Zum Inhalt wechseln


Foto

Eure Gründe, um auf ein Turnier zu gehen?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
81 Antworten in diesem Thema

#1 Accendor Geschrieben 09. Mai 2018 - 11:04

Accendor

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.349 Beiträge

Wer in einen Laden geht, um an Turnieren teil zu nehmen, hat grundsätzlich einen kompetitiven Standpunkt und den kann man in Legacy nunmal nicht erfüllen, ohne eine ganze Stange Geld in die Hand zu nehmen. 

 

Dem stimme ich absolut nicht zu. Es gibt durchaus einen Grund warum Turniere verschiedene Level haben. Nur weil ich zum FNM gehe (egal welches Format da gespielt wird) oder zum wöchentlichen Legacyturnier, habe ich keinen kompetetiven Standpunkt. Diese Unterscheidung wird meiner Interpretation nach auch so von Wizards gesehen, denn sonst gäbe es nur die Rule level Competetive und Professional und Regular wäre irgendwann verworfen worden.

 

Ich lege sogar einen drauf: Ich bin aktuell (!) so casual, dass ich mir nicht die Mühe mache eine private Gruppe für Magic aufzubauen, weil sich das mit meinem Berufsleben und dem der potentiellen anderen Teilnehmern nur sehr schwer vereinbaren lässt. Deswegen gehe ich zu offiziellen Turnieren, weil ich mich da nicht um die Organisation von Zeit und Spielpartnern kümmern muss.

 

Alleine der Grundgedanke: Turnierspieler = immer kompetetive ist halt mmn. falsch.


Bearbeitet von Nekrataal der 2., 09. Mai 2018 - 13:10.
Threadtitel angepasst

Nachts höre ich oft ihren Klang,
ihren donnernden Gesang
und mit Grausen liege ich wach.
Ich verfluche sie hundertfach


#2 shecki Geschrieben 09. Mai 2018 - 11:27

shecki

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.211 Beiträge

@Accendor: Um ein Turnier spielen zu wollen, brauche ich einen grundsätzlich kompetitiven Standpunkt, weil ich will mich mit anderen messen. Will ich nur einfach zocken, dann warum das Turnier? Klar, um Leute an das komplexere Spielen ran zu führen, brauche ich verschiedene Abstufungen für meine Turniere, denn wer nur im Laden ist, um zu zocken, wird sich am PPTQ nicht beteiligen wollen und vielleicht auch nicht am FNM und ist froh über eine noch kleine Einstiegshürde. Aber wer bewusst ein Turnier zocken WILL, ist grundsätzlich kompetitiv.



#3 König Salomon Geschrieben 09. Mai 2018 - 11:46

König Salomon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.110 Beiträge

@Accendor: Um ein Turnier spielen zu wollen, brauche ich einen grundsätzlich kompetitiven Standpunkt, weil ich will mich mit anderen messen. Will ich nur einfach zocken, dann warum das Turnier? Klar, um Leute an das komplexere Spielen ran zu führen, brauche ich verschiedene Abstufungen für meine Turniere, denn wer nur im Laden ist, um zu zocken, wird sich am PPTQ nicht beteiligen wollen und vielleicht auch nicht am FNM und ist froh über eine noch kleine Einstiegshürde. Aber wer bewusst ein Turnier zocken WILL, ist grundsätzlich kompetitiv.

 

Nein

 

Turniere sind auch einfach ein Ort und eine Zeit wo man sich mit Freunden treffen kann zum Spielen, ohne extra etwas ausmachen zu müssen.

Ich gehe zu 100% nur zu Turnieren um meine Freunde zu treffen.


"We made tempestuous winds obedient to Solomon . . . And many of the devils We also made obedient to him."The Qur'an, 21:81

 

Früher King Suleiman


#4 Vistella Geschrieben 09. Mai 2018 - 12:09

Vistella

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.748 Beiträge

du bezahlst die Turnierteilnahmegebühr, nur um dich mit Freunden zu treffen?


  • Cola hat sich bedankt

{B} {W} Rainbow  {R}  Warriors {G} {U}

 

Commander MMN in Würzburg!
 
{C}


#5 thiefAaron Geschrieben 09. Mai 2018 - 12:23

thiefAaron

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.052 Beiträge

Why not? Du hast eine Dach über dem Kopf, damit du im trockenen Spielen kannst, jemand der dafür sogt, dass Leute da sind, die das gleiche spielen wollen und kalte Getränke bereitstellt. kurz um: alles um einen schönen Zockertag zu haben.

 

Andersrum gefragt: Zahlst du die Teilnahmegebühr und ein paar läpprige Booster zu gewinnen?


{W} {G} {B}  Company             {R} {R} {R}  Moon Stompy              {G}  {G}  {G} Stompy      {G} {B}  Glissa

{B} {U} {W}  Vengeance           {U}  {B}  {G} Shadow                                                        {U} {W}   Ojutai

{R}  {B}  {U}  Shadow                {W}  {R}  {G}  Maverick                                                      {R} {G}  Omnath

{W}  {U}  {G}  Spirits                                                                                                        {R}  {U}  {B} Kess                                        


#6 Nivelas Geschrieben 09. Mai 2018 - 12:29

Nivelas

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 863 Beiträge

Ihr solltet vll erst mal eine Einigung finden was Tunier für euch ausmacht wenn Ihr von Tunier redet dann sehe ich einen GP vor mir mit 10k€ Preisgeld auf Platz 1 sowas in die Richtung ich glaube thief meint da auch einfach nen FNM mit 3.5€ Teilnahmegebühr glaube ihr redet da etwas aneinander vorbei oder?


~~~~ Moderne Decks ~~~~

{W} {R} Burn {B}  {R}  {G} Jund {W}  {B}   {G} Abzan {W}  {U}  {R} Nahiri/Control {R}  {G} TitanBreach {W}  {B}  {R} Pyromancer {W}  {B}  {G} / {U}  Company {U}  {G}  Infect {W}  {U}  {G} Knight-Retreat {U}  {B}  {R}  Deathshadow

~~~~Legasy Decks~~~~

{W} {B}  {G} Abzan {B}  {R}  {G} Jund/Punsihsing(RipnoMox) :rage: Burn  {B}  {W} Stoneblade {W}  {B} Deadguy Ale {W}  {G} Maverick {W}  {B}  {R}  {G} NicFit {B}  {R} Reanimator {B}  {G} TurboDepths

~~~~HL Decks~~~~

{W} {B}  {R}  {G} 4 C Blood {W}  {B}  {G}  Abzan Rock {U}  {R} Back2Basics&CoKG  {W}  {U}  {B}  {R}  {G}  Reanimator

 

 

 


#7 Accendor Geschrieben 09. Mai 2018 - 12:38

Accendor

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.349 Beiträge

du bezahlst die Turnierteilnahmegebühr, nur um dich mit Freunden zu treffen?

 

1. Haben bei uns längst nicht alle Turniere eine Teilnahmegebühr

2. Selbst wenn sie welche haben: Ja, auch dann bezahle ich sie mit dem selben Gedanken wie vorher auch.

 

Es ist so viel schwieriger Leute außerhalb eines Turnieres zum Spielen zu finden (wie gesagt, alleine schon durch den Koordinationsaufwand von kA, sagen wir 4 Leuten mit Familie+Beruf). 

 

Ich spreche jetzt hier echt nicht von irgendwie GPs oder so, sondern von den alltäglichen Turnieren usw.


Ihr solltet vll erst mal eine Einigung finden was Tunier für euch ausmacht wenn Ihr von Tunier redet dann sehe ich einen GP vor mir mit 10k€ Preisgeld auf Platz 1 sowas in die Richtung ich glaube thief meint da auch einfach nen FNM mit 3.5€ Teilnahmegebühr glaube ihr redet da etwas aneinander vorbei oder?

 

Dann siehe meinen ersten Post: Ein GP hat kein REL von Regular.

Ich rede über Turniere die in der Regel Regular haben und bin der Meinung, dass es durchaus einen Grund gibt, warum Wizards zwischen Regular ("Casual") und Competetive unterscheidet.

Ein Turnier ist mal grundsätzlich _mindestens_ alles was am Ende des Tages im WER landet und das ist das Mittwochslegacy mit 8 Leuten genau so wie der GP mit 1000+ Leuten.


Nachts höre ich oft ihren Klang,
ihren donnernden Gesang
und mit Grausen liege ich wach.
Ich verfluche sie hundertfach


#8 Accendor Geschrieben 09. Mai 2018 - 12:42

Accendor

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.349 Beiträge

@Accendor: Um ein Turnier spielen zu wollen, brauche ich einen grundsätzlich kompetitiven Standpunkt, weil ich will mich mit anderen messen. Will ich nur einfach zocken, dann warum das Turnier? 

 

Ich frage mal provokativ: Wenn du nicht auf einem Turnier spielst, wo findest du dann die Leute zum spielen? Bzw. wo lernst du sie kennen?

Als ich angefangen habe mit MTG kannte ich genau EINE Person die es gespielt hat und die hat kurz darauf aufgehört als ich angefixt war.

 

Also bin ich zu Turnieren gegangen und habe dort beim Spielen Leute kennen gelernt. Ich finde das jetzt nicht so ungewöhnlich.


Nachts höre ich oft ihren Klang,
ihren donnernden Gesang
und mit Grausen liege ich wach.
Ich verfluche sie hundertfach


#9 Vistella Geschrieben 09. Mai 2018 - 12:42

Vistella

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.748 Beiträge

 

Es ist so viel schwieriger Leute außerhalb eines Turnieres zum Spielen zu finden

 

wenn du es nicht schaffst, dich mit deinen Freunden (!) privat irgendwo bei wem zu Hause zu treffen, dann hast du sehr sehr seltsame Freunde und würde mir mal Gedanken machen
 

 

Es geht nicht darum, um mit Fremden zu spielen. Sondern um Freunde


{B} {W} Rainbow  {R}  Warriors {G} {U}

 

Commander MMN in Würzburg!
 
{C}


#10 Plowshares_To_Swords Geschrieben 09. Mai 2018 - 12:47

Plowshares_To_Swords

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 403 Beiträge

Es ist schon einfacher über ein offizielles Turnier mehrere Leute anzutreffen, gerade bei Leuten im Berufsleben und mit Familie ist es schon schwer, für alle Leute einen passenden Termin zu finden. Wenn man aber nur casual rumdadeln will, reicht es ja schon, wenn 2, 3 Leute Zeit haben und jeder bringt mehrere Decks mit. 

 

 


Bearbeitet von Plowshares_To_Swords, 09. Mai 2018 - 12:59.

{U}  {W}  {R}  Miracles (Legacy) [https://deckstats.ne...1-uwr-miracles]

{U}  {W}  {C}  Miracles (Modern) [https://deckstats.ne...42-uw-miracles]

 

 

 

 

 


#11 Accendor Geschrieben 09. Mai 2018 - 13:01

Accendor

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.349 Beiträge

wenn du es nicht schaffst, dich mit deinen Freunden (!) privat irgendwo bei wem zu Hause zu treffen, dann hast du sehr sehr seltsame Freunde und würde mir mal Gedanken machen
 

 

Es geht nicht darum, um mit Fremden zu spielen. Sondern um Freunde

 

Ich glaube du unterschätzt das tägliche Berufs- und Eheleben doch stark.

 

Und mein Beispiel von vorher halte ich auch aufrecht: Ich habe verschiedene Freundesgruppen. Eine von denen spielt Magic, die andere nicht. Alle die Magic spielen, kannte ich nicht, bevor ich selbst damit angefangen habe und sie auf Turnieren getroffen habe.

 

Und wo macht es mich jetzt competetive, wenn ich auf ein Turnier gehe um NEUE Leute zu treffen, mit denen ich spielen kann? Sorry, ich sehe die Logik dahinter einfach nicht.


Nachts höre ich oft ihren Klang,
ihren donnernden Gesang
und mit Grausen liege ich wach.
Ich verfluche sie hundertfach


#12 merhans Geschrieben 09. Mai 2018 - 13:08

merhans

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.606 Beiträge

wenn du es nicht schaffst, dich mit deinen Freunden (!) privat irgendwo bei wem zu Hause zu treffen, dann hast du sehr sehr seltsame Freunde und würde mir mal Gedanken machen
 

 

Es geht nicht darum, um mit Fremden zu spielen. Sondern um Freunde

 

Geh halt öfters hin, dann werden die Fremden zu Freunden.

Auch ich Treffe diese Freunde öfters bei Turnieren als Privat, einfach weil FNM Tradition ist oder weil Sie in Deutschland verteilt sind.

 

Ich fahre zur MKM Series oder JK Series eigentlich primär wegen dem Dummen Gelaber zwischen den Runden, wegen den Abenden im Hotel und weil ich eine gute Zeit mit tollen Menschen haben will.

 

Wie das Turnier für mich abläuft, ist dabei Nebensache (und ja, ich zahle dafür Geld)


 


#13 Vistella Geschrieben 09. Mai 2018 - 13:25

Vistella

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.748 Beiträge

Ich glaube du unterschätzt das tägliche Berufs- und Eheleben doch stark.

 

Und mein Beispiel von vorher halte ich auch aufrecht: Ich habe verschiedene Freundesgruppen. Eine von denen spielt Magic, die andere nicht. Alle die Magic spielen, kannte ich nicht, bevor ich selbst damit angefangen habe und sie auf Turnieren getroffen habe.

 

Und wo macht es mich jetzt competetive, wenn ich auf ein Turnier gehe um NEUE Leute zu treffen, mit denen ich spielen kann? Sorry, ich sehe die Logik dahinter einfach nicht.

 

du redest sehr an mir vorbei.

 

Wenn man sich mit seinen Freunden auf einem Turnier treffen kann, wo man nur hingeht um mit eben diesen Freunden zu spielen, dann kann man sich auch einfach bei einem der Freunde zuhause treffen. Denn der Termin steht ja bereits!

 

es geht dabei nicht um neue Leute oder Kompetiviness, davon habe weder ich noch King je geredet


Geh halt öfters hin, dann werden die Fremden zu Freunden.

 

thats not the point

 

Auch ich Treffe diese Freunde öfters bei Turnieren als Privat, einfach weil FNM Tradition ist oder weil Sie in Deutschland verteilt sind.

 

Ich fahre zur MKM Series oder JK Series eigentlich primär wegen dem Dummen Gelaber zwischen den Runden, wegen den Abenden im Hotel und weil ich eine gute Zeit mit tollen Menschen haben will.

 

Wie das Turnier für mich abläuft, ist dabei Nebensache (und ja, ich zahle dafür Geld)

 

finde es halt dumm Geld für etwas auszugeben, was man auch für umsonst haben kann (und dabei dann noch mehr Stress auf sich nimmt)


{B} {W} Rainbow  {R}  Warriors {G} {U}

 

Commander MMN in Würzburg!
 
{C}


#14 merhans Geschrieben 09. Mai 2018 - 13:28

merhans

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.606 Beiträge

Wieso ist das dumm? Pommes gibts auch für umsonst, dennoch zahle ich dafür. 

Wo ist das mehr Stress? 

 

 


 


#15 Vistella Geschrieben 09. Mai 2018 - 13:34

Vistella

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.748 Beiträge

viele Leute, enger Raum, schlechte Parksituation

 

vs

 

gemütliches Wohnzimmer, mehr Freiheiten

 

wer da sagt, das Wohnzimmer sei mehr Stress, hat mMn den Schuss nicht gehört


{B} {W} Rainbow  {R}  Warriors {G} {U}

 

Commander MMN in Würzburg!
 
{C}


#16 thiefAaron Geschrieben 09. Mai 2018 - 13:49

thiefAaron

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.052 Beiträge

Also in meinem Wohnzimmer habe ich 1 mal mit 8 Leuten nen draft abgehalten... und auch wenn das ein schöner Abend war, war das für mich selbst eindeutig mehr stress also zum FMN Turnier zu gehen und dort zu draften. Wohlgemerkt mit den gleichen Leuten. Terminfindung, Absprache über Whatsapp, hoffen, dass man auch 8 zusammenbekommt... aber 9 sollten es ja dann auch nicht werden, Wohnung aufräumen und Freundin mitteilen, dass das Wohnzimmer voll und überbevölkert ist ^^ 

 

Da ist unser schöner großer, fußläufig ereichbarer LSG doch die besser alternative. Da springen die Leute eh rum um zu spielen.


{W} {G} {B}  Company             {R} {R} {R}  Moon Stompy              {G}  {G}  {G} Stompy      {G} {B}  Glissa

{B} {U} {W}  Vengeance           {U}  {B}  {G} Shadow                                                        {U} {W}   Ojutai

{R}  {B}  {U}  Shadow                {W}  {R}  {G}  Maverick                                                      {R} {G}  Omnath

{W}  {U}  {G}  Spirits                                                                                                        {R}  {U}  {B} Kess                                        


#17 Cola Geschrieben 09. Mai 2018 - 13:50

Cola

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.916 Beiträge

Nein

 

Turniere sind auch einfach ein Ort und eine Zeit wo man sich mit Freunden treffen kann zum Spielen, ohne extra etwas ausmachen zu müssen.

Ich gehe zu 100% nur zu Turnieren um meine Freunde zu treffen.

 

... und regst dich doch ständig drüber auf, dass man nur Pfeifen auf einem Turnier trifft und man insbesondere Modern alleine deshalb schon nicht spielen kann.

Bist du (und Accendor?) vielleicht doch einfach jemand, der eigentlich garnicht auf Turnieren spielen möchte?
Du zockst ja nur Nischenformate wie Oldschool und Legacy und freust dich sogar noch, dass das "tote" Formate sind, weil dann nicht immer neue Leute auf die Events kommen.

Von daher lasse ich die Aussage nur sehr bedingt gelten. Für mich klingt das nicht nach einem "Turnierspieler". Man kann sich jetzt durchaus drüber streiten ob ein FNM schon ein Turnier ist oder nicht.

Zum FNM ging ich erstmal um Magic zu spielen. Mittlerweile bin ich mit fast jedem dort entweder befreundet oder habe zumindest mal Spaß mit der entsprechenden Person. Aber das kam ja alles erst nachdem ich anfing zum Magic (Turnier) spielen in den Laden zu gehen. Auch auf GPs, JK-Series, usw. habe ich viel Spaß am "dummlabern", mitfiebern bei Kumpels, usw.. Aber das könnten wir auch anders haben, initial sind wir nunmal in erster Linie zum Magicspielen dort.

PS: Turniere ohne Teilnahmegebühr? Was soll das für ein Turnier sein?


Bearbeitet von Cola, 09. Mai 2018 - 13:52.

Kappa top kek


#18 küchenhutzel Geschrieben 09. Mai 2018 - 13:50

küchenhutzel

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 51 Beiträge

@ Vistella: fällt es dir schwer, zu akzeptieren, dass es Leute gibt, die gerne just 4 fun auf einem Turnier rumgammeln?

Ich für meinen Teil zahle die Beiträge für den Spaß, mal gegen ganz neue Leute zu spielen, die ich eben nicht kenne!

Dabei geht es mir nicht so um die Preise, ich fahre sogar zu PPTQ nur um mal wieder zum Zocken zu kommen, am liebsten wenn sie

im Sealed Format sind. Der Beitrag ist m.E. nicht zu krass, das einzig lästige sind die ganzen Listen zum ausfüllen^^.

Meine Freunde leben 200 km entfernt, die paar Magic Dudes vor Ort sind zwar auch willkommene Gesellschaft, aber es sind halt auch die immer gleichen Decks

mit immer gleichen Situationen. Und wenn dann trifft man sich mit denen auch wieder eher bei Turnierereignissen im Local Game Store.

Einfach weil keiner von uns ein Wohnzimmer besitzt... 12 qm Studentenbude/ 20 qm Singlewohnung sind eben nicht gemütlicher zu 6t als eine Turnierlocation.

 

Ich füge hinzu, dass ich manchmal auch wirklich des Turniers wegen hinfahre, aber dann bereite ich mich auch vor.



#19 Kalli Geschrieben 09. Mai 2018 - 13:53

Kalli

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.040 Beiträge

Ich geh auf Turniere, weil meine Freunde nicht gegen meine Spaßbremsendecks ala Ponza, Storm, Infect,... spielen wollen. Daheim werden die Durdle Decks ausgepackt, im Laden will ich gewinnen und den Gegner besiegen. Ich will da keine Freunde finden (wenns trotzdem passiert natürlich umso besser ;) )


  • Cola hat sich bedankt

#20 merhans Geschrieben 09. Mai 2018 - 13:54

merhans

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.606 Beiträge

Keine Ahnung wo du zockst, aber hier ist immer genügend Platz.

Eventuell ist es auch das Problem, dass ich keine 8 Spieler an meinen Wohnzimmertisch bekomme.

 

Ob ich jetzt 15 Minuten zum Kumpel fahr oder 15 Minuten zum LGS gibt sich halt nichts.

Wer der Meinung ist einen Termin zu organisieren, einzukaufen und die Räumlichkeiten zu stellen, sei weniger Stress, als zum LGS zu fahren, sich hinzusetzen und zu zocken, der hat wohl eher den Schuss nicht gehört.

 

(Eventuell hast du auch noch nie ein Treffen bei dir gehabt, sondern fährtst immer zu Random Freund, der alles organisiert oder wirst sogar mitgenommen, dann ist es natürlich leichter für dich)


 





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.