Zum Inhalt wechseln


Foto

Magic Arena - Allgemeine Diskussion


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6444 Antworten in diesem Thema

#6441 Sterni Geschrieben 16. September 2020 - 13:59

Sterni

    MQU Commander 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.642 Beiträge
  • Level 1 Judge
Bei hearthstone gibt es die Währung "Dust/Staub".

Automatisch wird gar nichts zu Staub gemacht, sondern als Karte Nr 5,6,23 in der Sammlung aufgeführt.

Jeder kann jede Karte, die er hat, unabhängig von der Seltenheit zu Staub zerlegen, dann ist sie weg.

Jeder kann ebenfalks jede Karte je nach Seltenheit für fixe Staubkosten craften.

Eine Common kostet 40 Staub herzustellen, bringt 5 Staub.

Eine Rare kostet 100 Staub, bringt 20

Eine mythic kostet 400 bringt 100

Eine legendary kostet 1600, bringt 400.



Ich finde das System eigentlich vor allem für Anfänger und Vielspieler besser, denn.

1. Können Anfänger sich auf bestimmte Klassen (vergleichbar mit Farben bei Magic) konzentrieren und off color Karten gleich entzaubern um sich benötigte Karten zu bauen und 2.
Erhalten Vielspieler auch aus der 13 gezogenen Common noch ein bisschen was.

Draft findet allerdings immer als Phantomdraft ohne Kartenbehalten statt, d. H. Neue Karten erhält man nur aus Boostern oder craften.

Einen Duplikatsschutz gibt es nur für legendaries.

Bearbeitet von Sterni, 16. September 2020 - 14:45.

Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.r
comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.


Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus


#6442 Rusty Geschrieben 16. September 2020 - 14:26

Rusty

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 740 Beiträge
Gute Übersicht, danke.

Es läuft ja immer in solchen Diskussionen auf die Economy raus aber nur ging es um Ausgangspost ja um den Client an sich bzw quality of life features. Habt ihr da gar nichts, was ihr euch wünscht bzw besser machen würdet?

Mir geht zum Beispiel wirklich (bzw meinem inneren monk) auf den Keks, dass ich die gleiche Karte 2-4 mal als playset habe. Warum nicht als cosmetic, nachdem man sie einmal geöffnet oder gecraftet hat und man schon ein PS hat?

#6443 Hagen_von_Tronje Geschrieben 16. September 2020 - 14:36

Hagen_von_Tronje

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 286 Beiträge

Ich finde das System eigentlich vor allem für Anfänger und Vielspieler besser, denn.
 

 

Muss als Anfänger widersprechen. Ich finde, (wie ich schon gesagt hab) das System von Arena besser, weil ich nach 16 Boostern (glaube ich), immer sicher 1x Mythic Wildcard bekomm für die man direkt Embercleve craften kann ohne wenn und aber, während ich in Hearthstone gefühlt meine halbe Sammlung für eine einzige Karte zerf***en muss  :|  In Arena muss ich gar nichts opfern und alles was ich ziehe/crafte kann ich behalten. In Boostern gibts auch immer wieder Wildcards, ist also noch einfacher ranzukommen. Und es ist auch gefühlt leichter in Arena, kostenlos an Booster ranzukommen, ich schaff eigentlich fast immer 3 im Schnitt pro Tag, in Hearthstone war ich froh wenn ich einen hatte... hinzu kommt, dass Hearthstone weniger Karten pro Booster hat ( = weniger Chance, was brauchbares zu ziehen) und eine Raritätsstufe mehr ( = wieder weniger Chance coolen Shit zu ziehen). 

Ich sehe nicht wie jemand das System von Hearthstone als besser betrachten kann ehrlich gesagt...

 

Was ich aber schon sehe, und was auch durchaus sein kann, ist dass das System von Hearthstone den Spieler bevorzugt, während das von Arena den Sammler bevorzugt  :) Und ich bin halt eher Sammler  :lol:  Mag keine coole Karten dusten, selbst wenn ich sie nie spielen werde  :rolleyes:


Bearbeitet von Hagen_von_Tronje, 16. September 2020 - 14:37.


#6444 Sterni Geschrieben 16. September 2020 - 14:52

Sterni

    MQU Commander 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.642 Beiträge
  • Level 1 Judge
Und zu den anderen Kosten/Nutzen bei HS.

Ein Booster kostet 100 Gold.
Ein Phantomdraft kostet 150 Gold.
Belohnung beim Draft richtet sich nach Erfolg, bis 3 losses oder 12! Wins.
Minimum bei 0:3 ist ein Booster und 20 Gold.


Daily quests geben zwischen 40 und meist 60 Gold (seltener auch mal 80 oder gar 100 Gold, es gibt sogar dailies "erhalte einen Booster").

Zusätzlich gibt es 10 Gold für je 3 Wins /Tag, bis zur Cap von 100 Gold /
30 wins

Spiele dauern im Schnitt etwa so lange wie Bo1 bei Arena.


Ich hatte mir am Anfang bei HS wie erwähnt alles unnötige entzaubert und dann ein Budget Aggro Deck gebastelt.

Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.r
comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.


Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus


#6445 Hagen_von_Tronje Geschrieben 16. September 2020 - 17:07

Hagen_von_Tronje

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 286 Beiträge

Ein Phantomdraft kostet 150 Gold.
Belohnung beim Draft richtet sich nach Erfolg, bis 3 losses oder 12! Wins.
Minimum bei 0:3 ist ein Booster und 20 Gold.

 
Dafür kann man in Arena die gedrafteten Karten behalten und in Hearthstone nicht. Macht auch Sinn, das Dust-System wär dann für Blizzard nicht mehr profitabel, zumal die Draftbooster in Hearthstone (gefühlt?) im Schnitt deutlich bessere Karten enthalten als normale Booster...
 

Zusätzlich gibt es 10 Gold für je 3 Wins /Tag, bis zur Cap von 100 Gold /
30 wins


Arena gibt 250 Gold für den 1. Win und dann 100 Gold pro win. Da die Belohnungen bei Arena nach hinten variabel sind, weiß ich jetzt nicht was im direkten Vergleich besser ist, aber allein die Tatsache dass man pro win belohnt wird und nicht pro 3 wins, macht es schon gefühlt besser.
 

Ich hatte mir am Anfang bei HS wie erwähnt alles unnötige entzaubert

 
 Ich zitiere mich mal selbst:
 

Mag keine coole Karten dusten, selbst wenn ich sie nie spielen werde  :rolleyes:

HS zwingt mich dazu wenn ich halbwegs gute Karten haben will, und Arena nicht. Find ich besser.






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.