Zum Inhalt wechseln


Foto

Landfall Realm Razer


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 PaddyTime Geschrieben 08. September 2017 - 23:26

PaddyTime

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 32 Beiträge

Hallo,

ich habe mir seit längerem vorgenommen ein Deck um Realm Razer zu bauen. Als ich die Karte das erste mal gesehen habe, fiel mir gleich die Verknüpfung mit Landfall ins Auge. Doch wirklich an einem Deck habe ich mich nie versucht (weil kaum Zeit).

Die generelle Idee:
Kreaturen mit Landfall aufs Feld bringen. Realm Razer ausspielen und so schnell wie möglich wieder bouncen, damit die Länder wieder kommen und Landfall triggert.

Folgendes Rohdeck habe ich. Es sind noch zu viele Karten drin und es fällt mir schwer zu streichen (dazu später mehr):



Nun zur Beschreibung:

Vinelasher Kudzu kommt schnell und wird mit jedem Land stärker.
Landsucher wie Yavimaya Elder oder Sakura-Tribe Elder bzw. Cultivate und Entdeckungsreise verstehen sich von selbst.
So sollen schnell 6 bzw. 7 Länder für die Fatties liegen (lohnt sich Forstzertrampelnder Baloth in diesem Deck?). Nachdem diese ausgespielt sind, ist die Zeit von Realm Razer gekommen.  Die Länder verschwinden, der Gegner wird nahezu kampfunfähig sein und durch Karten wie Cloudshift, Momentary Blink etc. schicken Realm Razer wieder auf meine Hand, die Länder kommen wieder und Landfall triggert. So zumindest die Theorie.

Kurz zur Erklärung meiner Kartenwahl einiger Karten:
Bouncer:
- Cloudshift, Rückruf, Silent Departure günstige Bouncer
- Silent Departure, Momentary Blink Bouncer mit Flashback
- Peel from Reality netter Nebeneffekt, wenn der Gegner noch eine Kreatur auf die Hand nehmen muss, wenn meine Token kommen

Mana:
- Gunst der Karametra beliebiges Mana und Card Draw

weitere Spells:
- Beast Within soll nervige Karten vom Gegner beseitigen

Das wäre es erstmal mit meiner Deckidee.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, was noch raus soll oder wo offensichtliche Schwächen sind und wie diese behoben werden können. Gegen fliegende Kreaturen sieht es echt schlecht aus, da wäre evt. der Emeria Angel sinnvoll, aber ich bin auf eure Meinung gespannt.

Vielen Dank schon mal!

LG
Paddy


Bearbeitet von PaddyTime, 13. September 2017 - 15:11.


#2 avedon Geschrieben 11. September 2017 - 08:36

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.516 Beiträge

Also das ist mal ne Herausforderung.

Worin ich bei dem Deck die größten Probleme sehe ist das Tempo.

Bei dir geht es ja mit 6 Mana erst los, und dafür spielst du für meinen Geschmack zu wenig Ramp.

Ich würde wahrscheinlich so wie das Deck anfangs aussah ein paar Mana Steine spielen, oder noch mehr ramp Spells.

Also 4 Sakura Tribe Elder, 4 Nature's Lore, 4 Rampant Growth und 4 Cultivate

Dann würde ich auch davon weg gehen mit Angriffen gewinnen zu wollen, sondern Kreaturen spielen die bei Landfall direkt Schaden schießen an den Gegner.

Also Tunneling Geopede, Cosi's Ravager und Akoum Hellkite, hier würde ich wahrscheinlich 4/4/3 spielen. Und bei den Ländern hauptsächlich auf Mountains wechseln damit der Akoum Hellkite öfters für 2 Schaden triggert.

Dazu noch deinen Realm Razer und 8 Flicker spells und fertig sollte es sein.

Bei den Ländern könntest du eventuell 2x Valakut, the Molten Pinnacle hinzufügen.

 

Ich denke es würde bei mir ungefähr so aussehen:

 

Statt dem etwas teureren Stomping Ground kannst du auch Cinder Glade oder Sheltered Thicket spielen. Für Sacred Foundry gibt es leider kein Ersatz der den Land-Typ Mountain hat.


EDH

{W} {U} {B} {R} Breya {W} {U} {B} {R}

{U} {R} {G} Wanderer {U} {R} {G}

{B} {G} Gitrog {B} {G}

 

Highlander

{R}  {G} Gruul  {G}  {R}

 

Modern

{R} Skred {R}


#3 lune Geschrieben 12. September 2017 - 10:56

lune

    Erfahrenes Mitglied

  • Super-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.889 Beiträge

Sorry, das so zu sagen, aber: Bisher ist die Liste einfach zu gierig für alles ausgerichtet. 4farbige Manabasis ohne Duals, zu wenig Ramp, du unterschätzt deine Flicker Effekte, die es in weiß bereits gibt. Streich blau doch komplett, um eine stabilere Manabasis zu bekommen. Wenn es etwas langsamer sein darf, wäre Conjurer's Closet zusammen mit dem Realm Razor ein permanenter Blink-Effekt, welcher deine Treter jeden Zug wachsen lässt/ den landfall triggern (und mit dem Avenger gibt's ja n anderes gutes Ziel, falls der Razor getoastet wurde).

Ansonsten kann ich avedon nur zustimmen, dass ein paar Manasteine (insbesondere weiß produzierende für Flicker-Karten) hier hilfreich wären. Cultivator's Caravan ist sowhol Manastein als auch Beater (Durch Kleinvieh-Unterstützung), Talisman of Unity erlaubt dir, Flicker-Effekte und Ramp zu spielen.

 

Im frühen Spiel keine Treter zu spielen und nur zu rampen, geht denke ich auch - du solltest halt Karten wie Pyroclasm und Swords to Plowshares spielen, um den ersten Ansturm zu bremsen.


market_banner_1.png || Humility, everybody's favorite für Regelfragen ~phyrexianblackmetal || Tauschpartner ohne Profilbild identifizieren ist wie Blinde Kuh spielen... du erwischt garantiert den Falschen!

Unser Forenteam    Allgemeine Forenregeln        Regeln des Verkaufsbereiches    Unser Wiki und Casual-Primer-Verzeichnis    Feedback bei Problemen


#4 superlarri Geschrieben 12. September 2017 - 11:32

superlarri

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 571 Beiträge

Hallo Paddy,

 

leider entspricht dein dein Deck bzw. dein Eintrag noch nicht so recht unseren Forenregeln. Im speziellen sind Aussagen/Vorgehensweisen wie "...habe ich mich aufgerafft und meine Karten durchstöbert und mal geschaut,was passen könnte..." leider nicht zielführend. Du solltest dein Deck so posten, wie es für dich ideal ist (magiccards.info ist hier dein Freund). Dazu kannst du natürlich Budgetkarten verwenden. Wenn du nur mit den Karten baust (oder bauen willst), die du bereits rumliegen hast, können wir dir leider nicht helfen.

Speziel bei den Bouncern spielst du eine Mischung die so (und in der Anzahl) nur schwer nachvollziehbar ist.

Gib uns doch bitte auch noch ein paar Infos zu deinem Budget und vor allem auch deinem Meta.

 

Zum Deck: Wie Lune schon sagt, ist es schwierig, die Vierfarbigkeit ohne Duals zu erfüllen. Dein Deck ist eigentlich {G} mit einem {R}, {B} und {W} Splash, wobei du die ganzen Splash Farben nur für die Realm Razer Mechanik benötigst. Ich denke aber, dass dein Deck als Mono {G} Landfall Liste besser und vor allem konstanter wäre.

Die Liste von Avedon finde ich ganz interessant, da sie den Schaden direkt auf den Gegner wirft, und so durch ein entsprechendes Blinken des Realm Razer den Gegner auch mal überraschend killen kann. Das Problem ist aber auch wieder der Aufwand der betrieben werden muss. Die sechs Blinker haben leider mit dem restlichen Deck keinerlei Synergie ich würde an der Stelle vielleicht soger Lightning Bolt und Co spielen, um den Realm Razer einfach abzuschießen bei Bedarf. Pyroclasm und Co hätte natürlich auch was, aber leider räumen die Tunneling Geopede und Cosi's Ravager mit ab.

Wie Avedon schon sagte: "...das ist mal ne Herausforderung..."



#5 PaddyTime Geschrieben 12. September 2017 - 20:05

PaddyTime

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 32 Beiträge

Hallo,

 

danke für die Antworten. Ich dachte schon, dass keiner eine Meinung äußern möchte ^^

Erstmal zum Meta: Die meisten spielen langsame Decks, weshalb ich mein Landfall-Deck auch nicht primär auf Geschwindigkeit ausgelegt habe. Aber in der derzeitigen Ausführung ist es kritisch mit der Geschwindigkeit (habe es erst dreimal gespielt).

Ich möchte mit Landfall aber kein Schaden machen, sondern wirklich bei den Kreaturen bleiben, da ich gerne die Rampaging Baloths spielen will.

 

Der blau-Splash muss tatsächlich raus. der hat mich wirklich behindert.

 

Am Anfang gänzlich auf Kreaturen verzichten möchte ich auch nicht. Der Vinelasher Kudzu ist schon ganz nett. Eine Kombination mit Pyroclasm oder Shock wäre aber evt. ein Versuch wert.

 

Lässt sich anstatt der Doppelländer nicht auch beispielsweise Tore einsetzen, die rot/grün bzw. rot/weiß sind? Sind doch auch Länder und müssten Landfall triggern (hab grad die Namen der Karten nicht im Kopf)

 

 

Den Talisman of Unity finde ich auch sehr gut, aber weiß nicht, wie ich den ins Deck einbauen sollte.

Das wäre jetzt meine vorläufige Deck-Modifizierung bzw. Umgestaltung. So kann ich in jedem Fall bereits früh im Spiel agieren bzw. mich verteidigen bis meine Fatties mit Landfall draußen sind und ich Realm Razer bounce.

 

Was kann ich eurer Meinung nach kürzen, damit ich auf die 60 Karten komme?

 

Ein monoG Landfall hab ich auch schon gespielt. Da ich aber ein monoG Ramp über Verzauberungen habe, wollte ich nicht noch ein monoG spielen, deswegen die Idee mit Realm Razer ^^

 

LG

Paddy

 

P. S. ich entschuldige mich für die Missachtung der Forenregel und korrigiere dahingehend meinen Eingangspost.

P. P. S. grün-weiße Länder wären evt. sinnvoller als den Rot-Anteil, oder? hab meine Karten gerade leider nicht zur Hand :(

 


Bearbeitet von PaddyTime, 13. September 2017 - 16:42.


#6 Medizinmann91 Geschrieben 12. September 2017 - 20:19

Medizinmann91

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 315 Beiträge
Berichtigt mich, wenn ich falsch liege, aber ohne Manaartefakte und/oder -kreaturen ist der Deckplan doch gar nicht durchziehbar.
Wenn der Realm Razer rein kommt, gehen ja auch deine Länder ins Exil. Womit willst du dann die Flickerkarten bezahlen?
Da sehe ich bisher nur den Sakura-Tribe Elder. Und der muss im Idealfall in der gleichen Runde wie dee Realm Razer gespielt werden, was ganz schön ins Mana gehen würde.

Ich spiele (bisher) nur am Küchentisch, dementsprechend beziehen sich meine Kommentare immer auf eine entspannte Casual-Umgebung.


#7 avedon Geschrieben 12. September 2017 - 22:48

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.516 Beiträge
Ich würde vorschlagen Shock tauscht du mal ganz schnell gegen Lightning Bolt aus.

EDH

{W} {U} {B} {R} Breya {W} {U} {B} {R}

{U} {R} {G} Wanderer {U} {R} {G}

{B} {G} Gitrog {B} {G}

 

Highlander

{R}  {G} Gruul  {G}  {R}

 

Modern

{R} Skred {R}


#8 demon_mfg Geschrieben 12. September 2017 - 23:34

demon_mfg

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 177 Beiträge

Berichtigt mich, wenn ich falsch liege, aber ohne Manaartefakte und/oder -kreaturen ist der Deckplan doch gar nicht durchziehbar.
Wenn der Realm Razer rein kommt, gehen ja auch deine Länder ins Exil. Womit willst du dann die Flickerkarten bezahlen?
Da sehe ich bisher nur den Sakura-Tribe Elder. Und der muss im Idealfall in der gleichen Runde wie dee Realm Razer gespielt werden, was ganz schön ins Mana gehen würde.

 

Länder tappen, Realm Razer spielen, mit übrigen Mana im Pool die Flicker-Effekte bezahlen. Oder man spielt im Nachhinein zurückgehaltene Länder von der Hand. Sehe das weniger problematisch, weil der Realm Razer alle Länder exiled, d.h. auch die dies Gegners. In den meisten Fällen wird der Razer also nicht allzu lange liegenbleiben.

 

@Paddy: Wenn du die Kreaturen-Schiene fährst, wirst du später sehr wahrscheinlich Probleme mit Mass Removal bekommen. Eerie Interlude bietet die Möglichkeit gleich mehrere Kreaturen zu flickern, leider lösen sich die Token dabei in Luft auf. Khalni Heart Expedition ist vielleicht noch eine Überlegung wert. Ansonsten natürlich die Lotus Cobra, die allerdings auch sehr teuer (€) ist.


Bearbeitet von demon_mfg, 12. September 2017 - 23:41.

MfG the Demon

#9 PaddyTime Geschrieben 13. September 2017 - 15:10

PaddyTime

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 32 Beiträge

Khalni Heart Expedition hab ich in meiner ersten Version im Deck gehabt. hat sich eigentlich auch gut gespielt.
 

Manaartefakte braucht das Deck nicht. Das ging auch ohne sehr gut.

 

Lightning Bolt ist mir zu teuer, deshalb die günstige schlechtere Variante



#10 demon_mfg Geschrieben 14. September 2017 - 16:52

demon_mfg

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 177 Beiträge

Lightning Bolt ist mir zu teuer, deshalb die günstige schlechtere Variante

 

Auf magickartenmarkt.de gibt es welche für ein bis zwei Euro. Der Bolt ist halt straight besser und räumt viele Sachen ab, die ein Shock misst, dass kann schonmal spielentscheident sein. Ich kenne dein aktuelles Meta nicht, darum musst du selbst entscheiden, ob sich eine Investition lohnt.


MfG the Demon

#11 PaddyTime Geschrieben 14. September 2017 - 19:45

PaddyTime

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 32 Beiträge

Auf magickartenmarkt.de gibt es welche für ein bis zwei Euro. Der Bolt ist halt straight besser und räumt viele Sachen ab, die ein Shock misst, dass kann schonmal spielentscheident sein. Ich kenne dein aktuelles Meta nicht, darum musst du selbst entscheiden, ob sich eine Investition lohnt.

 

ja habe dort schon geguckt. Zurzeit ist es meiner meinung nach nicht notwendig. eventuell wird er bei einer künftigen Bestellung mit gekauft, aber erstmal sehe ich da keine Notwendigkeit. 

Daran will ich mich jetzt auch nicht aufhängen, es geht ja um die Deckidee generell ;)






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.