Zum Inhalt wechseln


Foto

Phasenübergang. Wie wird das angesagt.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Skark Geschrieben 16. April 2018 - 11:01

Skark

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 42 Beiträge
Moin Moin,

ich habe bisher Magic online und am Küchentisch gespielt. Online sind die Phasenübergänge ja deutlich, am Küchentisch beim Bierchen würd da nie ein Aufriss von gemacht, Just for fun eben.

Nun wollen wir zum pre Release von Dominaria gehen und sind uns unsicher wie das dort (generell auf FNM/Turnierebene) so gehandhabt wird.

Gibt's was allgemeingültiges ?
Jeder anders?
Eine Empfehlung vielleicht?

Vielen Dank vorab schonmal.

Bearbeitet von Skark, 16. April 2018 - 11:04.


#2 Sterni Geschrieben 16. April 2018 - 11:26

Sterni

    MQU Commander 16

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.573 Beiträge
  • Level 1 Judge
Nicht viel.


Im Normalfall erledigt sich der Phasen wechsel von allein.


2 Sachen sollte man für gewöhnlich ansagen:

“Ich will angreifen“.
Um dem Gegner den Übergang zur Kampfphase anzuzeigen.

Und das Beenden des eingenen Zugs mit Begriffen wie “du bist“ “go“ oder Ähnlichem
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#3 Kalli Geschrieben 16. April 2018 - 11:41

Kalli

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.840 Beiträge
Manche machen das durchaus überkorrekt mit ansagen jeder einzelnen Phase und Step. Beim FNM und Prerelease ists aber in der Regel relativ entspannt. Im Zweifelsfall halt immer den Judge rufen, wenn irgendwas unklar ist.

#4 MattRose Geschrieben 16. April 2018 - 11:44

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.939 Beiträge
Ich würde noch die Versorgungsphase/upkeep ansagen. Viele Spieler wollen da etwas machen, bevor du eine Karte mehr ziehst.

Ich weiß nicht ob das für Dominaria relevant ist, aber am Ende des Ziehsegmentes gibt es auch noch Priorität. Das wäre für Karten relevant, die instant Karten abwerfen lassen (Kolaghan's Command).

"¡Yo quiero Kormus Bell!"


#5 MtG_Crash Geschrieben 16. April 2018 - 11:52

MtG_Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.178 Beiträge

Skark, mach dir da mal keine Sorgen.

PreReleases sind auch konkret dafür gedacht, dass du als Anfänger dort einfach aufschlagen kannst und dir geholfen wird.
In unserem Laden versuchen wir auch, jedem Neuling zu helfen beim Deckbau und erklären die neuen Mechanismen.
Also keine Sorge, regeltechnisch wird ein PreRelease sehr locker angegangen. Da geht es darum, dir den Einstieg zu erleichtern.

Auf Turnierebene ist das REL (Rule Enforcement Level) ein anderes, was bedeutet, dass die judges "ordentlich" durchzugreifen haben (damit die Integrität des Spiels gewahrt bleibt). Da wird es dann anders sein, aber beim PreRelease wird dir prinzipiell erstmal alles nachgesehen und dir gezeigt wie es richtig geht.


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

 

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of heaving to loose that way yourself."
- Reid Duke


#6 Skark Geschrieben 16. April 2018 - 11:58

Skark

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 42 Beiträge
Alles gut.
Regelfest sind wir/ich.

Ging nur um den Zugablauf und wieviel da normal so kommuniziert wird.


Danke für die schnellen Antworten




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.