Zum Inhalt wechseln


Foto

Announcement Day this Friday: 18.05.18


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
119 Antworten in diesem Thema

#1 OldSchool Geschrieben 16. Mai 2018 - 07:07

OldSchool

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.914 Beiträge

Hey zusammen,

 

Trick Jarret hat angekündigt, dass am Freitag ein paar neue Ankündigungen gemacht werden!

 

https://twitter.com/...6810356738?s=21

 

Zusätzlich hat Maro gesagt, dass in der nahen Zukunft mehrere Return Sets erscheinen werden.

 

http://markrosewater...i-was-wondering

 

Was hat das wohl zu bedeuten ;)

 

Hier ist auf jeden Fall schonmal der richtige Thread um alles dazu zusammenzufassen und darüber zu diskutieren.

 

Viel Spaß!

 

 

P.S.

 

Ich wette nen Fünfer auf Ravnica, was meint ihr?


myrbannerneutxse6.jpg

 


#2 Bomberman Geschrieben 16. Mai 2018 - 07:15

Bomberman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.495 Beiträge
Ich hätte gern eine Rückkehr nach: Rath, Mercadia, Rabiah und eine Zeitreise zum Bruderkrieg. Mich würde einfach interessieren wie Bonkers sie Antiquities heutzutage designen würden.

:rage:

UMYtCuY.jpg

 


#3 Wrathberry Geschrieben 16. Mai 2018 - 07:54

Wrathberry

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.556 Beiträge
Auf die wette steig ich ein. Bin mir auch fast sicher dass im Herbst nen ravnica set kommt.

Find ich erstmal okay. Bisher waren beide ravnica Blöcke gut, bin deshalb optimistisch.

Bin gespannt auf Freitag.

Who said there are no assurances in life? I assure you this is going to hurt.


#4 Dämonenpinguin Geschrieben 16. Mai 2018 - 08:17

Dämonenpinguin

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 505 Beiträge
Ich will zurück nach Theros! Aber das Set war nicht übermäßig populär, oder?
Die Zivilisation ist eine ganz dünne Kruste über einem Vulkan.
- Ernst Cassirer



früher Medizinmann

#5 Cola Geschrieben 16. Mai 2018 - 08:35

Cola

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.841 Beiträge

Ich persönlich will ja zurück nach Kamigawa, aber wird wohl eher ein Traum bleiben.

 

€: Rabiah fänd ich auch ehrlich gesagt ziemlich nice, aber wird niemals passieren.


Bearbeitet von Cola, 16. Mai 2018 - 08:36.

Kappa top kek


#6 Trannelix Geschrieben 16. Mai 2018 - 08:36

Trannelix

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 237 Beiträge

Würde raten, dass wir in naher Zukunft auch nach Mirrodin oder halt New Phyrexia zurück kehren. 

Storyspoiler:

Spoiler

 

@Cola: Das fände ich auch sehr cool. Finde das Setting sehr cool.


Bearbeitet von Trannelix, 16. Mai 2018 - 08:49.


#7 Nerezzar Geschrieben 16. Mai 2018 - 08:42

Nerezzar

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.653 Beiträge
Wenn man direkt Kamigawa hätte, könnte man das Legends-matter Thema weiter ausnutzen und darauf vielleicht aufbauen.
Nicht aus flavor- sondern aus spieltechnischer Sicht.

Könnte aber genauso gut sein, dass das durch das kommende Coreset schon abgedeckt wird evtl mit ein paar schönen Reprints, um nicht so viele "neue" Legenden auf einmal auf die Spieler zu werfen.

BaR8puj.png
Ein Thread ist ein Faden, Ein Threat eine Bedrohung.


#8 Vistella Geschrieben 16. Mai 2018 - 08:43

Vistella

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.685 Beiträge

STORY SPOILER: (ich weiß, dass man irgendwie Text verstecken kann aber nicht wie)

 

[spoiler][./spoiler] ohne den . natürlich


{B} {W} Rainbow  {R}  Warriors {G} {U}

 

Commander MMN in Würzburg!
 
{C}


#9 KitsuLeif Geschrieben 16. Mai 2018 - 08:47

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.030 Beiträge
Bolas Endgame soll Ravnica sein, aber ich glaube nicht daran, dass die zersplitterte Gatewatch ihn dort schon besiegen kann.
Return to Theros wäre geil, Kruphix hat ja auch ne Vision von Bolas gehabt, vielleicht spielt das noch mal ne Rolle und Theros wird ein zweites Amonkhet?
Kamigawa fänd ich auch nice, nicht zuletzt wegen Ninjas und Ratten und Ninja-Ratten!
Tarkir würde ich auch gern noch mal wiedersehen.

#10 Márton Stromgald Geschrieben 16. Mai 2018 - 09:31

Márton Stromgald

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 384 Beiträge

Die Aussage von Maro sagt nichts aus: "In den nächsten paar Jahren gibt es Return-Sets".

In den letzten paar Jahren gab es auch Return-Sets (Ravnica, Zendikar, Innsitrad). Somit ändert sich nichts, was wir bereits wissen.

 

Ravnica 3.0 wird sicher kommen, Mirrodin ist ein heisser Kandidat. Eine Rückkehr nach Alara und Lorwyn ist auch möglich. Oder wie wäre es mit Homelands? Bin gespannt auf den Freitag.

 

e: in diesem thread wurde bereits ausführlich über zukünftige Blöcke diskutiert: https://www.mtg-foru...-blöcke/page-14


Bearbeitet von Márton Stromgald, 16. Mai 2018 - 09:38.


#11 Nekrataal der 2. Geschrieben 16. Mai 2018 - 18:07

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.530 Beiträge

Wenn man direkt Kamigawa hätte, könnte man das Legends-matter Thema weiter ausnutzen und darauf vielleicht aufbauen.
Nicht aus flavor- sondern aus spieltechnischer Sicht.

Könnte aber genauso gut sein, dass das durch das kommende Coreset schon abgedeckt wird evtl mit ein paar schönen Reprints, um nicht so viele "neue" Legenden auf einmal auf die Spieler zu werfen.

 

Dann hätte ich gerne ein Return to Legends Set :D



#12 Dein Freund der Baum Geschrieben 16. Mai 2018 - 19:10

Dein Freund der Baum

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.033 Beiträge

Fallen Empires 2 mit einem starken Fokus auf Homarid Tribal wäre geil. Dominaria war ja schon ein Anfang.



#13 timeless Geschrieben 16. Mai 2018 - 19:26

timeless

    Best GFX Artist

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.499 Beiträge

New Phyrexia zurück.


Macht für mich nur Sinn mit Phyrexian Mana.
Einer der Gründe warum die Edition so geil war.

Jeden Montag: EDH/Commander in Essen. Bei Interesse schreibt mir einfach eine PN oder schaut ins Forum -->

http://www.mtg-forum...71#entry1319869

 

*Cantrips vs Spheres and randomly Dredge? We vintage now boys*


#14 thiefAaron Geschrieben 16. Mai 2018 - 20:36

thiefAaron

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.018 Beiträge

Ich halte einen Re-return to Zendikar für garnicht mal so unwahrscheinlich.

 

Storygrund:

Spoiler

 

Weiterer Grund: Ich denke, sie wollen das BFZ Desaster schnell vergessen machen und den Leuten das Abenteuer-Zendikar geben, dass sie vermisst haben. Mit dem neuen 1-block-modell wäre das jau auch ohne weiteres in einem Set abhandelbar.


{W} {G} {B}  Company             {R} {R} {R}  Moon Stompy              {W} {R} {B}  Vehicles        {G} {B}  Glissa

{B} {U} {W}  Vengeance          {G} {R}  {B}  Jurassic Fit                                                        {U} {W}  Ojutai

{W} {B} {C}  Eldrazi Taxes                                                                                                {R} {G}  Omnath

{R} {U}  Prowess                                                                                           


#15 Ratatöskr Geschrieben 16. Mai 2018 - 20:52

Ratatöskr

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 171 Beiträge

Als 'Return'-Sets wären meine Lieblinge:

 

 

Lorwyn  Unheimlich schöne Plane, sehr stimmungsvolle Geschichte darum. Allerdings fühlt sich die Story um die Plane auch sehr abgeschlossen an.

 

Kamigawa  Ist für einige Spieler wohl immer noch ein rotes Tuch. Keine Ahnung wieso, war vor meiner Zeit. Ich fand die Optik der Plane und die Story eigentlich aber auch sehr schön. Mit Tamiyo wäre auch ein stimmiger Planeswalker.

 

 

Tatsächlich hätte ich noch am wenigsten Lust auf eine dritte Rückkehr zu irgendeiner Plane. Für Ravnica wäre es noch zu früh, wenn es da wirklich zum Endkampf mit Bolas kommen sollte. Innistrad war grade und ist ziemlich durch. Zendikar genauso. Würde zwar wegen Nissa passen, aber es war halt wirklich ein ziemliches Debakel. Fühlte sich nicht so stimmig an wie das ursprüngliche Zendikar... zudem schwebte der 'Zendikar und keine Fetchländer!!!'-Missmut recht lange über den Köpfen der Spielerschaft. Die ganze Diskussion wird dann doch wieder auf´s Neue losgehen, trotz der Erleichterung mit MM17. Zuviel Konfliktpotential.

 

New Phyrexia fände ich grundsätzlich auch noch ganz nett. Ich mochte das Prinzip vom phyrexianischen Mana auch.



#16 Shatter Geschrieben 16. Mai 2018 - 22:00

Shatter

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 392 Beiträge

Rabiah scheidet als 10 auf der Rabiah Scale wohl aus, die kann man eh mal angucken um ein paar Anregungen zu sammeln.



#17 Pen Pen Geschrieben 16. Mai 2018 - 22:38

Pen Pen

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 184 Beiträge

Also ich wäre auf jeden Fall für ein Return to Rath Set! Wieder mal ein bisschen mehr Fokus auf klassische Magic Editionen bzw. Planes.



#18 Ceòthach Geschrieben 16. Mai 2018 - 22:49

Ceòthach

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.248 Beiträge

Lorwyn wäre auch mein Favorit, wird aber wohl nicht passieren, genau wie Kamigawa.

 

Rath ist eine 9 auf der Rabiah Scale, niedriger als Lorwyn und Kamigawa. Fällt also auch aus (nicht dass mich es stören würde, kann mit diesen "alten" Planes eh nix anfangen).

 

New Phyrexia werden wir erst wieder sehen, sobald sich für die Phyrexianer eine Möglichkeit auftut, sich zwischen den Planes zu bewegen; wahrscheinlich über Tezzeret, die Planar Bridge usw. "Verbleibende Mirraner gegen Phyrexia 2.0" bietet nicht genug Stoff, zumal diesmal wirklich zu 100% von vornherein klar wäre, dass die Mirraner nicht gewinnen können.

 

Ravnica 3 steht auch in den Startlöchern, aber ich bin mir noch unsicher was die potentielle Storyline und damit einhergehend das Design dieser Sets angeht. Es wurde ja angedeutet dass Bolas Ravnica mit seiner Lazotep-Zombiearmee angreifen will, aber aus Storysicht erscheint mir das als noch zu früh. Also kommt Ravnica 3 entweder gar nicht so bald oder Bolas' Endgame wird auf den "Return to Return to Return to Ravnica" verschoben.

 

Am wahrscheinlichsten halte ich aktuell einen Return to Theros. Der Block war relativ beliebt, man hat ein paar lose Plotenden und Anknüpfungspunkte (Elspeth, Kruphix) usw. Frage mich nur wie sie das dann mit den Göttern machen wollen. Noch mal ein Fünfzehner-Cycle? Das wäre schon ziemlich viel, zumal Götter designtechnisch auch viele Einschränkungen und einen ziemlich eingeengten Designspace haben.


Bearbeitet von Ceòthach, 16. Mai 2018 - 22:50.

Forest, Samenschaukelhexe, Go!

 

"Kraft meiner Willenskraft entkräfte ich diese Grüne Kraft!" 
(by Barschrampe)


#19 Pen Pen Geschrieben 16. Mai 2018 - 23:01

Pen Pen

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 184 Beiträge

Rath ist eine 9 auf der Rabiah Scale, niedriger als Lorwyn und Kamigawa. Fällt also auch aus (nicht dass mich es stören würde, kann mit diesen "alten" Planes eh nix anfangen).

 

Immer diese Modernspieler :rolleyes: :D

Finde es schlimm, dass sich jede neue Edition immer auf die komische Gatewatch beziehen muss und immer komplett daran angepasst wird. Man könnte auch einfach mal nen Set mit ner komplett anderen davon losgelösten Story entwickeln.



#20 BluBoi Geschrieben 16. Mai 2018 - 23:08

BluBoi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 634 Beiträge

Also ich wäre auf jeden Fall für ein Return to Rath Set! Wieder mal ein bisschen mehr Fokus auf klassische Magic Editionen bzw. Planes.


Apropo klassische Planes: Ich würde gerne mal Segovia besuchen! Seit Legends hatten wir nur ne Karte für Planechase bekommen...

{U} {W} {G} Rafiq geht zernichten!! {G} {W} {U}

{U} {U} {W} {W} Isperia is fly {W} {W} {U} {U}

{W} Kytheon, Reconquista a través de los blancos {W}


->ehemals BlueHellboy




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.