Zum Inhalt wechseln


Foto

Post Modern Format Hint von Wizards


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
96 Antworten in diesem Thema

#81 Krothok Geschrieben 14. Oktober 2017 - 18:01

Krothok

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 67 Beiträge
So ein neues Format braucht doch echt keiner^^

#82 MattRose Geschrieben 14. Oktober 2017 - 18:08

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.010 Beiträge

So ein neues Format braucht doch echt keiner^^

 

Solche Beiträge auch nicht :hammer:


mtg-forum basic user

#83 Helios Geschrieben 14. Oktober 2017 - 18:10

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.822 Beiträge
Ich habe einen radikalen Vorschlag: Wir stampfen einfach alles bis auf Limited und Standard ein. Fertig. Natürlich wären viele Spieler damit unzufrieden. Ich könnte es auch verstehen. Aber designtechnisch löst das viele Probleme.

#84 MattRose Geschrieben 14. Oktober 2017 - 18:17

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.010 Beiträge

Und erschafft damit ganz neue? Ich hoffe dein Beitrag ist nicht ansatzweise ernst gemeint...


mtg-forum basic user

#85 Krothok Geschrieben 14. Oktober 2017 - 18:17

Krothok

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 67 Beiträge
Bitte um Verzeihung, das kam wohl fieser rüber als es gemeint war^^ Wer Spaß an einem Format hat, soll es doch spielen und wenn genug Leute Spaß daran finden dann existiert es auch zurecht. Ich stelle nur den Nutzen eines weiteren Formats in Frage, weil zu viele Formate die Spielerschaft zu weit aufsplitten. Dieses halb-Standard halb-Modern sieht mir ein wenig aus wie Extended, was sich auch nicht wirklich großer Beliebtheit erfreute. Aber vielleicht irre ich mich auch. Ich jedenfalls denke, dass es noch zu früh dafür ist. Ich weiß auch nicht so ganz welche Identität dieses Format haben soll.

#86 Helios Geschrieben 14. Oktober 2017 - 18:23

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.822 Beiträge

Und erschafft damit ganz neue? Ich hoffe dein Beitrag ist nicht ansatzweise ernst gemeint...


Aktuell sehen die spielerseitigen Erwartungen an reguläre Sets so aus:


- Balanced und spaßig im Sealed
- Balanced und spaßig im Draft
- Balanced und spaßig im T2
- gute Karten für Modern sollten enthalten sein
- gute Karten für Legacy sollten enthalten sein


Diese Ansprüche lassen sich nicht vereinbaren. WotC sagt ja jetzt schon, dass sie neue Editionen vor allem für Limited und T2 designen. Aber man sollte wohl mal klare Verhältnisse schaffen und Modern und Legacy komplett beim Design ignorieren. Modern als PPTQ-Format hat mir zwar auch Spaß gemacht, braucht aber im Endeffekt keiner, weil es aus verschiedenen Gründen einfach nicht so competitive wie Standard werden kann.


Edit: Dass die Spieler das schlecht finden würden, ist mir klar. Ich rede gerade nur über die designtechnische Perspektive!

Bearbeitet von Helios, 14. Oktober 2017 - 18:30.


#87 MattRose Geschrieben 14. Oktober 2017 - 19:23

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.010 Beiträge

Diese Ansprüche lassen sich nicht vereinbaren. WotC sagt ja jetzt schon, dass sie neue Editionen vor allem für Limited und T2 designen. Aber man sollte wohl mal klare Verhältnisse schaffen und Modern und Legacy komplett beim Design ignorieren.

 

 

Haben sie nicht gesagt, dass sie das eh bisher gemacht haben? Also beim design, klar haben sie ein Auge darauf gehabt, ob die Karten vielleicht völlig broken sein könnten (was jetzt nicht viel geholfen hat).

Aber ich bezweifle, dass dein Vorschlag das Allheilmittel für alle Design-Schwächen, vor allem der jüngsten Vergangenheit, wäre; da war es nämlich vor allen Dingen Standard, das broken war.

 

Um zurück zur Arena zu kommen: Ich glaube dass ein riesen Nachteil von MtG gegenüber seinen Konkurrenten ist, dass man keine Karten mit der Community Beta-testen kann und dann nerfen/buffen, wenn sich herausstellt dass Karten broken sind. Dass das WotC Test-Team zu klein und falsch strukturiert ist, haben sie ja selbst zugegeben.
 


Bearbeitet von MattRose, 14. Oktober 2017 - 19:23.

mtg-forum basic user

#88 Medizinmann91 Geschrieben 14. Oktober 2017 - 19:36

Medizinmann91

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 262 Beiträge
Der hauptsächliche Grund, das Testteam nicht zu vergrößern und ausgewählte "Fans" und Pros testen zu lassen, ist die Angst vor Leaks, oder?

Ich spiele (bisher) nur am Küchentisch, dementsprechend beziehen sich meine Kommentare immer auf eine entspannte Casual-Umgebung.


#89 orca- Geschrieben 14. Oktober 2017 - 19:40

orca-

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 429 Beiträge

Der hauptsächliche Grund, das Testteam nicht zu vergrößern und ausgewählte "Fans" und Pros testen zu lassen, ist die Angst vor Leaks, oder?

 

Das, und diese Pros etc dürfen während dieser Zeit an keinen sanktionierten Turnieren teilnehmen.



#90 MattRose Geschrieben 14. Oktober 2017 - 19:40

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.010 Beiträge

Da ich keine Ahnung habe, wie viel Budget das Human Ressources Management von WotC für so etwas übrig hat, kann ich nur mutmaßen, dass es einfach zu teuer ist, Leute im großen Stil fürs Kartendrehen zu bezahlen.

 

Aber ja, die restriktionen für Mitarbeiter sind schon sehr stark. So etwas wie eine Betaphase wird es nach derzeitigem Stand nie geben. Da müsste man das Set quasi schon vorher komplett spoilern.


mtg-forum basic user

#91 Helios Geschrieben 14. Oktober 2017 - 19:43

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.822 Beiträge

Das, und diese Pros etc dürfen während dieser Zeit an keinen sanktionierten Turnieren teilnehmen.


Ich mag mich täuschen, aber ich meine, dass die WotC-Mitarbeiter mittlerweile an Regular REL Turnieren teilnehmen dürfen.

Edit: Quelle gibt es auch. https://magic.wizard...licy-2015-01-30

Bearbeitet von Helios, 14. Oktober 2017 - 19:46.


#92 orca- Geschrieben 14. Oktober 2017 - 19:47

orca-

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 429 Beiträge

Naja, aber die sind für Pros ja auch eher uninteressant....

 

Wenn das geändert wurde is das natürlich für die Mitarbeiter toll ;-)



#93 Helios Geschrieben 14. Oktober 2017 - 19:48

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.822 Beiträge
Früher haben ja ausgewählte Pros vorab die Spoiler zu sehen gekriegt, um Feedback zu geben. Da gab es aber 1-2 große Leak-Skandale, oder?

#94 orca- Geschrieben 14. Oktober 2017 - 19:51

orca-

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 429 Beiträge

Das New Phyrexia God book fällt mir da ein mit Guillame Wafo-Tapa....

Nen zweiter Leak über Pros fällt mir da auf die schnelle net ein.

 

 

Link: https://magic.wizard...ks-2011-04-28-0



#95 Fingore Geschrieben 14. Oktober 2017 - 20:13

Fingore

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 327 Beiträge

Früher haben ja ausgewählte Pros vorab die Spoiler zu sehen gekriegt, um Feedback zu geben. Da gab es aber 1-2 große Leak-Skandale, oder?

 

Aber auch erst nachdem alles im Prinzip schon geprinted wurde, dass würde beim Balancing nichts helfen weil die ja nicht erst mt Release anfagen zu drucken.

das Design und Powerlevel ist schon wirklich in Ordnung im Großen und Ganzen, verglichen mit anderen Kartenspielen hat Magic wirklich wenige Bannings über die Jahre gehabt.

 

http://www.yugioh-ca...ail.php?id=1166

 

Powercreep ist erwiesenerweise mit Eternalformaten im Hinterkopf auch keine dauerhafte Lösung weil die dadurch zwingend notwendigen "schwachen" Editionen sich beschissen verkaufen und meist unbeliebt sind.



#96 King Suleiman Geschrieben 15. Oktober 2017 - 06:33

King Suleiman

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 498 Beiträge

Also jetzt aus Legacy/Vintagesicht muss ich schon mal sagen, dass ich die Menge an Spielbaren Karten für die 2 Formate die derzeit so daher kommt, voll ok finde. 

Es braucht ja nicht immer Bomben wie Gurmac Angler oder Treasure Cruise. 

 

Gibt ja auch ganz viele Nieschenkarten, welche wo einen kleinen Platz ausfüllen und das passt auch so. 


06a23d-1504593131.jpg
Wenn Träume wahr werden...

#97 Cola Geschrieben 15. Oktober 2017 - 14:30

Cola

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.068 Beiträge

Wir sind schon lang vom Thema des Threads weg, aber die anzahl der Karten, die es ins modern, legacy usw. schaffen ist nun wirklich nicht klein in der letzten Zeit, ich sehe das Problem nicht.

 

Tireless Tracker

Fatal Push

Smuggler's Copter

Chandra, Torch of Defiance

Liliana, the last hope

Spire of industry

Ramunap Excavator

Padeem, Konsul of innovation

Opt

Die fastlands

Abrade

blossoming defense

Hazoret, the fervent

Scavenger Grouns

 

Das sind alles Karten, die mir spontan eingefallen sind. Alle davon sehen in legacy, vintage oder modern play und sind entweder aktuell im Standard oder grade erst rausrotiert.

Und es gibt sicher noch viele, die mir grade nur nicht eingefallen sind.

Ein neues "Eternal" Format um "Scheißkarten" loszuwerden bringt übrigens absolut garnichts.

Denn sobald diese Karten nicht in einem Format sind werden andere an ihre Stelle treten und das neue Format dominieren und warpen.

Es wird immer "zu starke" Karten in jedem Format geben die alles definieren.


Bearbeitet von Cola, 15. Oktober 2017 - 14:31.

Kappa top kek





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.