-Argument is nicht das Prallste, aber wenn du damit "stirbt an random Burnspells" meinst, dann stimme ich dir zu. Das macht in indeed schwächer als mit einem "X/4" Body, aber den hatte der Displacer auch nicht.

Er stirbt an fatal push, grasp of darkness, harnessed lighting ... alles karten, die das Format stark prägen. (und er stirbt auch an glorybringer)

Dinge wie dark salvation stoppen ihn ebenfalls.

Und er stellt eben einen gigantischen Tempoverlust dar wenn dieser Fall eintritt - und er kann auch locker mal 1-2 turns vom Gegner ignoriert werden.

Wer aktuell Standard spielt weiß, dass die Karte momentan einfach nichts ist.

 

 

Ausser Displacer gibt es da nicht viel was besser ist, wenn man jetzt von Blink-on-a-stick redet.

Naja ich hab solche Karten wie restoration angel, den venser planeswalker und parallax wave z.B. als besser eingestuft, kenne aber den Commander Alltakg nicht :)

Ich hab deinen Post nicht als Angriff aufgefasst, keine Sorge.

Ich schreibe selbst auch immer "aggressiver" als ich es im Gespräch vll. rüber bringen würde. Wenn man posts in einem Forum verfasst dann schreibt man eben oft "kalt" seine Meinung ohne andere Leute vor anderen Bildschirmen konkret anzusprechen :)

 

 

Ja zwei: top und jitte. xD

Ich find den Engel recht gut. Alle zwei runden eine Kreatur dauerhaft exilen kann nicht schlecht sein.
Die aftermath Karte ist crap, einfach viel zu teuer. Sphinx ebenfalls zu teuer.

 

Aftermath spell = zu teuer, aber der Engel rockt? ;D

 

Neben den Karten, die Shecki genannt hat gibt es auch noch versteckte Perlen wie z.B. Sakura-tribe Elder in dem Block. Die Drachen waren zu ihrer Zeit auch mal ziemlich mächtige Karten.

Die Shoals sind auch zu nennen, rot ist glaube ich in modern gebannt, grün ermöglicht ein komplettes Deck und blau sieht auch play.

Guck dir mal an wieviele Karten von den genannten gebannt sind oder absolute Formatstaples....

 

Auf MKM wurden übrigens noch weitere Karten aus den Planeswalker decks hinzugefügt, wurden die schon irgendwo genannt?

 

https://www.magickar...Visage of Bolas

 

https://www.magickar.../Avid Reclaimer

 

Die zwei könnten vll. minimal interessant sein.


Bearbeitet von Cola, 21. Juni 2017 - 22:29.

ehemals ein schwarzes Kaltgetränk aus Kolanuss


#59 Gast_Vistella_* Geschrieben 21. Juni 2017 - 22:44

Gast_Vistella_*

    Most Qualified User Singleton

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.711 Beiträge

die Karten aus dem Planeswalkerdeck gibts im Mutterschiffartikel mit den Planeswalkerdecks, ja



#60 Turandot Geschrieben 21. Juni 2017 - 23:00

Turandot

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 370 Beiträge

Through the Breach, Azusa, Lost but Seeking, Glimpse of Nature, Kiki-Jiki, Mirror Breaker, Gifts Ungiven und noch einige andere (Boseiju, Ghostly Prison oder Lava Spike) sind etwas traurig gerade...

LOL war nicht ganz bei der Sache wie konnte ich die nur alle vergessen, ich bitte vielmals um Verzeihung für diesen Beitrag.
Verstehe insofern aber nicht wieso auf Kamigawa immer so rumgehackt wird. Ja gut saviors hatte nur die needle aber sonst darf man sic über eternal playables echt nicht beschweren.

Bearbeitet von Turandot, 21. Juni 2017 - 23:02.

Früher: LukasGigler

 

Pox hat schon massive Probleme im Entsorgen gegnerischer Kreaturen.

 



You could have been number one, 

And you could have ruled the whole world,

And we could have had so much fun,

But you blew it away!





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.