Zum Inhalt wechseln


Foto

Dominaria Auras <20€

casual standard

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Akku5 Geschrieben 13. Mai 2018 - 18:13

Akku5

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 13 Beiträge
Guten Abend,

Um meinen Spielkameraden von seinem Booster-Wahn zu erlösen, habe ich ihn dazu überredet eine Budget-Challenge auszufechten. Es ging darum mit max 20€ ein standardlegales Deck zu bauen.

Bevor ich die 20€ jetzt aber investiere, wollte ich von euch wissen ob ihr Verbesserungsvorschläge habt.

Es geht vor allem darum Champion of the Flame und Valduk, Keeper of the Flame mit Artefakten und Auren zu pushen um von den Effekten zu profitieren.
Das gesamte Deck drumherum soll diese Idee unterstützen.

Ich bin mir nicht sicher da viele der Karten legendär sind und ich sie deswegen nicht als Playset spiele ob das Deck dadurch nicht zu viel Konsistenz verliert.

Ich bin auf jeden Fall auf eure Ideen gespannt.

ps.: Die Manabase ist aufgrund des Budgets echt schwach :(

Danke



Bearbeitet von Akku5, 13. Mai 2018 - 18:16.


#2 Kalli Geschrieben 13. Mai 2018 - 18:51

Kalli

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.135 Beiträge

Die Auren würd ich ganz weglassen, weil die in den Friedhof gehen, sobald die Kreatur zerstört wird. Dauntless Bodyguard wird da keinen großen Unterschied machen. Ich würd wohl auf die Sram + Danitha Combo gehen und soviele 1 Mana Equipments wie möglich spielen und diese dann auf Champion of the Flame bzw Valduk equippen (oder halt jede andere Kreatur, ist dann auch egal). Auch wenn die Kreaturen legendär sind würd ich sie trotzdem im Playset spielen. Erstens willst du sie immer auf dem Feld haben und zweitens fangen die sich schnellstmöglich jedwedes Removal, da willst du immer was nachlegen können.

 

Meine Vorschläge daher:

+1 Danitha Capashen, Paragon

+1 Sram, Senior Edificier

+1 Valduk, Keeper of the Flame

-3 Dauntless Bodyguard

 

-3 Blackblade Reforged

-1 Forebear's Blade

-4 Consuming Fervor

-4 Seal Away

+1 Short Sword

+4 Prying Blade

+4 Inventor's Goggles

+3 Cobbled Wings (für bissl Evasion)



#3 Akku5 Geschrieben 14. Mai 2018 - 08:13

Akku5

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 13 Beiträge
Vielen Dank für die Tipps.
Erscheint mir alles logisch bis auf ein paar Kleinigkeiten.

wenn ich seal away rausnehme hab ich 0 Removal... Kann man das so spielen?

Die idee bei consuming fervor war, dass der chmapion damit für ein mana in runde 3 eine 8/8er ist und ich ihn mit dem bodyguard beschütze. Sind das zu viele pices in der combo um zu funktionieren?

Außerdem würde mich interessieren wie ihr das Deck so bewerten würdet :D

Bearbeitet von Akku5, 14. Mai 2018 - 08:15.


#4 Akku5 Geschrieben 15. Mai 2018 - 20:21

Akku5

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 13 Beiträge
Ist das Deck zu langweilig?
ich bin wirklich Dankbar für die Hilfe bis jetzt aber um ehrlich zu sein hätte ich mir schon etwas mehr Anregungen gewünscht.

Ich will mich wirklich nicht aufspielen. Ich will wirklich nur wissen woran es liegt,dass ich eine Antwort bekomme und danach nicht mehr auf weiterführende Fragen eingegangen wird obwohl das Thema über 100 mal aufgerufen wurde.

Grüße Akku5

#5 avedon Geschrieben 16. Mai 2018 - 08:14

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.881 Beiträge

Das Ding ist halt, du hast das Deck ja selber anscheinend noch nicht getestet. Ohne Spielberichte in denen du uns sagen kannst wie diese oder jene Karte performt hat wird es auch schwierig für uns gute Tipps zu geben.

Bau das Deck doch mal mit Proxies nach oder in einem der FreeWare Programme wie Cockatrice oder XMage und teste es.


EDH

{U} {R} {G} Wanderer {G} {R} {U}

{W} {B} {G} Abzan Creature Pile {G} {B} {W}

 

Highlander

{R} {G} Gruul  {G} {R}

 

Modern

{R} Skred {R}


#6 WeißerHai Geschrieben 16. Mai 2018 - 11:46

WeißerHai

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 128 Beiträge

MTG Goldfish hat vor kurzem ein Video zu einem Budget Standard Deck mit der gleichen Idee veröffentlicht. Ich denke das sollte genau das sein, was du suchst.

Auch wenn die 3 Spiele natürlich nicht repräsentativ sind, hat das Deck doch gezeigt, dass man Auren auch ohne hexproof im Standard spielen kann. Ganz einfach weil im Standard das nötige Hardremoval in vielen Farben so teuer ist, dass man bis dahin den Gegner schon überrannt haben kann (bzw. weil vor allem Champion of the Flame so schnell wachsen kann, dass er schnell außerhalb der Reichweite der roten Burnspells ist).

Und zur Not hat man eben auch noch Siren Stormtamer und Dive Down, um seine gepumpte Kreatur zu beschützen.

Hier hast du den Link zur Deckliste:
https://www.mtggoldf...k/1084319#paper

Auf der Streichliste hätte ich persönlich Riddleform. Die hat in meinen Augen relativ wenig bis gar nichts in den Testspielen gerissen.

 

 

Hier der Link zum Video mit Decktech und Testspielen:

 

 

EDIT:

Ohne die Länder kostet das Deck ca. 23€. Also wenn du noch 1-2 Karten cuttest, bzw. einige schon selbst besitzt, dann passt das auch in dein Budget.

 


Bearbeitet von WeißerHai, 16. Mai 2018 - 13:24.


#7 thiefAaron Geschrieben 16. Mai 2018 - 12:57

thiefAaron

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.098 Beiträge

Allgemein nochmal zu deinem Deck Ansatz: Du spielst nur 4 Auren. Seal Away ist ein removal und eine starke Karte. Aber KEINE Aura. Zieht dir somit auch keine Karte von SRAM.

 

Die Equipments sind viel zu teuer um wirklich was zu machen. (Blackblade an den Champion of Flame zu equippen kostet 10 ! Mana. Selbst an einen deiner Legenden brauchst du noch 6 Mana und ein Fatal Push ruiniert deinen ganzen Tag).

 

Für das Deck sehe ich deshalb auch nur die Möglichkeit mehr günstige equipments zu spielen.... ob das reicht keine Ahnung.

 

Die ganzen guten Aura's sind halt alle in blau (siehe auch im Video). Also wenn du ein gutes Deck willst... geh in UW oder UR.


{W} {G} {B}  Company            {R} {R} {R}  Moon Stompy          {U} {U} {U} Tempo      {G} {B}  Glissa

{B} {U} {W}  Vengeance          {B} {U} {B}  Shadow                                                {U} {W}   Ojutai

{R} {B} {U}  Shadow              {W} {R} {G}  Maverick                                               {R} {G}  Omnath

{W} {U} {G}  Spirits 

{U} {R} {U}  Storm (MODO)  





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.